Im kommenden WoW-Addon Legion wird es viele Anpassungen bei den Klassen geben. An dieser Stelle geben wir euch einen Überblick darüber, was sich bei den Spezialisierungen eures Paladins ändern wird.

Wie die Entwickler bereits angedeutet haben, wird es in der nächsten Erweiterung zu World of Warcraft einige Veränderungen an den Klassen geben. Ziel ist es, die Unterschiede zwischen den einzelnen Spezialisierungen deutlicher spürbar sind als je zuvor. Das neue Design der jeweiligen Spezialisierungen soll den Paladin noch mehr in die Mitte des Schlachtengetümmels stellen. Sind der Schutz-Pala und der Vergelter bereits dort zu Hause, so wird in Zukunft auch der Heilig-Paladin weiter nach vorne an die Front verschoben und seine Fähigkeiten dementsprechend angepasst. Zudem sollen die Kernidentitäten von Schutz- und Vergelterpaladin durch entsprechende Änderungen stärker in den Vordergrund gestellt werden.

Wir zeigen euch in unserer Klassenvorschau zum Paladin, welche Veränderungen mit Legion auf euch zukommen und wie sich diese auf die Spezialisierungen Heilig, Schutz und Vergelter auswirken.

Wirkt sich gut aus: Euer Tier 19-Ausrüstungsset in Legion!

Heiligpaladin

Der Heiligpaladin ist in Plattenrüstung gekleidet, wird für seine Verbündeten im Kampf zum Leuchtfeuer des Lichts und übernimmt die Heilung an der Front. Mit WoW Legion wird das Gameplay des Heiligpaladins angepasst, um seine Verbündeten direkt an der Front zu stärken. Ihr werdet als heilender Plattenträger weiterhin eure Einzelheilung mit der Flamme des Glaubens realisieren. Allerdings wird es eine neue Meisterschaft geben, ‘Lichtbringer‘.

‘Lichtbringer’ wird die erhaltene Heilung aller Verbündeten im direkten Umfeld des Paladins erhöhen. Außerdem werden eure Auratalente angepasst, so dass eure Verbündeten von hilfreichen Effekten profitieren können und ihr somit mitten im Getümmel hilfreicher seid, als am Rand des Geschehens. Zusätzlich wird die Idee des Heilens durch den Einsatz von Angriffsfähigkeiten stärker in den Vordergrund gerückt.

‘Heilige Kraft’ wird nicht länger als Ressource für den Heiligpaladin dienen. Stattdessen wird er wieder Mana erhalten, um seine Heilfähigkeiten ausführen zu können, ohne eine bestimmte Reihenfolge an Fähigkeiten ausführen zu müssen, um eure Ressource aufzufüllen.

Fähigkeiten des Heiligpaladins

Im Folgenden listen wir euch die Kernfähigkeiten des Heiligpaladins auf, so dass ihr einen Überblick über die anfallenden Änderungen erhaltet.

  • Heiliges Licht
    • Manakosten 2 % des Grundmanas. Reichweite von 40 Metern und Casttime von 2,5 Sekunden
    • Dieser Zauber hat eine recht lange Zauberzeit, der allerdings eine vergleichsweise große Menge Heilung (Wert steht noch nicht fest) verursacht.

  • Lichtblitz
    • Manakosten 4 % Grundmanas. Reichweite von 40 Metern und Casttime von 1,5 Sekunden
    • ‘Lichtblitz’ wirkt schneller als ‘Heiliges Licht’ hat aber doppelt so hohe Manakosten, verursacht aber in etwa die gleichen Menge an Heilung.

  • Licht des Märtyrers
    • Spontanzauber der 2,5 % des Grundmanas kostet. Reichweite von 40 Metern.
    • Ihr opfert eine moderate Menge eurer Gesundheit (Wert steht noch nicht fest), um euren Verbündeten sofort um diese Menge zu heilen.
    • Kann nicht auf den Heiligpaladin selber angewendet werden.

  • Licht der Morgendämmerung
    • Manakosten 4,0 % des Grundmanas bei 12 Sekunden Abklingzeit. Reichweite von 40 Metern.
    • Ihr entfacht eine Energiewelle, welche bis zu 5 verletzte Verbündete in einem kegelförmigen Bereich von 15 m vor euch heilt.

  • Heiliger Schock
    • Spontanzauber der 1,5 % des Grundmanas kostet bei 10 Sekunden Abklingzeit. Reichweite von 40 Metern.
    • Ruft auf dem Ziel eine sofortige Lichtexplosion hervor, die einem Gegner Schaden (Wert steht noch nicht fest) zufügt oder einen Verbündeten heilt.
    • Die kritische Trefferchance von ‘Heiliger Schock’ ist doppelt so hoch wie die normale.

  • Lichtenergie
    • Passive Fähigkeit
    • Trifft ‘Heiliger Schock’ kritisch, wird die Zauberzeit eures nächsten Einsatzes von ‘Heiliges Licht’ oder ‘Heiliges Strahlen’ um 1,5 Sekunden verringert oder die Heilung des nächsten ‘Lichtblitzes’ um 50 % erhöht.

  • Flamme des Glaubens
    • Spontanzauber der 0,5 % des Grundmanas kostet. 3 Sekunden Abklingzeit. Reichweite von 60 Metern.
    • Ihr platziert eine ‘Flame des Glaubens’ auf dem Ziel.
    • Das Ziel von ‘Flamme des Glaubens’ wird durch die Heilung von weiteren Gruppen- und Schlachtzugsmitgliedern ebenfalls um 50% der hervorgerufenen Heilung geheilt. Wirkt ihr ‘Lichtblitz’ oder ‘Heiliges Licht’ auf dem ziel von ‘Flamme des Glaubens’ werden 40 % der jeweiligen Manakosten wieder hergestellt.

  • Meisterschaft: Lichtbringer
    • Die Nähe zum Ziel lässt eure Zauber das Ziel um zusätzliche 30 % heilen.

Talente

Eure Talente werden auf den genannten Fähigkeiten aufbauen. Als Beispiel das Talent ‘Flamme des Lichtbringers':

  • Der maximale Bonus von ‘Meisterschaft: Lichtbringer’ ist um 24 % erhöht. Die Heilung des Ziels oder des Tragers von ‘Flamme des Glaubens’ wird abhängig von der Nähe des Ziels erhöht, je nachdem welcher Verbündete näher zu euch steht.

Schutzpaladin in Legion

Die hauptsächliche Änderung am Schutzpaladin ist das Entfernen der ‘Heiligen Kraft’ als Ressource. Die Fähigkeiten, die von ‘Heilige Kraft’ abhängig waren, verfügen nun über Abklingzeiten. Dies soll zu einer besseren Interaktion mit den anderen Fähigkeiten führen. Weiterhin werden ‘Kreuzfahrerstoß’ und ‘Hammer der Rechtschaffenden’, angepasst. Der Flächenschaden von ‘Hammer der Rechtschaffenden’ wird nun abhängig davon ausgelöst, ob man in ‘Weihe# steht. ‘Wort der Herrlichkeit’ wird durch den selbstfokussierten Zauber ‘Licht des Beschütezrs’ ersetzt.

Fähigkeiten des Schutzpaladins

Im Folgenden findet ihr die Kernfähigkeiten des Schutzpaladins, sortiert nach defensiven und offensiven Fähigkeiten.

Defensiv

  • Schild der Rechtschaffenen
    • Spontanzauber, Nahkampfreichweite
    • 12 Sekunden Wiederaufladungszeit. Bis zu drei Aufladungen möglich
    • Ein heftiger Schlag mit eurem Schild, der heftigen Heiligschaden verursacht. Euer erlittener körperlicher Schaden wird für 4,5 Sekunden um 25% verringert.

  • Licht des Beschützers
    • Spontanzauber, 15 Sekunden Abklingzeit
    • Heiliges Licht heilt euch um 50 % eurer verlorenen Gesundheit.

  • Verschanzen
    • Passiv
    • Ihr erhaltet eine Aufladung von ‘Schild der Rechtschaffenen’ oder ‘Licht des Beschützers’, wenn eure automatischen Angriffe kritisch treffen.

  • Meisterschaft: Göttliches Bollwerk/b]
    • Die Schadensreduktion von ‘Schild der Rechtschaffenen’ um 10 % erhöht. Die Chance, Nahkampfangriffe zu blocken wird um 20 % erhöht.
    • Gleichzeitig wird eure Angriffskraft um 20 % erhöht

Offensiv

  • Schild des Rächers
    • Spontanzauber. 15. Sekunden Abklingzeit und 15 Sekunden Abklingzeit
    • Ihr schleudert euren Schild, unterbrecht den aktuellen Zauber eures Ziels und bringt es 3 Sekunden zum Schweigen. Zusätzlich verursacht ihr starken Heiligschaden, der auf 2 weitere Ziele überspringt.
    • Die Effekte des nächsten Einsatzes von ‘Schild der Rechtschaffenen’ oder ‘Licht des Beschützers’ werden um 20 % erhöht.

  • Hammer der Rechtschaffen
    • Nahkampfreichweite. Spontanzauber , 3. Wiederaufladung mit 2 möglichen Aufladungen.
    • Ihr verursacht körperlichen Schaden (Wert steht noch nicht fest)
    • Steht ihr in ‘Weihe’, wird eine Lichtwelle ausgelöst, die euren Gegnern innerhalb von 8 Metern geringen Heiligschaden zufügt (Wert steht noch nicht fest),

  • Oberster Kreuzfahrer
    • Passive Fähigkeit
    • Weicht ihr einem Nahkampfangriff aus oder bei Einsatz von ‘Schild der Rechtschaffenen’, gibt es eine Chance von 15 %, die Abklingzeit von ‘Schild des Rächers’ abzuschließen.

  • Richturteil
    • Spontanzauber, 30 Meter Reichweite. 6 Sekunden Abklingzeit.
    • Richtet ein Ziel und fügt starken Heiligschaden zu.

  • Weihe
    • Spontanzauber, 9 Sekunden Abklingzeit.
    • Weiht den Bereich unter euren Füßen. Gegner, die in Bereich von Weihe stehen, erleiden über 9 Sekunden lang starken Heiligschaden.

Talente

Eure Talente werden auf den genannten Fähigkeiten aufbauen. Als Beispiel das Talent ‘Gesegneter Hammer':

  • Spontanzauber. 3 Sekunden wiederaufladung mit Möglichkeit auf 2 Aufladungen.
  • Ihr schleudert einen göttlichen Hammer, der in einer Spirale vom Paladin in Richtung der Gegner fliegt und mittleren Heiligschaden verursacht.
  • Ersetzt euren ‘Hammer der Rechtschaffenen’.

Vergelterpaladin

Als Vergelter seid ihr der rächende Beschützer der Wehrlosen sowie Schwachen und stellt euch dem Bösen entgegen, um dieses zu strafen. Hierfür habt ihr eine Vielzahl von Werkzeugen zur Hand, die mit Legion vor allem nur noch auf kurze Distanz wirken. Im Gegensatz zum bisherigen Vergelterpaladin, der doch über ein beträchtliches Arsenal an Distanzzaubern verfügt, soll sich der Vergelter mit Legion mehr wie ein Nahkampfkreuzritter anfühlen. Es wird einige neue Talente geben, während die meisten Kernfähigkeiten zum den Einsatz auf kurze Distanz umgewandelt werden.

Eine neue Fähigkeit wird ‘Klinge der Gerechtigkeit’ sein, die euch mit zwei Aufladungen ‘Heiliger Kraft’ versorgt. Im Gegensatz zum Schutz- und Heiligpaladin wird der Vergelter ‘Heilige Kraft’ als Ressource behalten. Euer Richturteil wird keine ‘Heilige Kraft’ mehr erzeugen.

Fähigkeiten des Vergelterpaladins

  • Kreuzfahrerstoß
    • Nahkampfreichweite. Spontanzauber, 4,5 Sekunden Abklingzeit.
    • Gewährt 1 ‘Heilige Kraft’ und verursacht moderaten körperlichen Schaden.

  • Klinge der Gerechtigkeit
    • Reichweite 12 Meter. Spontanzauber, 12 Sekunden Abklingzeit.
    • Erzeugt 2 ‘Heilige Kraft’ und fügt dem Gegner starken Heiligschaden zu.

  • Richturteil
    • Reichweite 30 Meter. Spontanzauber, 12 Sekunden Abklingzeit.
    • Fügt eurem Gegner moderaten Heiligschaden zu und lässt diesen 6 Sekunden lang 30 % mehr Schaden durch eure Fähigkeiten erleiden, die ‘Heilige Kraft’ erzeugen.

  • Urteil des Templers
    • Kosten: 3 ‘Heilige Kraft’. Nahkampfreichweite. Spontanzauber.
    • Mächtiger Angriff, der gewaltigen Schaden verursacht.

  • Göttlicher Sturm
    • Kosten: 3 ‘Heilige Kraft’. Nahkampfreichweite. Spontanzauber.
    • Euch umgibt ein Wirbel göttlicher Energie und ihr fügt allen Gegner im Umkreis von 8 Metern starken Heiligschaden zu.

  • Überzeugung
    • Passive Fähigkeit
    • Chance von 20 % mit ‘Kreuzfahrerstoß’ und ‘Klinge der Gerechtigkeit’ 1 zusätzliche ‘Heilige Kraft’ zu erzeugen.

  • Meisterschaft: Hand des Lichts
    • ‘Kreuzfahrerstoß’, ‘Klinge der Gerechtigkeit#, ‘Göttlicher Sturm’, ‘Urteil des Templers’ verursachen 45 % zusätzlichen Heiligschaden.
    • Gewährt 1 ‘Heilige Kraft’ und verursacht moderaten körperlichen Schaden.

Talente

Eure Talente angepasst werden. Wie diese mit euren Fähigkeiten wirken seht ihr am Beispiel des neuen Talents ‘Lothars Macht':

  • 30 Meter Reichweite. Spontanzauber. 30 Sekunden Abklingzeit.
    • Ihr schleudert eine Klinge auf das Zielgebiet. Aktiviert ihr die Fähigkeit erneut, werden ihr in das Zielgebiet teleportiert und verursacht mittleren Heiligschaden an den Gegnern in der Nähe.
    • Ersetzt ‘Hand der Hinderung’.

Weitere Übersichtsseiten

Legion Klassenvorschau: Jäger
Legion Klassenvorschau: Magier
Legion Klassenvorschau: Priester
Legion Klassenvorschau: Hexenmeister
Legion Klassenvorschau: Todesritter
Legion Klassenvorschau: Druide
Legion Klassenvorschau: Schamane
Legion Klassenvorschau: Krieger
Legion Klassenvorschau: Mönch
Legion Klassenvorschau: Schurke

Erfahrt hier mehr zu WoW: Legion!