Schurken sind die Nahkampflasse mit der leichtesten Rüstung im Spiel, fähig, ihren Feinden in rasend schnellen Angriffen enorme Mengen an Schaden zuzufügen. Sie sind Meister der Verstohlenheit und des Mordes, die sich ihren Feinden unbemerkt nähern und aus den Schatten heraus zuschlagen, nur um kurz darauf schnell wie ein Lidschlag wieder zu verschwinden. Selbst hergestellte Gifte, mit denen sie ihre Waffen benetzen, vergiften oder verlangsamen ihre Feinde, um ihre Kampffähigkeiten zu verringern oder ihnen Schaden zuzufügen. Der Schurke ist für jede Gruppe von Vorteil, denn er kann nicht nur enorm viel Schaden austeilen, sondern auch verschlossene Türen und Truhen öffnen und verborgene Fallen entschärfen.

Stärken:

  • Verstohlenheit ermöglicht es dem Schurken, einige Gebiete leichter zu erreichen als andere Klassen.
  • Kann Gifte einsetzen, um Gegnern zu schaden oder sie zu verlangsamen.
  • Sehr hohes Nahkampfpotential.
  • Kann Schlösser öffnen.
  • Gut dafür geeignet, Kämpfen durch Sprinten, Verschwinden und Blenden zu entkommen.

Schwächen::

  • Verfügt über keine Stärkungszauber.
  • Kann nur Stoff- und Lederrüstung tragen.
  • Kann nicht heilen.

Erlaubte Völker: Alle, bis auf Tauren und Draenei
Erlaubte Ausrüstung: Stoff, Leder
Erlaubte Waffen: Dolche, Wurfwaffen, Schwerter, Bögen, Armbrüste, Streitkolben, Faustwaffen