Mit World of Warcraft: Legion wird die eigene Klasse wieder eine höhere Bedeutung bekommen und um dieses zu gewährleisten, kommen die klassenspezifischen Ordenshallen ins Spiel. Diese helfen eurem Helden dabei, sich in der Welt der unzähligen anderen Klassen und Spezialisierungen an einem Ort heimisch zu fühlen und dabei zu wissen, wo er seine Wurzeln besitzt.

Doch das ist nicht die einzige Aufgabe, die die Ordenshallen in Legion erledigen sollen. Damit ihr wisst, was die klassenspezifischen Ordenshallen sind und was Anhänger in diesen für eine Rolle spielen, haben wir nachfolgend eine Übersicht zu dem neuen Feature in Legion erstellt.

Hier geht’s zu unserer Übersicht zu World of Warcraft: Legion

Ordenshallen – Allgemeine Informationen

Jede Klasse bekommt in Legion ihre eigene Ordenshalle, die dazu dient, die Geschichte hinter eurer Klasse sowie den einzigartigen Charakter dieser zu stärken. Die Ordenshallen werden zudem Dreh- und Angelpunkt der Abenteuer in Legion sein.

  • Hier lernt ihr mehr über eure Klasse.
  • Ihr treffet auf die Champions eurer Klasse.
  • Es werden Botschafter in den Hallen erscheinen, die euch mit Aufgaben versorgen.
  • Die Artefaktwaffen können in den Ordenshallen angepasst werden.

Die Ordenshalle werdet ihr euch mit allen Vertretern eurer Klasse auf eurem Server teilen – somit unterscheiden sich diese von der Garnison auf Draenor. Jedoch wird es in den Ordenshallen auch bestimmte NPCs geben, sogenannte Champions, die euch helfen, die euch mit Hintergrundinformationen zu eurer Klasse versorgen.

Die Ordenshallen werden sich beide Fraktionen teilen. Somit gibt es keine Unterscheidung zwischen Allianz und Horde. Die Klassen sollen ihre einzigartigen Stärken im Kampf gegen die Legion vereinen und es wird dort nicht darauf ankommen, ob ihr Horde- oder Allianz-Spieler seid. Jedoch könnte es Unterteilungen für verschiedene Fraktionen der Klassen geben. Beim Paladin wären dies beispielsweise die Ritter der Silbernen Hand oder die Sonnenwandler.

Standorte der Ordenshallen

Mittlerweile sind für fast alle Klassen die Standorte der Ordenshallen bekannt. Mit dem Start der Closed Beta gibt es auch erste Eindrücke der Ordenshallen. Darüber hinaus noch nicht bekannt, wie wir zu den Klassenhallen gelangen, ob es Portale aus den Hauptstädten in jene Hallen oder ähnliches geben wird. Fest steht, dass ihr immer wieder eure Ordenshallen aufsuchen müsst, da ihr dort neuen Questreihen startet, die essenziell wichtig für euren Charakter sein werden.

Auch die Artefakt-Waffen werden in den Ordenshallen ihre Stärke erlangen und ihr müsst auch in diese zurückkehren, um zum Beispiel Relikte anzubringen oder um die Questreihe rund um eure Waffe weiterzuführen.

Ordenshallen der einzelnen Klassen im Überblick

Im Folgenden zeigen wir euch einige Videos, die während der frühen Alpha bzw. Betaphase entstanden sind und die Standorte der Ordenshallen zeigen. Somit könnt ihr euch einen ersten Eindruck von der Umgebung machen, in der ihr euch mit eurer Klassen häufiger aufhalten werdet. Denkt allerdings dran, dass sich während der Betaphase noch einiges ändern kann und viele der Orte noch nicht offiziell von Blizzard bestätigt sind.

Dämonenjäger – Teufelshammer/Fel Hammer in Mardum

Die neue Heldenklasse in WoW, die sich dem Kampf gegen die Brennende Legion verschrieben hat, bekommt ihre Ordenshalle in der Dämonenwelt Mardum. Im Teufelshammer werdet ihr euch in Zukunft auf euren Kampf gegen die Legion vorbereiten.

Werft einen Blick auf euer neues Zuhause und lernt mehr zur Geschichte, dem Standort und den Artefakten kennen!

Hier bekommt ihr die volle Ladung Infos zu den Ordenshallen des Dämonenjägers!

Druiden – Hain der Träume/Dream Grove

Die Druiden sind sehr eng mit der Natur verbunden. Mit Legion kehren sie an ihre Ursprünge zurück, wo einst Malfurion von Cenarius persönlich ausgebildet wurde, in den Hain der Träume.

Werft einen Blick auf euer neues Zuhause und lernt mehr zur Geschichte, dem Standort und den Artefakten kennen!

Mehr zu den Ordenshallen der Druiden!

Jäger – Die Volltrefferhütte auf dem Hochberg

Die Jäger in WoW – Eng mit der Wildnis und den Tieren verbunden. Genauso präsentiert sich die neue Klassenhallen der Waidmänner.

Werft einen Blick auf euer neues Zuhause und lernt mehr zur Geschichte, dem Standort und den Artefakten kennen!

Mehr zu den Ordenshallen der Jäger!

Hexenmeister – Portalwelt der Legion

Hexenmeister in WoW – Sie verfügen über dämonische Kräfte, haben eine enge Beziehung zu dunklen Magien und so präsentiert sich auch die Ordenshalle, die Schreckensnarbe.

Werft einen Blick auf euer neues Zuhause und lernt mehr zur Geschichte, dem Standort und den Artefakten kennen!

Mehr zu den Ordenshallen der Hexenmeister!

Krieger – Hallen der Tapferkeit

Die Krieger in WoW – Wahre Meister der Geschichte. Und genauso meisterlich sehen auch die Krieger Klassenhallen aus.

Werft einen Blick auf euer neues Zuhause und lernt mehr zur Geschichte, dem Standort und den Artefakten kennen!

Mehr zu den Ordenshallen der Krieger!

Magier – Hallen über Dalaran

Mehr als nur Portale, Bot und Schafe: Wie die anderen Klassen bekommen auch die Magier ihre klassenspezifischen Ordenshallen zugeteilt, die ihr ab WoW Legion besuchen könnt. Wir zeigen euch, wo ihr eure Ordenshallen findet und was euch in eurem neuen “Zuhause” erwartet.

Werft einen Blick auf euer neues Zuhause und lernt mehr zur Geschichte, dem Standort und den Artefakten kennen!

Erfahrt hier alles zu den Ordenshallen der Magier!

Mönche – Dorf Mandori auf der Wandernden Insel

Mönche, Meister des waffenlosen Kampfes. Sie ruhen in sich selber und kehren in Legion zu ihren Ursprüngen zurück. Das Dorf Mandori auf der Wandernden Insel ist in Zukunft euer zu Hause.

Werft einen Blick auf euer neues Zuhause und lernt mehr zur Geschichte, dem Standort und den Artefakten kennen!

Erfahrt hier alles zu den Ordenshallen der Mönche!

Paladin – Kapelle des Hoffnungsvollen Lichts

Arthas Menethil, Tirion Fordring und die Ritter der Silbernen Hand – Erfahrt alles zur Geschichte, zum Standort, den Champions und den Artefakten der Klassenhalle des Paladin in World of Warcraft: Legion!

Werft einen Blick auf euer neues Zuhause und lernt mehr zur Geschichte, dem Standort und den Artefakten kennen!

Hier bekommt ihr die volle Ladung Infos zu den Ordenshallen des Paladin!

Priester – Netherlichttempel/Netherlight Temple

Prophet Velen, Moira Thaurissan, Alonsus Faol – große Priesterpersönlichkeiten aus Azeroth heißen euch im Netherlichttempel willkommen. Zwischen Licht und Schatten bewegen sich die Priester, die nun eine gemeinsame Basis im Kampf gegen die Legion haben.

Werft einen Blick auf euer neues Zuhause und lernt mehr zur Geschichte, dem Standort und den Artefakten kennen!

Hier bekommt ihr die volle Ladung Infos zu den Ordenshallen des Priesters!

Schamanen – Das Herz von Azeroth

Der Mahlstrom, das Herz von Azeroth, der Ort an dem die Elemente wüten und der Kontinent Kalimdor einst auseinandergerissen wurden. Dies ist nun die Heimat der mit den Elementen verbundenen Schamanen. Trefft auf Vertreter eurer Klasse und bereitet euch auf den Kampf gegen die Legion vor.

Werft einen Blick auf euer neues Zuhause und lernt mehr zur Geschichte, dem Standort und den Artefakten kennen!

Hier bekommt ihr die volle Ladung Infos zu den Ordenshallen des Schamanen!

Schurken – Hallen der Schatten in der Kanalisation von Dalaran

Vanessa Vancleef, Garona die Halborcin oder Flottenadmiral Tethys erwarten euch in den Hallen der Schatten in der Kanalisation von Dalaran. Aus dem Verborgenen heraus agieren die Schurken in ihrem Kampf gegen die Legion.

Werft einen Blick auf euer neues Zuhause und lernt mehr zur Geschichte, dem Standort und den Artefakten kennen!

Hier bekommt ihr die volle Ladung Infos zu den Ordenshallen des Schurken!

Todesritter – Archerus

Archerus, die fliegende Nekropole über den westlichen Pestländern ist seit jeher die Heimat der Todesritter in World of Warcraft. Mit Legion kehrt ihr in die Nekropole zurück und macht sie zu eurer Ordenshalle.

Werft einen Blick auf euer neues Zuhause und lernt mehr zur Geschichte, dem Standort und den Artefakten kennen!

Hier bekommt ihr die volle Ladung Infos zu den Ordenshallen des Todesritters!



Der Weg in die Ordenshallen

Jede Ordenshalle wird an einem anderen Ort in Azeroth oder den Verheerten Inseln liegen. Um euch die Reise einfacher zu gestalten, wird es für jede Klasse eine Schnellreisemöglichkeit geben. Dies kann man mit dem ‘Schwarzen Tor’ der Todesritter vergleichen, welches sie nach Archerus bringt.

Artefaktwaffen in den Ordenshallen

Ihr werdet regelmäßig in die Ordenshallen zurückkehren, um euer Artefakt zu verbessern. Ihr werdet das Aufwerten und Individualisieren der Artefaktwaffen in den Ordenshallen vornehmen. Es wird einen speziellen Ort oder Schmiede in den Hallen geben, an dem ihr die Eigenschaften der Waffe freischalten sowie Relikte einsetzen könnt und das Aussehen der Waffe anpasst.

Champions als Unterstützer

Ähnlich wie in der Garnison auf Draenor wird es in den Ordenshallen auch NPCs geben, die euch unterstützen. Allerdings gibt es einen großen Unterschied zu den Garnisonen, denn die sogenannten Champions werden von euch zwar auch hinaus in die Welt geschickt, jedoch werden sie für euch nur Aufgaben freispielen und nicht erledigen, so wie es die Anhänger getan haben. Die Champions werden ganz spezielle namhafte Anhänger eurer Klasse sein – Elitefiguren aus der Geschichte von Warcraft, die ihr um euch sammelt, um der Legion den Garaus zu machen (zum Beispiel Lady Liadrin).

Wie solche Missionen funktionieren, wurde bereits in einigen der Entwickler-Interviews nach der Ankündigung kundgetan, oder zumindest Beispiele genannt. So wäre es beispielsweise möglich, dass ihr euren Champion auf Patrouille in ein spezielles Gebiet schickt. Solltet ihr dann selbst in diesem Gebiet unterwegs sein, stehen euch spezielle Belohnungen nach Kämpfen zur Verfügung, die nur durch den Champion möglich sind. Oder ihr schickt eure Champions auf eine Suchmission und sie finden einen Schatz für euch, den ihr dann allerdings selber bergt und öffnet.

Champions sollen sich ganz stark von den Anhängern unterscheiden. Zum einen in der oben genannten unterstützenden Funktion, so dass ihr selber aktiv werden müsst und die Champions euch nur dabei Unterstützung liefern oder die Vorarbeit leisten. Zum anderen gab es in der Garnison eine viel größere Zahl an Anhängern, so dass diese weniger Einfluss auf euer Spiel hatten. Durch die Champions und die Ordenshallen sollt ihr wieder wesentlich häufiger in der offenen Welt unterwegs sein.

Wir werden diese Übersicht stets aktualisieren, sobald es neue Informationen gibt. Weiter Informationen findet ihr auf unserer Übersichtsseite zu World of Warcraft: Legion.

Hier gehts zu unserer Tier 19-Übersicht!