Die Funktion gibt die Textur des gewünschten Debuffs der angegebenen Einheit zurück.

Textur = UnitDebuff(UnitId,Index [,Maske] )

Parameter

  • (String) UnitId
    Platzhalter für die gewünschte Einheit. siehe UnitID
  • (Zahl) Index
    Index des Debuffs. Der Index beginnt bei 1 und kann maximal 16 einnehmen.
  • [OPTIONAL!] (Boolean) Maske
    Eine optionale Angabe, ob nur vom eigenen Charakter auflösbare Schwächungszauber einbezogen werden sollen.
  • //ul

    Rückgabewerte

    • (String) Textur
      Textur des Buffs. Ist der Wert nil, ist kein Buff vorhanden.


    Beispiel

    Das folgende Beispiel gibt alle Texturen der gefundenen Debuffs des ersten Gruppenmitglieds aus.

    1. for i=1,16 do
    2. local Textur = UnitDebuff("party1",i);
    3. if(Textur ~= nil) then
    4. DEFAULT_CHAT_FRAME:AddMessage("Buff"..i.." hat folgende Textur: "..Textur);
    5. else
    6. break;
    7. end
    8. end

    Hinweise

    • Die Funktion ist hauptsächlich für andere Einheiten verwendbar. Für den eigenen Charakter sollte die Funktion GetPlayerBuff benutzt werden.
    • Die Textur ist keine eindeutige Identifizierung eines Buffs. Grund ist die Tatsache, daß die Bufftexturen in verschiedenen Buffarten verwendet werden (können).
    • Ist der Rückgabewert nil, kann davon ausgegangen werden, daß alle nachfolgenden Index-Werte ebenfalls keinen Buff besitzen.
    • Die Textur wird in Grossbuchstaben zurückgegeben.

    zurück zur WoW-API Übersicht
    zurück zur Übersicht der Skript-Sektion