Ich habe es mir als Schurken-Spieler nicht nehmen lassen und zu den Antworten einen Kommentar formuliert.

Das Interview

Frage: JadeDragon – Wieviel Health hat ein Schurke in Stufe 30?

Antwort: SteveFett – Ich weis es nicht genau, aber ich gehe bei von meiner eigenen Entwicklung davon aus, dass es ungefähr 900 Health sein werden

Kommentar: Shyleena – Ich möchte hinzufügen, dass ein Zwergenkrieger in Stufe 20 um die 900 Health hat und somit auf Stufe 30 auf etwa 1300-1400 Health kommt. Dazu kommt dann auch noch deren 40% höhere Armor.

——————————————————————————————————

Frage: JadeDragon – Was sind die wichtigsten Skills für den Schurken, um erfolgreich zu sein?

Antwort: SteveFett – Meiner Meinung nach sind Waffen sogar noch wichtiger als seine Skills. Je schneller umso besser. Die Skills basieren auf schnellen Schlägen. Daher sind Dolche für den Erfolg unverzichtbar.

Kommentar: Shyleena – Dem kann ich nur teilweise beipflichten. Eine schnelle Schlagrate vermag es, einen Zauberer in der Vollendung eines Zaubers öfter zurückzuwerfen und man kann den einen oder anderen Fehlschlag/Block/Parade besser verkraften. Die Abilitys basieren aber auf dem verbrauch von Energy. Es wird immer die gleiche Menge pro Schlagart verbraucht und sie regeneriert sich in gleichbleibenden Schritten von einem Viertel des Gesamtwertes. Sie steigt auch nicht mit der Stufe an. Daher hat man maximal für 2-3 Ability-Schläge am Stück Energie und das war es schon. Dazwischen führt man normale Schläge aus, bis die Energy sich regeneriert hat. Vielmehr denke ich sogar, dass Schwerter Vorteile haben bei Opening Moves wie Ambush, da sie neben einem festen Schadensbonus auch noch 250% Grundschaden anrichten. Bei einem Schwert ein nicht zu vernachlässigender Vorteil.

——————————————————————————————————

Frage: JadeDragon – Würdest du sagen, das es Schurken in World of Warcraft beim Solospiel einfach haben oder gar die besten Solospieler im Spiel sind oder eher nicht?

Antwort: SteveFett – Zur Zeit kann man recht einfach solo spielen, da die Schadenshöhe ein wenig inbalanced ist. Aber gegen Gegner mit hoher Stamina wie Elite-Monster oder Oger, also die einer schnellen Vernichtung durch den Schurken widerstehen können, wird immer noch ein Tank oder ein Priester benötigt.

Kommentar: Shyleena – Dem kann ich nur zustimmen. Allerdings muss der Schurke schnell töten, da er weniger Health hat und auch deutlich weniger Armor als Krieger oder Paladin. Auch auf Distanz kann er nicht besonders gut töten und er hat kein Pet, das den Gegner beschäftigt. Dadurch hat der Rogue einen kürzeren Kampf aber immer noch eine höhere Downtime als der Krieger oder gar der Paladin (der sich danach einfach heilt), da er zwar schnell viel austeilt aber auch schnell viel einstecken muss. Zwar kann man den Waffenschaden durch Enchaning noch ein wenig aufbessern, aber erstens kann das jede Klasse (ist also kein direkter Vorteil) und zweitens leuchten die Waffen dann. Das ergibt 2 Nachteile: Im PvP kann jeder Gegner dich dank des Waffenleuchtens besser erkennen und man kann die ablaufende Wirkung von Giften auf der Waffe (ein grünliches Schimmern) nicht mehr erkennen. Ich lasse die Waffenverzauberung daher lieber erst mal weg.

——————————————————————————————————

Frage: JadeDragon – Wieviel durchschnittlichen Schaden kann ein Schurke mit einem einleitenden Schlag/Finishing Move anrichten?

Antwort: SteveFett – Ungefähr 150 Schaden auf einmal.

Kommentar: Shyleena – Also ich schaffe an gleichwertigen oder schwächeren Gegner um die 120 Schaden in Stufe 23. Das mag aber auch daran liegen, dass ich noch keine auf Agility ( = Schadensbonus beim Schurken) optimierte Ausrüstung habe.

——————————————————————————————————

Frage: JadeDragon – In welches Attribut sollte ein Schurke für größte Effizienz seine Punkte investieren?

Antwort: SteveFett – Agility zur Verbesserung seines Schadens

Kommentar: Shyleena – Naja und dann auch noch ein wenig Stamina für mehr Health kann auch nie verkehrt sein. Als Skinning-Master bin ich zudem immer zwischen Beasts unterwegs, die die Häute abwerfen. Daher baue ich mein Beast-Slayer-Talent konsequent aus, um in dem Gebiet schneller die Gegner bezwingen zu können.

——————————————————————————————————

Frage: JadeDragon – Hast Du irgend welche einzigartige Gegenstände für den Schurken gesehen=? Wenn ja, dann beschreibe doch ein wenig deren Stats und was sie so besonders macht.

Antwort: SteveFett – Es gibt keine auf eine einzige Klasse beschränkten Items. Allerdings ist alles mit +Agility was für den Schurken. Es gibt da zum Beispiel einen sehr seltenen und von allen Schurken gefragten Ring mit +7 Agility.

——————————————————————————————————

Frage: JadeDragon – Ist ein Schurke eher in einer Gruppe willkommen als beispielsweise in Dungeons Dragons? Oder müssen sie ihren Weg als Außenseiter öfter alleine gehen?

Antwort: SteveFett – In WoW sucht keine Gruppe unbedingt eine bestimmte Charakterklasse mit Ausnahme des Priesters. Schurken und Magier sind als „Massenschadensklassen“, die eine Gruppe benötigt, um starke Gegner schnell zu Fall zu bringen, quasi austauschbar.

Kommentar: Shyleena – Ich kann dem nicht zustimmen. Der Schurke beherrscht die Sap, mit der er einen Feind für 30 Sekunden in Schlaf versetzen kann. Diese Fähigkeit ergänzt sich hervorragend mit dem Zauber Schlaf zur Crowd Control des Priesters. Es macht einen gewaltigen Unterschied, ob bei mehreren heranstürmenden Gegnern einer oder zwei aus dem Kampf kurzzeitig ausgeklinkt werden können – insbesondere wenn der Priester zu beginn Hass bekommt und seinen ersten Schlafzauber nicht vollenden kann. In meiner Gruppe in die Deadmines waren wir 1 Priester und 2 Schurken und die 3 Fähigkeiten, Feinde „stillzulegen“, waren bisweilen auch erforderlich zum überleben.

——————————————————————————————————

Farge: JadeDragon – Gibt es im Spiel eine besondere Rasse mit Vorteilen als Schurke? Wirken die Shadow Melt-Fähigkeiten der Nachtelfen zusammen mit dem Stealth des Schurken oder sind das zwei verschiedenen Skills mit unterschiedlicher Anwendung?

Antwort: SteveFett – Shadow Meld ist ein vollkommen eigener Skill und keine Rasse hat zur Zeit im Schurken-Attribut Agility oder bei Stealth Boni.

——————————————————————————————————

Frage: JadeDragon – Bei einem Krieger ist Pummel und Shield Bash erforderlich, damit ein Zauberer diesen nicht in kurzer Zeit VERNICHTET. Ist das beim Schurken genauso?

Antwort: SteveFett – Schurken können Sap benutzen, um Zauberer einzuschläfern und sie haben eine Kampf-Ability mit fast gleicher Wirkung wie Shield Bash/Pummel mit dem Namen Kick, der den Zaubervorgang unterbricht.

Kommentar: Shyleena – Kick ist klasse und unvermeidbar, will man nicht bei Zauberern immer mal wieder einen sehr schmerzhaften Feuerball übergebraten bekommen. Und die schaffen die Vollendung der Zauber auch bei hoher Schlagrate von 2 Dolchen – glaubt mir. Meine Lieblingstaktik ist das Heranschleichen im Stealth (in dieser Zeit bekommt ein Tank schon mal den einen oder anderen Zauber übergebraten während der Schurke sich schon im Nahkampf befindet), dann ein einleitender Schlag mit viel Schaden von hinten und dann der Kick. Der Rest ist Routine. Gegen Pet-Zauberer bevorzuge ich die Sap zum Start gegen den Zauberer und während der pennt zerlege ich sein Haustier, auf das Sap nicht wirkt (geht nur bei humanoiden). Danach gehe ich wieder in Stealth, wenn dazu noch Zeit ist, und zerschnetzele das Herrchen/Frauchen wie oben beschrieben. Achtung: PvE-Taktik :) .

——————————————————————————————————

Frage: JadeDragon – Was ist der stärkste Gegner, den dein Stufe 22 Schurke bisher “solo” getötet hat?

Antwort: SteveFett – 22+ Elite Orcs und Oger.

Kommentar: Shyleena – Ich kann da als Stufe 23 nur Stufe 25 Waldwölfe anbieten und Spinnen. Allerdings mache ich noch nicht wie ich sollte extensiven Gebrauch von Giften und Elitegegner sind wirklich sehr stark (dreifache Health als ohne das „+“). Zumeist komme ich aus solchen Kämpfen mit 20-30% Health wieder raus … für jeden Add zu wenig.

——————————————————————————————————

Frage: JadeDragon – Ist ein Schurke für einen Einsteiger bei MMORPGS leicht zu spielen oder handelt es sich eher um eine Klasse für fortgeschrittene Spieler?

Antwort: SteveFett – Die Stärken und Schwächen der Schurken werden im nächsten Push komplett überarbeitet. Wir sollten mit der Beantwortung dieser Frage daher bis nach dem Patch warten und uns dann ansehen, in welche Richtung dieser sich entwickelt.

Kommentar: Shyleena – Was sie dann aus meinem kleinen Liebling machen frage ich mich selber. Eigentlich gefällt mir der Schurke in der jetzigen Form gut. Magier, die schnell durch mich sterben, werden das anders sehen 😉 .

——————————————————————————————————

Frage: JadeDragon – Sind Dolche das einzige, was ein Schurke in die andere Hand nehmen kann, oder darf er auch Axte oder Schwerter beidhändig führen?

Antwort: SteveFett – In der linken Hand können nur Dolche und sehr sehr seltene Schwerter platziert werden.

Kommentar: Shyleena – Und da ich bis Stufe 22 alle meine Skillpunkte in Skinning und Leatherworking gesteckt habe, um bei beiden Master-Level zu erreichen, konnte ich mir bisher auch nicht für 2 Skillpunkte die Fähigkeit kaufen, Schwerter zu nutzen. Man muss halt Prioritäten setzen. Aber Schwerter für die linke Hand habe ich bis jetzt noch nirgendwo gesehen. Schurken, die in ihrer rechten Hand ein Schwert führen hingegen schon öfter.

——————————————————————————————————

Zum engl. Orginalinterview im Battlenet