Autor: Redx (For the Horde – EU-Nazjatar)
Letztes Update: 27.02.2010

Unser Kampfdruiden-Guide wurde auf Patch 4.0.1 angepasst: WoW Kampfdruiden-Guide 4.0.1 (Cataclysm)

Vorwort

Hallo, liebe gamona Guide-Leser. Ich heiße Redx und spiele einen Wilden Kampf-Druiden bei For the Horde. Auf den folgenden Seiten findet ihr alles Wichtige zu meiner Klasse und ich hoffe das euch weiterhelfen wird. Wenn ihr mit diesem Guide fertig seid, solltet ihr vom Hello Kitty-Verschnitt zu einem ernst zunehmenden Gegner für jeden anderen Spieler geworden sein. Platz 1 in jedem Damagemeter kann kommen!:)

Attribute

Ausdauer

Ausdauer ist der mit Abstand wichtigste Wert für einen Tankdruiden, da man sich – besonders in Eiskrone – nicht auf seine Ausweichchance verlassen kann. Als Katze ist Ausdauer ein nettes aber nichts notwendiges Attribut.

1 Ausdauer = 10.812 (11,8932 mit SDK) Gesundheit (Katze)
1 Ausdauer = 14.8665 (16.35315 mit SDK) Gesundheit (Bär)

Rüstung

Die Rüstung ist im Endeffekt das, was den Tank von anderen Klassen unterscheidet und den Druiden lange Zeit wesentlich besser gemacht hat, als viele andere Tanks. Je mehr Rüstung man hat, desto höher ist der absorbierte Schaden, der von Mobs oder Bossen auf den Tank einwirkt. Gegen Bosse mit dem Level 83 liegt die aktuelle Grenze über Rüstung bei 49,905. Das entspricht 75% absorbierten Schaden.

Verteidigung

Dank dem Talent Überleben des Stärksten ist der Kampf-Druide von Natur aus Immun gegen kritische Treffer und ihr könnt gelassen euren Tankabenteuer entgegen treten. Jeder Punkt Verteidigungswertung, die ihr auf gewissen Gegenständen mitnehmt, erhöht lediglich eure Ausweichwertung und die Chance, dass der Gegner euch verfehlt. Jedoch ist der Nutzen in der Regel so klein, dass man versucht, so wenig Verteidigungswertung wie möglich mitzunehmen.

Ausweichen & Parieren

Der Druide ist die einzige Tankklasse, die nicht in der Lage ist, zu parieren. Daher ist Parierwertung vollkommen wertlos. Bleibt noch die Ausweichwertung. Sie ist neben Verfehlen die einzige Möglichkeit, erhaltenen Schaden um 100% zu verringern. Man spricht bei dem Druiden von einem so genannten soaking tank. Übersetzen lässt sich das am besten mit “Sandsack”! Durch seine hohe Trefferpunkte (5.000 bis 10.000 mehr als jeder andere Tank) und seine hohen Rüstungswerte, ist der Druide generell sehr angenehm zu heilen.

Aufgrund des Designs von den Heilern und den Bossen, ist bis auf sehr wenige Ausnahmen immer deutlich mehr Heilleistung vorhanden, als wirklich benötigt wird. Deswegen ist der vermeintliche Nachteil eher ein Vorteil, denn der Druide ist einer der wenigen Tanks, die auch extrem hohe Schläge verkraften können.

Waffenkunde

Über diesen Wert verringert man die Chance das ein Gegner euren Schlägen ausweichen oder sie parieren. Als Tank-Druide hat man mit diesem Wert weniger Probleme. Um als Katze seinen Schaden zu maximieren, benötigt man 26 Waffenkunde (126 Wertung).

1 Waffenkunde Wertung = ~0,030% weniger Chance, das ein Treffer pariert oder
ihm ausgewichen wird (bedenkt aber das Waffenkunde erst zu jeweils 0,25%
mit ein berechnet wird)
32,79 Waffenkunde Wertung = 1% weniger Chance, das ein Treffer pariert oder
ihm ausgewichen wird
8,2 Waffenkunde Wertung = 1 Waffenkunde
Waffenkunde 1 = 0,25% weniger Chance, das ein Treffer pariert oder
ihm ausgewichen wird

Waffenkunde-Grenze gegen Lvl 80 Ziele: 5% (Ausweichen) / 5% (Parieren) = 20 = 163,9 Waffenkundewertung
Waffenkunde-Grenze gegen Lvl 83 Ziele: 6,5% (Ausweichen) / 14% (Parieren) = 26 / 56 Waffenkunde = 213,13 / 459,1 Waffenkundewertung

Wenn ‘Wilde Präzision’ geskillt wird, benötigt man gegen Level 83 Ziele noch 16 Waffenkunde, was 131,16 Wertung entsprechen.

Trefferwertung

Dieser Wert erhöht schlicht eure Trefferchance, sowohl mit Zaubern, wie auch mit Nahkampfattacken. Als Tanks ist es zweitrangig wie viel ihr habt. Als Katze sollten es 8% sein, da ihr sonst einen hohen Teil eures Schadens einbüßen müsst. Insgesamt machen automatische Angriffe 40% eures Schaden aus.

1 Trefferwertung = 0,030% Trefferchance
32,79 Trefferwertung = 1% Trefferchance

Trefferchance-Grenze gegen Lvl 80 Ziele: 5% Trefferchance = 163,95 Trefferwertung
Trefferchance-Grenze gegen Lvl 83 Ziele (Alle Bosse): 8% Trefferchance = 262,32 Trefferwertung

Beweglichkeit

Über Beweglichkeit erhalten wir Angriffskraft, Kritische Trefferwertung, Ausweichwertung und Rüstung. Ein nettes Allround-Attribut, was eigentlich in allen Lagen hilft. Wenn ihr nur gelegentlich tanken müsst, könnt ihr Sockelbonus über Ausdauer/Beweglichkeit Steine mitnehmen.

1 Beweglichkeit = 1,18932 Angriffskraft (1,308252 AK mit SDK)
1 Beweglichkeit = 0,0129744% Krit (0,01427184% mit SDK)
77,05 (70,07) Beweglichkeit = 1% Kritische Trefferchance
1 Beweglichkeit = 2.1624 (2.37864) Rüstung

Stärke

Stärke ist das besten Attribute, wenn es darum geht, viel Bedrohung zu generieren. Ihr erhaltet als Bär durch Stärke massig Angriffskraft. Als Katze ist Stärke nur suboptimal, da ihr im Vergleich zur Beweglichkeit viel kritische Trefferchance einbüßt. Von Stärke als Wert für Schaden oder zum Tanken würde ich generell abraten, da die TPS meistens ausreicht und die Schadensverursacher Talente haben, ihre Bedrohung zu verringern.

1 Stärke = 2,37864 Angriffskraft (2,616504 AK mit SDK)

Rüstungsdurchschlagwertung

Die maximale Obergrenze für Rüstungsdurchschlag ist 1399,57272 Rüstungsdurchschlagwertung. Das bedeutet, dass 100% der Rüstung eures Ziels ignoriert werden. Rüstungsdurchschlag ist mit Abstand das wichtigste Attribut, auf welches ihr achten müsst, wenn ihr in der Liga der Top-Damagedealer mitspielen wollt.

Wenn ihr die Grenze von fast 1400 Wertung nicht durch eure Items und Edelsteine erreichen könnt, sollten so genannte Rüstungsdurchschlag Schmuckstücke wie Grim Toll, Mjolnir Runestone oder Nadel-Verkrustete Skorpion zum Einsatz kommen.

1 Wertung = 0,07145% Rüstungsdurchschlag
13.9957272 Wertung = 1% Rüstungsdurchschlag

Tempowertung

Tempowertung ist mittlerweile ein wichtiges Attribut geworden. Wenn ihr im Schlachtzug an 75% kritische Trefferchance und 100% Rüstungsdurchschlag kommt (ohne Schmuckstück), solltet ihr Tempowertung sockeln, um euren Schaden weiterhin zu verbessern.

1 Tempowertung = 0,030% Tempo
32,79 Tempowertung = 1% Tempo

Kritische Trefferwertung

Hier gibt es wenig zu sagen. Kritische Trefferwertung ist ein guter Wert, aber er ist mit Schlachtzug-Stärkungszauber nur bis 75% kritische Trefferchance lohnenswert.

1 kritische Trefferwertung = 0,022% kritische Trefferchance
45,91 kritische Trefferwertung = 1% kritische Trefferchance

zur nächsten Seite