\n

Mists of Pandaria Furor-Krieger Klassenguide (Patch 5.4)

Mists of Pandaria Furor-Krieger Klassenguide
In unserem Klassenguide zum Furor-Krieger stellt euch AmunRa eine der beiden Nahkämpfer-Spezialisierungen des Kriegers in Mists of Pandaria im Detail vor. Der Guide basiert auf Patch 5.4 und bezieht sich auf das Spielen und Raiden auf Stufe 90. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

Letztes Update 14.02.14




Allgemein

Dieser Guide zum Furorkrieger soll euch helfen, euren Main oder Twink besser zu verstehen, egal ob ihr euch dem Raiden, 5-Mann-Instanzen oder Questen widmen wollt. Ihr könnt diesen Guide ebenfalls als Grundausrichtung beim Leveln nutzen.

Dem Furorkrieger genügt eine Waffe nicht, deswegen rüstet er sich immer mit zwei Einhand- oder sogar zwei Zweihandwaffen aus.

Änderungen zur vorherigen Patch-Version des Guides sind farblich markiert.

Änderungen mit Patch 5.4



Werte


Stärke: Erhöht eure Parierwertung geringfügig und jeder Punkt Stärke gibt euch 2 Punkte Angriffskraft.

kritische Trefferwertung: erhöht die kritische Trefferchance eurer Fähigkeiten. Wenn Blutdurst oder Kolossales Schmettern kritische Treffen wird Wutanfall aktiviert.

Waffenkunde: verringert die Chance des Gegners euren Angriffen auszuweichen oder sie zu parieren. Angriffe, die ihr nicht verfehlt, erzeugen Wut und dadurch steigt euer Schaden. Mit 7,5% Waffenkunde kann euch nicht mehr ausgewichen werden (= 2550 Waffenkundewertung) und bei 15% Waffenkunde können eure Angriffe nicht mehr pariert werden.

Trefferwertung: verringert das Risiko, dass ihr mit euren Fähigkeiten den Gegner verfehlt. Angriffe, die ihr nicht verfehlt, erzeugen Wut. Ihr benötigt dafür 7,5% Trefferwertung, was auf Level 90 2550 Trefferwertung entspricht.

Meisterschaft: Erhöht euren verursachten Schaden, während Wutanfall aktiv ist.

Tempowertung: erhöht eure Angriffsgeschwindigkeit der automatischen Angriffe und dadurch eure Wutregeneration geringfügig.

In Mists of Pandaria orientieren sich Level 90-Furorkrieger an der folgenden Priorität:
Stärke > Waffenkundewertung bis 7,5% = Trefferwertung bis 7,5% > kritische Trefferwertung > Meisterschaft > Tempowertung

Kritische Trefferwertung bleibt nach Waffenkunde und Trefferwertung unser stärkster Wert, da jeder kritische Treffer mit dem Blutdurst oder dem kolossalen Schmettern den Wutanfall auslösen, der uns 10% zusätzlichen Schaden gewährt. Durch eine hohe kritische Trefferwertung profitiert indirekt auch eure Meisterschaft, weshalb diese der nächstbeste Wert ist. Tempowertung steht daher als schwächstes Talent unten.

Seite 2 – Talente & Glyphen »

Seiten: 1 2 3

Interessantes und Ungewöhnliches rund um World of Warcraft