Mists of Pandaria Heilig-Paladin Klassenguide (Patch 5.4)

Mists of Pandaria Heilig-Paladin Klassenguide
In unserem Klassenguide zum Heilig-Paladin stellt euch die Heiler-Spezialisierung des Paladins in Mists of Pandaria im Detail vor. Der Guide basiert auf Patch 5.4 und bezieht sich auf das Spielen und Raiden auf Stufe 90. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

Letztes Update 17.02.14




Allgemein

Dieser Guide zum Heilig-Paladin soll euch helfen, euren Main oder Twink besser zu verstehen, egal ob ihr euch dem Raiden, 5-Mann-Instanzen oder Questen widmen wollt. Ihr könnt diesen Guide ebenfalls als Grundausrichtung beim Leveln nutzen.

Der Heilig-Paladin ist einer von fünf Heiler-Klassen in Mists of Pandaria und unterscheidet sich von den anderen Heilklassen durch die Nutzung von heiliger Kraft – einer sekundär Ressource die dem Manamanagement des Paladins zuträgt.

Änderungen zur vorherigen Patch-Version des Guides sind farblich markiert.

Änderungen mit Patch 5.4



Werte


Intelligenz - ist mit der wichtigste Wert für einen Heilig-Paladin, den ihr auf allen Rüstungsteilen finden solltet. Intelligenz steigert eure Zaubermacht, wodurch unsere Heilungen verstärkt werden. Außerdem erhöht Intelligenz unsere kritische Trefferchance in geringem Maße.

Willenskraft – ist ein Wert den wir auf jedem Gegenstand vorfinden sollten. Er erhöht unsere Manaregeneration, ist also direkt für unsere Heil-Leistung über längeren Zeitraum verantwortlich. Solltet ihr keine Willenskraft auf euren Gegenständen vorfinden, so könnt ihr sie glücklicherweise umschmieden.

Tempowertung – reduziert unsere Zauberzeit. Speziell Göttliches Licht und Heiliges Strahlen profitieren davon.

Meisterschaftswertung - erschafft einen Schild der einem Prozentsatz unserer Heilung entspricht. Je mehr Meisterschaft wir also sammeln, desto höher fällt der Prozentsatz aus, durch welchen das Schild von unserer Heilung profitiert.

kritische Trefferwertung - erhöht die Chance, dass eure Heilungen kritisch treffen können, d.h. für 200% heilen.

Welchen Wert ihr als Heilig-Paladin präferieren solltet ist schwer zu sagen, da sie stark situationsabhängig sind und vom persönlichen Spielstil abhängen.

Zunächst sollte man aber festhalten, dass Intelligenz und Willenskraft unsere wichtigsten Werte sind. Beide Attribute sollten auf den Gegenständen vorhanden sein. Willenskraft spielt gerade bei noch jungen und schlecht ausgerüsteten Paladinen eine übergeordnete Rolle, da ihr mit schlechterer Ausrüstung Probleme mit dem Mana bekommen werdet. Die Nützlichkeit von Willenskraft verringert sich, sollte man das Talent Selbstloser Heiler mitnehmen.

Ob ihr nun Tempowertung über die Meisterschaft stellt oder doch eher andersrum – diese Entscheidung liegt aktuell bei euch. Weder Tempowertung noch Meisterschaft steigern eure Heil-Leistung dermaßen, dass ihr einen der Werte vorziehen könntet. Zwar verringert Tempowertung eure Zauberzeit, doch je schneller ihr zaubert könnt, desto schneller verliert ihr Mana und je nachdem, über wie viel Willenskraft ihr verfügt, könnte dies zum Problem werden.

Die Meisterschaft hingegen wandelt eure gewirkte Heilung in ein Schild um, dass eurem Meisterschaftswert entspricht. Der Schild verbraucht also eigentlich kein Mana und ist an sich eine gute Sache. Jedoch muss die gewirkte Heilung sehr groß sein, dass dieses Schild wirklich von Nutzen sein kann.

Kritische Trefferwertung ist aktuell der schlechteste Wert. Zwar profitiert unser Heiliger Schock von kritischen Treffern und verringert durch den passiven Bonus Lichtenergie die Zauberzeit von Heiliges Strahlen, Göttliches Licht und Heiliges Licht, jedoch sinken dadurch weder die Manakosten, noch wird der Zauber dadurch stärker. Je mehr Ausrüstung ihr bekommt, desto mehr kritische Trefferwertung werdet ihr sammeln, auch wenn ihr diese runterschmiedet.

Die Wertepriorität noch einmal kurz zusammengefasst:
Willenskraft > Intelligenz > Meisterschaft >= Tempowertung > kritische Trefferwertung


Hier geht’s zu Seite 2 – Talente & Glyphen »

Seiten: 1 2 3

  • Pingback: Heilig-Paladin - MoP Guide - WorldofWar.de Foren

  • painlez

    danke , sehr schön

  • badguide

    der guide is fail MASTERY > TEMPO

  • MrJones_gamona

    Ja, danke für die umfangreiche und sehr detaillierte Kritik. Wertvoll für uns und jeden anderen User.

  • Qesar

    hallöle, netter guide, danke dafür.
    Könnt ihr bitte noch Göttliche Gunst mit bei den Cooldowns aufnehmen?
    und vllt wäre es möglich mal noch ein paar worte zu den verschiedenen setboni zu verlieren. Das würde mich sehr freuen.
    Lg

  • Albert L. Seiler

    sehr guter guide habe jedoch einen änderungstipp :

    Mastery > Tempo > Krit

    statt ” Mastery >= Tempo ”

    Mastery ist für HPalas nach den Main Stats ( int und wille ) das beste und sollte bevorzugt vor crit und haste verwendet werden

    haste sollte man nur dann nehmen wenn schnell viel heal gebraucht wird ( in dem content eig nicht der fall da kann man mit Mastery over tempo alls ohne probleme heilen ) da tempo zwar die heilung ( durch schnelleres casten ) erhöt , erhöt sich dadurch jedoch auch der mana verbrauch!

    bei mastery wird die heilung imens rhört jedoch ohne dabei mehr mana zu verbrauchen !

    hoffe es war hilfreich

    MfG “Zaoly @ Blackrock”

  • gehobene

    also bei mir ist die Statprio zurzeit Krit>>mastery>tempo. Ich finde mit einem Krit-Build kann man wesentlich mehr Hps rausdrücken als wenn man voll auf Mastery geschmiedet ist. Ausserdem heile ich lieber mit vielen Krits als das 40% meiner Heilung in irgend ein Schild auf dem Ziel übergeht ^^. Ich finde es funktioniert beides. Aber ne generelle Statprio kann man da nicht festlegen. Laut Spreadsheets ist Krit übrigends in der Statprio ganz leicht über Mastery. Nimmt sich aber faktisch so gut wie nichts, ist eher eine frage des Geschmacks.

    mfg Koithumi @ Ambossar

  • TriniaX

    ich schau halt das ich bei kanpp 2s castzeit bin und hau den rest auf mastry, fahr recht gut damit, wobei man durch den Selbstlosen Heiler ja eh “Tempo” bekommt auf Strahlen und Göttlichem Licht natürlich Lichtblitz nicht zu vergessen. Außerdem bekomm ich noch ne Aufladung Macht für das Richturteil, irgerndwie finde ich das sich dadurch Crit und Tempo noch mehr vernachlässigen lassen und Mastry dadurch noch besser wird.

    MFG TriniaX

  • Schtormo

    Hallo ich finde die Guides immer wieder toll… aber eine wie ich finde wichtige Änderung wurde vergessen:
    und zwar bei
    Tier 3 (Heilung)- Empfehlung: Ewige Flamme oder Geheiligter Schild

    Es sollte erwähnt werdenden, dass man das Schild auf 3 Spieler legen kann und dass dies jetzt mana kostet. Im Guide steht fälschlicher weise noch, dass man “… das Schild auf ein Ziel…” machen kann.

  • Starbacks

    Danke für den Hinweis, wurde umgehend eingefügt! :)

  • Max.Giga@gmx.de

    Hi,
    Ich find das Schild aus Tier 3 (heilung) besser als die flamme, Aus dem grund, dass es keine Heilige Kraft verbraucht. So muss ich mich nicht entscheiden ob ich dem Tank die Flamme gebe oder die grp mit Licht der Morgendämmerung heilen soll (Das den jenigen mit der Flamme des Glaubens mit heilt). Der Hot der Ewigen Flamme löst die meisterschaft nicht aus.

  • Ocram Tdatsppod

    Also ich Finde kommt immer dauf an wie man den Holy pala Spielt.
    Es giebt drei sachen wie man den holy pala Spielt
    1) Komplett auf mastery gehen
    2) Tempo um halt seine Heals so schnell wie möglich raus zu hollen
    3) krit healer

    habe alle drei varianten getestet und muss sagen ich finde es eine Mischung aus den drei macht es viel besser,
    habe im raud keine mana probleme.

    Hier mal mein Amory
    <a href="http://eu.battle.net/wow/de/character/ulduar/Daras/simple" rel="nofollow">http://eu.battle.net/wow/de/character/ulduar/Daras/simple</a>

    DIe Talente setzte ich immer so wie der boss gerade ist bei Kuscheln nehme ich gerne den Hammer und bei Bossen wo man ferteilt steht nehme ich dann lieber Heiliges Prisma in verbindung mit heiliger Rächer

    und finde jeder sollte den so Spielen wie er mag, natürlich sollte man auch den schaden heal usw machen in den Raids

Interessantes und Ungewöhnliches rund um World of Warcraft