Einer der Erfolgsgaranten von WoW sind die Addons. Diese kleinen Zusatzprogramme sorgten dafür, dass sich viele Spieler ihre Spieloberfläche so einrichten konnten, wie es ihnen gefällt. Mittlerweile sind viele der nützlichen Erweiterungen, wie Omen, der Outfitter, Scrolling Combat Text oder Questhelper ein fester Bestandteil von WoW geworden.

Seit dem Start von WoW sind tausende Add-ons geschrieben worden. Auch heutzutage erscheinen pro Woche noch immer hunderte Updates und dutzende Neuveröffentlichungen. Wir haben für euch einige der besten Add-ons, die in der Vergangenheit veröffentlicht wurden gesammelt und zeigen euch außerdem, wie ihr sie anpasst. Bevor wir euch die Add-ons im Detail zeigen, möchten wir sie aber euch erst einmal kurz vorstellen:

  1. Snowfall Keypress – Erhöht eure Reaktionsgeschwindigkeit
  2. Clean Plates – Übersichtliche Nameplates
  3. SquidMod – Veränderung der Zierleisten-Elemente
  4. DiminishingReturns – Anzeige des Diminishing Return

Snowfall Keypress

Snowfall Keypress ist ein unbekanntes Addon, trotzdem hat es schon einen respektablen Ruf in der Szene erworben. Eine Idee ist so genial, dass man sich fragt, warum das niemand früher gemacht hat. Snowfall Keypress macht nichts anderes, als den Punkt zu ändern, wo eine Fähigkeit ausgelöst wird. Normalerweise wird eine Fähigkeit erst dann ausgelöst, wenn man eine Taste loslässt. Mit Snowfall Keypress wird der Auslösepunkt zum Tastendruck vorgelegt.

Mit diesem genialen Addon verringert ihr eure Reaktionszeit massiv, ähnlich einer Verbesserung eurer Latenz um 150 Millisekunden. Es ist nicht nur ein Faktor im PvP, sondern auch in Instanzen. Es gibt viele Momente, wo ein eingenommener Gesundheitsstein eure Leben rettet. Einige Spieler werden auch eine Steigerung des Schadens, der Bedrohung oder der Heilung feststellen. Das ist aber nur ein Nebeneffekt.

Alle Spieler mit einer einer Standard-Tastatur müssen auch keinerlei Konfigurationen mehr vornehmen. Einzig einige Spezial-Keyboards mit Sondertasten, wie zum Beispiel die Gamer-Serie bei Logitech, müssen noch per Hand angepasst werden. Und selbst das hinzufügen weiterer Tasten ist simpel. Ihr könnt auf die gleiche Weise auch einige Tasten aus der Wirkung herausnehmen.

Clean Plates

Clean Plates ist eigentlich eine Erweiterung von dem Addon TinyPlates, welches aber auch nicht sehr bekannt ist. Der Effekt dieses Addons aber ist umso größer. Nameplates oder Namensplaketten sind eine der sinnvollsten Erweiterungen der graphischen Oberfläche, die jemals in WoW implementiert wurden. Tidyplates erweitert die Anzeige und lässt sie euch vielfältig konfigurieren. Clean Plates verleiht ihnen ein neues Äußeres und bietet auch für ungeübte Spieler ein einfaches Interface, wo sie nicht viel verstellen können.

Trotz der großen Wirkung überfordert Clean Plates nicht. Anders als Aloft, was euch förmlich mit Optionen erschlägt, könnt ihr hier alles mit zwei Klicks erreichen. Ein weiterer erwähnenswerter Punkt ist die Erweiterbarkeit von TidyPlates. Ihr könnt so zum Beispiel noch mit einer Tankvariante (Threatplates) oder dem Wide Theme die CleanPlates modifizieren.

Die Konfiguration ist, wie ihr sehen könnt, nicht sehr kompliziert. Anders als bei den meisten Addons, könnt ihr auch bestimmte Begleiter ausklammern, was euch zusätzliche Übersicht verschafft. CleanPlates benötigt TinyPlates zwingend. ThreatPlates oder das Wide Theme sind eine optionale Komponente.

SquidMod

SquidMod ist eine Erweiterung, die rein dem Auge dient. Sie ist für Spieler, die Action Bar-Modifikationen nutzen, vollkommen uninteressant. SquidMod ist vor allem für Spieler, die sonst eher weniger mit Addons zu tun haben. Mittels dieses Addons könnt ihr den Greifen an euren Aktionsleisten austauschen. Aber anders, wie zum Beispiel bei kgPanels, ist dieses Addon sehr einfach gehalten.

Habt ihr /squid eingegeben, habt ihr eine riesige Liste mit verschiedenen Ersatzgrafiken für den Zierleistenschmuck der Action Bars. Ob ihr dort nun einen Engel aus Diablo, einen Orc, Tauren oder Todesritter hinsetzt – es gibt fast 50 Möglichkeiten. Um euch diese Vielfalt zu zeigen, haben wir ein paar der Grafiken zusammengefasst.

SquidMod könnt ihr bei wowinterface.com finden.

DiminishingReturns

Zu guter Letzt haben wir ein PvP-Addon für euch, was einige Spieler vielleicht schon kennen dürften. Diminishing Return ist die Bezeichnung von Effekten, deren Wirkung mit steigender Nutzung abnimmt. Das Addon DiminishingReturns macht nun nichts anderes, als die Wirkung anzuzeigen, so dass ihr eure Fähigkeiten und Zauber besser platzieren könnt.

Der Effekt dieses Addons wird einfach in den Debuff bei eurem Ziel eingeblendet, so dass ihr immer seht, wann der Diminishing Return verfällt. Das Setup ist sehr simpel. Mit dem deutschen Client gibt es nur teilweise Übersetzungen, aber ihr könnt die Typen trotzdem in deutscher Übersetzung vorfinden.