Der Schwarzfels ist das zweite Soloabenteuer für Hearthstone. Auf dieser Seite geben wir euch einen Überblick darüber, was euch im Schwarzfels erwartet!

Im März 2015 wurde das zweite Abenteuer für das Strategiekartenspiel angekündigt und am 01. April 2015 veröffentlicht. In diesem zweiten PvE-Einzelspieler-Abenteuer macht ihr euch auf in den berühmten Schwarzfels, in dem insgesamt 5 Flügel und 31 neue Karten auf euch warten!

Informationen zum Soloabenteuer: Der Schwarzfels

Das zweite Soloabenteuer führt euch in die Tiefen und Höhen des Schwarzfels, den WoW-Veteranen nur zu gut kennen. Wie schon im ersten Abenteuer tretet ihr ausschließlich gegen computergesteuerte Gegner an und mischt euch ein in den Konflikt zwischen Ragnaros, den Feuerfürsten und Nefarian, den Anführer des schwarzen Drachenschwarms.

Euch erwarten insgesamt 5 Flügel, die nach und nach freigeschaltet werden und euch mit insgesamt 18 Bossbegegnungen herausfordern werden. Beweist euch in Klassenherausforderungen, um neue Spielkarten zu gewinnen und meistert den heroischen Modus, um Nefarian und Ragnaros endgültig zu zeigen, wer der Meister der Karten ist.

Messt euch mit euren Gegnern auf einem neuen Spielbrett, dass von Flammen und Lava erfüllt ist.

Kosten / Preise der Flügel

Der Schwarzfels wird euch nicht kostenlos zur Verfügung stehen. Um das Soloabenteuer spielen zu können, müsst ihr echtes Geld oder Gold aufbringen, welches ihr euch verdient habt. Die Flügel können einzeln oder im Komplettpaket erworben werden. Das Komplettpaket gibt es nur gegen Echtgeld zu kaufen. Habt ihr genug Gold erspielt, könnt ihr die einzelnen Flügeln auch mit Ingame-Währung erwerben.

Die Preise des Einzelspielabenteuers gestalten sich wie folgt:

  • Alle fünf Flügel: 21,99 €
  • Bei Besitz des ersten Flügels: 17,99 €
  • Bei Besitz der ersten zwei Flügel: 13,99 €
  • Bei Besitz der ersten drei Flügel: 8,99 €
  • Einzelne Flügel: 5,99 € oder 700 GOLD pro Flügel.

Ingame-Währung: Entschließt ihr euch, kein echtes Geld für die Flügel ausgeben zu wollen, solltet ihr darauf achten, genug Gold auf Tasch zu haben. 700 Gold werdet ihr für jeden einzelnen Flügel berappen müssen.

Fünf neue Flügel

Die fünf neuen Flügel sind mit schweren Aufgaben und Herausforderungen gespickt. Wenn ihr die Flügel durchspielt und die einzelnen Bossbegnungen erfolgreich meistert, warten Belohnungen in Form von neuen legendären Hearthstone-Karten auf euch.

Schwarzfelstiefen

In den Schwarzfelstiefen wartet der Dunkeleisenklan auf euch. In diesen von Rauch und Ruß der unterirdischen Feuer der schwarzen Schmiede geprägten Tiefen werdet ihr auf drei Bosse treffen. Wenn ihr diese besiegt erhaltet ihr vier neue Karten als Belohnung. Zusätzlich warten Klassenherausforderungen für Jäger und Magier auf euch. bezwingt ihr alle Bosse erwartet euch die Karte Imperator Thaurissan.

  • Coren Düsterbräu
  • Oberrichter Grimmstein
  • Imperator Thaurissan

Coren Düsterbräu

Der erste Boss, dem ihr in den Schwarzfesltiefen begegnen werdet, ist Coren Düsterbräu. Wenn ihr diesen besiegt wartet auf euch die Karte Grimmiger Gast. Zusärtlich gibt es die neue Klassenherausforderung für den Jäger und als Belohnung winkt: Schneller Schuss.

Oberrichter Grimmstein

Als zweite Herausforderung in den Schwarzfelstiefen wartet Oberrichter Grimmstein auf euch. Wenn ihr seinen Richtspruch übersteht, wartet die Karte Dreierbande als Belohnung auf euch. Auf Magier wartet die Klassenherausforderung und die Möglichkeit, Drachenodem zu erringen.

Imperator Thaurissan

Als letzter Boss des ersten Flügels wartet mit Thaurissan ein alter Bekannter auf euch. Besiegt ihr den Imperator erhaltet ihr folgende Belohnung für eure Sammlung: Auferstehung.

Der Geschmolzene Kern

Habt ihr den Schwarzfels mit seinen Herausforderungen gemeistert, wartet der geschmolzene Kern und Ragnaros Diener auf euch! Seine Leutnants erwarten euch, während der Elementarfürst noch ruht.

Es wird heißt im geschmolzenen Kern, wenn ihr Ragnaros Leutnants gegenübertretet. Bevor ihr zum Elementarlord kommt, stehen euch folgende Bosse gegenüber:

  • Garr
  • Baron Geddon
  • Majordomus Exekutus

Garr

Erringt einen Sieg über Garr und bekommt als Belohnung die Karte Druidin der Flamme. Daneben wartet die Klassenherausforderung für Krieger auf euch und belohnt euch mit Axtwerfer.

Baron Geddon

Der Baron wartet mit einer interessanten Heldenfähigkeit auf euch. Ihr solltet also euer Mana sinnvoll verbrauchen, um Schaden zu vermeiden. Besteht ihr die Begegnung mit diesem, wartet die Karte Pechschwingentechnikerin auf euch. Bestehen Schamanen zudem die Klassenherausforderung erwartet diese Lavaschock als Belohnung!

Majordomus Exekutus

Als letzter der drei Leutnants wird Majordmus Exekutus an den Tisch treten und euch herausfordern. Besiegt ihr diesen ist die Karte Boss der Wichtelgang auf euch!

Ragnaros

Ragnaros wird euch sofort nach dem Ableben von Majordomus Exekutus behelligen. Ohne Pause geht es also direkt weiter für euch. Also keine Chance euch zu heilen! Schafft ihr es bekommt ihr die Belohnung für das Absolvieren des Geschmolzenen Kerns Majordomus Exekutus, die von nun an zu eurer Sammlung gehören wird.

Schwarzfelsspitze

Aus den Tiefen des Geschmolzenen Kerns geht es nun nach oben in die Schwarzfelsspitze. Dort wartet nun Rend Schwarzfaust mit seinen Getreuen auf euch. Besiegt diese und erhaltet eure nächsten Belohnungen!

Im dritten Viertel warten insgesamt 3 Bossgegner auf euch:

  • Hochlord Omokk
  • General Drakkisath
  • Rend Schwarzfaust

Hochlord Omokk

Als erstes tritt euch der Oger Hochlord Omokk gegenüber. Mit seiner Kraft ist er in der Lage zufällig einen eurer verletzten Diener zu zerstampfen. Bezwingt ihr Omokk, dann gehört euch ab sofort die Karte Kernwüterich.

General Drakkisath

Der schwarze Drachenschwarm tritt euch in Person von General Drakkisath gegenüber. Mit diesem wartet auf alle die Belohnung Drachengefährte, wenn der General besiegt wird. Zusätzlich gibt es auch wieder eine Klassenherausforderung, diesmal für Priester. Wird diese bestanden, dann ist der Zwielichtwelpling euer.

Rend Schwarzfaust

Zuletzt erwartet euch Rend Schwarzfaust. Dieser verfügt gleich über vier Heldenfähigkeiten, die immer nach der Nutzung einer solchen rotieren. Übersteht ihr diese Herausforderung erhaltet ihr die Karte Drachenei. Auf Druiden wartet die Klassenherausforderung und mit dieser Vulkanborke als Belohnung.

Besiegt ihr alle Bosse in der Schwarzfelsspitze erhaltet ihr Rend Schwarzfaust

Pechschwingenhort

Drei Flügel liegen hinter euch, doch jetzt geht es erst richtig los. Macht Bekanntschaft mit den Dienern Nefarians, die euch daran hindern wollen bis in den letzten Flügel vorzudringen. Als Abschluss wartet dann Lord Victor Nefarius auf euch, niemand anderes als Nefarian in seiner menschlichen Gestalt.

Doch bevor ihr zu diesem gelangt, solltet ihr euch mit einigen seiner treuesten Drachen duellieren:

  • Feuerkralle der Ungezähmte
  • Vaelastrasz der Verdorbene
  • Chromaggus

Feuerkralle der Ungezähmte

Stellt euch dem Drachen gegenüber und zeigt ihm seine Schranken auf. Lasst die Brut des Drachen nicht über euch hereinbrechen. Geht ihr siegreich aus dem Kampf hervor erhaltet ihr die Karte Rache!

Für Hexenmeister steht die Klassenherausforderung an, um die Belohnung Dämonenzorn zu erhalten.

Vaelastrasz der Verdorbene

Und der nächste Drache wartet auf euch. Besiegt Vaelastrasz und erhaltet Flammenschürer. Für Schurken steht die Klassenherausforderung bevor uns diese erhalten bei erfolgreichem Bestehen Dunkeleisenlauerer.

Chromaggus

Bevor es jetzt zu Victor Nefarius geht steht euch der letzte Drache im Weg, der es euch nicht einfach machen wird. Allerdings wartet als Belohnung die interessante Karte Hungriger Drache auf euch!

Lord Victor Nefarius

Der letzte Gegner im Pechschwingenabstieg ist dann Lord Victor Nefarius, der euch allerdings relativ zügig in seiner eigentlichen Gestalt gegenübertritt. Besiegt ihn und ihr erhaltet Klagende Seele.

Sieg über das Konstrukviertel

Zeigt ihr allen Bossen, wie das Gras von unten aussieht, erhaltet ihr die legendären Karten: Feugen und Brandwachenzerstörer.

Habt ihr alle Gegner in diesem Flügel besiegt bekommt ihr obendrein noch Chromaggus für euer Deck.

Das Geheimlabor

Im letzten Flügel wartet das Geheimlabor auf euch und mit diesem Nafarians schlimmste Schöpfungen. Haben euch die Gegner bislang nicht gefordert, so werdet ihr nun ordentlich zu knabbern haben.

Ihr tretet erneut gegen 4 Gegner an. Drei von Nefarians größten Laborexperimenten werden sich euch in den Weg stellen, bevor ihr erneut auf den Herrn des Schwarzfels trefft, Nefarian in seiner eigentlichen Form.

Mit folgenden Gegnern nehmt ihr es auf:

  • Omnotron – Verteidigungssystem
  • Maloriak
  • Atramedes

Omnotron – Verteidigungssystem

Omnotron wird euch mit insgesamt 5 Heldenfähigkeiten das Leben sehr schwer machen. Ihr solltet euch gut auf den Kampf vorbereiten, um anschließend Vulkandrache abzustauben. Für Paladine wartet die besondere Klassenherausforderung, die euch bei Bestehen die Andächtige Totenwache gewährt.

Maloriak

Der Alchemist unter den Drachen stellt euch vor die nächste Herausforderung. Es ist nun an euch ein wenig umzudenken, wenn er mit seiner Heldenfähigkeit die Angriffs- und Lebenswerte eurer Diener vertauscht. Durchschaut ihr sein Spiel, gibt es die Karte Pechschwingenverderber für euch.

Atramedes

Atramedes ist der vorletzte Boss dieses Abenteuers. Doch Vorsicht, wann immer er Karten ausspielt, wird er stärker werden. Doch besteht ihr die vorletzte der Herausforderungen ist die Karte Drakonidenzermalmer euer!

Nefarian

Nun steht ihr vor Nefarian, wieder einmal. Diesmal kommt er aber nicht allein. Im Laufe des Kampfes wird seien Schwester sich zu ihm gesellen und es euch sehr schwer machen, diesen Gegner zu besiegen. Rüstet euch, Helden, und erbeutet Drachkinzauberer, wenn ihr Nefarian besiegt.

Obendrein wartet nach dem Sieg gegen alle Bosse des fünften Flügels die Karte aller Karten aus dem Schwarzfels auf euch: Nefarian

Heroischer Modus

Habt ihr alle Flügel erfolgreich bestanden und alle Bosse besiegt, ist euer Abenteuer Der Schwarzfels noch nicht vorbei. Ihr könnt euch hiernach noch dem heroischen Modus stellen, in welchem die Bosse sehr viel schwerer und hartnäckiger ausfallen werden als in der normalen Version des Einzelspielabenteuers.

Als Belohnung für das Bestehen des heroischen Schwierigkeitsgrades erwartet euch ein schicker neuer Kartenrücken für Hearthstone, der eurer Sammlung hinzugefügt wird!

Klassenherausforderungen

Die Klassenherausforderungen sind ein ganz neuer Modus, indem ihr mit einem speziellen, vorgefertigten Deck gegen eure Gegner antretet, um eure Fertigkeiten mit der jeweiligen Klasse auf die Probe zu stellen. Seid ihr erfolgreich, erhaltet ihr zwei Exemplare einer neuen Klassenkarte.

Alle Neuen Karten in der Galerie



kernwueterich

Picture 1 of 31

Der Schwarzfels: Trailer