Auf dieser Seite erfahrt ihr alles zum Thema Haustiere in World of Warcraft! Ob ihr sie in Haustierkämpfe schickt, um sich mit anderen Pets zu messen oder einfach nur als süße Begleiter auf euren Reisen durch Azeroth dabei haben möchtet, Haustiere sind ein wichtiger Bestandteil des Spiels geworden. Vor allem für Sammler gibt es eine riesige Zahl an Haustieren, die ihr in allen Ecken und Enden Azeroths finden könnt.

Allgemeines zu Haustieren in WoW

In World of Warcraft gibt es hunderte von kleinen, niedlichen Tieren, die ihr während eurer Abenteuer als Begleitung an eurer Seite haben könnt. Ob ihr Quests erledigt, die einzelnen Gebiete erforscht, euch in Dungeons oder Raids herumtreibt, Haustiere leisten euch gerne Gesellschaft. Bereits seit WoW Classic gibt es sie, die kleinen Begleiter, die nicht in Kämpfe eingreifen und häufig lustige Aktionen parat haben. Seit Mists of Pandaria kann man sie zusätzlich gegen andere Haustiere in Haustierkämpfen antreten lassen.

Welche Haustiere gibt es?

Ob Katzen, Hunde, Hasen, Papageien, Drachkin, Elementare, Geister, Humanoide, Roboter oder Pflanzen, aber auch Laternen, Ballons und Relikte, so ziemlich jedes Lebewesen und viele Gegenstände in World of Warcraft gibt es auch als Pet im Miniaturformat. Eine Übersicht über alle verfügbaren Haustiere findet ihr im Wildtierführer, der sich in eurer Mikromenüleiste unter dem Punkt Sammlungen finden lässt. Dort könnt ihr auch einsehen, welche Haustiere ihr bereits gefunden oder erworben habt und welche euch in eurer Sammlung noch fehlen.

Die verfügbaren Haustiere werden jeweils einer von zehn Tierfamilien zugeordnet, was speziell für die Haustierkämpfe ein wichtiger Faktor ist. Bei diesen Tierfamilien handelt es sich um:


Beast
Wildtier
Critter
Kleintier
Dragon
Drachkin
Flying
Fliegend
Mechanical
Mechanisch
Mystical
Magisch
Water
Aquatisch
Elementar
Elementar
Elementar
Untot
Humanoid
Humanoid

Haustierinterface

Das Haustierinterface befindet sich im Mikromenü unter dem Punkt Sammlungen. In dieser Rubrik werden alle eure gesammelten Gegenstände zusammengefasst. So findet ihr hier übersichtlich eure Reittiere, euer Spielzeug, die Erbstücke und natürlich die Haustiere aufgelistet. Eure Haustiere sind hierbei im Wildtierführer zusammengefasst.

Wildtierführer

Im Wildtierführer findet ihr nun übersichtlich alle Informationen zu euren gesammelten Haustieren. In der linken Spalte seht ihr alle Haustiere, die ihr bereits gesammelt habt. Zusätzlich sind auch all die Haustiere vertreten, die noch darauf warten, von euch gefunden zu werden. Auf diese Weise habt ihr einen guten Überblick, welche Haustiere es aktuell in WoW gibt.

Zusätzlich könnt ihr den Wildtierführer durchsuchen und filtern. Es gibt vielfältige Filteroptionen, die euch nicht nur zeigen welche Tiere ihr bereits habt, sondern auch aus welchen Quellen diese Stammen oder zu welcher Tierfamilie diese gehören. Außerdem könnt ihr nach Name, Stufe, Seltenheit und Typ sortieren.

Interessant für Haustierkämpfe ist die Anzeige auf der rechten Seite, in der ihr die Werte eines ausgewählten Haustieres einsehen könnt: Level, Gesundheit, Schnelligkeit, Angriff, Typ, Qualität, Fähigkeiten und Erfahrung. Abschließend verfügt der Wildtierführer über drei Slots, in welche ihr die Haustiere eurer Wahl für euer Haustier-Team einsortieren könnt.

Haustiere umbenennen

Seit der Einführung des Haustierkampfes mit Mists of Pandaria, könnt ihr euren Haustieren auch endlich umbenennen und ihnen einen eigene Namen geben. Klickt dafür mit der rechten Maustaste auf das Haustier und wählt Umbenennen aus.

Wo finde ich Haustiere in WoW?

Haustiere kann man auf vielfältige Weise erhalten. Zum einen gibt es etliche Händler, die euch Haustiere zum Kauf anbieten. Weiterhin lassen viele von NPC’s Haustiere droppen oder ihr könnt Haustiere als Belohnung für einen Erfolg bekommen. Einige Haustiere können gar durch eure Berufe hergestellt werden. Seit der Einführung der Haustierkämpfe könnt ihr zusätzlich durch Azeroth ziehen und Haustiere zähmen, so wie auch Jäger ihre Begleiter zähmen.

Aus diesen Quellen könnt ihr Haustiere ergattern:

  • Beute
  • Quest
  • Händler
  • Beruf
  • Haustierkampf
  • Erfolg
  • Weltereignis
  • Promotion – z.B. Collector Edition
  • Sammelkartenspiel
  • WoW-Shop

Haustierkampf

Nach jahrelangem Dasein als reiner Begleiter können eure Haustiere seit Mists of Pandaria in Haustierkämpfen gegen Wilde Haustiere oder Haustiere anderer Spieler antreten. Hierzu haben wir euch einen ausführlichen Guide zur Verfügung gestellt.

Hier findet ihr unseren Guide zum Haustierkampf in WoW.
Mehr zum Haustierkampf der Garnison in Warlords of Draenor gibt es in unserem Menagerie Guide.

Pets in der Galerie

Ihr wollt gerne mehr Haustiere vorgestellt bekommen? In unseren Guides und Pet-Galerien erfahrt ihr noch mehr zu den unterschiedlichen Haustieren in World of Warcraft!

So holt ihr euch den Haustier-Erfolg Mit Leine auf Schlachtzug.

Diese Haustiere gibt es mit Patch 6.2.
Neue Haustiere in Mists of Pandaria mit Patch 5.4.
Neue Haustiere in Mists of Pandaria mit Patch 5.3.
Kampfhaustiere in Mists of Pandaria
Haustiere und mehr in den Feuerlanden.
Festtage: Die besten Begleiter zu den Schlotternächten.

Wir wünschen euch viel Spaß mit euren Begleitern!