World of WarCraft – Die WoW Fanseite

Mit WoD wird Gold gefragter denn je sein!

von Zanjuna, 25.08.2014 17:30 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Mit Warlords of Draenor wird sich einiges im Spiel ändern und vieles nicht mehr so sein, wie wir es über einen langen Zeitraum kennen und lieben gelernt haben. So verhält es sich in der kommenden Erweiterung auch mit den Währungen!


Während die Währungen “Eroberungspunkte” und “Ehrenpunkte” weiterhin im Spiel erhalten und verbraucht werden können, werden die “Gerechtigkeitspunkte” ebenso entfernt wie die “Tapferkeitspunkte”. Wie Watcher im offiziellen Forum mitteilte, ist mit der Zeit der Sinn dieser beiden Währungen verloren gegangen und so werden sie nicht länger benötigt.

Anstelle dieser Punkte greift man dann auf die einzig wahre Währung zurück: auf Gold. So werdet ihr beispielsweise nach Abschluss einer Instanz anstelle der Tapferkeitspunkte mit einer noch nicht genauer benannten Goldsumme belohnt.

Verständlich ist in diesem Zusammenhang, dass man wohl schon eine größere Goldmenge auf der hohen Kante haben sollte, denn es wird gewiss Wege geben, die eigenen Goldbestände drastisch zu reduzieren!

Was haltet ihr von dieser Änderung?

Die Original-Posts von Watcher zu diesem Thema findet ihr nach dem Umbruch »

Weitere Items im Schwarzmarkt-Auktionshaus!

von Zanjuna, 25.08.2014 16:30 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Mit Warlords of Draenor zieht das Schwarzmarkt-Auktionshaus in Form von Madam Gaya von Pandaria nach Nagrand und wird dort nahe des Rings des Blutes zu finden sein.


Nun sind auf dem Betaserver neue Items aufgetaucht, welche ihr im Schwarzmarkt-Auktionshaus erwerben könnt. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, ob ihr nun auf der Suche nach einem seltenen Mount oder Pet seid – hier werdet ihr garantiert fündig!

Wie das Schwarzmarkt-Auktionshaus derzeit ausschaut und wo ihr es findet, haben wir euch praktisch in unserer Schwarzmarkt-Auktionshaus-Galerie zusammengestellt!

Eine Liste der neusten Schwarzmarkt-Auktionshaus-Items findet ihr nach dem Umbruch »

Die 10. Folge von WoWCraft ist erschienen!

von Zanjuna, 25.08.2014 15:30 Uhr, Comic, Video, WoW
 
Die Macher von Carbot Animations, welche für eine Vielzahl von humoristischen Comics, entsprungen den verschiedensten Spielwelten, bekannt sind, haben sich schon vor einer ganzen Weile zusammengesetzt und Comics zu unserem Lieblingsspiel World of Warcraft erstellt!


Am vergangenen Freitag war es dann soweit und Carbot Animation konnte fast so etwas wie ein kleines Jubiläum feiern! Die 10. Episode wurde veröffentlicht, über die wir uns sehr freuen!

Kommt mit in die Kriegshymnenschlucht und verfolgt den erbitterten Kampf, welchen sich Horde und Allianz um die begehrten Flaggen liefern!

Neue Cosplay-Bilder in unserer Galerie!

von Zanjuna, 25.08.2014 13:30 Uhr, Blizzard, Cosplay, WoW
 
Auf der diesjährigen gamecom haben sich viele Anhänger der deutschen und auch internationalen Cosplay-Szene in Schale geworfen und unter anderem am Stand von Blizzard gezeigt, zu welchen Kreationen die Figuren von World of Warcraft & Co. sie animiert haben!


Herausgekommen sind hübsche, schräge oder auch skurrile Kostüme, welche wir sofortig unserer Cosplay-Galerie hinzugefügt haben!

Blizzard hat im hauseigenen Blog allerdings nicht nur die neusten Cosplay-Bilder veröffentlicht, sondern präsentiert euch zudem ein neues Wallpaper, Kunst von Fans und ihnen selbst und zu guter Letzt auch noch ein neues Comic!

Zu unserer Cosplay-Galerie gelangt ihr hier »

Verbindet eure Gildenseite mit dem Battle.net!

von Zanjuna, 25.08.2014 12:30 Uhr, Battle.net, Gilden, WoW
 
Was wäre eine World of Warcraft-Gilde ohne eine eigene Gilden-Homepage? Sicher geht es auch ohne, aber so richtig vollständig ist das nicht. Und nun habt ihr die Möglichkeit, die Verbindung eurer Gilden-Homepage mit den Blizzardspielen zu festigen!


Mit dem neuen Dienst OAuth 2.0 können sich eure Gildenmitstreiter mit den blizzardschen Webseiten und Spielen praktisch verbinden. Dafür stellt man euch sogar diverse Dokumentationen und Authentifizierungsmodule zur Verfügung!

Schon angefangen davon Gebrauch zu machen oder ist eher nichts für euch?

Quelle: Offizieller Blogeintrag

Der erste Flügel von Hochfels im LFR verfügbar!

von Zanjuna, 25.08.2014 11:30 Uhr, LFR, Raid, Warlords of Draenor, WoW
 
Und da sind sie auch schon, die tiefergehenden Tests der Warlords of Draenor-Raid-Instanzen! Blizzard benötigt euer Feedback und hat euch aus diesem Grund die Möglichkeit eingeräumt, einen Teil einer neuen Raid-Instanz im LFR-Modus zu erkunden!


Bei dem freigegebenen Raid handelt es sich um “Die Ummauerte Stadt“, dem ersten Flügel der Raid-Instanz “Hochfels“. Dort trefft ihr auf die Bosse Kargath Messerfaust, den Schlächter und auf Fürst Krakenspore.

Seid ihr schon fleißig im LFR des Flügels unterwegs gewesen? Wie ist euer Eindruck? Euer Feedback zu dem LFR-Flügel könnt ihr im offiziellen Forum abgeben.

Garrosh eisgebadet: Der Orc stellt sich der Ice Bucket Challenge

von Meiou, 25.08.2014 10:26 Uhr, WoW
 
Ach, Garrosh, dass du so ein Mimöschen bist, hätten wir jetzt nicht gedacht! Ja, richtig, der ehemalige Kriegshäuptling der Horde ist gar nicht so ein harter Kerl, wie er immer tut – ganz im Gegenteil! Dass Garrosh nicht mal einem Eimer Eis(Wasser) standhalten kann, beweist uns nun sehr schön das Fanmade-Video, welches am Wochenende auf Youtube hochgeladen wurde – Grom Höllschreis Sohn stellt sich der ALS Ice Bucket Challenge, leider nicht so ganz mit Bravour.

Cooler Garrosh ist cool
Na, Garrosh, wer ist jetzt das größte Baby in Azeroth?^^

Doch bevor das eiskalte Nass auf den Orc trifft, erzählt er uns, von wem er nominiert wurde: Von Durotan natürlich! Und betont dabei, dass auch kein Eimer eiskaltes Wasser ihn und die Eiserne Horde aufhalten könne…. Naaaaaja! :)

Natürlich lässt er im gleichen Atemzug auch ein paar Nominierungen fallen: Varian Wrynn und Thrall sollen sich ebenfalls der ALS Ice Bucket Challenge stellen“because they are the two biggest babies in Azeroth, and they will surely fail!” betont Garrosh noch, bevor er, schreiend wie ein kleines Orcbaby, den eiskalten Schwall “erträgt”.

Wer also mal sehen möchte, wie Höllschreis Sohn nach einem Handtuch schreit, sollte das Video nicht verpassen. Und im Zuge dessen freut sich die ALS Association ganz sicher auch über eine kleine Spende von euch.

Hier könnt ihr Garrosh erzittern sehen »

Wochenrückblick: Alle Charaktermodelle sind nun im Spiel

von Sankar, 24.08.2014 16:00 Uhr, Wochenrückblick, WoW
 
Die vergangene Woche war insgesamt etwas ruhiger und somit war das Highlight der Woche sicherlich die Tatsache, dass nun alle überarbeiteten Charaktermodelle von Warlords of Draenor im Spiel zu finden sind. Zumindest alle, die bis zur Veröffentlichung im Spiel sein sollen. Außerdem gab es noch jede Menge Realm-Verknüpfungen.

Wochenrückblick

Beginnen wir unseren Rückblick mit den angesprochenen Highlights der Woche.

Alle weiteren Neuigkeiten der Woche findet ihr hier »

Nobbie on Tour in Warlords of Draenor!

von Zanjuna, 24.08.2014 10:00 Uhr, Galerie, Warlords of Draenor, WoW
 
Der Releasetermin von Warlords of Draenor ist seit der gamescom 2014 in der vergangenen Woche allen bekannt und somit herrscht Gewissheit darüber, dass wir uns noch rund drei Monate gedulden müssen, ehe wir alle live in die Welt von Draenor eintauchen dürfen!


Drei Monate, das ist eine sehr lange Zeit, vor allem, wenn man sich so sehr auf etwas freut… Ein kleines Trostpflaster mag es da sein, dass unser Nobbie die Betaserver fast schon als seine Heimat ansieht und euch unentwegt mit frischem Bildmaterial versorgt!

In dieser Woche entdeckte er in der Garnison ein Rezept für die Lederverarbeiter unter euch, welches es euch ermöglicht, einen Reitwolf herzustellen! So ein Reittier ist doch eine erstklassige Angelegenheit, findet ihr nicht auch?

Außerdem hat er sich ein wenig bei der PvP-Fraktion in Ashran umgesehen und einen Blick auf die PvP-Ausrüstungsteile geworfen, welche ihr mit Eroberungspunkten erwerben könnt! Zusätzlich erklärt Nobbie auch, wie das veränderte Stat-System funktioniert!

Ein großes Feature, welche mit Warlords of Draenor angekündigt wurde, ist die Überarbeitung der Charaktermodelle. Seit dem letzten Beta-Build sind diese nun auch im Spiel aktualisiert. Nobbie hat sich daher diese einmal im Detail angesehen und zeigt euch alle neuen Modelle in einer Galerie! Wer eher auf bewegte Bilder steht, dem empfehlen wir das Charaktermodell-Video! Hoffen wir, dass auch die neuen Blutelfen es recht bald nach Release ins Spiel schaffen!

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende und viel Spaß mit dem neuen Bildmaterial!

Die Warlords of Draenor Cinematic Erklärung!

von Kaliroth, 23.08.2014 16:00 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Dann wollen wir mal ein Thema aufgreifen, welches ja nun doch so ziemlich in aller Munde ist. Es geht um den Cinematic-Trailer zu Warlords of Draenor, welcher gerade bei Lore-Unwissenden für Verwirrung sorgt. Wir wollen euch den Cinematic ein wenig erklären. Was da beispielsweise eigentlich genau vor sich ging und, was vielleicht noch viel wichtiger ist, hätte eigentlich geschehen sollen!


- Zum vergrößern des Bildes, einfach draufklicken -

Kommen wir nun erst einmal zu den Geschehnissen des Cinematics. In diesen sehen wir eine Horde Orcs, welche von Grommash Höllschrei angeführt werden. Dieser wird gerade von Gul’dan dazu verführt, das Blut von Mannoroth zu trinken. Doch man sieht es Grom förmlich an, dass etwas nicht stimmt und ihm ins Gewissen geredet worden ist. Wer diese Person war, erkennen Lore Verfolger sofort, als Grom einen Blick auf einen Orc wirft, der sein Gesicht verbirgt. Es handelt sich hierbei um Garrosh Höllschrei, welcher nur kurz nickt. Und schon nehmen die Geschehnisse ihren Lauf.

Die Cinematic Erläuterung geht gleich nach dem Umbruch weiter »
Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 ... 1193 1194 Vorwärts
gamona sucht dich!
gamona sucht dich
Warlords of Draenor Teaser
WoD Vorbestellung
Hearthstone Teaser
Heroes of the Storm-Teaser
Umfrage

Wie kauft ihr euch WoD?

  • Digital (42%, 4,557 Votes)
  • Gar nicht! (21%, 2,342 Votes)
  • Collectors Edition (19%, 2,047 Votes)
  • Box bei Release (8%, 884 Votes)
  • Vorverkaufsbox (8%, 843 Votes)
  • Digital und als Box (2%, 227 Votes)

Anzahl Stimmen: 10,900

Loading ... Loading ...
 
... drei Jahre harte Arbeit und rund 24 Millionen Dollar Entwicklungskosten bereits für ein Spiel wie Diablo II erforderlich waren?
AEONIUM
mySigs
mySigs.de
Facebook