In World of Warcraft: Legion gibt es wie in allen Erweiterungen neue Ruf-Fraktionen. Bei diesen könnt ihr eure Rufstufen steigern und dadurch interessante Belohnungen freispielen. Bei den Wächterinnen gibt es verschiedene Rezepte für eure Berufe, Haustiere, Spielzeuge sowie Ausrüstungsgegenstände.

Ihr benötigt Respektvoll bei dieser Fraktion für den Erfolg Diplomat der Verheerten Inseln, allerdings sind die Wächterinnen die einzige Fraktion, die ihr nicht für die Quest Vereinigung der Inseln benötigt. Jene müsst ihr nämlich abschließen, wenn ihr die Weltquests auf den Verheerten Inseln erledigen wollt.

Damit ihr wisst, wie ihr Ruf bei den Wächterinnen erlangt und welche Belohnungen euch erwarten, haben wir euch nachfolgend alle Details zur Ruf-Fraktion Die Wächterinnen in WoW: Legion zusammengetragen.

Die Wächterinnen Belohnungen

Der Rüstmeister ist Marin Klingenflügel auf der Insel der Behüter im Süden von Azsuna. Er bietet euch ab der Rufstufe Wohlwollend die ersten Gegenstände zum Kauf an.

Rufstufe Wohlwollend

Ingenieure können sich hier zwei verschiedene Baupläne kaufen:
 Bauplan: Kammerverschlusskopfkanone für den dritten Rang der Kammerverschlusskanone. Die vorherigen Ränge erhaltet ihr durch die Quests Der letzte Schrei: Kopfkanonen! und Über Kimme und Korn.
 Bauplan: Verstärkte Kopfkanone für den dritten Rang von Verstärkte Kopfkanone. Die vorherigen Ränge erhaltet ihr durch die Quests Der letzte Schrei: Kopfkanonen! und Über Kimme und Korn.
 Schatztruhenfallenset Ein Spielzeug.

Rufstufe Respektvoll

Auf dieser Rufstufe erhaltet Inschriftenkundler zwei Techniken für Vantusrunen. Außerdem gibt es zwei Spielzeuge, ein Haustier, eine Verzauberung für Schulterstücke und Platte-Stiefel mit Itemlevel 820.

 Vantusrunentechnik: Cenarius
 Vantusrunentechnik: Aluriel die Zauberklinge
 Wächtereulenküken
 Taschenportal der Legion Dieses Spielzeug kauft ihr nicht beim Händler der Wächterinnen, sondern könnt es aus einem Schatz in Azsuna erbeuten.
 Syxsehnzrute
 Segen des Blutjägers Lässt euch mit etwas Glück  Beute des Blutjägers von Gegnern erbeuten, welche Blut von Sargeras beinhaltet.
 Kriegsstiefel der Verliespatrouille

Rufstufe Ehrfürchtig

Auf der Stufe Ehrfürchtig bekommen Ingenieure zwei weitere Baupläne und Juwelenschleifer eine Vorlage. Des Weiteren gibt es einen Umhang mit Itemlevel 850 zu kaufen und einen schicken Wappenrock.

 Bauplan: Abgesägte Kranialkanone
 Bauplan: Halbautomagische Kranialkanone
 Vorlage: Verschlungener Pandemonithalsreif
 Tuch des geduldigen Jägers
 Wappenrock der Wächterinnen

Wie bekommt ihr Ruf bei den Wächterinnen?

Um Ruf bei den Wächterinnen zu erlangen, müsst ihr mit Stufe 110 Weltquests erledigen. Allerdings gibt es hier einen großen Unterschied zu den anderen Fraktionen, denn die entsprechenden Aufgaben für die Wächterinnen können auf den gesamten Verheerten Inseln erscheinen und beschränken sich demnach nicht nur auf ein Gebiet (wie zum Beispiel die Nachtsüchtigen in Suramar).

Die meisten Weltquests, die für die Wächterinnen Ruf bringen, verlangen von euch schwierigere Dinge, als die anderen Fraktions-Quests. Zum Beispiel den Sieg über einen Elite-Gegner oder sogar mehrere. Andere Weltquests haben eine geringe Chance, ebenfalls Ruf für die Wächterinnen zu geben, dann aber weniger als die explizit für diese Fraktion ausgeschriebenen Aufgaben.

Abgesandten-Quests gibt es auch für die Wächterinnen und ihr bekommt bei Abschluss satte 1500 Rufpunkte sowie das Marschgepäck der Wächterinnen. Hierfür müsst ihr 4 Wächterinnen-Weltquests auf den Inseln erledigen.

Dann habt ihr noch die Möglichkeit, Rufpunkte über die Insignie der Wächterinnen zu erhalten, die in Schatzkisten auf den Verheerten Inseln gefunden werden kann. Die Kirin Tor von Dalaran kann ebenfalls als Abgesandten-Quest auftauchen. Dann müsst ihr vier entsprechende Aufgaben erfüllen und dürft am Ende eine Insignie auswählen, die 1500 Rufpunkte bei den Wächterinnen oder einer anderen Fraktion gibt.

Mehr zur Erweiterung gibt es in unserer Übersicht zu WoW: Legion.