World of WarCraft – Die WoW Fanseite

Die neusten Patchnotes von Patch 6.0.2 sind da!

von Daniela Boldt, 14.10.2014 15:00 Uhr, Patch 6.0, Warlords of Draenor, WoW
 
Update 16.10.2014:Im Anhang sind nun die aktualisierten Patchnotes, inklusive aller zusätzlichen Änderungen zu finden.

Langsam wird es ernst! Patch 6.0.2 steht in den Startlöchern und wird uns bereits morgen auf den baldigen Release von Warlords of Draenor vorbereiten. Schon heute können wir euch die druckfrischen Patchnotes präsentieren!


Doch bevor wir uns ausgiebig den Notes widmen, möchten wir einen Hinweis des Blizzard-Supports mit euch teilen. Anlässlich der Veröffentlichung des neusten Patches am morgigen Mittwoch, raten die Supportmitarbeiter dazu, vorsorglich zur Problemvermeidung das Interface zu resetten und eure Addons auf den neusten Stand zu bringen.

Kommen wir nun zu den Patchnotes. Kurz vor dem Release des Patches auf dem Liveserver, wurden noch einmal einige Änderungen vorgenommen. Diese betrafen die Gruppenkontrolle, sodass der Druide seinen Hurrikan nun nur noch in 15 anstatt wie bisher 30 Meter Entfernung einsetzen kann. Außerdem hat das Wyverngift des Jägers nun eine Wirkzeit von 1,5 Sekunden. Disziplin- und Schattenpriester können nun auch auf Stille zurückgreifen und die Schurken benötigen nun 5 anstatt 3 Combopunkte, um mit dem Tödlichen Wurf das Wirken von Zaubern zu unterbrechen. Krieger können ab sofort mit Sicherung keine bewegungseinschränkenden Effekte entfernen.

Des Weiteren wurde ein wenig an den Volksfertigkeiten geschraubt, sodass die Pandarenfertigkeit Epikureer die Satt-Effekte nicht mehr um 100%, sondern nur noch um 75% erhöht. Das ist selbstverständlich noch nicht alles, denn auch an den Fertigkeiten aller Klassen wurde ein wenig gefeilt.

Die vollständigen Patchnotes zu Patch 6.0.2 findet ihr hier »

Das Feintuning der Klassen hat begonnen!

von Kenny Paetzold, 14.10.2014 13:08 Uhr, Hotfix, Warlords of Draenor, WoW
 
Normalerweise erleben wir es, dass die aufgespielten Hotfixes ziemlich kleingehalten werden und recht kurz ausfallen, doch dieses Mal bekommen wir einen Hotfix, der alle Klassen betrifft und unbedingt von euch durchgelesen werden sollte! Denn ihr wollt euch sicherlich nicht im Nachhinein fragen, warum ihr plötzlich mehr oder weniger Schaden verursacht, oder? :)


Also nicht lange fackeln und gleich mal einen Blick in die Hotfixes riskieren, um zu sehen, was euch für ein Feinschliff eurer Klasse erwartet! Um zu den Notes zu gelangen, klickt einfach auf die unten stehende Verlinkung!

Hier geht es zu den Klassen-Hotfix-Notes »

Zusammenfassung des Convert to Raid-Interviews

von Daniela Boldt, 14.10.2014 11:16 Uhr, Interview, Warlords of Draenor, WoW
 
Am vergangenen Sonntag durften Lead Encounter Designer Ion “Watcher” Hazzikostas und Senior PvP Designer Brian Holinka ein wenig über Warlords of Draenor plaudern. Sie waren zu Gast beim Team von Convert to Raid, welche sich mit viel Unterhaltungswert mittels Podcasts um die Bedürfnisse der Raider im Endcontent kümmern.


Die 158. Ausgabe dieses Podcasts war nun also Hazzikostas und Holinka gewidmet, die uns verschiedene Einblicke in ihre Tätigkeiten und Pläne gaben. Wusstet ihr, dass Blizzard über eine neue Eulenform nachdenkt? Oder dass ihr euch nicht unbedingt auf die Angaben auf SimulationCraft verlassen solltet?

Seht ihr, das und noch vieles mehr erfahrt ihr nach dem Umbruch »

Fankunst: Nachbau der Turbogetriebenen Flugmaschine!

von Daniela Boldt, 13.10.2014 17:00 Uhr, Fans, Galerie, WoW
 
Manch Fanliebe scheint keine Grenzen zu kennen. Passend zu unserer Frage der Woche vom vergangenen Wochenende, bei der ihr uns schon geschildert habt, wie weit die Fanliebe bei euch geht, haben wir heute dieses Kunstwerk eines Fans entdeckt!


Jeder von uns hat ja sicher ein Fortbewegungsmittel im Spiel, welches er persönlich am liebsten nutzt. Einem chinesischen Spieler reichte es aber noch nicht, sich mit diesem Fortbewegungsmittel im Spiel zu bewegen und so baute er in mühevoller Kleinarbeit rund einen Monat lang die Turbogetriebene Flugmaschine nach!

Wir finden, er hat sein Vorhaben sehr gut umgesetzt. Was denkt ihr? Würdet ihr auch ein Reittier “zum Leben” erwecken?

In unserer Galerie könnt ihr die Arbeit an der Flugmaschine bewundern »

Quelle: kotaku.com

Neues Pet mit Warlords of Draenor: Himmel-Bo!

von Daniela Boldt, 13.10.2014 16:00 Uhr, Haustiere, Warlords of Draenor, WoW
 
Dass Warlords of Draenor eine Vielzahl von Haustieren für uns bereithält, ist vielen von euch bereits bekannt. Auch wenn wir uns kurz vor dem Pre-Patch befinden, kommen immer neue Gegenstände zutage, die uns vor Freude jauchzen lassen.


So kann man beispielsweise ein neues mechanisches Kampfhaustier im Haustier-Journal finden, welches den Namen Himmel-Bo trägt.

Soweit nichts ungewöhnliches, schließlich ist es nicht das einzige Pet, welches mit WoD das Licht der Welt erblickt. Der Herkunftsort allerdings ist nicht alltäglich, denn es ist in den Geschenkpaketen des neuen Blingtron enthalten und somit nicht gezielt farmbar.

Nutzt am besten täglich eure Chance und steuert einen Blingtron an. Früher oder später werdet ihr den Mini-Schredder sicher auch in euren Händen halten (oder vielleicht lieber nicht ;) )!

WoW-Turnier? Ja, mit Blizzards Hilfe!

von Daniela Boldt, 13.10.2014 15:00 Uhr, Turnier, WoW
 
Viele Spielinhalte von World of Warcraft lassen nicht nur die Herzen derer höher schlagen, die sich am liebsten gegen Nichtspieler-Charaktere durchsetzen, sondern auch die Herzen derer, die sich todesmutig als Duo, Trio, Quintett oder gar größere Gruppe in eine epische Sclacht gegen andere Spieler stürzen.


Da der eSports-Bereich zu World of Warcraft gestärkt werden soll, was ich persönlich sehr lobenswert finde, hat sich ein Spieler gefragt, ob man, wenn man vielleicht ein Turnier veranstaltet, mit Blizzards Unterstützung rechnen könne.

Holinka, der PvP-Experte schlechthin, hat sich der Frage angenommen und diese selbstverständlich auch beantwortet. So sagt er, dass Blizzard auch jetzt schon Veranstalter solch Turniere unterstützt und dies auch in Zukunft tun wird.

Na wenn das keine guten Nachrichten sind! Wäre es für euch denkbar, ein solhes Turnier zu veranstalten?

Den Original-Tweet von Holinka findet ihr nach dem Newsumbruch »

Die Screenshots des Tages – Der WoD-Countdown!

von Daniela Boldt, 13.10.2014 14:00 Uhr, Galerie, Warlords of Draenor, WoW
 
In drei Tagen ist es genau ein halbes Jahr her, dass Blizzard den allerersten Screenshot des Tages herausgegeben hat. Mit dem Screenshot des Tages erhaltet ihr countdownartig die Möglichkeit, einige Einblicke in die Welt von Warlords of Draenor zu werfen!


Mittlerweile haben sich so bereits rund 180 Screenshots angesammelt, teilweise von Spielern eingesandt, größtenteils allerdings von Blizzard selbst publiziert.

Wir haben unsere Galerie der Warlords-Screenshots pünktlich zum Pre-Patch der Erweiterung aktualisiert. Schaut doch mal vorbei!

Die Screenshots des Tages findet ihr hier »

Über das Dungeon-Tool gibt es nur persönlichen Loot

von Kevin Nielsen, 13.10.2014 13:00 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Die Dungeons von Warlords of Draenor werden über das Dungeon-Tool nur noch Persönlichen Loot beinhalten. Das bedeutet, dass ihr wie aktuell im LFR, den Loot direkt bekommt. Es gibt also in Zukunft kein Würfeln mehr um Gegenstände, die ein Boss fallen lässt.


Einzige Ausnahme ist hierbei die Funktion der Organisierten Gruppen über das Dungeon-Tool. Wenn ihr einen Dungeon darüber betretet, werdet ihr das Lootsystem einstellen können. Aus diesem Grund sind auch die Loot-Tabellen der Dungeons relativ riesig, da bei jedem Boss für jede Spezialisierung etwas droppen muss.

Somit wird es in Zukunft wohl keine “Ninjalooter” oder Streitereien um Gegenstände mehr geben, sofern man Random in einen Dungeon geht.

Anforderungen für UBRS Level 90 und 550er Gegenstände

von Kevin Nielsen, 13.10.2014 12:00 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Der Patch 6.0.2 wird auch eine überarbeitete und gekürzte Version von UBRS (Obere Schwarzfelsspitze) ins Spiel bringen. Wie bereits bekannt sein dürfte, wird diese Instanz auf Level 100 völlig überarbeitet und in voller Länge zur Verfügung stehen. Der Patch bringt uns also einen kleinen Vorgeschmack auf das, was uns erwartet.

Zitat von: Lore (Quelle)
There will be an item level restriction to queue for the limited time level 90 UBRS dungeon, but we’re still evaluating exactly what we want that number to be. Note that the dungeon is tuned for players with at least a few pieces of Siege of Orgrimmar LFR gear.

Nun hat Community Manager Lore im offiziellen Forum angemerkt, dass man ein gewisses Gegenstandslevel voraussetzen wird, bevor man sich für UBRS anmelden kann.

Eine genaue Zahl ist bisher noch nicht bekannt. Laut Lore ist der Dungeon für Spieler, die bereits ein paar Teile aus dem LFR der Schlacht um Orgrimmer besitzen, ausgelegt. Daher dürfte eine Gegenstandslevel-Voraussetzung von 510 bis 520 zu erwarten sein.

Im Dungeon selbst werdet ihr Gegenstände mit der Gegenstandsstufe 550 erhalten können. Was genau ihr von den drei spielbaren Bossen bekommen könnt, erfahrt ihr nach dem Newsumbruch.

Hier gelangt ihr zur Loot-Übersicht von UBRS »

WoD: Neuer Comic zu Schwarzfaust erschienen

von Thomas Hinsberger, 13.10.2014 11:00 Uhr, Warlords of Draenor
 
Blizzard tut alles, um den Spielern die Geschichte rund um Warlords of Draenor näher zu bringen. Neben den Herren des Krieges Videos findet man auf die offiziellen Seite auch die ein oder andere Info-Seite. Darunter befinden sich auch Seiten zu wichtigen Persönlichkeiten und eben jede Seite zum Kriegsherrn Schwarzfaust hat nun ein eigenes, zehnseitiges Comic spendiert bekommen.

Blackhand Comic

Darin geht es um die Geschichte, wie Schwarzfaust seinen Namen und gleichzeitig die namensgebende Faust bekommen hat. Der Schwarzfels wird von Ogern belagert und in quasi letzter Minute gelingt es dem Kriegsherren des Schwarzfelsclans durch ein Opfer, die Belagerung zu brechen und die Oger zurück zu schlagen.

Hier findet ihr das Comic zu Schwarzfaust »
Und hier die offizielle Charakterseite »

Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 ... 1215 1216 Vorwärts
gamona sucht dich!
gamona sucht dich
Warlords of Draenor Teaser
WoD Vorbestellung
Hearthstone Teaser
Heroes of the Storm-Teaser
Umfrage

Wie gefallen euch die neuen Charaktermodelle

Ergebnis anzeigen »

Loading ... Loading ...
 
...das Verlies (Sturmwind) in WoW viel kleiner ist als geplant? Die ursprüngliche Fassung war bedeutend größer, sie umfasste drei Stockwerke und drei gewaltige Flügel.
AEONIUM
mySigs
mySigs.de
Facebook