Wer in Mists of Pandaria gespielt hat, wird sicherlich die Fraktion „Die Angler“ in der Krasarang-Wildnis noch kennen. Diese hatte gänzlich mit dem Beruf des Fischfangs und dem Wasser zu tun und es gab eine ganze Reihe an interessanter Belohnungen. Für Rufpunkte musstet ihr in Pandaria tägliche Quests erledigen und so euer Ansehen steigern. Für einige Spieler war dies eher ein Graus als eine Freude, auch wenn als Belohnung beispielsweise ein schicker Wasserschreiter wartete.

Dieser Wasserschreiter tat dann in der Folge-Erweiterung Warlords of Draenor seine Dienste. In einer neuen Welt mit vielen Flüssen und Seen und ohne die Möglichkeit, fliegen zu können, wäre es wohl vor allem zu Beginn der Erweiterung auf Draenor ohne diesen Schreiter teilweise anstrengend geworden. In WoW: Legion sieht das nicht anders aus, so dass sich der Besitz eines Wasserschreiters auf den Verheerten Inseln ebenfalls auszahlt.

Doch wer macht sich zwei Erweiterungen später noch auf den Weg in die Krasarang-Wildnis, um dort tägliche Quests zu erledigen und so Ruf für die Angler zu farmen? Für die Spieler, die darauf keine Lust haben, gibt es nun durch die Pandaria-Zeitwanderungen eine ganz einfache Alternative zum herkömmlichen Farmweg.


Pandaria-Zeitwanderungen hilfreich beim Ruf-Farmen für Nat Pagle?

Wer schon einmal ein Zeitwanderungs-Dungeon besucht hat, wird wissen, dass Bosse dort Zeitverzerrte Abzeichen fallen lassen. Diese neue Währung könnt ihr beim Bonusevent-Händler der jeweiligen Erweiterung gegen Belohnungen eintauschen. Für jede bisherige Erweiterung – also Burning Crusade, Wrath of the Lich King, Cataclysm und Mists of Pandaria – gibt es Ruftokens, die ihr für diese Abzeichen kaufen könnt.

Pro Ruf-Token, welches ihr über diesen Weg erwerbt, erhaltet ihr 300 Rufpunkte bei der entsprechenden Fraktion. Das Gilt auch für die Angler aus Mists of Pandaria. So könnt ihr euch mit den Zeitverzerrten Abzeichen bei Nebelwirkerin Xia auf der Zeitlosen Insel Belobigungen der Angler kaufen und so euren Ruf bei den Anglern erhöhen, wenn ihr das noch tun müsst, um euren Wasserschreiter freizuspielen.

Ihr müsst hierfür zwar einen ganzen Batzen Abzeichen in den Zeitwanderungs-Dungeons farmen, aber es lohnt sich sicherlich, falls ihr diese Abzeichen nicht für etwas anderes einsetzen wollt. Der Wasserschreiter selber ist es auf jeden Fall Wert!

Wie viele Belobigungen der Angler benötigt man?

Wenn ihr zuvor bei den Anglern noch keinerlei Rufpunkte gefarmt habt, weil ihr vielleicht in Mists of Pandaria noch gar nicht in WoW unterwegs wart, benötigt ihr zu erst einmal 12.000 Rufpunkte. Dadurch erreicht ihr die Rufstufe Respektvoll. Rechnet man dies nun auf die Belobigungen um, sind es 60 dieser Items, die ihr während der Pandaria-Zeitwanderungen bei Nebelwirkerin Xia kaufen müsst.

Pro Token benötigt ihr 50 Zeitverzerrte Abzeichen, was wiederum bedeutet, dass ihr 3000 dieser Abzeichen farmen müsst, um Respektvoll bei den Anglern zu werden.

Sobald ihr diese Rufstufe erreicht habt, könnt ihr Nat Pagle einen Besuch abstatten, denn er bietet hilfreiche Gegenstände der Fraktion an. Unter anderem das Große Belobigungsabzeichen der Angler. Dieses kostet 40 Goldmünzen und schaltet einen Rufzuwachsbonus von 100 % für die Angler frei. Ihr solltet dieses umgehend kaufen und einsetzen, denn dadurch verringert sich die Anzahl an weiteren Ruf-Tokens ungemein.

Um von Respektvoll zur Rufstufe Ehrfürchtig zu gelangen, benötigt ihr 21.000 Rufpunkte. Dadurch, dass ihr nun 600 Ruf pro Belobigung der Angler erhaltet, sind es insgesamt 35 weitere Ruftokens, die ihr für Zeitverzerrte Abzeichen kaufen müsst. Das bedeutet, dass ihr weitere 1750 Zeitverzerrte Abzeichen farmen müsst, wenn ihr die letzte Rufstufe bei den Anglern und somit den Wasserschreiter freispielen wollt.

Insgesamt sind es 105 Belobigung der Angler für 5250 Zeitverzerrte Abzeichen.

  1. Farmt durch Zeitwanderungen – entweder in den Pandaria-Dungeons oder den anderen Zeitwanderungs-Event in den anderen Dungeons – 5250 Zeitverzerrte Abzeichen.
  2. Wartet den Start des Bonusevents Zeitwanderungen in Mists of Pandaria ab.
  3. Stattet Nebelwirkerin Xia auf der Zeitlosen Insel einen Besuch ab.
  4. Kauft bei ihr 105 Belobigung der Angler.
  5. Benutzt 70 der Tokens, um Respektvoll zu werden.
  6. Reist in die Krasarang-Wildnis und besucht Nat Pagle (Koordinaten: 68.4, 43.4)
  7. Kauft bei ihm für 40 Gold Großes Belobigungsabzeichen der Angler und nutzt es.
  8. Verwendet die restlichen 35 Belobigungen der Angler, um Ehrfürchtig zu erreichen.
  9. Kauft für 4.000 Gold den azurblauen Wasserschreiter bei Nat Pagle.

Weitere Tipps für diesen Weg des Ruffarmens bei den Anglern

Die Belobigungen der Angler sind nicht an einen Charakter gebunden. Das bedeutet, dass ihr auch mit euren anderen Charakteren an Zeitwanderungen teilnehmen könnt, um die Abzeichen zu farmen. Vielleicht habt ihr auch auf euren Twinks noch einige Abzeichen in der Tasche, die ihr für jene Tokens ausgeben könnt. Dadurch ist es möglich, das Ruffarmen noch ein wenig zu beschleunigen.

Wichtig hierbei ist lediglich, dass ihr die Belobigungen nur auf einem Charakter benutzt, um den Ruf auch nur auf diesem einen Charakter zu sammeln. Rufpunkte werden schließlich nicht accountübergreifend angerechnet.

Außerdem helfen euch ruferhöhende Buffs wie Jippie! vom Dunkelmond-Jahrmarkt auf dem Weg zu eurem Wasserschreiter. Wir wünschen viel Spaß beim Farmen.