Was ist das Arenasystem?

Inhalt:

I Einleitung
II Wertungen
II a) Teamwertung (Team Rating)
II b) Persönliche Wertung (Personal Rating)
II c) Vermittlungswertung (Matchmaking Rating)
III Arenapunkte
IV Erklärung Teamwertung und Rangliste
V Arenatitel und Belohnungen
VI Quellen und Verweise


I Einleitung

Willkommen zum ersten Artikel der Serie ” Was ist das?“. In diesem Artikel werden wir uns mit dem Arenasystem beschäftigten. So erwarten euch konkret folgende Themen: Wie werden die Teams, die gewertete Kämpfe bestreiten, zusammengestellt? Oder auch, wie der Gewinn oder Verlust der Wertung zustande kommt und ein paar Details zu den einzelnen Titeln am Ende einer Saison.

Die Arena selbst wurde mit dem ersten Addon Burning Crusade in das Spiel eingeführt und die Art, wie die Spiele erstellt werden, wurde mit Patch 3.0.8 grundlegend geändert. Die Arena selbst dient dabei den Spielern, die den Kampf gegen intelligente Gegner lieben, als eine Plattform ihre Leistung zu messen und sogar Gegenstände zu erringen, die einzig auf den Kampf Spieler gegen Spieler (PvP) ausgelegt sind. An der Testspielen der Arena könnt ihr ab Level 60 teilnehmen, derzeit sind jedoch nur auf Level 70 und 80 gewertete Kämpfe möglich.

II Wertungen

Das System der Wertungen wurde im Verlauf der Existenz von der Arena immer weiter angepasst und bietet heute eine gute Grundlage, um die wahren Leistungen einer Gruppe einzuschätzen. Insgesamt gibt es drei Wertungen, die alle eine unterschiedliche Bedeutung für die Arena besitzen. Um das System der Arena zu verstehen, solltet ihr zuerst wissen, was die Wertungen sind und für was sie gebraucht werden:

II a) Teamwertung (Team Rating)

Die Teamwertung ist die hauptsächliche Wertung, um zu bestimmen, wie gut ein Team spielt. Sie ist für alle Spieler einsehbar und die Höhe der Teamwertung bestimmt, wie viele Arenapunkte die qualifizierten Mitspieler pro Woche erhalten.

Auch die Vergabe von Titel und Belohnungen (siehe Punkt V) am Ende einer Saison richtet sich nach der Teamwertung. Teamwertungen sind an das Team gebunden und werden nicht übernommen, sollte man das Team wechseln.

II b) Persönliche Wertung (Personal Rating)

Die persönliche Wertung ist der Anteil des Charakters an der Teamwertung. Sie berechnet sich jedoch aus der Vermittlungswertung, weshalb auch zwei Spieler, die beide die gleichen Spiele gespielt haben, unterschiedliche Teamwertungen haben können.

Persönliche Wertungen werden zurückgesetzt, sollte man ein Team verlassen und sie werden unter anderem für den Erwerb von bestimmten Arenagegenständen benötigt. Persönliche Wertungen sind nicht Bereichsübergreifend, man kann also im 2 gegen 2 eine andere Wertung als im 5 gegen 5 haben.

II c) Vermittlungswertung (Matchmaking Rating)

Die Vermittlungswertung ist mit Patch 3.0.8 neu eingeführt. Die Vermittlungswertung selbst wird nicht zurückgesetzt, sollte man ein Team wechseln oder neu gründen. Die Wertung ist nicht öffentlich sichtbar, weshalb viele Spieler die Vermittlungswertung falsch verstehen.

Da die Vermittlungswertung nicht zurückgesetzt wird, wenn ihr das Team verlasst, spielt ihr auf dem Niveau, was euch entspricht. Da sich eure Teamwertung schnell der Vermittlungswertung angleichen wird, kann es vor allem zu Anfang für Gelegenheitsspieler wegen der “scheinbar” hohen Verluste frustrierend sein.

  • Die Vermittlungswertung ist nicht Bereichsübergreifend, für jeden Bereich wie 2 gegen 2 existiert eine eigene Vermittlungswertung.
  • Die Vermittlungswertung berechnet sich aus den gespielten Kämpfen. Sie berücksichtigt nur gewonnene oder verlorene Spiele sowie die Teamwertung der anderen Teams.
  • In die Vermittlungswertung werden keine Ausrüstungsgegenstände, mögliche Glyphen, Schadens- oder Heilstatistiken oder errungene Erfolge eingerechnet.

III Arenapunkte

Arenapunkte sind einmal pro Woche (in der EU am Mittwoch) vergebene Punkte, die eure Leistungen der vergangen Woche widerspiegeln. Um Punkte zu erhalten müsst ihr euer Team und euch selbst qualifizieren. Euer Team wird Arenapunkte erhalten, solltet ihr mindestens 10 gewertete Arenaspiele absolviert haben. Um euch persönlich zu qualifizieren müsst ihr an mindestens 30% aller in dieser Woche gespielten Spiele des Teams beteiligt gewesen sein.

IV Erklärung Teamwertung und Rangliste

Kommen wir zur Bildung der Ranglisten und damit zur Anwendung der Teamwertung. Die Teamwertung, die ihr nach Ende eines gewerteten Spieles erhaltet, wird aus eurer und der gegnerischen Vermittlungswertung und Teamwertung berechnet. Dass ihr dabei oft mehr verliert als gewinnt ist in den Anfängen vollkommen normal und wird sich mit der laufenden Dauer einpegeln.

Ein Beispiel hierzu: Eure Teamwertung befindet sich auf 1500 Punkte, da ihr ein neues Team gegründet habt. Eure Vermittlungswertung jedoch beträgt 1200.

Wenn ihr nun für Spiele vermittelt werdet, sind eure Gegner auf dem Vermittlungs- und Teamwertung-Niveau 1200, nicht auf der Teamwertung 1500. Durch den großen Unterschied der Wertungen werdet ihr bei der Teamwertung einen großen Verlust erleiden, eure Vermittlungswertung wird etwas abnehmen.

Gewinnen könnt ihr jedoch in diesem Fall nur geringe Punktzahlen. Nach einigen Spielen sollte sich dann eure Teamwertung der Vermittlungswertung angepasst haben, selbst wenn ihr 50% aller Spiele gewinnt, wird dies der Fall sein.

Die Rangliste, die ihr im Arsenal einsehen könnt, dient dabei dem Vergleich mit anderen Spielern der gleichen Schlachtgruppe. Anhand eurer Leistungen während der Saison eventuell auch einen Arenatitel oder Belohnungen erhalten.

V Arenatitel und Belohnungen

Arenatitel und Belohnungen sind seltene Ereignisse. Sie werden in periodischen Abständen an die besten Spieler vergeben. Die Prozentangaben beziehen sich dabei immer auf die Schlachtgruppe (Verbund von mehreren Realms). Hat eine Schlachtgruppe mehr aktive Arenateilnehmer, so werden auch mehr Titel vergeben.

Die Arenatitel, die vergeben werden, lauten wie folgt:

Gladiator – Der Titel für besten 0.5% aller Spieler einer Arenasaison
Duellant – Der Titel für besten 3% aller Spieler einer Arenasaison
Rivale – Der Titel für besten 10% aller Spieler einer Arenasaison
Herausforderer – Der Titel für besten 35% aller Spieler einer Arenasaison

Als Belohnung gab es in den bisherigen vier Arenasaisons für die Gladiatoren jeweils einen gepanzerten Netherdrachen, der als eines der wenigen Flugtiere eine Geschwindigkeit von 310%, anstelle von 280% wie “normale” Flugreittiere, besitzt.

VI Quellen und Verweise

Der Artikel ist verfasst worden, während Patch 3.0.8a aktuell war. Für die Erstellung der Informationen wurden unter anderem zwei Blue Postings von Slorkuz genutzt, die ihr hier und hier finden könnt.