World of WarCraft – Die WoW Fanseite

Herren des Krieges – Hinter den Kulissen

von Olaf Schmitt, 27.10.2014 14:40 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Auf der Gamescom 2014 wurde nicht nur der Releasetermin von Warlords of Draenor bekanntgegeben, sondern Blizzard veröffentlichte auch den ersten Teil der 5-teiligen Comic-Serie “Herren des Krieges“, bei der uns einige der wichtigsten Persönlichkeiten des Feldzugs auf Draenor vorgestellt werden.



Nachdem inzwischen ja alle fünf Teile von “Herren des Krieges” veröffentlicht wurden, legt Blizzard nun mit zwei Hinter den Kulissen-Videos nach, die uns Einblicke in die Entstehung der Comic-Serie geben.

Zu den Hinter den Kulissen-Videos von “Herren des Krieges” »

Eröffnungswochenende der WoW Arena Championship

von Olaf Schmitt, 27.10.2014 12:00 Uhr, Arena, BlizzCon, WoW
 
Wie Blizzard uns im Battle.net wissen lässt, werden bereits am kommenden Wochenende die ersten Spiele der World of Warcraft Arena Championship ausgetragen. So werden am Freitag, den 31.10., sechs Matches der Gruppenphase im ESL-Studio in Burbank (Kalifornien, USA) gespielt werden, bevor es dann auf der Blizzcon 2014 mit allen weiteren Matches weiter geht.



Alle weiteren Infos zum Eröffnungswochenende der Arena Championship »

Die Warlords of Draenor TV Spots sind da

von Kevin Nielsen, 27.10.2014 10:59 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Blizzard hat nun auf der offiziellen Seite die englischen TV Spots für Warlords of Draenor veröffentlicht. Insgesamt gibt es vier Stück, die auch noch den letzten davon überzeugen sollen, sich die Erweiterung zu kaufen.


Die Veröffentlichung von WoD rückt immer näher und in rund 2,5 Wochen stürzen wir uns alle durch das Dunkle Portal, um den Krieg auf Draenor zu gewinnen. Die Spots sind natürlich aus dem Cinematic zusammengeschnitten und gehen zwischen 15 und 30 Sekunden. Wir wünschen euch viel Spaß beim Anschauen.

Schaut euch hier die weiteren TV Spots an »

So skalieren die Erbstück-Waffen von Garrosh Hellscream

von Kevin Nielsen, 27.10.2014 09:42 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Auf Twitter hat der WoW-Spieler Elvine eine interessante Grafik gepostet. Diese zeigt, wie die verschiedenen Versionen der Garrosh Erbstück-Waffen mit Warlords of Draenor skalieren werden. Wie ihr sehen könnt, wird die Mythische Version bis Level 100 immer ein Stück vor den anderen Waffen sein.

Skalierung der Erbstück-Waffen

Aber schon auf dem Weg zu 100 nähern sie sich alle immer mehr an. Schlussendlich sind auf Level 100 alle Waffen auf dem Gegenstandslevel 620. Es ist also im Endeffekt egal, welche Version der Waffe ihr euch noch holt.

Den entsprechenden Tweet findet ihr hier »

Wochenrückblick: WoW wieder mit beeindruckenden Zahlen

von Kevin Nielsen, 26.10.2014 16:00 Uhr, Wochenrückblick, WoW
 
Die vergangene Woche sorgte für die ein oder andere tolle Meldung. Allen voran gab es wieder herausragende Zahlen unseres geliebten MMORPGs. So wird World of Warcraft bis zum Ende des Jahres erneut die eine Milliarde Doller Umsatz erreichen. Eine verdammt starke Leistung!

Wochenrückblick

Außerdem beglückte uns Blizzard mit der Nachricht, dass Metallica auf der diesjährigen BlizzCon auftreten werden. Zudem gab es natürlich viele weitere Hotfixes für Patch 6.0.2.

Beginnen wir unseren Rückblick mit den Highlights der Woche.

Alle weiteren Neuigkeiten der Woche findet ihr hier »

Umfrage: Wie gefallen euch die neuen Charaktermodelle?

von Thomas Hinsberger, 26.10.2014 10:00 Uhr, Umfragen, Warlords of Draenor
 
Und plötzlich war alles anders: Ein Patch, ein Download und kein Charakter sah mehr aus wie zuvor. Der Warlords of Draenor PrePatch 6.0.2 hat sie mitgebracht, die neuen Charaktermodelle und seitdem ist die Diskussion groß. In einem sind sich alle einig: die Modelle sehen im Großen und Ganzen sehr cool aus und sind definitiv eine Verbesserung zu vorher. Aber da hört sie dann auch schon auf, die einheitliche Meinung.


Also irgendwie sehen wir ja kaum einen Unterschied zu früher, oder? ;)

Und deshalb wollen wir in unserer neuen Umfrage von euch wissen, was ihr von den Modellen haltet. Denn es gibt Spieler, denen gefallen bestimmte Rassen gar nicht (ich sag nur Gnome) und es gibt wiederum andere, die z.B. ihren eigenen Charakter nicht mehr leiden können. Hat sich euer bester, digitaler Freund auch verändert? Habt ihr auch das Gefühl, wie nach einer Schönheitsoperation in ein fremdes Gesicht zu schauen?

In der rechten Spalte findet ihr wie immer unsere Umfrage und wenn ihr mehr zu sagen habt, uns eure Probleme mit den neuen Modellen oder eure Favoriten / absoluten No Gos aufzählen wollt, dann findet ihr im Forum genug Platz dafür.

Hier findet ihr unser Umfrage-Archiv, inkl. der aktuellen Umfrage »

Blizzards Gewinner der vergangenen Halloween-Contests

von Daniela Boldt, 25.10.2014 16:00 Uhr, Galerie, Halloween, WoW
 
Auf den Servern von World of Warcraft haben die Schlotternächte längst begonnen und auch in der realen Welt, abseits eures Bildschirms, laufen die Vorbereitungen auf die Nacht der Nächte auf Hochtouren!


Seid ihr bereits auf Halloween eingestimmt? Euer Kostüm liegt parat, der Süßigkeitenbehälter ist gruselig gestaltet? Dann fehlt ja so gut wie gar nichts mehr – bis auf den prachtvoll geschnitzten Kürbis!

Jahr für Jahr veranstaltet Blizzard einen Halloween-Contest, für dessen Teilnahme ihr nur einen Kürbis gestalten müsst, der Inhalte der blizzardschen Spiele darstellt. Alle Gewinnerbilder der vergangenen Jahre präsentieren wir euch kompakt in einer Galerie! Klickt euch einmal durch, es sind wirklich tolle Kürbisse dabei, die euch vielleicht sogar für euren Kürbis Inspiration bieten.

Die Galerie der vergangenen Halloween-Contest Gewinner seht ihr hier »

Frage der Woche: Wie gefällt euch der neue Mythisch Modus?

von Kevin Nielsen, 25.10.2014 10:00 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Wir befinden uns nun in der zweiten ID nach dem Erscheinen von Patch 6.0.2. Die meisten unter euch dürften nun schon einmal einen Blick auf den Mythisch Modus der Schlacht um Orgrimmar geworfen haben. Zumindest dürftet ihr die neue Schlachtzugsstruktur ausprobiert haben.

Mein Pandare freut sich sehr über den Mythisch Modus!


In unsere Frage der Woche wollen wir dieses Mal von euch wissen wie euch der neue Mythisch Modus gefällt bzw. wie euch allgemein die neue Schlachtzugsstruktur gefällt? Hat eure Gilde den Umstieg vom 10er auf den 20er Raid bereits vollzugen? Meidet ihr den Mythisch Modus und geht lieber Heroisch und dort mit 10 Mann? Sagt uns, wie es sich bei euch und eurer Gilde entwickelt hat. Gerne auch welche Probleme es gab oder noch gibt.

Ich persönlich war nun bereits zum zweiten Mal im Mythisch Modus unterwegs. Abgesehen davon, dass seit dem Patch der Raid Schlacht um Orgrimmar auch im Mythisch Modus vom Schwierigkeitsgrad mehr dem LFR gleicht, gefällt es mir sehr gut. Ich bin ein großer Freund der neuen Raidgröße und empfinde 20 Spieler in der Tat als ziemlich perfekt.

In dieser Größe hat man aus meiner Sicht ein größeres Gildengefühl und es ist alles etwas epischer, als in einer solch kleinen Gruppe wie dem 10er. Für ein MMORPG finde ich 20 Spieler wesentlich angemessener. Ich freue mich sehr über die unterschiedlichen IDs und vor allem über die Boss-IDs. Die neuen Abstufungen gefallen mir sehr, so dass ich sagen kann: “Der Mythisch Modus rockt!”.

Ich muss aber zugeben, dass ich in einer Gilde spiele, die sich sehr gut mit ihrem Raidkader auf den 20er eingestellt hat. Wie geht es euch? Wie empfindet ihr diese Änderung?

Zusätzliche Hautoptionen sind denkbar

von Olaf Schmitt, 24.10.2014 16:45 Uhr, Charakter, Warlords of Draenor, WoW
 
Wie wir ja alle inzwischen wissen und live sehen durften, haben so ziemlich alle Rassen neue Charaktermodelle mit Warlords of Draenor erhalten, die ja bereits mit Patch 6.0.2 implementiert wurden. Dies bringt auf jeden Fall optischen Schwung in die World of Warcraft, wie uns CM Bashiok nun per Bluepost wissen lässt, denkt Blizzard auch über die Einführung zusätzlicher Hautoptionen für unsere Charaktere nach.



Zitat von: Bashiok (Quelle)
We do think offering some other skin options is a pretty cool idea (Dark Iron dwarves? Brown orcs?) but our priority is still the updates to the features that already exist–the blood elf update is in-progress–as well as prioritizing some tasks based on feedback to all the model updates that went out in 6.0.2.

Derzeit stehen zwar noch die neuen Charaktermodelle der Blutelfen auf der Prioritätenliste ganz oben, auch weitere Verbesserungen aufgrund des Feedbacks für die neuen Modelle, wollen zunächst angegangen werden. Danach fände man die Idee aber richtig cool, zusätzliche Hautoptionen einzuführen.

Würdet ihr euch einen Dunkeleisenzwerg basteln, der dann deutlich dunkler ausschaut als seine Kollegen? Oder darf es ein brauner Ork sein?


WoW sprengt Ende des Jahres die eine Milliarde Dollar Grenze

von Kevin Nielsen, 24.10.2014 14:50 Uhr, WoW
 
Laut dem neuesten Jahresbericht der MMO-Marktanalyse durch SuperData wird unser geliebtes World of Warcraft bis zum Ende des Jahres die eine Milliarde Dollar Umsatz Grenze überschreiten. Bereits 2013 konnte man diese magische Grenze durchbrechen. Aktuell liegen die Einnahmen bei rund 728 Millionen Dollar. Damit liegt WoW auf Platz 4 der Gesamtrangliste. Auf Platz 1 liegt das MOBA League of Legends mit 946 Millionen Dollar.

MMO-Graph

Auf den Plätzen 2 und 3 folgen die Spiele Crossfie und Dungeon Fighter Online. Ebenfalls sehr erfreulich für Blizzard dürften die Zahlen von Hearthstone sein. Das Spiel liegt aktuell bei Einnahmen in Höhe von 114 Millionen Dollar. Insgesamt erwartet man bei SuperData, dass der MMO Markt in diesem Jahr 11 Milliarden Dollar Umsatz erwirtschaftet. Der Free2Play-Bereich mit etwas mehr als 8 Milliarden Dollar und der Pay2Play (klassische Abospiele) mit etwas unter 3 Milliarden Dollar.

Der Trend der vergangenen Jahr zeigt, dass diese Schere immer mehr auseinander gehen wird. So erwartet man, dass im Jahr 2017 der Free2Play-Bereich der MMOs rund 11 Milliarden Dollar einbringen wird und der Pay2Play-Bereich nur noch 1,7 Milliarden Dollar umsetzen wird.

Auch World of Warcraft habe sich dem Trend in den vergangenen Jahren etwas angepasst, indem man das Spiel bis Stufe 20 kostenlos spielen kann und auch der Ingame-Shop immer mehr Gewicht bekommt. Microtransaktionen werden zu einem immer größeren Teil des Spieles.

Schlussendlich werten sie auch die Entscheidung von Blizzard, dass man ein vermeintliches Pay2Play Spiel wie Titan einstellt und die Arbeiten an Heroes of the Storm intensiviert, als die Bestätigung des Trends.

Quelle: superdataresearch.com
Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 ... 1218 1219 Vorwärts
BlizzCon Gewinnspiel
Warlords of Draenor Teaser
WoD Vorbestellung
gamona sucht dich!
gamona sucht dich
Hearthstone Teaser
Heroes of the Storm-Teaser
Umfrage

Wie gefallen euch die neuen Charaktermodelle

Ergebnis anzeigen »

Loading ... Loading ...
 
... eines der am meisten begehrten Catacylsm Features aus dem Spiel gestrichen wurde? Der "Pfad der Titanen" wurde auf Grund "zu großer Komplexität" entfernt.
AEONIUM
mySigs
mySigs.de
Facebook