Steckbrief

Rasse / Klasse: Gnom / Kriegerin
Server: Azshara
Charaktername: Nydoria ( Profil)
Erstellungsdatum des Charakters: Direkt bei Release?!? Keine Ahnung welches Datum das war.
Gesamtspielzeit: viel zu viel ^^
Gilde: Irae
Gildengemeinschaft: Irae/Aod
Größe der Gilde: ca. 63 Accounts
Gründungsdatum: 27.02.2005

Allgemeines

Erzähl doch bitte zunächst etwas über dich selbst.

Jo, ich heise Max, Komme aus NRW, und mache momentan mein Abitur. Bin also Schüler.

Welches System benutzt Du, um WoW zu spielen?

AMD Athlon 2000+ ATI Radeon 9800 512MB DDR Ram – Low Budget PC. Bin wie gesagt noch Schüler

Wie ist Deine generelle Einstellung zu den diversen Modifikationen? Immerhin werden diese immer umfangreicher und es wird vielerorts diskutiert, ob die Fairness gerade im PvP noch gewährleistet ist ( ZB Spellalert, Stun-Watch).

Ich finde Addons generell gut und nützlich. Sachen wie Stunwatch oder anderes ist sehr praktisch eigentlich. Spellalert vor allem kombiniert mit der Ecastingbar grenzt aber schon eher an Xploits weil sich dies viel zu stark auf Duelle und PvE auswirkt. Auch automatische Heal-Sscripts, die automatisch ein Target aus dem E-Monitor von CT?raid auswählen und es heilen, sollten verboten werden. Decursive ist übrigens auch nicht grade “legal” sondern grenzt schon eher an naja…. ich weis nicht…. Würde ich solche Scripts benutzen bräuchte ich garnicht mehr selbst spielen.

Welche AddOns/Makros sind für Dich unverzichtbar?

Ich habe eine sehr lange Zeit ohne jegliche Addons gespielt, bis auf CT Raid (welches Blizzard endlich mal in WoW integrieren sollte). Unverzichtbar ist zudem vor allem “Wardrobe” um schnell verschiedene Equips zu changen. Ohne dieses nette Tool wäre ich oft aufgeschmissen gewesen und es erspart einfach Unmengen an nerviger Equip-Sucherei.

Könntest Du WoW ohne AddOns/Makros noch spielen?

Sicher

Befasst Du dich selbst mit dem Erstellen von AddOns/Makros?

Nein,eher nicht. Einer von den Irae-Offizieren macht für uns die PvE Timer und Addon. Bei Addon/Macro Fragen wenden wir uns immer an ihn.

Wie lange hast Du benötigt, um mit dem Charakter Level 60 zu erreichen?

11 Tage Spielzeit

Wie hast Du Deine Talentpunkte verteilt?

Ich bin momentan für AQ 11/0/40 geskillt ( Klick). Normalerweise skille ich aber sobald Instanzen auf Farmstatus sind auf: 31/5/15 weil dann, zumindest normalerweise, es nicht mehr nötig ist alles aus seiner Klasse rauszohlen was halt PvE Technisch geht ( Klick).

Wie ist dein Gesamteindruck von deiner Klasse?

Ich mag meinen Krieger sehr und bereute es eigentlich nie diese Klasse gewählt zu haben. Es ist so ziemlich egal was ich gerade machen will ob PvE/PvP/Farmen, ist der Krieger so denke ich eine der besten Klassen um dies zu tun . Sein Damage ( zumindest mit passendem equip ), seine PvE/Raid Aufgaben, oder sein PvP bzw Spielstil sind einfach genau das was ich in einem Spiel suche, abwechslungsreich, dynamisch und schnell. Vor allem die stark ausgeprägte Equipabhängikeit des Kriegers motiviert immer wieder in neue Instanzen zu gehen oder einfach ein Item immer und immer wieder abzufarmen um Perfektion betreiben zu können.

Wo liegen die Schwächen und wo die Stärken dieser Klasse?

Naja die Stärken des Kriegers… hmmm… er ist “DIE” Allround Klasse schlechthin. Er wird in jeder Instanz gebraucht, man kann mit der Klasse hat so gut wie alles machen wodrauf man gerade Lust hat. Schwächen… hmm…. Momentan ist das größte Problem des Krieger?s das er sich einfach nicht so richtig spezialisieren kann. Der Protection Tree ist nicht wirklich so gut das es sich überhaupt lohnen würde dort Punkte zu investieren. Die gute alte 31/20 oder 31/5/15 specc ist halt immer noch das Beste was man machen kann. Selbst PvE gesehen eigentlich.

Hast Du Probleme, Gruppen zu finden oder wirst Du oft angesprochen?

Als Krieger hatte ich, zumindest damals, nie Probleme eine Gruppe zu finden. Als einer der ersten LvL 60 Krieger ( und damals gab es nicht viele 60er weil der Krieger zu dem Zeitpunkt einfach noch zu verbuggt/schlecht war ) wurde man halt oft gefragt ob man mitkommt oder nicht. Zu der Lage momentan kann ich nix sagen. Ich werde eigentlich so gut wie nie nach Instanzen gefragt weil naja…. Nydoria ist halt bekannt und ich selbst würde auch keinen MT einer Gilde fragen die ziemlich bekannt sind eigentlich.

PvP

Wie aktiv bist Du im PvP allgemein?

Ich mache so gut wie nie PvP. Eigentlich nur um Rang 3 zu halten um weniger fürs Reparieren zu bezahlen.

Wie bewertest Du die in WoW verfügbaren PvP-Inhalte?

PvP in WoW ist nicht schlecht. Das Problem sind einfach 1. die Wartezeiten und 2. Das “Honor-Farmen”. Das PvP System ist nix anderes wie Gold Farmen… nur halt für nen anderen Zweck.

Wie stehen Deine Chancen im 1vs1 mit diesem Charakter?

Der Krieger ist eine der ausbalanciertesten Klassen. Er kann gegen jede Klasse verlieren ( wenn sie Perfekt gespielt wird ). Oder gegen jede Klasse gewinnen.

Gegen welche Klasse tut sich deine Klasse besonders schwer?

Seit dem Patch vor allem gegen gute Paladine oder halt naja Magier.

Beschreibe bitte ein typischen PvP Kampf.

PvP mit einer Deff Skillung ist ziemlich witzlos. Man hat eigentlich kaum eine Chance gegen die meisten klassen. Gegen Schurken oder andere Krieger ist es noch gut möglich zu gewinnen sofern man sehr gutes Tank equip hat…. Die treffen einen dann halt einfach nicht mehr.

Berufe und Wirtschaft

Welche Berufe übst Du mit diesem Charakter aus?

Engi und Kräuterkunde

Welche der von Dir herstellbaren Gegenstände sind besonders beliebt?

Ich verkaufe eigentlich nie was, was mit den Tradeskills zu tun hat.

Wie hat sich das Wirtschaftssystem innerhalb von WoW in den letzten Monaten aus Deiner Sicht entwickelt?

Die Wirtschaft in WoW ist ziemlich gut eigentlich. Es kommt genug Gold rein und es geht genug Gold wieder raus. Das Einzige Problem was ich finde ist das es kaum noch Dinge gibt für die man sparen könnte. Gold wird zumindest im High end bereich sobald Instanzen auf Farmstatus sind absolut nix mehr Wert.

Wie läuft es bei euch innerhalb der Gilde ab? Tauscht ihr Sachen untereinander kostenlos aus, wird das meiste verkauft oder habt ihr ein richtiges System entwickelt?

Naja Gildenintern regelt sich das meist von alleine. Member verkaufen Membern bestimmte Sachen günstiger oder helfen untereinander mal aus. Richtige Regeln oder sonstiges wurden glaube ich nie festgelegt.

Gildengemeinschaft

Erzähl doch bitte zunächst etwas über die Gilde, in der Du vertreten bist.

Irae gibt es erst seit WoW. Ein paar der Member kennen sich schon länger durch CS aber dadurch ist die Gilde nicht enstanden. Die sind halt geschlossen zu Irae gewechselt. AoD ist halt auch sehr erfolgreich in Wc3 vertreten….

Seid ihr damit in der Lage, regelmäßige Raids der großen Instanzen ohne fremde Hilfe abzuhalten?

Wir Raiden mit AoD zusammen die großen Instanzen wie z.b BWL oder AQ

Welche Erfolge hat die Gilde bereits erzielt?

Naja wir haben sogut wie alle Server 1st Kills und manchmal auch EU/DE/WW firstkills. Z.B die Twin Emps in AQ. Prepatch waren wir Weltweit die 2te Gilde die diese legen konnten.

Eure Gilde spielt auf einen PvP-Server,könnt ihr so euch genügend auf PvE-Content konzentrieren?

Nach Raids machen manche Member öfter mal ne AB oder WSG Gruppe. Campen im BR oder sonstiges ist halt manchmal etwas nervig, aber wenns sein muss rutschen wir halt schnell über die Horlder drüber. Das geganke bei den Outdoor – Bossen z.b ist eher lustig als störend. Zumindest ist das meine Meinung.

Kämpft deine Gilde auch auf den Schlachtfeldern um Ruhm und Ehre?

Ne.

Könnt ihr euch vorstellen auf einen PvE-Server zu wechseln?

Nein, die Community von Azshara ist einfach zu lustig.

Raidplanung und Raidgestaltung

Du selbst übst die Position eines Klassenleiters aus. Was sind deine konkreten Aufgaben?

Ich kümmere mich um die Raidtermine. Bin zuständig für das Raidlineup und den Raidlead.

Welchen Zeitaufwand bedeutet das für Dich pro Woche, incl. der stattfindenden Raids?

Uff…. sehr viel. Ich hab unter der Woche eigentlich kaum Zeit irgendwas für meinen Charakter zu farmen. Am Wochenende dann schon eher. Naja würde es mir keinen Spaß machen hätte ich den Posten schon längst aufgegeben.

Welchen Aktivitäten geht die Gemeinschaft aktuell nach?

AQ, AQ und nochmal AQ . Wir machen momentan MC Pause weil einfach nicht genug Zeit bleibt um noch nach MC zu gehen.

Welche Anforderungen stellst Du als Klassenleiter an Spieler, die in einer solchen Gemeinschaft spielen und an Raids teilnehmen möchten?

Naja wichtig ist das jeder sein bestes gibt um sich auf dem Raid vorzubereiten. Ich mag manche Spieler nicht leiden die dauernd Geistig-AFK irgendeinen Mist bauen. Klar Fehler passieren manchmal, aber wenn sie aus halbherziger Raidbeteiligung entstehen…

Welche Modifikationen oder Tools werden vorausgesetzt?

CT?Raid ist Pflicht. Der Rest ist jedem selbst überlassen.

Wie kann man sich die Organisation und Planung eines Raids auf zum Beispiel Ahn Quiraj vorstellen?

Dank Tia (Gildenmember) wird mir viel Arbeit erspart. Er hat einen Planer geschrieben bei dem sich jeder der zu einem bestimmten Raid-Termin kommen möchte einfach mit einem Klick anmelden kann. Wir setzen die invite?s meist um 18:30 an und legen um 19:00 los. Der eigentliche Lineup Stress kommt aber meist trotzdem zustande weil eventuell manche Leute doch ausfallen… naja dann muss man viele Leute auf Twinks kommandieren etc. Oft ist das schon sehr frustrierend wenn mal wieder einfach nicht genug Leute online sind um irgendwas zu machen. Aber irgendwie kriegen wir fast immer einen Raid zustande.

Welche Probleme treten dabei auf und wie können sie gelöst werden? Ich denke dabei vor allem an die Tatsache der Obergrenze von 40 Spielern pro Raid, die Unpünktlichkeit oder gar das Nichterscheinen von Spielern, Streitigkeiten um Items usw..

Sollten Spieler ausfallen, oder es passiert das bestimmte Klassen einfach nicht genügend vorhanden sind, lassen wir meist Spieler auf Twinks loggen. Viele von unseren Twinks zumindest bei manchen Klassen haben sehr gutes t1/t2 Equip. Wir streiten uns eigentlich garnicht mehr um irgendwelche Items, mittlerweile kennen sich viele schon so lange das dies garkeine Rolle mehr spielt wer welches Item als Erster bekommt oder als lezter. Sollte es doch mal Probleme geben wird es halt nach DKP Sytem geregelt.

Apropos Items: Welches System habt Ihr euch zur Verteilung der Beute ausgedacht?

Wir benutzen ein Zero-Sum DKP System.

Ahn Quiraj ist die Instanz, die scheinbar jeder so schnell wie möglich durchqueren möchte. Folgt ihr dieser Entwicklung und könnt ihr schon erste Erfolge vorweisen?

Naja AQ Firstkills und AQ Equip sind einfach ein Muss. Wenn man “ganz oben” mitspielt und BWL schon unendlich lange auf Farmstatus hat macht es auch irgendwann keinen Spaß mehr immer und immer wieder Nefarian zu legen. Es geht eigentlich um die Challenge Server/EU/DE/WW Firstkills zu ergattern. Außerdem macht es mir unglaublich Spaß Taktiken von neuen Boss-Encountern zu entwicheln.

Welche Klassenverteilung hat sich deiner Erfahrung nach in den Raids bewährt?

Normalerweise spielen wir mit 16 Heilern ( 6-7 Priester 5 Paladine und 4-5 Druiden), 6 Krieger und der Rest ist eigentlich ziemlich Encounter abhängig.

Ausblick

Welche neuen Inhalte oder Features wünscht Du Dir noch, um gerade große und aktive Gilden oder Gildengemeinschaften über einen längeren Zeitraum bei der Stange halten zu können?

Ich hätte gerne ein Housing und vor allem ein Gildenhousing System. Nett wären auch noch Gebiete wie z.b Soutshore bei denen man halt die Burgen einehmen könnte um was weiß ich Steuern oder Pots oder so zu bekommen.

Welche Ziele verfolgst Du selbst noch in WoW und was wünschst Du Dir für die Gilde?

Naja Ziele gab es in WoW eigentlich nie finde ich…. Es ist halt mehr so der Anreiz neues zu entdecken. Mir geht es eher dadrum was zu schaffen bze neue Encounter vernünftig zu meistern oder anderes… ich hab mir nie wirklich irgendwelche Ziele gesetzt. Momentan freue ich mich immer wieder darauf neue Encounter zu schaffen bzw sie zu tanken. Wenn ich mir jetzt irgendwie ein Ziel setzen müsste wäre es der C?thun WW Firstkill…

Wie steht ihr den kommenden Herausforderungen, zb die gegenüber Necropolis Naxxramas?

Ich freue mich unglaublich auf die Necropolis. Vor allem wenn Blizzard hält was sie versprechen im Bezug auf den Schwierigkeitsgrad

Wünscht ihr euch mehr Solo-Content?

Ich würde mich über mehr 5 oder 10 Man Instanzen freuen, welche aber BWL oder AQ40 Nivaeu sein sollten.

Blizzard wertet WoW immer wieder mit neuen Content-Patches auf, das geplante Add on liegt aber noch in unbestimmter Ferne. Glaubst Du, WoW wird sich gegen die immer stärker werdende Konkurrenz im MMORPG-Sektor bewähren können?

Ich denke schon. WoW ist einfach ein sehr gutes Spiel was immer weiter “reift” und naja… ich weiß nicht, aber irgendwie freue ich mich immer darauf mich Abends in WoW einzuloggen und einfach ein bissel zu Spielen.

Ich danke Dir für dieses Interview und wünsche Dir weiterhin viel Erfolg in World of Warcraft.