In unserem Challenge Mode-Guide zum Tempel der Jadeschlange stellen wir euch vor, wie ihr am besten durch die Instanz flitzt, um eine möglichst gute Zeit abzuliefern und die Gold-Medaille zu erhaschen. Wir setzen dabei voraus, dass ihr mindestens die heroische Version des Dungeons kennt.

Tempel der Jadeschlange

Der Tempel der Jadeschlange stellt eine der mittelschweren Herausforderungsmodi dar, da der Schaden von Trash und Bossen im Vergleich mittelmäßig ausfällt und das Zeitlimit recht großzügig bemessen ist.

15:00
25:00
45:00

Trash 1

  • 4x Verderbtes lebendiges Wasser: 3,26 Mio. Leben, mittelmäßiger Schaden, lässt beim Tod drei Verderbte Tropfen sowie Sha-Rückstände entstehen.
  • 10x und weitere Verderbte Tropfen: 0,61 Mio. Leben, mittelmäßiger Schaden, erscheinen, wenn das Verderbte lebendige Wasser stirbt.

Ihr startet mit dem linken Flügel, wo es zum Weisen Mari geht. Die effektivste Methode wäre alle Wasser und Tropfen zu pullen und mit in den Bosskampf zu ziehen. Senkt ihr Leben mittels Heldentum/Kampfrausch auf 50% und startet dann erst den Boss.

Der weise Mari

Der Jinyu besitzt 10,47 Mio. Leben (3,26 Mio. Verderbtes lebendiges Wasser) und verursacht mittelmäßigen bis hohen Fertigkeitenschaden, somit ist das Todesrisiko erhöht.

Der Kampf unterscheidet sich nicht viel von der heroischen Version. Auch hier müsst ihr zuerst die Wasserelementare töten, von denen das nächste erst erscheint, nachdem das davor tot ist. Er erhält eine zusätzliche Fähigkeit, die Spielern außerhalb des äußeren Wasser-Rings etwa 100.000 Schaden zufügt, weshalb ihr nicht an die Ränder der Plattform gehen könnt. Die Hydrolanze und ihre Explosionen solltet ihr nicht berühren, da sie ca. 225.000 Schaden verursachen. Haltet euch von den Sha-Rückständen fern und tretet möglichst nicht ins Wasser, da ihr dort zudem 45.000 Schaden pro Sekunde erleidet.

Gold-Tip: Startet ihn so schnell wie möglich und nutzt Heldentum/Kampfrausch schon beim Trash davor, um mit seinen Wasserelementaren und den eventuellen Überbleibseln des Trashs fertigzuwerden.

Trash 2

  • 1x Jiang und Xiang: jeweils 1,83 Mio. Leben, mittelmäßiger Schaden, nutzen beide Luftakrobatentritt und Fackel werfen.
  • 3x Geisterhaftes Sha: 3,056 Mio. Leben, mittelmäßiger Schaden.
  • 1x Der sprechende Fisch: 4,89 Mio. Leben, mittelmäßiger Schaden, nutzt Bläschen sprühen und hat einige Niedere Sha um sich.
  • 5x und 5x Niederes Sha: 0,92 Mio. Leben, geringer Schaden, nutzt Sha-Kreischen, das in der Nähe von Liu Flammenherz eine Stille in Nahkampfreichweite hinzugewinnt.
  • 1x Die Singvogelkönigin: 2,85 Mio. Leben, mittelmäßiger Schaden. wirkt Serenade des Singvogels auf einen zufälligen Spieler außer des Tanks und hat ebenso einige Niedere Sha um sich.
  • 1x Der Heulsusen-Ho-zen: 2,04 Mio. Leben, mittelmäßiger Schaden.
  • 1x Der Goldkäfer: 3,26 Mio. Leben, mittelmäßiger Schaden, wirkt Sägeschnitt, Goldenes Tuch und Verlangsamen.
  • 1x Der Nickende Tiger: 2,04 Mio. Leben, mittelmäßiger Schaden und wirkt Klaue.

Weiter geht es zurück Richtung Sanktum des Schriftrollenhüters. Hier bieten sich mehrere Möglichkeiten Gegner per Unsichtbarkeitstränken auszulassen. Eine Möglichkeit ist die Gruppe um den sprechenden Fisch, der ziemlich hart zuschlägt, und die andere Alternative ist die Gruppe um die Singvogelkönigin, deren Schlaf-Zauber sehr nervig sein kann.

Je nachdem, ob ihr auch die drei Trash-Gegner vor dem Sha des Zweifels auslassen wollt oder nicht, könnt ihr hier drei weitere Gegner per Trank umgehen. Mehr sind nicht möglich, da ihr sonst nicht die benötigte Anzahl des getöteten Trashs erreicht. Wollt ihr den Goldfisch auslassen, könnt ihr schon vor der ersten Gruppe den Trank nutzen und bis zur Brücke vorgehen. Bei der Singvogelkönigin könnt ihr ebenfalls die Gruppe dahinter mit Tiger, Käfer und Ho-zen auslassen, wenn ihr die Diener des Zweifels vor dem Sha töten werdet.

Egal für welche Gruppe ihr euch entscheidet, ihr solltet euch mit Betäubungen und Cooldowns die Gruppen, die ihr töten müsst, erleichtern.

Lehrensucher Steinschritt

Der Boss wählt zufällig eine von zwei Begegnungen aus, euer Todesrisiko ist erhöht.

Tötet die Verderbte Schriftrolle schon, während ihr euch noch mit dem Trash beschäftigt, da die Bossgegner erst nach ca. 15 Sekunden angreifbar werden. Bei Zwietracht und Streit solltet ihr die Lebenspunkte möglichst gleichmäßig reduzieren, das funktioniert am besten, wenn ihr nach 6 Stapeln das Ziel wechselt. Die Stapel erhöhen sich bei einem Treffer und nicht, wenn ihr ihnen Schaden zufügt (DoTs erhöhen demnach nur beim Auftrag die Stapel). Gerade euer Heiler muss sich aufgrund von Agonie und Intensität ins Zeug legen.

Beim Champion der fünf Sonnen ist der Schaden auf die Gruppe ebenfalls nicht zu unterschätzen. Tötet die Sonnen, um den Schaden auf die Gruppe zu reduzieren, jedoch steigt durch die erscheinenden Sha der Schaden auf dem Tank an.

Trash 3

Unterbrecht bzw. reinigt Erschütterte Entschlossenheit so oft wie möglich und pullt so viel, wie ihr könnt. Ihr könnt eine der patrouillierenden Adds am Leben lassen, dann werden die Schlangenkrieger euch im Kampf bis Yu’lon weiter unterstützen.

Liu Flammenherz

Der Boss verfügt über 17,45 Mio. Leben (Yu’lon 5 Mio. Leben) und verursacht hohen Schaden, besonders auf Tank und Nahkämpfer sowie mit seinen Fertigkeiten. Hier ist euer Todesrisiko hoch.

Sie nutzt zuerst Schlangenstoß, gefolgt von Schlangentritt und Schlangenwelle. Färbt sich das Feuer grün, ändern sich die Effekte zu Heilungsabsorption, Rückstoß und Feuerlinie. Wird Yu’lon beschworen, solltet ihr aufpassen, da sie für 3 Sekunden nicht den Tank angreift und passt hier besonders auf die Feuerflächen auf.

Gold-Tip: Tötet den stationären Trash und lasst aber eines der beiden zusätzlichen patrouillierenden Adds am Leben, damit die NPCs euch beim Boss und letztem Mob weiter behilflich sind. Bedenkt, dass es hier für den Heiler sehr lange nicht möglich ist per Trinken Mana wiederherzustellen.

Trash 4

Um die drei auszulassen, rennt ein Spieler vor und pullt sie in die rechte Ecke des Raumes. Währenddessen läuft die Gruppe in die gegenüberliegende Ecke und wartet, dass der erste Spieler entweder stirbt oder per Totstellen oder ähnlichem die drei Adds zurücksetzt. Sollte er sterben, müsst ihr ihn natürlich vor dem Bosskampf wiederbeleben 😉 Generell müsst ihr möglichst weit außen laufen, um den Boss nicht versehentlich zu pullen.

Wollt ihr sie töten, geht ihr so vor wie beim Trash davor und unterbrecht/reinigt die Erschütterte Entschlossenheit.

Sha des Zweifels

Das Sha besitzt 19,63 Mio. Leben (Halluzination des Zweifels 0,82 Mio. Leben) und verursacht mittelmäßigen bis hohen Schaden. Euer Todesrisiko ist erhöht.

Der Kampf funktioniert wie auf dem heroischen Modus, jedoch besitzen die Adds mehr Gesundheit. Für diese Phase, in der ihr 30 Sekunden Zeit habt alle Halluzinationen zu töten, damit sich das Sha nicht mit Wachsender Zweifel heilt, sammelt ihr euch am besten an einem Punkt und tötet sie mittels AoE-Fähigkeiten – für den Heiler ist diese Taktik jedoch anstrengender. Nutzt dort also Cooldowns sowie ein zweites Mal Heldentum/Kampfrausch.

Mit Welkender Wille solltet ihr Abstand zu anderen Gruppenmitglieder halten oder es reinigen. Berührung des Nichts muss ebenfalls gereinigt werden. Um den Gold-Run zu schaffen, solltet ihr keine dritte Phase mit Halluzinationen erreichen.

Gold-Tip: Sammelt euch vor einer Wand (am besten auf der oberen Plattform), so können die Halluzinationen nicht nach hinten wegspringen und ihr habt sie schneller auf einer Position. Außerdem wird er erst immun, wenn er die Mitte des Raumes erreicht, so dass ihr noch einige Sekunden für Schaden gewinnt.

Zusammenfassung

  1. Nehmt den Weg zum Weisen Mari und pullt den Trash zusammen. Ihr könnt auch bereits den Boss starten, wenn ihr den Schaden überleben könnt. Nutzt Heldentum/Kampfrausch.
  2. Im Bosskampf solltet ihr euch innerhalb des äußeren Rings aufhalten, bleibt von der Hydrolanze und den Sha-Rückständen fern.
  3. Rennt zur anderen Seite des Tempels und tötet die erste Gruppe.
  4. Mit Unsichtbarkeitstränken überspringt ihr die Gruppe bis zur Brücke.
  5. Pullt den restlichen Trash und zerstört nebenbei die Verderbte Schriftrolle, um das Event vorm Boss zu starten.
  6. Tötet Streit und Zwietracht gleichmäßig – DoT-Ticks geben ihnen keine Stapel! Bei den Sonnen solltet ihr ein gutes Maß zwischen Sonnen und Sha wahren.
  7. Weiter zu Lius Platz, tötet die stationären Gruppen und lasst eines der patrouillierenden Adds am Leben, da dadurch die NPCS beim Add und Boss weiterhelfen werden.
  8. Tötet Liu, achtet dabei auf das Feuer sowie auf die Schläge von Yu’lon kurz nach dem Beschwören, da sie zufällige Spieler trifft.
  9. Ein Spieler rennt nun mit den drei Adds auf eine Seite des Sha-Raumes, stirbt dort oder setzt sie mittels Totstellen etc. zurück, während die restliche Gruppe auf die andere Seite des Raumes rennt.
  10. Tötet des Sha, stellt euch mit dem Rücken zu einer Wand/Säule auf der oberen Plattform, damit die Halluzinationen nicht rückwärts springen können. Zwischenphasen sind heilungsintensiv, Debuffs sollten gereinigt werden. Nutzt hier Heldentum/Kampfrausch für die Adds oder kurz nach ihnen.

Video

Um euch auch einen visuellen Eindruck zu geben, haben wir noch einen englisch-kommentierten Video-Guide für euch.