World of WarCraft – Die WoW Fanseite

Schwarzfelsgießerei-LFR: Schwarzfaust ab morgen verfügbar

von Olaf Schmitt, 24.03.2015 11:29 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Ab morgen steht nun dann auch endlich Endboss Schwarzfaust im Schlachtzugsbrowser-Modus des Schwarzfelsgießerei-Raids zur Verfügung, somit können dann alle zehn Bosse des Raids auch auf dem einfachsten Modus besiegt werden.



Während in den USA heute bereits Schwarzfaust im LFR-Modus gelegt werden darf, müssen wir uns in Europa also noch einen Tag gedulden, bis wir den Endboss aus den Latschen kippen dürfen.

Damit ist nun der aktuelle Raidprogress also auch im Schlachtzugsbrowser-Modus komplett live spielbar, somit werden dann sicher auch die Stimmen noch lauter, die nach WoD-Raidnachschub verlangen. Dieser könnte dann evtl. mit Patch 6.2 folgen, zumindest wäre dies naheliegend.

Offiziell hat sich Blizzard hierzu aber noch nicht geäußert, von daher wünschen wir euch zunächst viel Glück und Erfolg bei Schwarzfaust!

Quelle: Battle.net

Interessantes und Ungewöhnliches rund um World of Warcraft
Lade Inhalte ...
 

Patch 6.1.2 kommt morgen: WoW-Marke bald verfügbar

von Kevin Nielsen, 24.03.2015 09:52 Uhr, WoW
 
Update 12 Uhr: Nun ist auch der deutsche Beitrag zur WoW-Marke veröffentlicht worden und wir haben ihn euch nach dem Newsumbruch eingebaut.

Update 11 Uhr: Wir haben nun auch die Patchnotes nach dem Newsumbruch eingebaut.

Es hat sich in der vergangenen Woche bereits angedeutet und nun ist es soweit. Am morgigen Mittwoch, den 25. März gibt es längere Wartungsarbeiten (3 Uhr MEZ bis 11 Uhr MEZ) während Patch 6.1.2 aufgespielt wird. Dieser Patch beinhaltet die WoW-Marke, ob er noch mehr mitbringen wird, werden die Patchnotes zeigen.


Blizzard hat nun weitere Informationen dazu bekannt gegeben, aber dort scheint gehörig etwas schief gegangen zu sein. Aktuell findet man in der deutschen News einen englischen Text, der sich aber recht stark von der amerikanischen Variante unterscheidet.

Zudem ist es auch kein sauberes Englisch, sondern hat mehr etwas von Yoda und dessen Englisch. Ein klares Zeichen dafür, dass sich überarbeitete Hotfix-Gnome nicht an wichtige Newstexte setzen sollten. Wir werden den entsprechenden deutschen Bluepost einbauen, sobald er verfügbar ist.

Allerdings können wir schon sagen, dass die WoW-Marke laut des englischen Originaltextes morgen nicht direkt bei uns verfügbar sein wird, sondern es Rollouts geben wird, die in Nordamerika anfangen. Der Preis für die WoW-Marke beträgt 20 Dollar, so dass man von 20 Euro bei uns ausgehen kann. Genaueres wissen wir, wenn der deutsche Text erschienen ist.

Viel Spaß mit dem verkorksten englischen Text »

Die WoW Arena World Championship 2015 auf der BlizzCon

von Kevin Nielsen, 23.03.2015 15:57 Uhr, WoW
 
Am 6. und 7. November steigt die BlizzCon 2015 und wie Blizzard nun bekannt gegeben hat, wird es auch dort wieder die WoW Arena World Championship 2015 geben. Wer kann sich dieses Jahr im 3v3 durchsetzen und sich somit den Weltmeistertitel holen?


Neben dem Titel geht es natürlich auch um ein Preisgeld in der Höhe von 250.000 Dollar! Die Besten der Besten werden darum kämpfen und am Ende wird ein Team als Sieger hervorgehen. Die genauen Kriterien zur Qualifikation werden demnächst bekannt gegeben. Wie immer wird es sicherlich ein hochspannendes und dramatisches Turnier, für das allein sich schon das Eintrittsgeld (vor Ort oder via Virtuelles Ticket) lohnt.

Die offizielle Ankündigung findet ihr hier »

Fan-Made: Mobile Garnisons-App

von Olaf Schmitt, 23.03.2015 13:16 Uhr, Garnison, WoW
 
Reddit-User Sinfonianartist bastelt seit einiger Zeit an seiner eigenen mobilen Garnisons-App, inzwischen schreiten diese Arbeiten gut voran und im folgenden Newsbild könnt ihr sehen, wie die Android-App derzeit ausschaut.



Laut Sinfonianartist hat seine App es bald in die Produktionsphase geschafft, auch bei Blizzard ist man inzwischen auf ihn aufmerksam geworden und hat ihn zu einem Interview in dieser Woche eingeladen. Er ist zwar sehr nervös deswegen, aber er sieht hierdurch eine Bestätigung seiner investierten Zeit und Energie.

Wir drücken Sinfonianartist hierfür die Daumen und hoffen bald eine funktionsfähige App antesten zu dürfen.

Quelle: Reddit

Wochenrückblick: Patch 6.1.2 kommt und mehr Itemlevel für alle!

von Kevin Nielsen, 22.03.2015 16:00 Uhr, WoW
 
Seit der vergangenen Woche hat Patch 6.1.2 auf dem PTR das Zertifikat “Release” und somit steht eine Veröffentlichung des Patches bald bevor. Der Patch hat nur einen Inhalt und das ist die neue WoW-Marke, mit der ihr Spielzeit gegen Gold und Gold gegen Echtgeld kaufen könnt. Des Weiteren haben nun alle Gegenstände der Schwarzfelsgießerei und diejenigen auf dem Niveau fünf Itemlevel mehr.

Wochenrückblick

Was darüber hinaus sonst noch in der vergangenen Woche los war, das erfahrt ihr in unserem Wochenrückblick.

Beginnen wir nun unseren Rückblick mit den Highlights der Woche.

Alle weiteren Neuigkeiten der Woche findet ihr hier »

Frage der Woche: Was erwartet ihr von Patch 6.2?

von Kevin Nielsen, 21.03.2015 16:00 Uhr, Frage der Woche, WoW
 
Dieses Mal schauen wir in unserer Frage der Woche in die Zukunft, denn wir wollen von euch wissen, was ihr von Patch 6.2, dem zweiten Content Patch von Warlords of Draenor erwartet.


Patch 6.1 ist nun schon längere Zeit auf den Servern und man konnte seine Features (Twitter, Selfie, Jukebox) ausführlich genießen. Patch 6.1.2 ist nun kurz davor auf die Live-Server zu kommen und somit können wir bald alle auf die WoW-Marke zurückgreifen. Somit rechnen wir auch damit, dass wir Anfang April, spätestens Mitte April Patch 6.2 auf dem PTR sehen werden.

Nun haben wir uns gefragt, was der Patch alles beinhalten wird. Ein paar Sachen sind bereits bekannt. Der Dschungel von Tanaan wird mit dem Patch seine Tore öffnen und ein neues Gebiet für WoD freischalten. Dort wird auch die Garnisons-Kampagne fortgeführt, die mit Patch 6.1 vorübergehend gestoppt wurde. Des Weiteren wird natürlich auch die Legendary-Quest weiter fortgesetzt.

In der Garnison gibt es auch noch immer einen recht interessanten freien Platz, auf dem man sicher auch ein neues Gebäude oder ähnliches installieren könnte. Allgemein ist sicherlich wieder mit Verbesserungen der Garnison zu rechnen. Zudem rechnen wir eigentlich auch mit einem neuen Raid, denn dafür wäre es an der Zeit.

Was erwartet ihr von Patch 6.2? Was hat euch in 6.1 gefehlt und welcher Content würde euch wieder mehr ins Spiel ziehen?

Blizzard führt PayPal als Zahlungsmethode für Abos ein

von Thomas Hinsberger, 21.03.2015 10:00 Uhr, Account, WoW
 
Wie bezahle ich am besten meine Abogebühren für WoW? Viele Spieler werden diese Frage mit Kreditkarte, per Lastschrift oder Gametimecards beantworten. In Kürze werden sicher auch einige die WoW Marke nutzen, und noch andere werden sich heute gefreut haben, denn es gibt nun noch eine neue Zahlungsmethode, die sich viele Spieler gewünscht haben: PayPal.

PayPal jetzt zum Bezahlen des Abos nutzen

Wie Blizzard heute per Forum, Facebook und Co. bekannt gab, könnt ihr ab sofort auch euer Abo über den Ebay-Bezahldienst einrichten. Viele Nutzer mögen das unkomplizierte, aber doch ziemlich sichere System des Anbieters, außerdem ist hier auch keine Kreditkarte nötig. Was haltet ihr davon? Und wie bezahlt ihr eigentlich die Abogebühren?

Hier gibts informieren, wie das Bezahlen per PayPal bei Blizzard läuft »
Und hier findet ihr den Blue Post zur Einführung von PayPal bei WoW »

Eine neue WoW-Kurzgeschichte: Code of Rule

von Kevin Nielsen, 20.03.2015 16:10 Uhr, WoW
 
Blizzard hat auf der offiziellen Seite eine neue Kurzgeschichte zu World of Warcraft veröffentlicht. Diese trägt den Namen Code of Rule und ist aktuell nur in Englisch verfügbar. Sobald es die deutsche Variante gibt, werden wir die News entsprechend aktualisieren.


Bis dahin können wir allen, die solche Geschichten auch gerne in Englisch lesen, nur empfehlen einen Blick darauf zu werfen. Die Geschichte dreht sich um Grommash Höllschrei und seinem Pakt mit Imperator Mar’gok.

Zur englischen Version der Geschichte gelangt ihr hier »

Patch 6.1 Hotfixes vom 19. März 2015

von Kevin Nielsen, 20.03.2015 10:07 Uhr, WoW
 
Der Freitag bringt uns heute wieder ein paar Hotfixes für unser geliebtes World of Warcraft und Patch 6.1. Dieses Mal fallen sie allerdings recht kurz aus.


In der Schwarzfelsgießerei hat Admiralin Gar’an nun einen drei Sekunden Cooldown auf all ihre Fähigkeiten nachdem sie Geschützturm aufstellen genutzt hat. Im LFR wurden die Lebenspunkte der Eisernen Jungfern um 25% verringert. Zudem wurden die Lebenspunkte des Dominatorturms von Admiralin Gar’an um 60% im LFR verringert.

Im PvP finden nun die Events in Ashran nicht mehr zu bestimmten Zeitpunkten statt. Sie werden nun zufällig in bestimmten Intervallen gestartet. Des Weiteren wurde ein Fehler behoben, bei dem kommende Events nicht richtig angekündigt wurden.

Beim Todesritter wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Schattenmacht und Dunkle Tranfsformation zur selben Zeit aktiv sein konnten. Bei den Jägern wurde ein Fehler behoben, bei dem es dazu kam, dass ein Exotisches Tier im ersten Slot des Stalls dazu führte, dass keine nicht exotischen Tiere während Stampede erschienen.

Wenn ein Charakter zwei Verzauberungen von Mal des Kriegshymnenklans auf seinen Waffen hatte, dann konnte es dazu kommen, dass die Wirkung der Verzauberungen verringert wurde.

Die ausführlichen Hotfixnotes findet ihr hier »

Patch 6.1.2 ist nun bereit für die Veröffentlichung!

von Kevin Nielsen, 19.03.2015 13:30 Uhr, WoW
 
In der vergangenen Nacht gab es einen neuen kleinen Build für Patch 6.1.2 auf dem PTR. Dabei gab es nur eine kleine String-Anpassung für die WoW-Marke, die nicht weiter erwähnenswert ist. Interessanter ist, dass der Patch nun das Zertifikat “Release” erhalten hat und somit schon bald auf die Live-Server kommen dürfte.


Somit könnt ihr in Kürze das neue System der WoW-Marke genießen und euch Spielzeit gegen Gold kaufen oder eben gegen Echtgeld gegen Gold tauschen. Ich freu mich schon sehr auf das System und kann den Patch kaum abwarten!
Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 ... 1259 1260 Vorwärts
Unser großes S.E.L.F.I.E.-Gewinnspiel!
Warlords of Draenor Teaser
gamona sucht dich!
gamona sucht dich
Hearthstone Teaser
Heroes of the Storm-Teaser
Umfrage

Die WoW-Marke kommt! Was haltet ihr von dem Gold- / Abo-Bezahlsystem?

Ergebnis anzeigen »

Loading ... Loading ...
 
... der gute Garry aka "Gunslinger" ein alter Hase im Fanseiten-Geschäft ist und während und nach dem WoW EU-Start sogar als Community Manager bei Blizzard Europe tätig war?
AEONIUM
mySigs
mySigs.de
Facebook