Steht der Release des ersten Addons zu Hearthtstone wirklich vor der Türe? Wann können wir den Fluch von Naxxramas erwarten? Unser Wuaschtsemme wirft einen Blick auf die neusten Fakten und zeigt euch, was euch erwartet.

Naxxramas Hype die Zweite!

Bald ist es soweit, ich kann es riechen. Am 23. 6. kam ein massiver Leak mit Naxxramas Details ans Tageslicht, die mehr als nur Lust auf diese grandiose Erweiterung machen. Nun ist das ein Leak und nichts Genaues weiß man nicht. Was wir aber sicher sagen können, ist dass Blizzard alle Klassenkarten der Erweiterung bekannt gegeben hat, über welche ich nur zugerne schreibe! Wer den ersten Artikel mit der Bewertung der neutralen Karten verpasst hat, hier entlang!

Giftsamen

Aktuell hat der Druide keinen Hardremoval. Das macht es schwer für ihn, lange Spiele zuverlässig zu überstehen. Aktuell löst man das Problem mit 2 Naturgewalt + Wildes Brüllen Kombos um die Geschwindigkeit des Decks zu erhöhen. Als Tüftlermeister Oberfunks noch spielbar war, konnte man langsamere Midrange Decks spielen, ohne auf Ramp umsteigen zu müssen.

Giftsamen eröffnet die Möglichkeit eine Art von Gleichheit zu zocken. Dabei triggert der Zauber alle Todesröcheln, was mit Naxxramas sehr interessant wird. Aber alleine gegen Handlock oder Control Warrior wird eine Kopie helfen, mithalten zu können. Spannend wird, ob es Großwildjäger und der Schwarze Ritter ersetzt, oder nur ergänzt.

Da es die eigenen Minions nicht entfernt, bieten sich Token Druids als Grundlage an, zumal Wildes Brüllen genauso stark wie zuvor bleibt. Zusmamen mit Sternenfall hat man einen Boardwipe, darf aber nicht ignorieren, dass gegnerische 2+ Schadenclears das Selbe machen.

Rächer

Kaum eine andere Karte hat so viel Hass abbekommen, zurecht. Rächer ist super schlecht. Gibt es nicht zusätzliche Interaktionen mit Naxxramas Karten, die wir nicht kennen, ist es ein schwaches Secret. Vor allem da Silence im kommenden Meta zu erwarten ist.

ABER, Rächer zusammen mit anderen billigen Secrets bietet eine weitere Möglichkeit Geheimnisbewahrerin zu aktivieren. Zusammen mit Undertaker und Argentumknappin hat man 3 kranke 1 Drops die wirklich, wirklich gut in Paladin Aggro funktionieren KÖNNTEN. Das ist nur eine der vielen neuen Ideen die mit Naxxramas getestet werden müssen. Ohne diese Interaktion sehe ich aber keine guten Einsatzgebiete für Rächer.

Biss des Todes

Eine grandiose Kriegerwaffe. Dieser braucht die Heilung eines Echtsilberchampion nicht, aber hätte sehr gerne seinen Removal. Biss des Todes bringt ihm diesen zusammen mit einem gratis Wirbelwind. Damit sollte er zusammen mit Feurige Axt die zwei besten Waffen im Spiel besitzen. Viele Krieger werden Blutschrei durch 1-2 Biss des Todes ersetzen.

Der Todesröchel triggert dabei nicht nur Todesröchel Interaktionen, sondern kann auch Minions enragen, oder eigene Deathrattles aktiviren. Dazu kommt ein offensiver Nutzen für Aggro Warriors. Wer jetzt noch Arkanitschnitter nutzt, hat wirklich, wirklich Angst vor Eiswindyeti.

Weglagerer der Anub’ar

Ja, ich seh’s nicht. Aktuell gibt es 3 Rogue Decks. Miracle profitiert vom weglagerer nicht, einfach da es mit den wenigen Minions Druck aufbauen, oder negieren möchte. Diese zurück auf die Hand zu bekommen erhöht den insgesamten Nutzen eines Si-7 Agents oder Seher des Irdenen Rings, verstopft aber die Hand zu sehr, als das man das möchte.

Tempo Rogues wollen Tempo halten, Weglagerer der Anub’ar kostet Tempo. Vielleicht, ganz vielleicht ist es als 1 of zu nutzen. Rogue Aggro nutzt Karten die sofort Schaden machen, oder Karten ziehen – sonst nichts. Weglagerer der Anub’ar tut nichts von beiden, weswegen er sehr unbeholfen daher kommt. Allerdings verballern aggressive Roguedecks so schnell Karten, dass man zusätzliche Karten auf der Hand verkraften kann. Damit hat das Deck noch das größte Potenzial, müsste dafür aber von seiner Wohlfühlzone weggehen.

Reinkarnation

Ich bin gespannt was man alles damit anstellen wird. Es ist ein großer Joker, einfach da man noch sehr viel mehr Todesröcheln sehen wird, als man das aktuell tut. Ohne alle Naxxramas Karten zu kennen, ist eine Beurteilung schwierig. Interaktionen mit Leeroy hingegen sind definitiv überbewertet, da Shamans mit Windzorn und Waffe des Felsbeißers bereits eine sehr gute Interaktion haben. Späße mit Geist der Ahnen und Cairne Bluthuf sind zu teuer.

Sollte es aber mehr Karten wie Nerubisches Ei geben, kann Reinkarnation wahre Wunder bewirken.

Duplizieren

Mit Duplizieren würde ich genau ein Minion kopieren wollen: Lepragnome. Das wars, es gäbe nichts, was ich sonst gerne 2 mal haben würde. Alle teuren Karten setzen voraus, das Midrange Mage spielbar wäre, was es nicht ist.

Es gibt einige lustige Dinge die mit 3 Zauberlehrlingen möglich wären, aber das müsste zu optimal laufen als dass es passiert. Könnte man Secrets noch in der eigenen Runde aktivieren würde ich anders über die Karte denken, so ist mir nicht klar was man damit anstellen soll.

Leerrufer

Sein wir uns ehrlich, das ist keine Zoo Karte. Die Chance dass man Leerwandler oder Flammenwichtel bekommt ist etwas sehr groß. Es könnte aber eine Warlock Midrange Karte sein. Dieser Archetyp ist kaum erforscht, hat aber starke Dämonen. Verdammniswache, Grubenlord, Schreckenshöllenbestie, Lord Jarraxxus und sogar Illidan würden einen starken Ramp durch Leerrufer erfahren. Hier gilt es die richtige Balance zu finden, um nicht zu sehr auf Leerrufer zu basieren. Sich jedoch Zoo als Vorlage zu nehmen, Schaden durch Grubenlords zu kriegen und dann Geschmolzene Riesen zu casten hört sich auch ohne Leerrufer spannend an.

Auch hier gilt es aber abzuwarten wie viel Silence man wirklich sehen wird.

Dunkler Kultist

Darf ich vorstellen: Der lächerlich stärkste 3-Drop im Spiel! Schon alleine 3/4 Stats (Hallo Leerrufer) machen die Karte besser als Erntegolem. Da ist es tatsächlich irrelevant ob der Todesröcheln triggert oder nicht. Diese Karte kann Priests zurückbringen, das ist mein voller Ernst. Ganz davon abgesehen, dass Kabalschattenpriesterin in einem Todesröcheln Set noch stärker wird. Und hey, Massenbannung ist ja auch noch da.

Wenn es eine neue Klassenkarte gibt, die das Meta ordentlich durchschüttelt, dann ist das sicher Dunkler Kultist. The light shall burn you!