Here it comes: Unser fortgeschrittener Hearthstone Priester Deck Guide! Da wir uns die letzten Tage doch sehr mit dem Priester auseinandersetzen mussten, um ein erfolgreiches Basis-Deck zu erstellen, haben wir uns gedacht, wieso wir nicht gleich ein Deck für die fortgeschrittenen Spieler unter euch zur Verfügung stellen. Hierfür müsst ihr einige Boosterpacks kaufen, oder reichlich Staub besitzen, um diese Karten zu erstellen. Es sei denn, ihr habt so viel Glück und bekommt alle Karten auf Anhieb!

Einleitung

Die Spielweise, die ihr hier sehen werdet, unterscheidet sich sehr vom Basis-Deck. Deshalb wollen wir euch genau erklären, warum wir genau diese Karten gewählt haben und in welcher Kombination sie einiges hermachen.

Das Deck

2x Heilige Pein
2x Klerikerin von Nordhain
2x Machtwort: Schild
2x Schattenwort: Schmerz
1x Eisenschnabeleule
2x Feendrache
1x Verletzter Klingenmeister
1x Schattenwort: Tod
2x Gedankenraub
2x Lichtbrut
1x Dunkler Wahnsinn
1x Zauberbrecher
2x Heilige Nova
2x Azurblauer Drache
1x Hogger
1x Heiliges Feuer
2x Sonnenläuferin
1x Prophet Velen
2x Gedankenkontrolle

Dieses Deck wurde aus einem Showdown heraus ausgewählt, um zu sehen, welches sich besser eignet. Wir kamen zu dem Entschluss, euch das Deck von unserem Gunny Gunslinger vorzustellen, da es sich super durchsetzen konnte.

Um genau dieses Deck zusammenzustellen benötigt ihr 4800 Staub. Natürlich kann sich dies von Spieler zu Spieler unterscheiden, da ihr vielleicht sogar schon im Besitz einiger dieser Karten seid.

Wenn ihr euch bereits mit diesem Deck bzw. Guide auseinandersetzt, werdet ihr wohl kaum eine weitere Erklärung zur Heldenfähigkeit oder gar die Prioritäten Setzung benötigen, falls doch kann ich euch das Basis-Deck Guide noch einmal ans Herz legen, dort findet ihr das nötigste als Anfänger.

Die Spielweise

Kommen wir nun zu drei Karten, die wir in diesen Deck sehr begrüßen. Da wäre unser Hogger, die gute alte Gedankenkontrolle und der Prophet Velen. Hogger dient uns hierbei als kontinuierliches Schild, denn ein kostenloser Spott mit 2/2 am Ende der Runde ist nicht ohne!

Die Gedankenkontrolle dient uns wie auch beim Basis-Deck dazu, das große Kaliber des Gegners zu unseren Gunsten zu verwandeln. Wir vermuten, dass ihr euch bereits in der Materie von Hearthstone auskennt und somit wisst, wann es sinnvoll wäre diese Karte zu spielen.

Prophet Velen ist hier eine ausgezeichnete Wahl, immerhin verstärkt er euer Heiliges Feuer, welche dann 10 Schaden, statt wie üblich 5 Schaden verursacht. Nicht zu vergessen das auch unsere Heilige Nova & Heilige Pein verstärkt wird.

Neben diesen drei oben genannten Karten, bemühen wir uns aus stetig, die Diener des Gegners mit all unseren Zaubern aus dem Weg zu räumen, doch dies sollte uns dank Schattenwort: Schmerz, Schattenwort: Tod und Dunkler Wahnsinn ziemlich einfach gelingen.

Schlusswort

Wir hoffen, dass euch dieses Deck überzeugen kann und ihr damit großen Erfolg erzielt. Und natürlich sind wir auch wieder auf euer Feedback, eure Kritik oder eure Verbesserungsvorschläge gespannt!