Das kommende World of Warcraft-Addon Legion bringt die Artefaktwaffen nach Azeroth. Der Jäger erhält für jeden Specc eine individuelle, mächtige Waffe. Diese Waffen unterscheiden sich im Waffentyp sowie in ihren Eigenschaften. Sobald ihr mit Legion loslegt, werdet ihr auf die Suche nach eurem persönlichen Artefakt geschickt und im Zuge dessen eure Ordenshalle aufsuchen.

Auf dieser Seite erfahrt ihr alles Wichtige zu Thas’dorah – dem Erbstück von Haus Windläufer. Der legendäre Bogen ist das neue Artefakt der Treffsicherheitsjäger. Wir berichten euch alles zum Erhalt, den Fähigkeiten, Relikten und den vielfältigen Individualisierungsmöglichkeiten, welche euch die Waffe bietet.

Ihr wollt mehr über die Änderungen am Jäger in Legion erfahren? Hier findet ihr unsere Jäger Klassenvorschau.

Die Informationen auf der Seite werden je nach Änderungen im Laufe der Beta auf dem neuesten Stand gebracht.

Geschichte von Thas’dorah

Thas’dorah ist ein legendärer Bogen, der im Besitz der Familie Windläufer war und in dieser von Generation zu Generation an den oder die jeweils Ältesten/Älteste weitergereicht wurde. Der Bogen wurde aus einem Ast des Mutterbaums im Immersangwald geschnitzt, nachdem das Elfenkönigreich Quel-Thalas gegründet wurde. Die letzte Trägerin von Thas’dorah war Alleria Windläufer, die Schwester von Sylvanas und Waldläuferhauptmann der Hochhelfen. Während der Expedition der Allianz in die Scherbenwelt, verschwand der Bogen zusammen mit seiner Besitzerin. Es ist nun an euch, den Bogen wiederzufinden und euch mit Hilfe der Artefaktwaffe gegen die Legion zu behaupten.

Wie gelange ich an Thas’dorah?

Los geht es in Dalaran. Ihr müsst zu Emmarel Schattenwächter um eure Questreihe zu starten und das entsprechende Artefakt Thas‘dorah auszuwählen. Danach geht es zu Krasus Landeplatz. Ihr trefft auf Vereesa Windläufer und sie klärt euch über die aktuelle Lage auf und gibt euch den Auftrag nach ihrer Schwester Alleria zu suchen und sie zu retten. Danach wird ein Portal nach Niskara geöffnet und bevor ihr auch nur einen Fuß hindurch setzen könnt, rennt bereits ein übermütiger Blutelf namens Orestes hindurch. Nun sind es bereits zwei Personen, die ihr auffinden müsst.

Auf der anderen Seite des Portal trefft ihr, gemeinsam mit Vereesa, direkt auf einige Dämonen und stürzt euch in den Kampf. Nach kurzer Zeit findet ihr Orestes und müsst ihn vor der Hundeausbilderin Herrin Torvis retten. Trotz erfolgreichen Kampfes könnt ihr den Tod des Blutelfen leider nicht verhindern und er erliegt seinem Übermut. Danach geht es weiter in eine Kathedrale um dem Herold Xarbidzuld gegenüber zu treten. Dieser kann einen gefährlichen Feuerkegel um sich herum beschwören, aus welchem ihr euch fernhalten solltet. Doch als Treffsicherheitsjäger sollt Distanz ja eine eurer ersten Tugenden sein.

Nach einigen weiteren Gruppen von Gegnern erreicht ihr mit eurer Begleiterin einen Ritualkreis und müsst euch mit dem Hochinquisitor Qormaladon messen. Vereesa wird in dem Kreis gebannt und ihr solltet euch vor den Augen des Hochinquisitors in Acht nehmen, denn diese können euch über lange Zeit einfrieren. Ist dieser Kampf überstanden, folgt ihr einem Weg bis hin zur Artefaktwaffe, der Legende der Windläufer Thas‘dorah

Eigenschaften und Fähigkeiten von Thas’dorah

Die Eigenschaften eures Bogens werdet ihr nach und nach freischalten, während ihr euch durch die Welt von Legion bewegt. Durch das Freischalten verschiedener Eigenschaften wird Thas’dorah – Erbstück von Haus Windläufer immer mächtiger werden. Hierfür benötigt ihr Artefaktmacht, welche ihr während des Questens, durch das Absolvieren von Instanzen und Raids oder auf den Schlachtfeldern von Azeroth verdienen könnt.

Nachdem ihr den Bogen erhalten habt, werdet ihr in der Volltrefferhütte, der Ordenshalle der Jäger zunächst eine erste aktive Eigenschaft freischalten: Windstoß.

  • Windstoß – Fokussiert die Macht des Windes durch Thas’dorah. Sie fügt Eurem Ziel 192.162 körperlichen Schaden zu und hinterlässt für 5 Sekunden eine Windspur, die die Bewegungsgeschwindigkeit von Verbündeten um 50% erhöht.

Von dieser Eigenschaft ausgehend, werdet ihr zwei Wahlmöglichkeiten haben, euch für eine geringe passive Eigenschaft zu entscheiden. Von diesen beiden Eigenschaften ausgehend könnt ihr weitere Eigenschaften freischalten, die euch den Weg zu drei erheblichen Fähigkeiten ebnen. Im Laufe der Zeit werdet ihr alle Eigenschaften sowie Fähigkeiten der Waffe durch Artefaktmacht freischalten. Die erheblichen Fähigkeiten sind durch einen goldenen Drachen im Talentbaum von Thas’dorah gekennzeichnet.

  • Ruf des Jägers – Wenn Ihr ‘Im Visier’ einsetzt, besteht eine Chance, dass Thas’dorah ein Sperrfeuer von Windpfeilen herbeibeschwört, die alle verwundbaren Ziele treffen.
  • Ins Schwarze – Wenn ein Ziel mit weniger als 20% Gesundheit Schaden durch Eure Fähigkeiten erleidet, wird Eure kritische Trefferchance 6 Sekunden lang um 3% erhöht. Dieser Effekt ist bis zu 30-mal stapelbar.
  • Vermächtnis der Windläufer – Es besteht eine Chance, dass ‘Gezielter Schuss’ 6 zusätzliche Windpfeile erzeugt, die ebenfalls auf Euer Ziel schießen.

Skins von Thas’dorah

Der Bogen des Treffsicherheitsjägers hat aktuell vier verschiedene Modelle mit jeweils 4 Farbvariationen, die freigespielt werden können. Darunter befindet sich auch ein Modell für eine Armbrust. Die übrigen Bogenmodelle unterscheiden sich ebenfalls recht sehr stark voneinander, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. In der Folgenden Galerie könnt ihr euch einen ausführlichen Überblick über das Aussehen von Thas’dorah verschaffen.


Thas'dorah

Picture 2 of 20

Bild-Quelle: wowhead.com

Relikte für Thas’dorah

Eure Artefaktwaffe besitzt insgesamt drei Slots in die ihr jeweils ein Stürmisches Artefaktrelikt, ein Blut Artefaktrelikt sowie ein Lebendigs Artefaktrelikt einsetzen könnt. Die zwei erstgenannten sind sofort zu Beginn verfügbar, während ihr den dritten Slot im Laufe der Kampagne in eurer Klassenhalle freispielt. Die Relikte können sowohl ungewöhnlicher als auch seltener Qualität sein. Nutzt ihr Relikte könnt ihr zusätzliche Ränge für die geringen Eigenschaften freischalten und die Gegenstandsstufe eurer Artefaktwaffe erhöhen.

Weitere Informationen zum kommenden WoW-Addon findet ihr auf unserer Übersichtseite zu World of Warcraft: Legion.