Die chinesische Fansite National Geographic Azeroth konnte ein Interview mit einem Blizzard Mitarbeiter führen. Hier die deutsche Übersetzung des Interviews:

  • Gibt es neben der 3rd und 1st Person-Perspektive auch andere Kamera-Positionen aus denen man spielen kann?
    Die Kameraführung ist in WoW der aus Warcraft3 sehr ähnlich. Mit dem Mausrad kann man die Model-Details näher heranholen oder auch auszoomen um mehr auf der Bildfläche zu sehen.

  • Werden Untote in WoW Einzug erhalten und wieweit wird es möglich sein dass Spieler “Untote” werden können?
    Untote waren immer schon ein wichtiger Teil eines jeden RPG”s; in Warcraft 3 waren sie sogar eine spielbare Rasse. Was ich euch sagen kann ist, dass sie in WoW existieren und ein großer Teil des Spiels sein werden.
  • Wird es möglich sein sich während des Kampfes zu bewegen?
    Im Moment ist es so, dass man bei der Benutzung von Fernkampfwaffen stehen muss, während man sich aber mit Nahkampfwaffen sehr wohl im Kampf bewegen kann.
  • Wie balanced ihr die Rassen, Klassen, Ausrüstungen, Skills und Spells und was macht ihr um zu verhindern dass eine große Anzahl der Spieler nur eine einzelne Klasse nehmen und somit das Spiel dominieren? Wir haben alle Klassen so designed, dass jede auf ihre eigene Weise einzigartig ist. Viel vom eigentlichen Design-Fortschritt und Balancing ergibt sich in der Beta-Phase, vor allem durch das Feedback der User, welche uns sagen was sie bei einer Klasse wollen und was nicht. Also sind es quasi die User die die Attraktivität der einzelnen Klassen beeinflussen.
  • In Shadowbane gibt es Städte die Besitz einer Gilde sein können. Diese können von anderen Gilden zerstört werden. Gibt es ein ähnliches Housing-System in WoW?
    Klar, das Housingsystem von Shadowbane ist dessen Grundkonzept. Momentan arbeiten wir gerade am Player-Housing, man kann es allerdings nicht mit dem von Shadowbane vergleichen. Wir werden Gebiete haben, die von der Community bebaut bzw entwickelt werden können. Der Fokus liegt klar darauf dass Spieler selbst etwas aufbauen können, sodass diese Spieler-Gebäude eine Erweiterung für die Spieler und die Charakter-Entwicklung werden.
  • Chinesen mögen Pandas! Werden die Pandaren eine NPC- oder gar eine spielbare Rasse sein?
    Wir lieben die Pandaren! Die Idee der Pandas kam ursprünglich von der Community während der Entwicklung von Warcraft 3. Obwohl wir noch keine genauen Pläne haben, wollen wir einen Weg finden, wie auch die Pandaren in WoW vorkommen können.
  • Das Chatten ist in jedem MMORPG besonders wichtig. Ein Chatting-System wie in D2 oder War3 zu verwenden würde nicht ausreichen. Könnt ihr uns mehr Details zum Chatten verraten?
    D2 und War3 verwenden das Battle.net-System, wo Chat-Räume vor dem eigentlich Spiel erstellt werden. WoW basiert auf einem System, bei dem die eigentliche Welt ein einzelner riesiger Chatraum ist, ähnlich wie in ziemlich allen anderen MMORPG”s.
  • Können Spieler high-level Items herstellen, oder wird es nur möglich sein Items für Newbies zu craften?
    Crafting-Skills tragen sehr viel zur Langlebigkeit des Spiels bei. Wir werden also natürlich Support dafür haben. Die Item-Levels die Spieler craften können hängen vom eigentlichen Charakter-Level ab. Je höher ein Spieler steigt desto bessere Gegenstände kann er herstellen.
  • Welcher Teil von WoW ist eurer Meinung nach der attraktivste? Zum Beispiel Handel, Rollenspiel, gegenseitiges Heilen, Erweiterung des Freiraumes oder mit anderen Spieler kommunizieren?
    Oh, es ist schwer den “besten” Teil von World of Warcraft herauszufinden… Verschiedene Spieler haben unterschiedliche Interessen und infolgedessen werden sie von unterschiedlichen Aspekten des Spiels angesprochen. Ich persönlich bevorzuge den Rollenspiel-Teil des Spiels, bei dem man sich richtig in den Charakter hineinleben kann. Es ist interessant zu sehen wie sich die Charaktere unterschiedlich entwickeln. Es ist ziemlich cool zu sehen wie schwerfällig ein Taure, im Vergleich zu einem Nachtelfen, “Hallo” zum Ausdruck bringt.
  • Die letzte und wohl wichtigste Frage: Wie wird Blizzard WoW in China vertreiben?
    Wie im ganzen asiatischen Raum werden wir WoW mittels Vertreiber ausliefern. Im Moment steht aber noch nicht fest wer diese Arbeit übernehmen wird.