Dieses Element dient als Container-Element, um beliebige Ereigniselemente einzubinden. Die Ereigniselemente dienen dazu, daß das AddOn auf bestimmte Ereignisse und entsprechend der Angaben reagieren kann.

Das Scripts-Element ist nur als Kindelement von Frame-Derivat-Elementen möglich.

XML

Attribute
  • Das Element besitzt keine Attribute

Kindelemente

  • OnLoad
    Das Element stellt das Ereignis dar, wenn das Frame-Element, an dem der Skripthandler hängt, geladen wird.
  • OnSizeChanged
    Das Element stellt das Ereignis dar, wenn die Größe des Frame-Elementes, an dem der Skripthandler hängt geändert wurde.
  • OnEvent
    Das Element stellt das Ereignis dar, wenn ein für das Frame-Element, an dem der Skripthandler hängt, registriertes Event eintritt. siehe API-Ereignisse
  • OnUpdate
    Das Element stellt das Ereignis dar, wenn das Frame-Element erneuert wird (ca. alle 0,3 Sekunden) an dem der Skripthandler hängt.
  • OnShow
    Das Element stellt das Ereignis dar, wenn das Frame-Element, an dem der Skripthandler hängt, sichtbar wird.
  • OnHide
    Das Element stellt das Ereignis dar, wenn das Frame-Element, an dem der Skripthandler hängt, versteckt (nicht sichtbar) wird.
  • OnEnter
    Das Element stellt das Ereignis dar, wenn das Frame-Element, an dem der Skripthandler hängt, durch die Maus “betreten” wird.
  • OnLeave
    Das Element stellt das Ereignis dar, wenn das Frame-Element, an dem der Skripthandler hängt, von der Maus “verlassen” wird.
  • OnMouseDown
    Das Element stellt das Ereignis dar, wenn eine Maustatse gedrückt wird im Frame-Element, an dem der Skripthandler hängt.
  • OnMouseUp
    Das Element stellt das Ereignis dar, wenn eine Maustaste losgelassen wird im Frame-Element, an dem der Skripthandler hängt.
  • OnMouseWheel
    Das Element stellt das Ereignis dar, wenn das Mausrad benutzt wird im Frame-Element, an dem der Skripthandler hängt.
  • OnDragStart
    Das Element stellt das Ereignis dar, wenn das Frame-Element, an dem der Skripthandler hängt, aufgenommen wird durch die Maus (Maustatste gedrückt halten).
  • OnDragStop
    Das Element stellt das Ereignis dar, wenn das Frame-Element, an dem der Skripthandler hängt, abgesetzt wird durch die Maus (Maustaste loslassen).
  • OnReceiveDrag
    Unbekannt
  • OnClick
    Das Element stellt das Ereignis dar, wenn das Frame-Element, an dem der Skripthandler hängt, einen Mausklick erhält.
  • OnDoubleClick
    Das Element stellt das Ereignis dar, wenn das Frame-Element, an dem der Skripthandler hängt, einen Doppelklick der Maus erhält.
  • OnValueChanged
    Das Element stellt das Ereignis dar, wenn sich der Wert des Frame-Derivat-Objektes geändert hat. Nützlich zB für Statusbar.
  • OnUpdateModel
    Unbekannt
  • OnAnimFinished
    Unbekannt
  • OnEnterPressed
    Das Element stellt das Ereignis dar, wenn die Enter-Taste gedrückt wurde.
  • OnEscapePressed
    Das Element stellt das Ereignis dar, wenn die Escape-Taste gedrückt wurde.
  • OnSpacePressed
    Das Element stellt das Ereignis dar, wenn die Leertaste gedrückt wurde.
  • OnTabPressed
    Das Element stellt das Ereignis dar, wenn die Tabulatortaste gedrückt wurde.
  • OnTextChanged
    Unbekannt
  • OnTextSet
    Unbekannt
  • OnCursorChanged
    Unbekannt
  • OnInputLanguageChanged
    Unbekannt
  • OnEditFocusGained
    Unbekannt
  • OnEditFocusLost
    Unbekannt
  • OnHorizontalScroll
    Unbekannt
  • OnVerticalScroll
    Unbekannt
  • OnScrollRangeChanged
    Unbekannt
  • OnChar
    Unbekannt
  • OnKeyDown
    Das Element stellt das Ereignis dar, wenn eine Taste gedrückt wurde.
  • OnKeyUp
    Das Element stellt das Ereignis dar, wenn eine Taste losgelassen wurde.
  • OnColorSelect
    Unbekannt
  • OnHyperlinkEnter
    Unbekannt
  • OnHyperlinkLeave
    Unbekannt
  • OnHyperlinkClick
    Unbekannt
  • OnMessageScrollChanged
    Unbekannt
  • OnMovieFinished
    Unbekannt
  • OnMovieShowSubtitle
    Unbekannt
  • OnMovieHideSubtitle
    Unbekannt
  • OnTooltipSetDefaultAnchor
    Unbekannt
  • OnTooltipCleared
    Unbekannt
  • OnTooltipAddMoney
    Unbekannt

Beispiele
Beispiel1:

  1. Frame name="TestFrame"
  2. . . .
  3. Scripts
  4. OnLoad
  5. -mach irgendwas
  6. /OnLoad
  7. /Scripts
  8. /Frame

Lua

Funktionen
  • Das Element besitzt keine Funktionen zum Ändern oder Einstellen der Attribute/Kindelemente.

zurück zur AddOn-Materie
zurück zur Übersicht der Skript-Sektion