Mists of Pandaria Nebelwirker-Mönch Klassenguide (Patch 5.4)

Mists of Pandaria Nebelwirker-Mönch Klassenguide
In unserem Klassenguide zum Nebelwirker-Mönch stellt euch Taseni die Heiler-Spezialisierung des Mönchs in Mists of Pandaria im Detail vor. Der Guide basiert auf Patch 5.4 und bezieht sich auf das Spielen und Raiden auf Stufe 90. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

Letztes Update 17.02.14




Allgemein

Dieser Guide zum Nebelwirker-Mönch soll euch helfen, euren Main oder Twink besser zu verstehen, egal ob ihr euch dem Raiden, 5-Mann-Instanzen oder Questen widmen wollt. Ihr könnt diesen Guide ebenfalls als Grundausrichtung beim Leveln nutzen.

Die Heiler-Spezialisierung Nebelwirker des Mönchs stellt eine ganz besondere Art des Heilens dar. In vielen Bereichen bedient sich der Mönch an Elementen, die man vielleicht bereits von anderen heilenden Klassen kennt. Was ihn sehr speziell macht, ist seine Art ihn zu spielen. So solltet ihr, um sein volles Potenzial auszuschöpfen, euch in Melee-Range zum Boss oder zumindest immer in der Nähe von Mobs aufhalten. Seine Heilungen sind sowohl für Einzelziele als auch für mehrere Ziele geeignet.

Änderungen zur vorherigen Patch-Version des Guides sind farblich markiert.

Fakten über den Mönch


Der Mönch trägt Leder und als Ressource dienen euch Energie und Chi. In unserer Spezialisierung als Heiler kommt zu den beiden Werten noch Mana als weitere Ressource hinzu.

Euer Mana wird wie bei allen Klassen einen festen Pool besitzen, der als Heiler auf Stufe 90 300.000 Mana beträgt.

Chi baut sich durch bestimmte Fähigkeiten auf und hat eine maximale Anzahl von 4 Chi (mit Talent 5). Viele Heilungen verbrauchen Chi.

Änderungen mit Patch 5.4

  • Wirbelnder Kranichtritt heilt nun die 6 am schwersten verwundeten Verbündeten innerhalb seiner Reichweite und ignoriert temporäre Verbündete (Blutwürmer, Wildwichtel etc.).
  • Die Stapel von Manatee bauen sich jetzt mit 1 Stapel pro 0.5 Sekunden ab, zuvor war es 1 Stapel pro 1 Sekunde.
  • Belebung stellt nun 30% weniger Leben her.

Werte


Willenskraft: erhöht unsere Manaregeneration. Ihr solltet immer nach diesem Wert streben, bis ihr mit eurem Mana in allen Bosskämpfen zurechtkommt.

Intelligenz: erhöht die Zaubermacht und geringfügig eure kritische Trefferwertung. Damit erhöhen sich verständlicherweise die Werte eurer Heilungen.

Tempowertung: verringert die benötigte Zauberzeit und gewährt an bestimmten Werten (genannt Cap) neue Ticks eurer (kanalisierten) Heilung über Zeit-Zauber. Hierbei müsst ihr aber beachten, dass eure Haltung Die weise Schlange 50% mehr Tempowertung von eurer Ausrüstung gewährt, wenn ihr sie aktiviert habt.

Für zwei weitere Ticks eures Zaubers Erneuernder Nebel
(bei 16,66% Tempo) benötigt ihr 3145 Tempowertung außerhalb der Haltung (das entspricht 4719 innerhalb der Haltung) mit 5% Raid-Tempobuff. Besitzt ihr den Buff nicht im Raid, benötigt ihr 4719 Tempowertung außerhalb der Schlangen-Haltung. Achtung: Wenn ihr für das Erreichen des Caps viel kritische Trefferwertung und Willenskraft aufgeben müsstet, ignoriert ihr ihn. Ab einer Gegenstandsstufe von ca. 489 lohnt es sich, den Wert anzustreben.

Einen weiteren Tick könnt ihr beim 27.75% soft cap 6141 Tempowertung erhalten. Bei diesem Wert gilt das gleiche wie beim Wert davor.

Den nächsten zusätzlichen Tick gibt es ab einem soft cap von 38.94%, das entspricht 9158 Tempowertung.


Kritische Trefferwertung: erhöht die Chance kritisch zu treffen, wodurch unsere Heilung 200% heilt. Weiterhin besteht eine Chance von dem zweifachen Wert eurer kritischen Trefferwertung, dass die erzeugten Stapel von Manatee verdoppelt werden.

Meisterschaft: erhöht die Chance, dass neben euren Gruppen- oder Raidmitgliedern Heilende Sphären spawnen.

Die Prioritätsliste für die Werte eines Nebelwirker-Mönchs baut sich wie folgt auf:
Willenskraft > Intelligenz > 6141 oder 9158 Tempowertung > Kritische Trefferwertung > Meisterschaft > mehr Tempowertung

Seite 2 – Talente und Glyphen »

Seiten: 1 2 3

  • Pingback: Anonymous

  • bla

    “Dieses Chi verbraucht bei geringem Schaden für eure Nahkampfangriffe oder Chiwelle bzw. Chistoß.”

    das soll für 5.2 sein?^^

  • dadsdwadas

    schwul

  • EwTwo

    Ich will ja jetzt nicht klugkotzen, aber wenn es mir richtig mit meinem low lvl Monk aufgefallen ist, funktioniert EMINENZ nur! wenn man in der Weisen Schlangen Haltung ist, und nicht in der Energiehaltung.
    Bitte evtl. nochmal nachprüfen. (ist kein allgemeiner passiver Bonus).

    Somit ist das mit der DMG Heal nicht mehr ganz so top :)
    ansonsten aber alles super aufgeführt.

  • http://wow.gamona.de/ Taseni

    Du wechselt für die Heilung über Schaden auch nicht die Haltung. Zwar kosten dann die Angriffe auch Mana, jedoch gewährt dir die Haltung das benötigte Hit- und WK-Cap, um nicht zu verfehlen :)

  • Ott

    Der Guide ist in einem Punkt widersprüchlich. Auf der ersten Seite steht: Etwas stärker würde ich ihn bei Einzelzielen sehen. Auf der dritten Seite steht hingegen: Generell ist der Mönch-Heiler nicht sehr gut für die Heilung von einzelnen Zielen geeignet… Entweder das ist ein Fehler oder der Mönch ist als Heiler für einzelne Ziele schlecht und noch schlechter als Heiler für eine ganze Gruppe.

  • http://wow.gamona.de/ Taseni

    Der Satz auf der ersten Seite ist glaube ich noch ein Fragment der Einschätzung aus Beta-Zeiten. *wegputz*

  • Daniel Fischer

    Hallo ihr lieben folgende frage ich hab mich auf tankheiler mit dem Monk spezialisiert und bin fast am hardcap mir fehlen noch 600 Pkt ist es da sinnvoll 1-2% crit wegzuschmieden? Crit hab ich 15,07% unbufft und 12,95% Tempo ohne Haltung und ohne buff was 5504 sind. Könnt ihr mit ein Tipp geben ob ich das machen sollte?

  • Vanessa Hüttemann

    Mein Chi baut sich aber ab :( wo liegt der fehler ? “jedoch baut
    sich die Ressource in keinster Weise von selbst ab (auch nicht
    außerhalb des Kampfes)” … hoffe auf Antwort.

  • http://wow.gamona.de/ Taseni

    Das ist noch ein Überbleibsel aus der Beta. Es ist normal, dass es sich abbaut.

  • Vanessa Hüttemann

    Alles klar dann ist gut ^^ dann bitte ich um Änderung des Textes :P Danke

  • Daniel Fischer

    Danke das mir keiner ein Tipp geben konnte. Hab Glück gehabt und durch ein neues eq Teil mein Tempo cap erreicht und mehr crit als vorher.

  • Manuel Schmidt

    wie ist das denn von der ausrüstung her wenn ich den melee style mache? kann ich dann ruhig dd klamotten anziehen für mehr dmg?

  • http://wow.gamona.de/ Taseni

    Nein, nimm Int-Ausrüstung. Die Haltung bewirkt, dass deine Zaubermacht auch Angriffskraft gewährt. Dafür wird jedoch Angriffskraft aus anderen Quellen ignoriert.

  • Daniel Fischer

    Hab ein Schreibfehler gefunden: Prioritätenliste sind tempo 3145 oder 6145 angegeben oben drüber in der Beschreibung jedoch 6141, welchen Wert steht denn jetzt für das Hardcap ?
    Ich weis sind 4 Pkt. Aber ich will keine 4 Pkt. Unnötig übers cap gehen

  • Janin

    Ich hätte da mal eine Frage zum Tempo-Cap. Außerhalb der Schlangenhaltung habe ich fast 6000 Tempo (laut Guide also noch nicht ganz genug) und innerhalb der Schlangenhaltung über 8000.
    Verstehe ich also richtig, dass die beiden Caps 3145 und 6145 für das Umschmieden/Sockeln außerhalb der Schlangenhaltung ausschlaggebend sind? Dann wäre ich mit fast 6000 also nahe dran und kann noch einen geladenen Dioptas sockeln?!
    Danke schon mal für die Antwort. :)

  • Sascha

    Ja das ist richtig. Du musst die 6145 erreichen oder auch ein wenig darüber. Aber wichtig ist auch, dass Du im Raid einen 5% Zaubertempobuff vom Schattenpriester oder der gleichen hast, sonst erreicht du das nötige Cap nicht.

  • Sascha

    Ab einer Ausrüstung von 550+ kann man auch das 3. Cap mit 9158 erreichen. Ist es sinnvoll dafür so viel krit und mastery weg zu schmieden oder reicht der 2. Tempo-Cap?

  • Tim Leweringhaus

    Ist der Heal durch Nahkampf eig. eine sinnvolle Alternative? Hab zwar relativ geringen Heal mit hohen Manakosten festgestellt, mir aber auch noch nie angeguckt wie man das verbessern könnte.. Im Guide wurde ja leider nichts dazu geschrieben, ausser dass es möglich ist..

  • Caro

    Nimm lieber die Statue und den Jadeblitz wenn du durch DMG heilen möchtest

  • Christian Hinz

    Wenn man es kann ist es richtig gut, da du dadurch nie Oom gehen kannst (mit legend meta) und du heilst ohne was zu machen. Plus 60-100k dps für die grp.

  • Hênriêttê

    Mal eine ernthafte Frage! Wie kann es sein das eine Seite die so oft aufgerufen wird, so einen SAUSCHLECHTEN Heal-Monk Guide schreibt. Eure Stattgewertung ist absolut und 100% FALSCH ! Wenn ihr doch keinen Plan habt dann postet so einen Dreck doch nicht. Es gibt Leute die haben keine Ahnung und glauben euch den Mist den ihr hier Postet.

  • Hênriêttê

    <a href="http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/9051505451" rel="nofollow">http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/9051505451</a>

    Das ist ein MonkGuide der WIRkLICH stimmt!

  • Guest

    Wäre es möglich, den Guide so zu korrigieren, dass er keine falschen Information beinhaltet?

    Wertepriorität:
    Tempo (6141 oder 9158, was ohne Critverlust erreichbar ist) > Crit > Int > Meisterschaft > Willenskraft (7000-9000 ohne LMS, 5100 mit LMS) > Tempo > Willenskraft

    Sockelung:
    Gelb: 320 Crit
    Rot: 80 Int/160 Crit (nur mit Sockelbonus = Intelligenz)
    Blau: 160 Willenskraft/160 Crit (nur mit Sockelbonus = 120 Intelligenz und mehr und dann auch nur, wenn nur einer der beiden Sockelplätze blau ist, sonst wird auch dort 320 Crit gesockelt)

    Talente:
    Chitorpedo macht nur Sinn bei Galakras oder beim Progress von Norushen HC (evtl. noch Thok HC mit entsprechender Taktik).

    Glyphen:
    Relevant sind bei den erheblichen Glyphen lediglich “Erneuernder Nebel” (Pflicht) “Andauernde heilende Sphären” und “Zenmeditation”/”Wirbelnder Kranichtritt”. Situationsbedingt noch die für “Entgiftung” oder “Schadensumleitung”.
    Alle anderen Glyphen finden im Raidgeschehen keinen Einsatz.

    Spielweise:
    Chi wird nie über Hieb aufgebaut, wenn es nicht durch Tigerklaue oder Blackouttritt abgebaut wird (zu hohe Manakosten, wenn Muskelgedächtnis nicht genutzt wird).
    Wallender Nebel wird nur genutzt, wenn der LMS proct. In Notsituationen ist der Zauber “Heilende Sphären” effektiver. Mit beruhigender Nebel kurz anvisieren und dann die Kugel platzieren.
    Chiwelle und Chistoß verbrauchen kein Chi mehr.

  • Starbacks

    Danke für den Hinweis :)

  • Wernulf

    Der Guide stimmt absolut nicht ^^

    Talente:

    Vorallem skillt jeder Monk im Progress Chi-Gebräu.

    Zusätzliches Mana durch die Manatees ( mit hohem Crit 2 ) und 2 Chi sorgen dessen Verbrauch wiederum zu Manatee führen und natürlich für mehr Heilung sorgen.

    An das Chi Maximum kommt man eh so gut wie nie und 15% mehr Mana sind gerade mal 45k Mana davon 4 % sind satte 1,8k Mana die man durch einen Tee mehr erhält. Und die 15% schnellere Energieregeneration sind ja total sinnlos.

    Beim letzten Talent kommt es rein auf die Bosse an.
    Jedes Talent hat seine Vorteile und sollte angepasst werden.

    Schön das Xuen auch Dmg macht aber wenn es darauf im Raid ankommt sollte der Raid vielleicht 1-8 DD´s wechseln ^^ Xuen ist sinnvoll bei Bossen wo über kurze Zeit viel Schaden auf die Gruppe kommt und der Mönch oft sich bewegen muss ( Garrosh z.B. )

    Bei Bossen wo man eng zusammen steht ist der Jadewind extrempraktisch da man dazu noch normale Heilungen zaubern kann und / oder Manatee trinken. Sollte aber nur dann genutzt werden wenn auch das Equi stimmt und entsprechend Mana vorhanden ist.

    Die Werte Tempo 6141, 9158, (12175) , Crit=Int >Wille (10er Raid) Mastery (25er) > Mastery (10er) Wille (25er)

    Und die Willeflask sollte definitiv nur von Mönchen ohne Legendary Meta genutzt werden ( wenn überhaupt ) Int Flask bringt wesentlich mehr da auch der Critwert durch Int gesteigert wird,

    Also bevor ihr Guides macht vielleicht mal im Progress und bei guten Spielern informieren statt einfach zu schätzen :-P

    Mfg Ich

  • Chris

    dann mal viele grüße an “Ich”… bevor hier groß rummeckerst kannst GERN nen eigenen Guide machen oder beachten das der guide hier am 31.10. gemacht wurde ;)

  • Chris

    ich hab gefährliches halbwissen und kam seinerzeit ohne probleme bei ToT komplett durch… mit nahkampf heal… nach DIESEM guide

  • Chris

    Ich persönlich spiele mit Heîlnîx auf aman’Thul mit melee… haken daran ist halt das du unmassen viel wille brauchst, weil einfach pro hieb dein mana gefressen wird :)

  • Chris

    das angegebene tempo cap ist ja “innerhalb” der schlangenstellung ;) daher nur innerhalb der stellung umschmieden

  • Chris

    nein, denn du bekommst keinen angriffskraft bonus….

    mehr wille = mehr hit… mehr int = mehr heal + dmg
    hab das grad nich im kopf :P
    aber auf keinen fall dd klamotte

  • Chris

    zusätzlich zu taseni…
    die emimemz funzt nur in der schlangenhaltung… IN derschlangenhaltung den mob / boss grün und blau hauen und damit dann heilen :)

  • Lurian

    Wer sich nur an einem Guide orientiert sollte es eh lieber gleich bleiben lassen …

Interessantes und Ungewöhnliches rund um World of Warcraft