In unserem Challenge Mode-Guide zur Brauerei Sturmbräu stellen wir euch vor, wie ihr am schnellsten und erfolgreichsten durch die Instanz gelangt, um eine möglichst gute Zeit abzuliefern und die Gold-Medaille zu erhalten. Wir setzen dabei voraus, dass ihr mindestens die heroische Version des Dungeons kennt.

Brauerei Sturmbräu

Die Brauerei Sturmbräu stellt eine der mittelschweren Herausforderungsmodi dar, da der Schaden vom Trash im Vergleich erhöht ausfällt und das Zeitlimit enger bemessen ist.

12:00
21:00
45:00

Trash 1

  • 2 Durchtränkter Ho-zen-Raufbold: 4,64 Mio. Leben, hoher Schaden durch Spezialfähigkeit, trefft den Elementar (Aquatänzer) um die Fähigkeit und 50% der maximalen Gesundheit zu entfernen.
  • 3x Brennender Ho-zen-Muskelprotz: 4,21 Mio. Leben, hoher Schaden durch Spezialfähigkeit, trefft den Elementar (Feuriger Trickster) um die Fähigkeit und 50% der maximalen Gesundheit zu entfernen.
  • 3x Habanerogebräu: stirbt beim ersten Treffer, verursacht einigen Schaden an nahen Zielen und betäubt sie.
  • 2x Betrunkener Raufbold der Ho-zen: 5,9 Mio. Leben, hoher Nahkampfschaden.
  • Viele Partylöwen der Ho-zen: 1,2 Mio. Leben, mittelmäßiger Nahkampfschaden.

Pullt die ersten fünft Gegner hintereinander weg und lasst eure Fernkämpfer die Elementare bekämpfen, um den Hozen 50% Leben und ihre Fähigkeiten zu rauben. Das Schlachthorn hilft euch hier im Feuer-Raum sehr gut weiter. Wenn ihr nicht mehr hintereinander weg pullen wollt, könnt ihr hier Heldentum/Kampfrausch nutzen.

Nehmt die beiden Raufbolde mit in den großen Raum, damit die DDs auf dem Weg was zu tun haben. Sammelt nicht zu viele Partylöwen auf einmal ein, kitet sie wenn nötig. Nutzt Fässer auf dem Weg nach oben, um zusätzlichen Schaden zu verursachen.

Uuk-uuk

Der Ho-zen besitzt 26,17 Mio. Lebenspunkte und verursacht mittleren Nahkampfschaden.

Seine Fähigkeiten kennt ihr bereits aus der heroischen Version, so nutzt er Bodenhämmern, weshalb er von der Gruppe weggedreht werden sollte, und Ausflippen, das seinen Schaden erhöht. Positioniert ihn deshalb so, dass eure DDs nahe Fässer nutzen können, um sie an ihm mittels Bierexplosion zerschellen zu lassen.

Trash 2

  • Viele Hopflinge: 0,3 Mio. Leben, geringer Nahkampfschaden-
  • 5x Hopfer: sobald sie in Nahkampfreichweite gelangen, beginnen sie eine Explosion zu wirken, die nahe Ziele schädigt.
  • 2x Bopper: 1,2 Mio. Leben, mittlerer Nahkampfschaden, hinterlässt nach dem Tod einen Hammer, der von Spielern aufgenommen werden kann.

Rennt als Gruppe bis zum Ende durch und tötet beide Bopper des Boss-Raumes, damit der Boss erscheinen kann. Nutzt die Hämmer, um Hopfer und Hopflinge zu beseitigen.

Hoptallus

Hoptallus besitzt 19,62 Mio. Leben und sein Schaden durch Fertigkeiten ist recht hoch.

Haltet euch von seinem Zwirbelwind fern und positioniert ihn davor möglichst in der Mitte der Plattform – das macht es einfacher. Nachdem er die kleinen Shed-Ling gerufen hat, wird er Karottenatem wirken, von dem ihr euch nicht treffen lassen solltet. Nutzt Zerkrachen, um die Adds loszuwerden und euch vor den Explosionen zu schützen. Lasst mindestens einen Hammer für Notfälle übrig.

Trash 3

  • 1x Aufgeblähter Braubierlementar: 4,89 Mio. Leben, wirkt Bierblitz und Aufblähen.
  • 4x Hefiger Braubierlementar: 1,83 Mio. Leben, wirkt Bierblitz und Fermentierung, kann nicht bewegt werden.
  • 2x Schaumiger Bierlementar: 4,21 Mio. Leben, wirkt Bierblitz und beschwören Schaum unter sich.

Tötet den Aufgeblähten Braubierelementar und überspringt alle vier Hefigen, wenn möglich. Dies ist möglich, indem ihr den ersten der Gruppe in CC setzt, der nach dem Ablauf keine Bedrohung erzeugt, werden sie sich nicht weiter bewegen. Zieht die beiden Schaumigen weiter zu den nächsten zu den nächsten Aufgeblähten Elementaren.

Unterbrecht dabei wenn möglich den Braublitz und stellt euch in die Fermentierung, um es zu unterbrechen.

Trash 4

  • 2x Aufgeblähter Braubierlementar: 4,89 Mio. Leben, wirkt Bierblitz und Aufblähen.
  • 4x Hefiger Braubierlementar: 1,83 Mio. Leben, wirkt Bierblitz und Fermentierung, kann nicht bewegt werden.
  • 2x Schaumiger Bierlementar: 4,21 Mio. Leben, wirkt Bierblitz und beschwören Schaum unter sich.

Tötet die Aufgeblähten mit den Schaumigen von der Gruppe davor und versteckt euch hinter einer Säule, wenn die Hefigen erscheinen, damit sie auf eine Stelle laufen. Tötet dann die letzten vier Schaumigen Bierelementare, achtet dabei auf die vier Braublitze und den gestapelten Schaum.

Unterbrecht dabei wenn möglich den Braublitz und stellt euch in die Fermentierung, um es zu unterbrechen.

Yan-Zhu der Dekantierte

Der Bierelementar besitzt 21,81 Mio. Leben und verursacht mittleren Nahkampfschaden. Ihr könnt den Boss mit 1 Tank und 4 DDs töten, da ihr hier im Prinzip keinen Heiler benötigt.

Bei Fermentierung sucht sich jeder einen eigenen Elementar, in dessen Strahl er sich stellen kann, um ihn zu unterbrechen und die Heilung auf dem Boss zu unterbinden. Positioniert euch günstig für Schaumwall und springt so, dass ihr nicht durch eine zweite Wand betäubt werdet. Unterbrecht ihr den Strahl solltet ihr bei den Wänden mittig zwischen Add und Boss stehen, um beim Springen den Strahl nicht wieder kurz auf den Boss zu lassen. Mit Aufblähen müsst ihr darauf achten, wie ihr euch zu den anderen Mitspielern positioniert.

Zusammenfassung

  1. Pullt alle 5 Affen, entfernt die Buffs, die von den Elementaren ausgehen. Pullt ihr nicht weiter, könnt ihr hier Kampfrausch/Heldentum nutzen.
  2. Pullt die beiden Raufbolde und dazu einige Partylöwen, aber nicht mehr als benötigt wird. Kitet sie, wenn es nötig ist. Nutzt Fässer, um hohen Schaden zu verursachen.
  3. Tötet Uuk-Uuk, positioniert ihn so, dass die DDs nahe Fässer aufnehmen und an ihm zerschellen lassen können. Weicht weiteren Fähigkeiten von ihm aus.
  4. Pullt alle Shed-Ling und lauft als Gruppe bis nach hinten durch. Tötet die zwei Bopper und den Hopfer. Beseitigt den Rest mit den Hammern.
  5. Tötet Hoptallus, behaltet euch einen Hammer, um die Bopper mit den Bomben zu töten. Lasst euch nicht vom Atem treffen und haltet ihn mittig, um dem Wirbel besser ausweichen zu können.
  6. Beseitigt die Aufgeblähten Elementare. Der Debuff wird entfernt, wenn sie sterben.
  7. Versucht die Patrouille zu vermeiden – mittels CC auf den ersten bleiben sie auf einer Stelle stehen.
  8. Zieht die Schaumigen Elementare mit zu den nächsten Aufgeblähten und unterbrecht die Braublitze.
  9. Sammelt euch hinter der Säule und bringt den nächsten Trash mittels Brechen der Sichtlinie auf eine gemeinsame Position.
  10. Pullt die letzte Gruppe und lasst ihn möglichst nicht alle auf ein Ziel die Blitze wirken. Danach solltet ihr umskillen, um 1 Tank und 4 DSs zu sein.
  11. Tötet Yan-Zhu und nutzt alle Cooldowns und Heldentum/Kampfrausch. Euer Heiler sollte im DD-Spec ebenfalls Schaden machen. Überlasst eurem Tank den ersten Strahl der Fermentierung. Unterbrecht ihr den Strahl solltet ihr bei den Wänden mittig zwischen Add und Boss stehen, um beim Springen den Strahl nicht wieder kurz auf den Boss zu lassen.

Video

Um euch auch einen visuellen Eindruck zu geben, haben wir noch einen englisch-kommentierten Video-Guide für euch.