(Fast) alles, was ihr für die Hearthstone-Arena braucht: Die besten 20 neutralen Karten für jede Klasse!

Gerade im Arena-Modus von Hearthstone ist es wichtig, mit einem guten Deck aufzuschlagen, um in diesem Spielmodus bestehen zu können. Es ist zudem wichtig, eure Karten zu verstehen und mögliche sinnvolle Kombinationen anhand der Karten auf eurer Hand so schnell wie möglich erkennen zu können.

Daher haben wir 20 Karten ausgesucht, die ihr mit allen Klassen nutzen könnt.

Hearthstone-Arena: Draft-Modus

Sich ein zuverlässiges Deck in der Arena aufzubauen, ist natürlich nicht ganz so einfach, da hier vieles zufällig abläuft und man auch eine Portion Glück mitbringen muss, um sich ein rentables Deck aufzubauen.

Im Draft-Modus wählt ihr innerhalb von 30 Schritten euer Deck aus. Während dieser 30 Schritte werden euch jeweils 3 Karten vorgelegt, wovon ihr euch jeweils eine der Karten für euer Deck aussuchen müsst. Hierbei gilt zu beachten, dass ihr es auf keinen Fall versuchen solltet, ein spezielles themenbasiertes Deck aufzubauen oder gar eines aufzubauen, welches ihr bereits in eurer Sammlung habt.

Das funktioniert nicht, da ihr einfach nicht wissen könnt, welche Karten innerhalb der 30 Runden noch auf euch warten könnten. Daher sucht euch immer die Karte aus, die euch von allen am sinnvollsten erscheint. Betrachtet diese am Besten im Einzelnen – und wählt die, die euch den größten Nutzen bringen könnte. Verlasst euch auf keinen Fall auf Theorien, sondern auf Grundlagen.

Anders ist das bei diesen Karten, die ihr bereits eurem Deck hinzugefügt hat. Sollten nun Karten folgen, die dazu passen könnten, wählt diese aus.

Weitere Hearthstone Arena-Grundlagen findet ihr hier!

20 mögliche Karten für euer Arena-Deck

Um euch ein bisschen unter die Arme zu greifen, haben wir 20 Karten aus Hearthstone herausgesucht (aktuell: Von Klassik bis zur Forscherliga), die ihr getrost in euer Deck mit aufnehmen könnt, sollten euch diese zur Auswahl stehen.

Diese 20 Karten sind nicht klassengebunden, sondern neutral, sodass ihr diese mit jeder Klasse nutzen könnt.

Ihr findet vor allem Karten darunter, die sofort beim Ausspielen einen neuen Diener erscheinen lassen oder aber euch gewähren, eine neue Karte zu ziehen. Auch Spott-Diener sind aufzufinden. Einen kleinen Blick auf unsere Auswahl, die sich in unserer Galerie weiter unten finden lässt, wollen wir euch natürlich auch geben, damit ihr wisst, was euer Deck in der Hearthstone Arena erwarten könnte:

Unserer ausgewählten Karten stammen aus einer Auswahl von Basis- und Klassikkarten, sowie Karten aus den Erweiterungen Goblins gegen Gnome, Der Schwarzfels und Die Forscherliga. Bei den Seltenheiten haben wir von Gewöhnlich, über Selten bis Legendär alles mit dabei.

Ein Blick in unsere Galerie lohnt sich also allemal!

Hier findet ihr die 20 besten Karten für euer Hearthstone-Arena-Deck!

Argentumkommandant (Set: Klassik / Selten)

Picture 1 of 20


Der Argentumkommandant ist ein echtes Multitalent! Er ist nicht nur sofort angriffsbereit, nachdem ihr die Karte gelegt habt, sondern fügt dem Gegner zudem 4 Schaden zu. Selber besitzt der Argentumkommandant ein Gottesschild, welches ihm hilft, den ersten Schaden zu ignorieren.