Mists of Pandaria Dämonologie-Hexenmeister Klassenguide (Patch 5.4)

Mists of Pandaria Dämonologie-Hexenmeister Klassenguide
In unserem Klassenguide stellt euch Naatu den Dämonologie-Hexenmeister in Mists of Pandaria im Detail vor. Der Guide basiert auf Patch 5.4 und bezieht sich auf das Spielen und Raiden auf Stufe 90. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

Letztes Update 13.02.2014



Allgemein

Dieser Guide zum Dämonologie-Hexenmeister soll euch helfen, euren Main oder Twink besser zu verstehen, egal ob ihr euch dem Raiden, 5-Mann-Instanzen oder Questen widmen wollt. Ihr könnt diesen Guide ebenfalls als Grundausrichtung beim Leveln nutzen.

Der Hexenmeister ist einer der fünf Zauberklassen in World of Warcraft. Mit Mists of Pandaria wurden einige große Änderungen den Hexenmeistern vorgenommen, aus diesem Grund haben wir einen Guide zusammengestellt, welcher euch alle Änderungen anschaulich präsentiert.

Änderungen zur vorherigen Patch-Version des Guides sind farblich markiert.

Änderungen mit Patch 5.4

  • Verderbnis verursacht 10% mehr Schaden.
  • Die Dauer des Schwächungseffekts durch Dämonisches Tor wurde von 15 Sekunden auf 60 Sekunden erhöht. Dämonisches Tor ist nun unangreifbar und hebt die Bedrohung des Nutzers nicht mehr auf.
  • Die 10% Schadensreduktion durch Teufelsrüstung fallen weg.
  • Der Schaden von Teufelsflamme wurde um 13% erhöht, die Manakosten um 2% verringert, außerdem erhöht der Zauber nicht mehr die Dauer aller regelmäßigen Schadenszauber.
  • Feuerbrand verursacht 10% mehr Schaden.
  • Der grüne Flammeneffekt von Kodex von Xerrath betrifft nun weitere Zauber: Abyssal beschwören, Dunkle Apotheose, Dämonischer Sprung, Dämonischer Furor, Teufelsross beschwören, Schreckensross beschwören.
  • Meisterschaft: Meister der Dämonologie erhält um 30% erhöhte Effekte durch den Zauber Finstere Seele: Wissen.
  • Höllenfeuer verursacht nun 30% weniger Schaden.
  • Feuerbrandaura verursacht 20% weniger Schaden als zuvor.


Werte


Der wichtigste Wert für euren Hexenmeister ist Intelligenz, da es eure Zaubermacht und eure kritische Trefferwertung erhöht. Darauf folgen die sekundären Attribute Trefferwertung und Waffenkunde! Ihr habt euch nicht verlesen – Waffenkunde erhöht eure Zaubertrefferchance! Somit ist es nun einfacher für Fernkampfklassen ihr Treffer-Cap zu erreichen. Dieses beträgt, anders als in Cataclysm, 15%.

Die Meisterschaft des Dämonologie-Hexenmeisters wurde überarbeitet. So erhöht jeder Punkt Meisterschaft den Schaden eurer Diener, euren Schaden in Zaubergestalt und euren Schaden in Dämonengestalt. Beachtet dabei, dass die Schadenserhöhung eurer Diener und eurer Zaubergestalt 1:1 abläuft. Besitzt ihr z.B. 18,14% Meisterschaft so steigert sich der Schaden um 18,14%. Der Schaden der Dämonengestalt hingegen wird verdreifacht – so erhaltet ihr statt 18,14% eine Steigerung von 54,42%.

Die kritische Trefferwertung erhöht den Schaden bei einem kritischen Treffer um 200%. Zu guter Letzt folgt die Tempowertung, die unsere Zauberzeit und die globale Abklingzeit senkt und bei bestimmten Punkten einen zusätzlichen Tick bei unserem DoT gewährt.

Folgende Caps (bei Tempo-Buff in der Gruppe) solltet ihr beachten: 3036 (Goblin: 2585) Tempowertug für einen weiteren Tick von Verdammnis oder 8094 Tempowertung für zwei weitere Ticks von Verdammnis, wenn ihr Unfehlbarer Blick des Lei Shen (egal welche Version) besitzt und die Glyphe ‘Chronische Gebrechen’ nutzt.

Intelligenz > Trefferwertung/Waffenkunde bis Cap (5100) > Tempowertung bis zu einem Cap > Meisterschaft (für mehr AoE-Burst-Schaden) = Kritische Treffewertung

Habt ihr euren legendären Meta und gute Schmuckstücke aus dem Thron des Donners, solltet ihr so vorgehen:

Intelligenz > Trefferwertung/Waffenkunde bis Cap (5100) > Tempowertung > Meisterschaft = Kritische Treffewertung

Generell liegen die sekundären Werte in etwa gleichauf. Je nach eurer Talentwahl und eurem aktuellen Ausrüstungsstand kann sich die Priorität der Werte verschieben. Wenn ihr wirklich das Optimum aus eurer Ausrüstung herausholen wollt, nutzt Programme wie Simulationcraft, ansonsten solltet ihr auch mit den hier angegebenen Prioritäten ordentlich Schaden machen können.

Hier geht’s zu Seite 2 – Talente & Glyphen »

Seiten: 1 2 3

Interessantes und Ungewöhnliches rund um World of Warcraft