Winterquellfrostsäbler – Guide

Einleitung

Der Winterquellfrostsäbler, ein edles Mount, aber schwer zu kriegen. Jedenfalls vor dem Patch 4.1, denn nun wurde dies alles vereinfacht. Um den Frostsäbler in euren Besitzt zu kriegen, muss man nichts weiter machen, als eine Questreihe zu absolvieren, die aus einer Hauptquest und 20 Daylies besteht. Das klingt im Großen und Ganzen ziemlich verlockend, oder? Es ist letzten Endes nur ein wenig zeitaufwendig, aber immerhin gibt es dafür den Winterquellfrostsäbler! Und wer will den nicht? Was genau ihr zutun habt entnehmt ihr unserem folgenden Guide!


Das Winterquellfrostsäbler – Mount





Quest


Hinweis:
Diese Quest ist NUR für die Allianz verfügbar, da der Winterquellfrostsäbler das Äquivalent zum
Gifthautravasaurus der Horde ist.


Und nun zum “Wie erhalte ich den Frostsäbler?!”

Zuallererst suchen wir den Questgeber Rivern Frostwind, welcher sich im Norden bei den Frostsäbelfelsen in Winterquell befindet. Dieser wartet bereits auf uns und kann es kaum erwarten uns einer seiner Quests anzubieten.


Solange sie noch jung sind

Dies ist die erste Quest, die ihr antretet. In dieser bittet euch Rivern 8 Frostsäblerjungen zu besorgen, welche sich unterhalb des Felsens befinden und fröhlich glitzern, so wie es bei Questitems üblich ist.


Wie schnell sie heranwachsen

In dieser Quest werdet ihr ein wenig Geduld investieren müssen, den Grund dafür seht ihr in der Liste. Besorgt für den nächsten Schritt das Folgende:
  • 20 Runenstoff
  • 20 unverwüstliches Leder
  • 80 Gold
  • 20 Schnurrhaare!!

Sowohl Runenstoff als auch das unverwüstliche Leder können erfarmt oder im Auktionshaus erwirtschaftet werden.
Die Schurrhaare hingegen bekommt ihr von vier verschiedenen Daylies, die ihr bei eurem eigenen kleinen Frostsäbler annehmen könnt, nachdem ihr die Quest Solange sie noch jung sind abgeschlossen habt. Pro Tag erhaltet ihr eine der folgenden Quests.


Dailyquests

Katzenhunger


Bei dieser Aufgabe müsst ihr eurer Winterquelljunges mit 6 Splitterzahnfleisch füttern. Diese bekommt ihr von den Eisbären in Winterquell.


Das Jagen üben


Hierbei handelt es sich um kleine Schneehügel, in welchen sich Arktishasen befinden. Diese muss euer Junges lernen zu fangen.
Ihr findet die Schneehügel im nördlichen Winterquell. Um die Quest zu absolvieren, ist es nötig das Junge nahe an die Hügel heran zu führen.

“Leihgabe” von den Winterfellen

Die Aufgabe hier führt euch in ein Lager der Winterfelle, in diesen “leiht” ihr euch 6 mal Räucherfleisch, das ihr auf einer Art Grill finden könnt. Nun müsst ihr dieses nur noch mit der rechten Maustaste benutzen und schon füttert ihr euer Kätzchen damit.

Kätzchens erstes Spielzeug


Hierfür wird 1 schwerer Yetibalg und 5 Wildekinfedern benötigt. Nachdem ihr euch an ein paar Yetis und einigen Eulenbestien zu schaffen gemacht habt, müsst ihr nur noch mit einem Rechtsklick auf den Yetibalg das Spielzeug zusammen bauen. Sobald euer Winterquelljunges neben euch steht, könnt ihr diesen Ball werfen und euer Junges bringt es euch brav zurück, so wie es sich für ein gehorsames Tier gehört.


Ehrfürchtig!

Nach der ganzen Prozedur und dem Erhalt der 20 Schnurrhaare, erhaltet ihr nach Abgabe der Quest, den Ruf Ehrfürchtig bei den Wintersäbelausbilder und somit auch euren persönlichen Frostsäbler.

Interessantes und Ungewöhnliches rund um World of Warcraft