Deadmines

Steckbrief:

Location: Westfall, Moonbrook
Empfohlenes Charakterlevel: 20
Level der Monster: 14 – 22
Spielzeit in einer ausgewogenen Gruppe: 4 Stunden

Quests:

Allianz Allianz
Quests, die nur von Anhängern der Allianz absolviert werden können.

Underground Assault/Unterirdischer Angriff (Level 20, ab lvl 15 möglich) [Detail]
Erhältlich wo: Stormwind, Zwergenviertel
Erhältlich von: Shoni the Silent
Questlinie: Ja, jedoch muss man zuvor (Quest aus Ironforge) nur mit Shoni sprechen um das Quest abzuschliessen.
Inhalt: Hole den Gnoam Sprecklesprocket aus den Deadmines zurück und bringe ihn zu Shoni the Silent.

Red Silk Bandanas/Rote Seidenkopftücher (Level 17, ab lvl 14 möglich) [Detail]
Erhältlich wo: Westfall, Sentinel Hill
Erhältlich von: Scout Riell
Questlinie: Nein
Inhalt: Sammle in den Deadmines 10 Rote Seiden Tücher der Defias und bringe sie zu Scout Riell.

Die Suche nach Andenken (Level 18, ab lvl 14 möglich) [Detail]
Erhältlich wo: Stormwind, Zwergenviertel, Taverne
Erhältlich von: Wilder Thistlenettle
Questlinie: Nein
Inhalt: Sammle 4 Union Cards von verschollenen Minenarbeitern und bringe sie zu Wilder Thistlenettle.

Oh Bruderer ? (Level 20, ab lvl 14 möglich) [Detail]
Erhältlich wo: Stormwind, Zwergenviertel, Taverne
Erhältlich von: Wilder Thistlenettle
Questlinie: Nein
Inhalt: Finde das Abzeichen von Foreman Thistlenettle und bringe es zu Wilder Thistlenettle.

The Defias Brotherhood/Die Defias-Bruderschaft (Level 22, ab lvl 14 möglich) [Detail]
Erhältlich wo: Westfall, Silent Hill
Erhältlich von: Gryan Stoutmantle
Questlinie: Letzter Teil der Auftragsreihe.
Inhalt: Töte Edwin Van Cleef und bringe seinen Kopf zu Gryan Stoutmantle.

The Test of Righteousness/Die Prüfung der Rechtschaffenheit (Level 22, ab lvl 20 möglich) (nur für Paladine) [Detail]
Erhältlich wo: Ironforge, vor dem Eingang
Erhältlich von: Jordan Stilwell
Questlinie: Ja, zuerst muss “The Tome of Valor” erledigt werden, welches ebenfalls in der Nähe der Instanz abspielt
Inhalt: Hole das Weißsteineichenholz vom Goblin Woodcarver aus den Todesminen: Dieser befindet sich im Mastroom, zusammen mit dem Lumbermaster.

Beschreibung der Instanz:

The Deadmines sind eine der ersten Instanzen, die ein Charakter der Allianz angehen kann. Dennoch ist eine gute Gruppe von Nöten, um die hier gestellten Aufgaben erfolgreich zu beenden. Die Gegner sind zahlreich und überwiegend der Elite-Klasse zugehörig, ein Alleingang ist somit wenig sinnvoll.

Die Deadmines befinden sich in einem Versteck der Bruderschaft, die fast ganz Westfall beherrscht: Die Defias. Entsprechend schwierig gestaltet es sich, überhaupt bis in die eigentliche Instanz zu gelangen. Die Schergen der Bruderschaft treiben sich überhall herum und es ist nicht einfach, in den vielen Gängen die Übersicht zu behalten. Wenigstens gibt es zahlreiche Abbaumöglichkeiten, die jeden Charakter mit dem Skill “Mining” jubeln lassen.

Vorteilhaft an den langwierigen Gefechten vor dem eigentlichen Portal ist es weiterhin, dass hier bereits 2 der 5 Aufgaben gelöst werden können. Natürlich sind dazu zahlreiche Gegner zu besiegen, gerade in der Gruppe. Das Aufsammeln der Union Cards wird dadurch zum Geduldsspiel.

In der eigentlichen Instanz warten mehrere Räume darauf, von der Gruppe erkundet zu werden.

Fast überall treiben sich fleissige und kämpferische Goblins herum, die zu gern ein paar weitere Gegenstände einheimsen würden. Gerade gegen die Elitegegner ist ein blindes Vorstürmen tödlich, mehr als 2 Gegner sollten nicht gleichzeitig angelockt werden. Da kommt es gerade recht, dass die mutigen Mitstreiter genügend Zeit hatten, gegen einfachere Minenarbeiter das Zusammenspiel zu üben.

Im Mast Room steht das erste kleine Finale an. Der Lumbermaster bittet zum Tanz und seine rotierenden Sägeblätter sind nichts für schwache Rüstungen. Der Level 20 Elitegegner hält einiges aus und die Einmischung von weiteren Gegnern kann sich für die Gruppe als fatal erweisen. Als Belohnung für den harten Kampf darf sich jedes Gruppenmitglied über einen gesuchten Questgegenstand freuen.

Nach dem Mast Room folgt ein Raum, der es in sich hat: Die Goblin Foundry . Die dortigen Goblins verfügen über schmerzhafte Schraubenschlüssel und steuern zu allem Überfluss noch einige kleine Kampfroboter. Wer es versäumt, die Ingeneure auszuschalten, der sieht sich immer neuen Robos gegenüber. Also heißt es: Ran an den Feind! Doch Vorsicht, wer sich allzu sehr auf Goblins und Gefolge konzentriert, könnte schnell Opfer einer Patrouille werden, die ab und an vorbeikommt und aus menschlichen Anhängern der Bruderschaft besteht. Augen und Ohren sollten deshalb regelmäßig um 360 Grad rotieren.

Ist diese Herausforderung geschafft, folgt das große und langwierige Finale. Eine Anlegestelle samt Boot gilt es zu säubern, damit auch Van Cleef in die ewigen Jagdgründe eingehen kann. Vorher stehen viele Gefechte an, die der Gruppe alles abverlangen. Ob Kapitän, Koch oder 1. Offizier, alle Mannschaftsmitglieder des waffenstarrenden Bootes stellen sich den tapferen Recken entgegen. Jeder Offizier verfügt natürlich über einige Wachen, die scheinbar aus dem Nichts auftauchen, der Tarnmöglichkeit sei Dank.

Die besten Anhänger der Bruderschaft haben sich natürlich um Van Cleef versammelt und setzen der Gruppe heftig zu. Der Sieg muss somit hart verdient werden, ist dann aber um so süßer. Mit dem Kopf von Van Cleef unter dem Arm kann die Instanz verlassen werden und man findet sich in Westfall wieder.

Gratulation zum erfolgreichen Meistern dieser Herausforderung!

Alle Screenshots zu den Deadmines findet Ihr in unserer Screenshot-Galerie.