Karten sind das A und O in Hearthstone – Erfahrt hier, wie ihr im Spiel an neue Karten kommt!

Ohne Karten geht natürlich absolut nichts in Hearthstone. Daher ist es umso wichtiger, euer Blatt immer auf Stand zu halten und wenn möglich immer neue Karten in eure Sammlung aufzunehmen, um euch einen guten Grundstock aufzubauen, mit dem ihr gegen andere Spieler und Bossgegner siegen könnt. An dieser Stelle schauen wir uns im Detail an, welche Möglichkeiten ihr habt, ingame an neue Karten zu kommen – und auch, welche es gibt, außerhalb von Hearthstone das Karten-Repertoire aufzustocken.

Hier gibt es übrigens die passenden Kartenrücken für Hearthstone!

Profipackungen kaufen (Ingame-Shop)

Die wohl einfachste Möglichkeit, an neue Karten in Hearthstone zu gelangen, ist es, einfach im Ingame-Shop zuzulangen. Das geht natürlich nicht kostenlos vonstatten, ihr müsst ihr schon das eine oder andere Säckchen Gold oder Euro entwenden können.

Diese Profipackungen enthalten 5 Hearthstone-Karten, wovon mindestens eine Karte von seltener oder besserer Qualität vorhanden sein wird. Beim Kauf habt ihr die Wahl, ob ihr lieber mit Gold oder Echtgeld zahlen wollt. Wollt ihr euch mehr als ein Profipack zulegen, muss der Euro ran, da lediglich eine Profipackung am Stück mit Gold bezahlt werden kann.

Bis auf die Zahlmethode gibt es keinen Unterschied zwischen den Packungen, die ihr mit Gold oder mit Echtgeld zahlt. Mit beiden Möglichkeiten habt ihr die gleiche Chance, seltene, epische oder gar legendäre Karten zu erhalten.

Beim Kauf mit Echtgeld gilt: Je mehr Kartenpacks ihr euch in den Warenkorb packt, desto günstiger werden diese. Hierbei handelt es sich zwar nur um Centbeträge, aber solltet ihr vorhaben, in Zukunft häufiger im Shop zuzugreifen, wären die größeren Packungs-Sets vermutlich angebrachter.

Für folgende Preise könnt ihr Karten im Ingame-Shop erwerben:

  • 1 Packung – 100 Gold
  • 2 Packungen – 2,69 Euro
  • 7 Packungen – 8,99 Euro
  • 15 Packungen – 17,99 Gold
  • 40 Packungen – 44,99 Euro
  • 60 Packungen – 62,99

So bezahlt ihr im Hearthstone Ingame-Shop

Habt ihr für die gewünschte Menge an Profipackungen entschieden, folgt die Bezahlung im Battle.net Shop. Ihr müsst dafür keine Extra-Seite aufsuchen, sondern könnt dieses direkt im Spiel erledigen. Hier zahlt ihr nun mit der Methode, die ihr als Zahlmethode für euren Battle.net-Account angegeben und festgelegt habt (hier: PayPal).

Habt ihr keine Zahlmethode eingestellt, wird das System zuerst versuchen, auf euer Battle.net-Guthaben zuzugreifen, das direkt im Battle.net-Account von euch aufgeladen werden kann. Solltet ihr über kein Guthaben auf eurem Account verfügen, müsst ihr eine andere Zahlmethode wählen.

Habt ihr eine Zahlmethode gewählt, klickt ihr einfach auf den grünen “Kaufen”-Button und schon sollten die Kartenpacks zum Öffnen zur Verfügung stehen.

Karten via Externen Code

Des Weiteren gibt es neben dem Ingame-Shop auch noch die Möglichkeit, eure Kartenpackungen von externen Händlern zu kaufen (zum Beispiel: ebay). Hier möchten wir aber betonen, dass bei solchen Händlern stets Vorsicht angebracht sein sollte. Vor allem auch deshalb, weil die Packungen hier kaum günstiger ausfallen als im Hearthstone-Shop.

Daher empfehlen wir euch, eure Profipackungen eher im offiziellen Ingame-Shop von Hearthstone zu erwerben.

Zusätzlich liegen bei neuen Blizzard-Spielen meist Codes bei, die ihr auf eurem Battle.net-Account einlösen könnt. Dies ist neben dem Hearthstone-Shop die sicherste Methode, an Karten zu gelangen.

Karten über Quests erhalten

Neben den täglichen Quests, die euch viel Gold in Hearthstone bringen, könnt ihr neue Karten über die versteckten Quests / Erfolge erhalten.

Besiegt ihr zum Beispiel Bossgegner in den Abenteuern oder vervollständigt bestimmte Kartentypen, könnt ihr als Belohnungen neue Karten erhalten, um euer Blatt aufzuwerten.

Folgende Erfolge / Versteckte Quests liefern euch unter anderem neue Karten:


Name Beschreibung Belohnung
Ahoi!!! Nennt jeden Piraten Euer Eigen. Papagei des Kapitäns
Die vier Reiter besiegt Todesfürst freigeschaltet. Todesfürst
Goldene Jaina Prachtmeer Gewinnt mit Jaina Prachtmeer 500 gewertete Spiele. Jaina Prachtmeer (Gold)

Hinweis: Alle Infos und Details zu den Quests und Erfolge findet ihr hier: Quests & Erfolge in Hearthstone

Basiskarten durch Helden

Die wohl beste Methode, an Karten zu gelangen, ist es, eure Helden freizuspielen und auf Stufe 10 zu leveln. Denn hier erhaltet ihr eine riesige Menge an Basiskarten, die man weder kaufen noch herstellen kann. Spielt ihr eure Helden, erhaltet ihr Karten, die exklusiv für die jeweilige Klasse vorgesehen sind.

Wenn ihr es zusätzlich schafft, alle Helden auf Stufe 10 zu leveln, erhaltet ihr alle restlichen Basiskarten. Alle zwei Level eurer Helden schaltet ihr eine neue Karte im Doppelpack frei. Spielt ihr mit eurem Helden weiter, erwarten euch auch goldene Karten eurer Helden, die auch nicht entzaubert oder hergestellt werden können.

Beispiel: Anduin Wrynn (Gold)

Crafting: Karten in Hearthstone herstellen

Das Besondere an Hearthstone ist, dass ihr Karten auch herstellen könnt. So könnt ihr schneller an Karten gelangen, die ihr unbedingt benötigt und bei denen ihr nicht auf euer Glück warten wollt.

Das Menü zum Herstellen findet ihr in eurer Sammlung unten rechts (“herstellen”). Hier blättert ihr euch einfach durch die Karten durch, bis ihr eure gewünschte Karte habt und stellt diese her. Bedenkt aber, dass ihr dafür Arkanstaub benötigt, den ihr durch das Entzaubern oder aber durch Erfolge oder durch Spiele in der Arena erhaltet.

Karten durch Hearthstone-Soloabenteuer erhalten

In den Soloabenteuern von Hearthstone erhaltet ihr Karten, die auch nur hier zu erhalten sind. Schafft ihr es zum Beispiel, erfolg- und siegreich aus den Bosskämpfen herauszugehen, erwarten euch spezielle Karten als Belohnung, die ihr auch nicht herstellen oder kaufen könnt.

In folgenden Soloabenteuern könnt ihr neue Karten erspielen:

Der Fluch von Naxxramas
Der Schwarzfels
Die Forscherliga

Karten durch Arena-Spiele

Spielt ihr in der Arena von Hearthstone, erhaltet ihr – abhängig von der Zahl eurer Niederlagen oder Siegen – immer mindestens eine Profipackung als Belohnung. Allerdings kostet euch der Zutritt zur Arena etwas Gold oder Echtgeld, jedoch ist “das erste Mal” kostenlos.

Interessiert? Hier gehts zu den Arena-Grundlagen von Hearthstone!