Die epische Tuskarr-Angel aus Sicht des (Feral-)Druiden

Autor: WorldofWar.de

Einleitung

Dieser Artikel ist ein Nachtrag zu unserem ersten über die epische Tuskarr-Angel , die ihr mit ehrfürchtigem Ruf bei den Rüstmeistern der ‘Wrath of the Lich King’ Fraktion ‘Die Kalu’ak’ kaufen könnt.

Mit dem kommenden Patch 3.0.8 wird es bei den Waffen eine entscheidende Änderung geben, die Feral-Druiden (Druiden des ‘Wilden Kampfes’) betrifft. Diese Neuerung schliesst erfreulicherweise die o.g. Tuskarr-Angelrute bzw. Angeln generell mit ein!

Alle Waffen können dann Angriffskraft für den ‘Wilden Kampf’ basierend auf ihren ‘Schaden über Zeit’-Werten verleihen (verglichen mit den besten Waffen überragender Qualität, die man ab Stufe 60 erhalten kann). Die Spieler werden bemerken, dass ihre vorhandenen Waffen für den ‘Wilden Kampf’ ungefähr dieselbe Angriffskraft verleihen wie zuvor (ca. +/- 2); jedoch stehen dem Druiden des ‘Wilden Kampfes’ jetzt viele neue Waffen zur Auswahl.

Bei einigen Waffen des ‘Wilden Kampfes’ wurde Stärke in Angriffskraft umgewandelt, um auch andere Klassen anzusprechen, die diese tragen können. Druiden können die Angriffskraft für den ‘Wilden Kampf’ eines Gegenstands im dazugehörigen Tooltip einsehen, falls dieser Angriffskraft verleihen sollte. Andere Spieler werden diese Information jedoch nicht sehen.

Statistik

Soweit die Theorie. Nachfolgend könnt ihr jetzt anhand einiger Statistiken und Bilder sehen, in welchem Mass die Tuskarr-Angel von der Änderung profitiert.

Die unten stehende Tabelle gibt in 3 Zeilen den Angriffskraft-Bonus (wie ihn der Druide auf der Waffe lesen kann), den Schaden in Katzenform und den dazugehörigen Schaden pro Sekunde für die Tuskarr-Angel in Patch 3.0.3, die Tuskarr-Angel in Patch 3.0.8 und den beliebten epischen ‘Stab des Naturzorns’ aus der vorangegangenen Expansion ‘The Burning Crusade’ an. Letzterer hat zusätzlich eine Verzauberung mit +35 Beweglichkeit, die Tuskarr-Angeln keine.

Die Daten wurden auf einer mit diesen Talenten geskillten Tauren-Druidin (Level 72) aufgenommen, deren Hauptequipment aus dem epischen Set ‘Schutzgewandung des erbarmungslosen Gladiators’ der PvP Arenasaison 2 besteht.