Moroes stellt die erste große Herausforderung dar und wird nicht eingespielten Gruppen viele Wipes kosten.
Crowdcontrol ist dabei unverzichtbar.
Denn neben Moroes, welcher zwei Tanks erfordert, müssen vier Mobs beschäftigt werden. Müssten alle getankt werden, bräuchte man sechs Tanks. Eindeutig zu viel für eine 10 Manninstanz.
Man muss also möglichst viele Adds ausschalten.

Die genaue Taktik ergibt sich aus der Aufstellung. Hat man ein oder zwei Priester dabei, kann man schonmal ein bis zwei Adds shackeln. Besitzt man einen oder zwei Paladine kann man ein Add am Anfang (bei einem Paladin) oder dauerhaft bei zwei Paladinen fearen.
Hat man einen Jäger dabei, kann dieser ein Add mit einer Eisfalle ausschalten.

Ein Add wird von Schurken/Warlock/Magier/Hunter einfach heruntergeschossen. Sollte das Add casten, müssen die Schurken bzw. Magier silencen. Generell empfiehlt sich ein Dauerstunlock auf das Add.
Das zweite und bei Vorhandensein des zweiten Priesters dritte Add wird geshackelt. Das vierte Add wird von einem Jäger einmal in die Eisfalle gelegt oder vom Paladin einmal gefeart.

Anschließend gehen der Tank sowie alle Damagedealer auf dieses Add. Ist nur ein Priester vorhanden, hat man ein weiteres Add herumlaufen.
Bei zwei Paladinen wird das dritte Add dauerhaft gefeart.

Dabei müssen diese peinlich genau darauf achten den Mob nicht durch Wände/Eingänge zu fearen, da dieses ein Bossreset bedeutet. Hat man nur einen Paladin, muss der Hunter seinen Mob dauerhaft in der Eisfalle halten oder der Paladin solange den Mob tanken bis der Fear wieder ready ist. Er sollte dann aber schon Platte tragen.

Nachdem das erste Add tot ist, gehen die Damagedealer auf das zweite, anschließend wird das dritte Add getötet. Das letzte Add verbleibt den ganzen Kampf über im Shackle. Sobald die Eisfalle des Hunters frei wird, legt dieser diese zwischen Priester und Shackle, damit, falls das Shackle bricht, der Mob in die Eisfalle läuft und nicht den Priester beim Reshacklen niederschlägt.


Übersicht

Erstes Add Von Damagedealern sofort getötet
Zweites Add Shackle
Drittes Add Zweites Shackle/Paladinfear
Viertes Add Eisfalle

Der Haupttank hat während der ganzen Zeit Aggro auf Moroes aufgebaut. Der Offtank hat, solange das erste Add niedergezergt wird, möglichst viel Aggro auf Moroes aufgebaut (aber nicht so viel, dass der dem Maintank die Aggro klaut) und sich dann dem zweiten Add und im Anschluss dritten Add tankend gewidmet. Sobald das dritte Add down ist, baut er wieder maximale Aggro auf Moroes auf.

Die Adds ändert sich mit jedem Instanzenreset. Dabei gibt es einfachere und schwierigere Kombinationen. Nicht jedes Add eignet sich zum gleichen Crowdcontrol.

Es gibt insgesamt 6 verschiedene Adds, von denen man jeweils vier begegnet.

  • Baron Rafe Dreuger – Retribution Paladin stunnt
  • Lady Keira Berrybuck – Holy Paladin heilt
  • Baroness Dorothea Milstipe – Shadow Priest macht Manaburn
  • Lady Catriona Von’Indi – Holy Priest heilt sich und verteilt Heiligschaden
  • Lord Robin Daris – Mortal Strike Warrior spaltet und macht Wirbelwind
  • Lord Crispin Ference – Def Warrior hohe Rüstung

Gefährlich ist vor allem der Mortal Strike Warrior, da dieser Stoffträger im nu wegspaltet.
Diesen legt man am besten bis zum Ende ins Shackle.
Der Shadow Priest ist ideal als erstes Add, welches von den Magiern und Schurken niedergezergt wird, da dieser keine Rüstung und wenig Leben hat. Weiterhin stört sein Manaburn dann nicht mehr die Heiler.
Während dem Töten muss dabei auf Silence geachtet werden, so dass in dieser Zeit möglichst kein Manaburn gecastet werden kann.

Den Holypriester eignet sich ebenfalls zum ersten Töten, da dieser gerne Shackle dispellt. Sollte man es mit Shadowpriester und Holypriester zu tun haben, so sollte der Holypriester zuerst getötet werden, danach der Shadowpriester.

Die Paladine sowie der Deftank werden am besten durch Eisfalle, Shackle oder Fear beschäftigt.

Moroes blendet kurzzeitig den Tank oder benutzt Solarplexus, wodurch dieser die Aggro verliert und damit auf den zweithöchsten Aggrohalter geht. Zwergenkrieger können das Blenden mit Steingestalt unterbrechen. Sind die Heiler über dem Offtank, so werden diese genüßlich geschnetzelt.

Aus diesem Grund braucht man den zweiten Tank. Sobald es an Moroes geht, sollten sich die Damagedealer zurückhalten. Zwar hat der Haupttank in der Zeit so viel Aggro aufgebaut, dass man diese ihm nicht klauen kann, beim Offtank ist dieses allerdings nicht der Fall, so dass im Fall von Blenden und Solarplexus es an die Damagedealer geht.
Vorsicht ist also geboten, das Addon KTM mit Hauptziel auf Moroes hilft.

Weiterhin vanisht Moroes in gewissen Abständen für ca 15-30 Sekunden und gibt dann einem Spieler für fünf Minuten!!! Erdrosseln, welche ordentlich Schaden (1000 alle drei Sekunden) macht und unbedingt hochgehotet werden muss. Paladine und Magier entlasten durch Gottesschild/Eisblock die Heiler, trifft es eine Klasse mit wenig Leben, so hilft Segen der Schutzes des Paladins. Zwerge kommen mit Steingestalt ebenfalls heraus.

Sobald Moroes tot ist, widmet man sich dem letzten verbliebenden Add und kann dabei an die Lootverteilung gehen.
Vergesst aber nicht die Spieler, die noch Erdrosseln haben, da die drei Minuten komplett durchticken und man deshalb leicht das Zeitliche segnen kann.