World of WarCraft – Die WoW Fanseite

Weihnachten in WoW, aber wo ist Metzen?

von Gunny, 15.12.2005 18:42 Uhr, WoW
 
Wo ist Metzen, wo ist Metzen? Keine Sorge, Metzen gibt es wirklich, aber derzeit funktioniert die Rentierquest (ein Rentier als Belohnung!) für all die Spieler nicht, die den deutschen WoW Client benutzen. Ihr könnt das Quest zwar annehmen in Ironforge und Orgrimmar, aber ihr könnt das Buch mit den Hinweisen nicht öffnen. Wir sagen euch trotzdem, was ihr machen müsst…bzw. vermeintlich machen müsst, denn das sind schließlich Drohbriefe und Erpresserbriefe…

Es gibt zwei Gruppen, die behaupten das Rentier Metzen (haha, der Lead Designer und Erfinder der Warcraftschen Welt heißt übrigens Chris Metzen^^) gefangen zu halten. Die erste diese Gruppen sind die Southsea Piraten, und sie fordern die Summe von 1000 Gold (!). Dieses Gold soll man in der Lost Rigger Cove in Tanaris abliefern. Jeder Betrugsversuch wird damit enden, dass das arme Rentier über die Planke eines Schiffes geht – was nichts anderes bedeutet als seinen Tod. Und das wollt ihr doch sicher nicht, oder?

Die andere Gruppe sind die Dunkeleisenzwerge in der Sengenden Schlucht. Bisschen heisse Gegend für ein Rentier, oder? Wie auch immer, die Zwerge fordern fünf Sternrubine und 700 Gold. Das muss an den Toren des Stonewrought Passes abgelegt werden und zwar innerhalb einer Woche. Wer versucht zu betrügen, na ihr wisst schon…die Dunkeleisenzwerge essen bestimmt gerne Rentierfleisch.

Wer die exakten Texte des Quests auf Englisch nachlesen will, der kann dies hier tun. Viel Erfolg und auf das ihr alle bald ein Rentier euer Eigen nennt.

Jetzt bei amazon.de: Krieg der Ahnen III – Das Erwachen

von Whooper, 15.12.2005 11:37 Uhr, Info
 
Habt Ihr noch nicht das passende Weihnachtsgeschenk für euren besten Kumpel gefunden oder gehört Ihr auch zu der Spezies, die es sich an kalten Wintertagen gerne mit einem guten Buch unter der Bettdecke gemütlich macht?

Nun, in beiden Fällen haben wir einen guten Tipp für euch. Das Erwachen, der abschließende Teil der Krieg der Ahnen Trilogie ist nun, pünktlich zum Fest der Liebe, auch in Deutsch erschienen. Erfolgsautor Richard A. Knaack liefert mit dem dritten Teil der Saga abermals einen sehr gelungenen Fantasy-Titel ab, der bei allen Warcraft-Fans zum Pflichtprogramm gehört.

Erwerben könnt Ihr Das Erwachen, und natürlich auch die beiden ersten Teile der Trilogie, beispielsweise bei unserem Partner amazon.de. Ohne euch vom PC wegbewegen zu müssen, bekommt Ihr das Buch innerhalb kürzester Zeit nach Hause geliefert und könnt eure Lieblings World of Warcraft Seite mit einem Kauf sogar etwas unterstützen. Vielen Dank!

zu amazon.de

World of Warcraft Movie Contest

von Archiv, 15.12.2005 07:26 Uhr, Events
 
Die Wettbewerbe anlässlich der BlizzCon sind vorbei und die Gewinner bekanntgegeben. Und schon steht der nächste Wettbewerb an. Auf der US Communityseite wurde bekanntgegeben, dass vom 14. Dezember bis zum 21. Januar ein World of Warcraft Movie Contest mit Preisen im Gesamtwert von 10.000 Dollar stattfindet, gesponsort von XFire.

Unter anderem gibt es eine Xbox 360 Premium Spielekonsole, eine XFX GeForce 7800 GTX Grafikkarte (PCI-Express) und eine Sound Blaster X-Fi Platinum Soundkarte. Alles was ihr dafür tun müsst, ist ein Ingamevideo in einer der Kategorien Tanz, Komödie und Drama zu erstellen und einzusenden. Zudem gibt es noch Preise für ” Best Picture, Best Dialog, Best Editing, and Best Music“.

Das erfreuliche an diesem Wettbewerb ist, dass er diesmal nicht nur für Nordamerika ist, sondern ausdrücklich auch für Europa. Das kann man auch deutlich den Regeln entnehmen, von denen eine Version für Nordamerika und eine für Europa existiert. Wir wünschen allen Hobbyfilmern viel Glück.

World of Warcraft Movie Contest

Klassenanmerkungen zum Priester ausgewertet

von Archiv, 14.12.2005 18:51 Uhr, WoW
 
Blizzard hat in den offiziellen Communityforen die Klassenanmerkungen zum Priester aus allen drei europäischen Foren zusammengetragen. Das Resultat findet sich in diesem Thread von Gnorog.

Während einige Themen eigentlich alle magiebegabten Klassen betreffen, z.B. die Widerstände und die Ausrüstung ist natürlich das Thema Heilung bei den Priestern von besonderer Bedeutung. Es wird sich zeigen, was von den Anmerkungen bei Blizzard Gehör findet. Alles wird wohl nicht umgesetzt werden, das würde den Priester zu stark machen. Aber zumindest die Richtung sollte klar werden, in die sich der Priester weiter entwickeln sollte.

Thread im DE Communityforum

Gewinner der Online-Umfrage stehen fest

von Whooper, 14.12.2005 16:13 Uhr, Info
 
Wer sich regelmäßig auf unserer Seite herumtreibt, wird sich sicherlich noch an eine Online-Umfrage des Instituts für Soziologie an der Universität Wien erinnern, auf die wir im September hingewiesen haben.

Mittlerweile ist die Befragung abgeschlossen und die Auswertung läuft auf Hochtouren. Die glücklichen Gewinner wurden übrigens auch schon benachrichtigt und sind auf dieser Seite aufgelistet. Die Ergebnisse der Umfrage werden wir euch dann vermutlich im Januar präsentieren.

zu den Seiten der Online-Umfrage

Berufe und Rezepte online!

von Gunny, 14.12.2005 15:35 Uhr, getWoW
 
Ihr alle wisst, daß unser Datenbank Tool getwow sich im Beta Stadium befindet und kontinuierlich weiterentwickelt wird. Jetzt gibt es auch endlich Berufe und Rezepte zu finden, eine neue Navigation im linken Menü ermöglicht euch, durch die verschiedenen Berufsgruppen zu surfen und euch eine Menge Rezepte anzschauen und vieles mehr.

Wir können noch nicht angeben, in welcher Instanz zum Beispiel ein bestimmtes Rezepte droppen kann. Das kommt im nächsten Schritt, wenn wir uns an die Instanzen setzen, damit entsprechende Items auch entsprechenden Instanzen zugeordnet werden können.

Wir bitten alle diejenigen unter euch, die den getwow Client noch nicht haben, sich eben diesen zu saugen. Einfach installieren und nach dem Spielen die Daten uploaden. Danach könnt ihr eine gewaltige Menge an Daten abrufen bereits. Eine schnelle Anleitung, die viele wichtige Fragen beantworten sollte, findet ihr in unserer FAQ und natürlich gibts jede Menge Informationen zu getwow auch im entsprechenden Forum. Auf gehts, wir brauchen auch weiterhin eure Hilfe.

World of Patchcraft Kolumne

von Archiv, 14.12.2005 07:21 Uhr, Community
 
Wie angekündigt ist diese Woche die nächste Kolumne auf gamaxx.de erschienen, die die Wartezeit wegen der Serverwartung überbrücken soll. Der dieswöchige World of Patchcraft Artikel beschäftigt sich mit den verschiedenen Arten von Servern. Primär ist er jedoch ein Apell an die Spieler, auf allen Servern mehr RP zu betreiben und sich stärker mit seinem Charakter zu identifizieren.

zur Kolumne

Erster Features-Trailer zu The Chronicles of Spellborn veröffentlicht

von Whooper, 13.12.2005 19:00 Uhr, Off Topic
 
Vor mittlerweile 2,5 Monaten wurden die ersten bewegten Bilder vom MMORPG The Chronicles of Spellborn veröffentlicht. Seitdem hat sich einiges getan: gamona war bei den Entwicklern vor Ort und konnte ein erstes Review online stellen, sowie eine eigene TCoS-Fansite launchen, zudem ist kürzlich die Spellborn-Beta ist gestart und auch der offiziellen Seite steht demnächst ein komplettes Redesign bevor.

Heute nun wurde ein zweites Movie veröffentlicht, welches die ersten Features aus dem Spiel zeigt. Neben der Charakter-Erschaffung sind auch einige PvE- und PvP-Kämpfe zu bewundern. Das Video könnt Ihr euch in einer Low-Res und einer High-Res Version bei unserem Hoster gamona.de herunterladen. Viel Spaß!

zum Trailer auf gamona.de

4 Jahre WorldofWar.de – Wir sagen Dankeschön

von Gunny, 13.12.2005 18:11 Uhr, Intern
 

Auf den Tag genau vor 4 Jahren haben wir diese Seite hier ins Leben gerufen. Am 13.12.2001 haben wir eine Seite zu einem Spiel gelauncht, von dem damals nicht einmal ansatzweise abzusehen war, wie es die Online Spielewelt verändern würde. Das sich unser aller Spiel zum regelrechten Massenphänomen entwickeln konnte, liegt natürlich zum großen Teil am Spieldesign selber. Aber noch wichtiger sind die Spieler, die auf diesen Zug mit aufgesprungen sind. Und die uns die Treue gehalten haben.

Wir haben gemeinsam hier schon so viel erlebt. Vier Jahre sind für eine Fanseite eine lange lange Zeit und es hat sich enorm viel verändert. Nicht nur hier auf der Seite, auch an persönlichen Umständen vieler Mitarbeiter. Überlebt hat sie aber immer, unsere worldofwar.de und das ist das Wichtigste. Heute zählen wir täglich über 40.000 Besucher, was für ein Spiel, welches bereits ein Jahr auf dem Markt ist, eine enorme Zahl ist. Darauf sind wir stolz.

Wir haben mit dem Wachstum dieser Seite auch lernen müssen, mitzuwachsen. Wachstum ist immer recht schwer zu kontrollieren. Die Kosten steigen nämlich entsprechend mit an und daher mussten wir mehr Wert auf Vermarktung setzen und solche Dinge. Wir spüren das Verständnis, was ihr dafür aufbringt und dafür möchten wir uns sehr herzlich bedanken.

In der letzten Zeit verzeichnen wir einen leichten Rückgang der Zahlen, was unserer Meinung teilweise am Spiel liegt, teilweise aber auch an uns. Wir sind durchaus kritikfähig und wir wissen, daß wir mehr tun müssen. Mehr Guides, mehr Inhalte und mehr Communityarbeit muss geleistet werden, das ist uns vollkommen klar. Wir haben daher neulich einen großen Jobaufruf gestartet, und die Leute, die wir uns ausgeguckt haben werden diese Woche angeschrieben. Manchmal sind wir ein wenig langsamer als andere, das mag durchaus sein, aber wir möchten auch in erster Linie Qualität bieten (was uns hoffentlich meistens gelingt).

Wir haben nun knapp 1 Millionen Forenpostings erreicht. Unglaublich. Und noch immer kommen täglich einige tausend Postings hinzu. So etwas macht Spaß und man freut sich, wenn man sich die vielen Unterhaltungen in unserem Forum durchliest und sie mitverfolgt. Oft holen wir uns Anregungen und Ideen aus der Community. Das ist genau das, was eine solche Seite braucht.

Lange haben wir daher auch an unserem DB Tool getwow entwickelt und waren von der Resonanz sehr überrascht. Dafür, daß sich das Tool immer noch im Beta Stadium befindet sind wir mehr als zufrieden über die knapp 10.000 Accounts, die das Tool inzwischen nutzen und für die Recherche verwenden.

Und dann gibt es da ja noch das kommende WoW AddOn irgendwann nächstes Jahr. Darauf freuen wir uns natürlich alle sehr und hoffen, daß ihr uns solange gewogen bleibt. Es ist kein Geheimnis, dass WorldofWar.de eine enorm wichtige Seite ist für gamona.de und das gesamte gamona Netzwerk. Aber das ist ja nichts Schlechtes, im Gegenteil.

Für eure Treue und euer Verständnis bedanken wir uns noch einmal ganz herzlich. Wir wissen am besten von allen, wie wichtig eine Community ist und wie man sie behandeln sollte. Dieses Wissen macht selbstbewusst und mutig. Auf nächstes Jahr, liebe Community. Wir sind auch weiterhin für euch da. Bleibt uns gewogen.

Wo steht World of Warcraft heute?

von Gunny, 13.12.2005 16:28 Uhr, Info
 
Bald ist es ein Jahr her, daß World of Warcraft in Europa das Licht der Welt erblickt hat. Viele viele spannende Stunden haben wir zusammen erlebt und erleben sie auch weiterhin. Hoffentlich. Oder gehen World of Warcraft die Inhalte aus? Zuviel “Hardcore” Inhalt?

Diesem Thema habe ich mich heute einmal angenommen. Unter dem Titel “Wo steht World of Warcraft heute? oder: Es gibt auch noch andere Spieler” möchte ich ein wenig beleuchten, wie der Stand der Dinge rund um WoW aus der Sicht eines Gelegenheitsspieler aussieht. Natürlich ist die Meinung subjketiv, wird aber durchaus durch diverse Umfragen gestützt, die wir in den letzten Monaten getätigt haben.

Am besten, ihr lest einfach mal und teilt uns eure Meinung im passenden Forenthread mit. Den Artikel findet ihr natürlich in unserer Artikelsektion oder direkt hier.

Wo steht World of Warcraft heute?

Seiten: Zurück 1 2 ... 981 982 983 984 985 ... 1243 1244 Vorwärts
Warlords of Draenor Teaser
gamona sucht dich!
gamona sucht dich
Hearthstone Teaser
Heroes of the Storm-Teaser
Umfrage

Warlords of Draenor ist jetzt ein Weilchen auf den Servern. Und, gefällts euch?

Ergebnis anzeigen »

Loading ... Loading ...
 
... WoW Lead Designer Greg "Ghostcrawler" Street als gleichnamige Geisterbestie in Cataclysm verewigt wurde? Jäger können ihn sogar als Begleiter zähmen.
AEONIUM
mySigs
mySigs.de
Facebook