Mit World of Warcraft: Legion entfernt Blizzard die Glyphen aus dem Spiel – oder zumindest einen Teil davon, denn so gibt es keine Erheblichen Glyphen mehr und die Geringen sind nur mehr kosmetischer Natur. Kein Spieler soll sich dazu gezwungen fühlen, spezielle Glyphen zu nutzen, um das Meiste aus seinem Charakter herauszuholen.

Mit dem am 20. Juli 2016 erschienenen Pre-Patch zu WoW: Legion wurden die Glyphen entfernt und die Effekte mancher einfach auf die Fähigkeiten angewandt, so dass ihr diese bereits passiv erhaltet. Manch Effekte müsst ihr jedoch neu erlernen, was über die Benutzung von neuen Geringen Glyphen, klassenspezifischen Büchern und Spielzeugen funktioniert.

Es gibt übrigens kein Limit, wie viele kosmetische Glyphen ihr mit eurem Helden nutzt. Jedoch besitzen manche Fähigkeiten mehrere Effekte, von denen ihr dann nur einen anwenden könnt. Ein Glyphen-UI gibt es übrigens auch nicht mehr, so dass ihr die Glyphen direkt auf die entsprechenden Fähigkeiten anwendet.

Damit ihr wisst, wo ihr für eure Klasse nun die entsprechenden Gegenstände erhaltet, die ihr für die verschiedenen kosmetischen Effekte eurer Fähigkeiten benötigt, haben wir euch nachfolgend eine Übersicht erstellt.

Spielzeuge und Klassenbücher

Todesritter

Druide

All die nachfolgenden Gegenstände werden euch von Lorelae Winterklang auf der Mondlichtung für 50 Gold verkauft.

Jäger

Die nachfolgenden Items könnt ihr für 50 Gold bei Mardan Donnerhuf im Scholazarbecken kaufen. Lediglich die Feuerwerkgebrauchsanweisung bekommt ihr bei Bryan Landers.

Magier

Magier können neuen Verwandlungsfolianten erhalten. Diese gibt es als Beute bei verschiedenen Gegnern in der offenen Welt:

Nachfolgende Gegenstände könnt ihr bei Endora Edelhaupt in Dalaran kaufen. Die Anstecknadel kostet 500 Gold.

Mönch

Paladin

Priester

Schurke

Schamane

Diese Gegenstände erhaltet ihr bei Elementaristin Sharvak im Nagrand der Scherbenwelt. Bei Cravitz Lorent erhaltet ihr außerdem  Foliant der Verhexung: Schabe

Weitere Informationen zum kommenden WoW-Addon findet ihr auf unserer Übersichtseite zu World of Warcraft: Legion.