Spielermaximum: 30
Ziel: Sammeln von 1600 Ressourcen.
Ab Level:10
Metaerfolg: Meister des Arathibeckens (Allianz), Meister des Arathibeckens (Horde)


Besonderheiten

Arathibecken ist eines der ältesten Schlachtfelder neben der Kriegshymnenschlucht und dem Alteractal. Im Grunde handelt es sich um einen großen Dominion-Spielmodus, bei dem ihr Knotenpunkte einnehmen müsst um Ressourcen zu sammeln. Unterstützt wird das Ganze durch die Größe des Arathibeckens, so könnt ihr vom Sägerwerk aus nicht einschätzen wieviele Gegner sich z.B. an der Mine befinden. Um einen Knotenpunkt einzunehmen, müsst ihr die Flagge erobern
(Dauer: 8 Sekunden) und diese 60 Sekunden halten.

Der Überblick

Insgesamt bietet das Arathibecken fünf Knotenpunkte. Zum einen haben wir im Süden den Hof, welcher am nächsten zum Horde Startpunkt liegt, zum anderen die Schmiede welche Zentral gelegen ist. Auf der westlichen Anhöhe findet ihr das Sägewerk und im Osten die Mine. Im Norden liegen die Ställe, welche am nächsten zum Allianz Startpunkt liegen. Jede Basis hat einen eigenen Friedhof an dem ihr wiederbelebt werdet, so lange ihr diesen besitzt.

Hof

Der Hof, am nächsten zum Horde Startpunkt gelegen, ist der südlichste Knotenpunkt den es einzunehmen gibt. Die Flagge zum Erobern befinden sich direkt neben einer kleinen Hütte, in der ihr auch einen Verstärkungszauber bekommt und die Möglichkeit habt die Sichtkante zu brechen.

Schmiede

Die Schmiede liegt genau im Zentrum und ist gerade deswegen hart umkämpft. In der Schmiede selbst könnt ihr einen Stärkungszauber vorfindet, jedoch nicht die Flagge, da diese sich außerhalb der Schmiede befindet. Wollt ihr die Sichtkante brechen, so ist die Schmiede der perfekte Ort. Passt jedoch auf, die Schmiede ist der einzige Ort der vier Zugänge bietet und somit eine größere Angriffsfläche bietet, was sie zu einem schwer zu verteidigenden Ort macht. Solltet ihr jedoch im Besitz der Schmiede sein, so eignet sie sich perfekt um Angriffe von dort aus zu koordinieren.

Sägewerk

Das Sägewerk findet ihr abgelegen auf der westlichen Erhöhung. Ihr könnt nur über den nördlichen und südlichen Zugang auf das Plateau gelangen. Die Flagge selbst findet ihr in der Nähe der Klippe, solltet ihr auf den Stärkungszauber scharf sein, so bewegt euch ins Sägewerk. Die Klippe ist optimal für Eulen, Elementar-Schamanen,Feuer-Magier und auch Hexer mit ihrem Sukkubus-Begleiter um Gegner von der Klippe zu stoßen.

Mine

Die Mine liegt in einem kleinen abgelegenen Tal, im östlichen Bereich der Karte. Die Flagge findet ihr vor der Mine selbst. Solltet ihr auf der Suche nach dem Stärkungszauber sein, so findet ihr diesen in einem kleinen Wagen neben der Flagge. Hier könnt ihr die Sichtkante brechen, indem ihr den Kampf auf eine andere Ebene verlagert. Solltet ihr Priester oder Magier sein, so könnt ihr euch mit Levitieren oder mit Langsamer Fall von der Klippe aus direkt zur Mine begeben.

Ställe

Die Ställe befinden sich im Norden, in der Nähe des Allianzstartpunktes. Die Flagge liegt auch hier neben den Ställen selbst. In den Ställen werdet ihr einen Stärkungszauber finden und habt außerdem die Möglichkeit in dieser die Sichtkante zu brechen.

Tipps:

  • Am besten solltet ihr versuchen immer an der Flagge zu kämpfen, da ihr so die gegnerische Versuche umzuflaggen verhindern könnt. Alle Area-of-Effect Fähigkeiten außer Tod und Verfall und Weihe können das gegnerische Umflaggen verhindern.
  • Solltet ihr versuchen einen gegnerischen Posten zu erobern so gilt gegenteiliges. Versucht die Gegner wegzuziehen und eventuell einen Schurken vorzuschicken, welcher versucht die Flagge zu erobern. Versucht den Gegner mit Kontrollfähigkeiten wie z.B. Blenden, Gedankenkontrolle, Verhexen und Verwandeln vom kontern abzuhalten um euch das entsprechende Zeitfenster zum Erobern zu schaffen.

Erfolge:

War doch kinderleicht *hust*
Gewinnt mit 50 Punkten Vorsprung.

Der Recke des Beckens
Greift drei Basen in einer Schlacht an.

Sieg im Arathibecken
Gewinnt eine Schlacht im Arathibecken.

Veteran des Arathibeckens
Erringt 100 Siege im Arathibecken.

Arathibecken-Perfektion
Gewinnt mit 1600 zu 0 Ressourcen.

Flaggenjagd
Erobert 50 Flaggen im Arathibecken.

Verteidigungskünstler
Verteidigt 3 Basen im Arathibecken.

Rettungseinsatz
Verteidigt 50 Basen.

Zäher Sieg
Gewinnt mit einem Nachteil von 500 Ressourcen.

Territoriale Vorherrschaft
Gewinne 10 Schlachten bei denen ihr 5 Flaggen kontrolliert.

Auf die Schnelle
Gewinnt innerhalb von 6 Minuten.

Ritter von Arathor
Erlangt den Ruf “Ehrfürchtig”.

Held des Arathibeckens
Ergreife und Verteidige zwei Basen.

Arathibecken-Attentäter
Erringe 5 Siege an jeder Basis.

Meister des Arathibeckens (Allianz), Meister des Arathibeckens (Horde)
Metaerfolg

Hier gehts zurück zu unserer PvP-Sektion »
Und hier findet ihr unsere Guides-Übersicht »