SetRaidTarget(UnitID,index)





Die Funktion gibt den Index des der angegebenen Einheit als Raidtarget aus.
SetRaidTarget(UnitID,index);


Parameter

  • (String) UnitID
    Platzhalter für die gewünschte Einheit. siehe UnitID
  • (Zahl) index
    Der Index des gewünschten Raidtargets. Jeder Index steht für ein bestimmtes Icon.

Rückgabewerte

kein Rückgabewert erwartet

Beispiel

Folgendes Beispiel setzt das aktuelle Ziel als Raidtarget #1, soweit dieses noch kein Raidtarget ist

  1. local index = GetRaidTargetIndex(“target”);
  2. if not index then
  3. SetRaidTarget(“target”,1);
  4. end


Hinweise

  • Man kann maximal 8 Raidtargets setzen.
  • Ist der Index bereits belegt, wird die angegebene Einheit das neue Raidtarget und die alte Einheit verliert den Status eines Raidtargets.

zurück zur WoW-API Übersicht
zurück zur Übersicht der Skript-Sektion
gamona Adventskalender
gamona.de Adventskalender
Warlords of Draenor Teaser
gamona sucht dich!
gamona sucht dich
Hearthstone Teaser
Heroes of the Storm-Teaser
Umfrage

Warlords of Draenor ist jetzt ein Weilchen auf den Servern. Und, gefällts euch?

Ergebnis anzeigen »

Loading ... Loading ...
 
... der "Zeitverlorene Protodrache" in den Sturmgipfeln ein äußerst seltener Spawn des rare Mobs "Vyragosa" ist und nur etwa einmal pro Woche auf jedem Server erscheint?
AEONIUM
mySigs
mySigs.de
Facebook
Interessantes und Ungewöhnliches rund um World of Warcraft