Hier findet ihr unser Hearthstone Magier Deck (Frost-Feuer-Survival): Nachdem wir nun zwei Decks von Toshi gesehen haben, kommt nun eins, welches unser Gunny Gunslinger höchstpersönlich gebaut hat. Und natürlich möchte er, dass ihr auch etwas von dem Deck habt und somit stellen wir euch nun das Gunslinger Meister Magier Deck vor!

Das Deck


Dieses Deck von unserem Gunslinger kostet euch 5320 Staub.

Hinter diesem Deck steckt viel Köpfchen, denn wenn man es sich genau anschaut, haben wir in diesem Deck nicht gerade viele Diener, die uns zum Sieg führen sollen. Ausschlaggebend ist die Massen an Zauber, mit der wir das Board schön frei halten können.

Wir legen hierbei Wert aufs Überleben, was man sehr gut an der Eisbarriere und dem Eisblock erkennen kann. Eisblock ist eine wirklich großartige Karte, die euch immer wieder retten wird, da es für eine komplette Runde kritischen Schaden abwehrt und somit eine weitere Runde ermöglicht, um vielleicht einen Sieg einzuholen.

Neben unserem “Survival-Kit” haben wir noch unsere Frostzauber! Eislanze, Frostblitz, Frostnova, Kältekegel & Blizzard dienen uns zum Fernhalten der gegnerischen Diener.

Neben dem standardmäßigen Schaden, den wir verursachen, haben wir unsere Burst-Spells, die da wären: Feuerball & Pyroschlag. Doch unsere wohl stärkste Karte, die sich im Late-Game immer bewährt ist Alexstrasza! Denn sie setzt eure oder die HP eures Gegners auf 15 herrunter, oder hoch.

Eine weitere kleine Trumpfkarte ist Sylvanas Windläufer, die immer zu einer kleinen Gefahr werden kann, wenn z.B. ein gegnerischer Ragnaros der Feuerfürst auf dem Feld liegt.

Hier ist wirklich viel Ruhe und Geschick gefragt, aber letzten Endes ist dieses Deck eines mit dem nicht zu spaßen ist. Wenn ihr die nötigen Mittel habt, versucht euch an dem Deck und lehrt eurem Gegner das Fürchten!

Hier findet ihr übrigens unsere Hearthstone Guide-Übersicht »