World of WarCraft – Die WoW Fanseite

Frühjahrsputz in der Gildenhalle

von Archiv, 11.04.2005 23:11 Uhr, Intern
 
Vor wenigen Tagen hatten wir in der Gildenhalle einen neuen Rekord von über 600 registrierten Spielgemeinschaften zu verzeichnen!

So erfreulich dies auch ist, wir wissen, dass diese Zahl nicht der wahren Entwicklung entspricht. Da wir die Gildenhalle schon seit vielen Monaten betreiben, haben sich inzwischen viele “Karteileichen” angesammelt. Zwar haben wir immer wieder Löschungen durchgeführt, aber der Andrang in den letzten Wochen hätte uns beinahe überrollt. Dennoch darf die Qualität und damit die Aussagekraft der Gildenhalle nicht darunter leiden! Deshalb haben wir uns zu einem radikalen Frühjahrsputz entschlossen, der seit heute läuft.

Was bedeutet das konkret? Alle Gilden und alle dazugehörigen Foren, die bisher angemeldet worden sind, werden auf die Einhaltung der Aufnahmebedingungen überprüft. Wird ein Verstoß festgestellt, erfolgt eine Löschung der entsprechenden Eintragung ohne eine weitere Vorwarnung. Eine Reaktivierung ist dann nicht mehr möglich, die entsprechende Gilde muss neu angemeldet werden und damit auch die eventuell bestellten Foren.

Wir sind uns darüber im Klaren, dass der Release von World of Warcraft für viele Besucher dieser Seite zu einer zeitraubenden Angelegenheit geworden ist. Wir wissen, dass es sehr schwer fällt, das Spiel zu pausieren, um administrative Tätigkeiten wie die Verwaltung einer Gilde auszuführen. Aber wir wissen auch, dass täglich Tausende von Benutzern unsere Gildenhalle besuchen und aktuelle Informationen verlangen. Mit der Registrierung in unserer Gildenhalle hat jeder die Bedingungen akzeptiert und es ist an der Zeit, diese einzufordern.

Folgende Bestimmungen haben sich bereits als Stolpersteine erwiesen und sollten von den Gildenverwaltern besonders beachtet werden:
  • Eure Gilde muss eine Homepage haben, die Rückschlüsse über die Mitgliederzahl zulässt und eine gewisse Aktualität erkennbar werden lässt. Gilden ohne Homepage-Angabe werden von uns kommentarlos gelöscht.
  • Innerhalb von 14 Tagen nach der Freischaltung eurer Gilde für den Index müssen mind. 5 weitere Mitglieder eurer Gilde hier auf WorldofWar.de eingetragen sein. Dazu haben sie sich lediglich bei Beitreten anzumelden.
Diese Forderungen gehen über das übliche Maß hinaus, das ist uns bewußt. Und dazu stehen wir, denn immerhin wollen wir keine weitere plumpe Gildenauflistung bieten. Wir fordern somit alle Gildenverwalter, die auf WorldofWar.de eine Gilde angemeldet haben, im eigenen Interesse dazu auf, die angegebenen Informationen zu prüfen und gegebenenfalls zu aktualisieren. Wer in unserer Gildenhalle gelistet bleiben möchte, sollte dem Informationsbedürfnis der Besucher Rechnung tragen.

Wer darüber hinaus Kenntnis von einer inaktuellen Eintragung hat, sollte keine Scheu haben, uns zu informieren.

Die Gildenhalle
Die Anleitung zur Gildenhalle

Neues von Blizzard Europe – Emotes und Gametime Cards

von Archiv, 11.04.2005 21:09 Uhr, Blizzard
 
Gametime Cards

Vor einiger Zeit kam eine neue Welle der Gametime Cards, die es dem Spieler erlauben, seine Spielzeit nicht per Abonnement, sondern bereits im Voraus zu bezahlen. Das ganze funktioniert ähnlich wie bei den Prepaid-Karten für Mobiltelefone: Man kauft sich mit der Gametime Card eine bestimmte Zeitdauer (z.B. 60 Tage), während der man mit ihr spielen kann. Danach ist der Kauf einer neuen Karte oder ein Abonnement fällig. Insbesondere in Ländern, in denen die Bezahlung sonst nur mittels Kreditkarte, sind diese Karten sehr beliebt. Wer selbst darüber nachdenkt, mittels Gametime Card zu bezahlen, der kann sich jetzt auf der offiziellen WoW-Seite anschauen, wo es die Karten überall zu kaufen gibt. Auf der Seite finden sich außerdem Infos über den Ablauf des Bezahlens mit Gametime Cards.

Emoteliste

Wer nutzt sie nicht gerne, diese netten Möglichkeiten, seine Gefühle (oder die des Charakters) im Spiel auszudrücken? Emotes sind praktisch und aufgrund der teils witzigen Animationen auch meist nett anzuschauen. Jedoch gibt es mit ihnen oft das Problem, dass die Befehle nicht immer klar sind, was damit zusammenhängt, dass sie teils deutsch, teils englisch sind. Doch diesem kleinen Missstand bereitet Blizzard nun ein Ende, denn auf einer Emote-Seite wurden alle Emotes zusammengefasst, die im Spiel sind, zusammen mit Infos über Animationen, Sound und dem angezeigten Text. Auf jeden Fall einen Blick wert!

Quelle: Offizielle deutsche WoW-Page

Getestet, gespielt, getroffen, geheiratet [Update]

von Archiv, 11.04.2005 11:42 Uhr, Fans
 
Ja, es passiert immer noch: Die Verwandlung von pixeligen Schmetterlingen vor den Toren von Stormwind zu echten Schmetterlingen im Bauch, von der strahlenden Sonne über dem Brachland zum strahlenden Gesicht zweier glücklicher Menschen, vom getippten “/flirt” zum ausgesprochenen “Ich liebe Dich!” – die wunderbare Verwandlung der virtuellen Bekanntschaft zur Liebe des Lebens eben. Folgende News wurde uns heute zugesandt:

Can’t seem to find someone that shares the same interests as you? Tired of striking out at bars? Find your mate in WoW like this Korean couple did in the Korean Open Beta. Having originally met in the Open Beta, “Good At Diablo” (the Groom) and “Ix” (the Bride) met online while playing in the guild Frienz. While at an offline guild party, they fell in love and began dating, which soon led to an online marriage and a real world marriage as well! Having held the real world marriage in March, it’s interesting to note that the online marriage was performed 15 days before the actual ceremony (as they had their priorities straight). Now that they’re married and happily gaming away in WoW, they have no worries of ever being apart as they can live happily ever after both in Korea and in the world of Azeroth.

Demnach haben sich zwei Koreaner in der offenen Beta kennen gelernt und bei einem offline Gildentreffen ineinander verliebt. Nach einer virtuellen Hochzeit (man muss halt Prioritäten setzen ;) ) wurde im März die reale Hochzeit gefeiert. :)
Schön, dass es so was gibt. Wir wünschen den beiden alles Gute für die Zukunft und drücken ihnen die Daumen, dass nicht die erste Ehekrise wegen des Streits um einen epischen Gegenstand entflammt. ;)

Falls ihr auch euren Partner durch World of Warcraft kennen gelernt habt, schreibt uns doch einfach.

Update: Wie das Eheleben aussehen kann, wenn nicht beide Partner WoW-süchtig sind, hat uns Mompster wissen lassen. Vielen Dank für diese gelungene Instanzbeschreibung!

Testrealms in den USA live [Update: Patch Notes in Deutsch]

von Archiv, 09.04.2005 08:49 Uhr, WoW
 
Der nächste Patch rückt immer näher. Heute wurden die Testrealms gestartet, um den nächsten Patch zu testen. Hauptziel wird es sein, das Ehrensystem zu testen und, falls nötig, zu verbessern. Außerdem soll natürlich der neue Content getestet werden. Gleichzeitig wurden die Patchnotes für die Testrealms veröffentlicht. Damit dürfte nun klar sein, dass die geleakten Patchnotes tatsächlich die originalen waren.

Spieler der US-Server können über diese Seite ihre Charaktere auf die Testrealms kopieren lassen. Dort erworbene Gegenstände und Erfahrung werden aber nicht zurückkopiert. Dafür zählt man aber zu den ersten, die die neuen Gebiete sehen und Features testen können.

Update 12:00 Uhr: Die Patch Notes liegen nun auch in deutscher Sprache vor…zu lesen gibt es sie in den off. deutschen Foren.

Charakterkopierseite
zu den Patchnotes
Patch Notes in deutsch

Fanarts, Wallpaper und Contest

von Archiv, 09.04.2005 08:42 Uhr, Blizzard
 
Auf der US-Communityseite gibt es fünf neue Fanarts zu bewundern. Außerdem wurde ein Diablo Fanart Contest ins Leben gerufen. Weitere Informationen zu dem Contest findet ihr hier. Warum Blizzard einen derartigen Contest für Diablo ins Leben ruft, lässt Raum für Spekulationen.

Neben den neuen Fanarts gibt es in Blizzards Wallpapersektion ein Wallpaper zu einem Zwergenkrieger.

zur Fanartsektion
zur Wallpapersektion
zur Contestinfoseite

Community Watch – Karten, Instanzen und Helden

von Archiv, 08.04.2005 15:54 Uhr, Fans
 
Mittlerweile schon Tradition auf der offiziellen deutschen und amerikanischen WoW-Seite sind die Community Watches, die meist wöchentlich am Freitag erscheinen. So auch wieder heute. Folgende Neuigkeiten aus der vergangenen Woche wurden zusammengetragen:
  • Das Maptool von WoW.Onlinewelten.de.
  • Die Instanzsektion dort.
  • Unser aktueller Bericht zur Instanz Uldaman, den Ihr bei den übrigen Instanzberichten finden könnt.
  • Die englische Ausgabe unseres Comics “Heroes”, die bei unserer Partnerseite WorldofWar.net zu finden ist.
  • Ein Topic im offiziellen Forum, in dem die Mitspieler zu einem fairen Umgang miteinander aufgerufen werden.
Außerdem wird noch einmal darauf hingewiesen, dass Ihr unter der dafür vorgesehenen E-Mail-Adresse Neues aus dem Spiel und der Community einsenden könnt.

Für den Inhalt der verlinken Seiten sind wir teils nicht verantwortlich. Die Links können gegebenenfalls ungültig werden.

Quelle: WorldofWarcraft.de

Update: Hinweis: Geänderte Uhrzeit für Wartungsarbeiten morgen

von Archiv, 07.04.2005 21:19 Uhr, Blizzard
 
So gut wie allen WoW-Spielern (besonders denen, die vormittags spielen) sind die wöchentlichen Wartezeiten, immer Freitags, schon bekannt. Normalerweise finden diese morgens statt, doch morgen soll sich die Zeit etwas ändern, wie auf der offiziellen deutschen Homepage zu WoW zu lesen ist:

Mit dem für morgen geplanten Server-Shutdown, finden die Wartungsarbeiten in einem neuen Zeitrahmen statt. Geplanter Beginn 7 Uhr, vorhergesehenes Ende 13 Uhr (Pariser Zeit, UTC/GMT+2). Dieses Zeitfenster sollte es uns ermöglichen, die nötigen (wöchentlichen) Wartungsarbeiten an der Infrastruktur, die die Performance und Server-Stabilität betreffen, durchzuführen.

Damit gehen die Wartungszeiten diesmal nicht nur etwas länger, sondern auch ein wenig in den Nachmittag hinein, was vielleicht ein wenig störend sein mag, aber unumgänglich ist, um die Serverstabilität aufrecht zu erhalten.

Update: Die Wartungsarbeiten scheinen diesmal pünktlich beendet worden zu sein, da die Server bereits seit einigen Minuten wieder problemlos laufen! Wir wünschen euch allen einen schönen und abenteuerlichen WoW-Start ins Wochenende!

Quelle: Offizielle deutsche WoW-Seite

Bilder von den Belohnungen des Ehrensystems

von Archiv, 07.04.2005 21:07 Uhr, WoW
 
Als vor einiger Zeit der Artikel zum Ehrensystem auf WorldofWarcraft.de, der offiziellen deutschen Seite, veröffentlicht wurde, wurden nicht nur viele Details zur Ehre aufgedeckt, sondern es gab auch schon eine kleine Vorschau auf die Gegenstände, die man mit genug Ehre bekommen konnte. Zu sehen war damals die Rüstung für den Schamanen. Ab heute gibt es auf der “Under Development”-Seite neue Bilder von PvP-Mounts und -Waffen, zusätzlich das Krieger Rüstungsset, das man nur mit einem bestimmten Rang bekommen kann. Wirklich beeindruckend! Zudem gibt es auf der Seite nun auch eine erste Bestätigung, dass zumindest ein Teil der potentiellen Patchnotes stimmt – ein Event in der Gurubashi Arena ist genauso geplant, wie eine Invasion von Elementaren in verschiedenen Bereichen der Welt. Auch das PvP-System (nicht jedoch die Schlachtfelder) sind dort nun unter der Kategorie “Neue Features” zu finden, was wohl darauf hindeutet, dass sie im nächsten Patch kommen.

Vorschau Seite auf WorldofWarcraft.de

Heroes of World of Warcraft – Wallpaper

von Archiv, 07.04.2005 18:07 Uhr, Funny
 
Leider haben es Oskar Pannier und Marvin Clifford nicht rechtzeitig geschafft, eine neue Folge von Heroes of World of Warcraft fertigzustellen. Die nächste Folge wird voraussichtlich erst am kommenden Mittwoch herauskommen. Als kleinen Trost haben sie jedoch 2 Wallpaper erstellt, die sie euch in zwei verschiedenen Auflösungen zur Verfügung stellen. Ihr findet sie in unserer Downloadsektion.

Heroes Wallpaper 3 Heroes Wallpaper 4

zur Downloadsektion

Ein spannender Blick in die Zukunft?

von Archiv, 07.04.2005 17:53 Uhr, Gerüchte
 
Uns hat heute eine anonyme Mail mit den Patchnotes des nächsten, größeren Patches erreicht. Diese Patchnotes sind unbestätigt und können komplett falsch sein, aber wir möchten Euch natürlich zum Diskutieren, Spekulieren, Ärgern und Freuen einladen. Hier ein kleiner Auszug:

PvP Ehrensystem

Das Spieler gegen Spieler Ehrensystem ist nun aktiv. Spieler haben die Möglichkeit in Abhängigkeit ihrer PvP Aktivität Ränge zu erwerben, mit lukrativen Belohnungen für diejenigen, die ihr Hoheitsgebit auf dem Feldern des Krieges abstecken.
[…]
Gurubashi Arena Event

Es gibt nun ein reguläres Event in der Gurubashi Arena in Stranglethorn Vale. Alle drei Stunden ab Mitternacht wird ein Pirat, der zu viel Geld zu haben scheint, eine Truhe in die Mitte der Arena bringen. Wer auch immer es schafft, die Truhe zuerst zu öffnen, wird ihren Inhalt erhalten. Natürlich ist die Arena ein “Jeder gegen Jeden”-PvP-Gebiet, so dass wahrscheinlich andere Spieler etwa dagegen haben werden, dass gerade Du die Truhe zuerst öffnen willst…
[…]
Level 60 Reittiere, die man bei den Händlern erwerben kann, haben nun ein völlig neues Aussehen. Die Reittiere der Untoten hatten bereits ein anderes Aussehen, so dass sich ihre schnelleren Reittiere nicht verändert haben. Wenn du noch ein altes, schnelles Reittier hast, dann kannst du es gegen eines mit neuem Aussehen bei deinem Reittierhändler des Vertrauens austauschen.
[…]
Weltbosse wie Onyxia, Azuregos und Lord Kazzak lassen nicht länger zufällige, blaue Gegenstände mit einer Levelanforderung unter 50 fallen.
[…]
Der Paladin kann nun sein Episches Reittier durch eine Quest erhalten. Sprecht zu Duthroian Rall or Brandur Ironhammer um die Quest anzufangen.
[…]

Wenn ihr die vollständigen Patchnotes lesen wollt, dann schaut mal in unserem Forum in diesem Beitrag vorbei.

Update: Gewissheit, ob an diesen Patchnotes etwa dran ist, werden wir sicher bald haben, denn Gungdil weist uns in diesem Beitrag darauf hin, dass es bald etwas Offizielles zum Patch geben wird:

Wir arbeiten im Moment daran, die Patch Notes für den nächsten Patch zu finalisieren und werden diese dann auf unserer Webseite veröffentlichen.


Viel Spaß beim Lesen und Spekulieren! ;)

Zu den geleakten Patchnotes in unserem Forum
Zur Ankündigung von Gungdil

Seiten: Zurück 1 2 ... 982 983 984 985 986 ... 1174 1175 Vorwärts
WoD Vorbestellung
Warlords of Draenor Teaser
Wuaschtsemme
Wuaschtsemmes Hearthstone Stüberl
Hearthstone Teaser
Heroes of the Storm-Teaser
Umfrage

Wie kauft ihr euch WoD?

Ergebnis anzeigen »

Loading ... Loading ...
 
... Bill Roper sowie acht weitere Angestellte Blizzard im Jahre 2003 verließen und die Flagship Studios gründeten? Grund waren Unstimmigkeiten mit Vivendi. Später musste Flagship ("Hellgate London") wegen Fehlentscheidungen des Managements und Finanzproblemen schließen.
AEONIUM
mySigs
mySigs.de
Facebook