Wer jetzt noch behauptet “Angeln lohnt sich nicht”, kennt noch nicht die neue Fraktion der Angler in Mists of Pandaria. Nach Materialien für Raidfutter, Angelwettbewerben, Haustieren und einer reitbaren Unterwasserschildkröte wurde dem Nebenberuf nun eine ganze Fraktion gewidmet.

Die Angler-Niederlassungen

Die Anlegestelle der Angler befindet sich an der südöstlichen Küste der Krasarangwildnis. Hier findet ihr den Rüstmeister der Angler, Nat Pagle, sowie alle bekannten Dailies für die Fraktion.

Sri-la an der nordwestlichen Küste des Jadewalds hat ein Gasthaus sowie einen Flugpunkt, aber es gibt dort keine Dailies oder ähnliches.

Die letzt Niederlassung findet ihr in der Schreckensöde an der südlichen Küste. Tropfs Wagnis ist eigentlich nur ein Schiffswrack, aber ihr könnt hier eine Reihe von Quests (keine Dailies) annehmen und abschließen.

Ruf sammeln

Den Ruf bei den Anglern steigert ihr über Quests. Einen geringen Teil (bis freundlich) könnt ihr über die Questreihen in der Schreckensöde erlangen. Ansonsten erhaltet ihr pro Tag aus folgenden Stufe 90-Dailies jeweils drei Stück, die sich alle in der Krasarangwildnis erledigen lassen.

  • Gepanzerter Karpfen – Fangt mit dem Speer 3 Karpfen südlich der Anlegestelle.
  • Heller Köder – Sammelt 7 Sonnenkriecher im Wald nördlich der Angler.
  • Eine ruhige Kugel schieben – Tötet mit dem Speer drei Kugelfische und sammelt ihre Wirbelsäulen.
  • Fischen mit blauem Auge – Tötet 8 Saurok bei der Anglerexpedition im Westen.
  • Gezacktes Seeohr – Sammelt Fleisch der Seeohren im Narsonggraben.
  • Der Ritt auf dem Hai – Reitet den Riffhai und besiegt ihn, während ihr euch an ihm festhaltet.
  • Eine Bombenidee – Tötet mit der Goblinbombe Rochen im seichten Wasser westlich der Anlegestelle, um ihre Stacheln sammeln zu können.
  • Piranha! – Fischt 5 Wolfspiranhas aus dem Krasarang.
  • Wiederverwertung – Benutzt das Goblinfloß und fischt 15 Trümmerteile in der Nähe des Wracks.
  • Schockierend! – Fischt 7 Dojaniaale aus dem Dojani.
  • Schnappklaue – Tötet Schnappklaue in der Höhle am Grund des Narsonggrabens und sammelt seine Klaue als Beweis.
  • Zwingzangensuppe – Sammelt 16 Augen der Zwingzangenfischer am Strand ein.
  • Was in der Tiefe lauert – Fischt in einem uralten Angelteich an den Krasarifällen, um die Bestie hervorzulocken und besiegt sie dann, um den geliebten Ring zurückgeben zu können.
  • Wer hätte gedacht, dass Fische Eier mögen? – Besorgt ein Kranichei und fischt damit eine Silbergrundel.

Jede Quest gewährt euch bei Abgabe 500 Ruf bei den Anglern, sowie 1 Fertigkeitspunkt in Angeln.

Weitere Möglichkeiten

Über eure erste heroische Instanz bzw. das erste Szenario des Tages könnt ihr durch die Auswahl im Ruf-Fenster Bonus-Ruf erhalten. Für die Instanz erhaltet ihr 600 Punkte und für das Szenario 400 Ruf.

Ebenfalls habt ihr die Möglichkeit euren Rufgewinn ab Respektvoll und den eurer Twinks mittels Großes Belobigungsabzeichen der Angler zu verdoppeln.

Nat Pagle

Wie euch vielleicht schon aufgefallen ist, verfügt auch Nat Pagle über eine Leiste, die euren Freundschaftsgrad mit ihm anzeigt. Die normalen täglichen Quests helfen euch nicht dabei eure Freundschaft zu vertiefen. Das geht nur über drei ganz spezielle seltene Fische, die ihr mit etwas Glück aus den Gewässern Pandarias angeln könnt.

  • Fliegender Tigerfisch – angelbar im offenen Süßwasser in Pandaria, ausgenommen in der Nähe von sha-berührten Landstrichen.
  • Fintenfisch – kann in jedem Salzwasser Pandarias gefangen werden.
  • Stachelfischalpha – lässt sich im Süßwasser Pandarias angeln, nahe scha-berührter Landstriche, z.B. südlicher Kun-Lai-Gipfel, Schreckensöde und Jadewald

Die Fische sind einzigartig (ihr könnt sie also nur einmal in der Tasche haben) und ihr könnt sie jeweils pro Tag einmal abgeben (dank der niedrigen Droprate auch nicht weiter auffallend) und gewähren euch 500 Ruf bei Nat Pagle und 350 Ruf bei den Anglern.

Bei respektvollem Ruf bei Nat Pagle könnt ihr ein Nats Anglertagebuch erwerben, dass pro Buch eure Angelfertigkeit (von Twinks) um 50 Fertigkeitspunkte erhöht. Das Buch kostet ohne Rabatte 1000 Gold, so dass ihr mit einer Investition von 12.000 Gold Angeln bei einem Charakter von 0 auf 600 steigern könntet.

Auf Ehrfürchtig könnt ihr dann gegen 250 Gold Nats Hut erwerben, der beim Tragen eure Angelfertigkeit um 5 erhöht sowie einen Köder bei Benutzung anbringt, der eure Angelfertigkeit um 150 erhöht.

Außerdem erhaltet ihr als “bester Freund” einen Brief von Nat, in dem er euch Nats Angelstuhl zukommen lässt.

Belohnungen

Auch bei den Anglern erhaltet ihr gegen eine bestimmte Rufstufe erwerbbare Belohnungen.


Gegenstand
Kategorie
benötigter Ruf
Preis
Rezept: Krasarangbeignets
Rezept – Kochkunst
Freundlich
5 Gold
Rezept: Zwingzangensuppe
Rezept – Kochkunst
Freundlich
5 Gold
Pandarenangelrute
Angelrute
Wohlwollend
25 Gold
Winziger Goldfisch
Haustier
Wohlwollend
250 Gold
Anglerfloß
Benutzbar
Respektvoll
1000 Gold
Drachenangel
Angelrute
Respektvoll
500 Gold
Geschärfter Tuskarrspeer
Benutzbar
Respektvoll
1500 Gold
Zügel des azurblauen Wasserschreiters
Reittier
Ehrfürchtig
5000 Gold
Wappenrock der Angler
Wappenrock
Ehrfürchtig
10 Gold


Hier geht’s zurück zur Fraktions-Übersicht »