Spielermaximum: 30
Ziel: Der Sinn des Schlachtfeldes besteht darin 1600 Ressourcen anzusammeln. Diese werden durch eroberte Türme oder zurückgebrachte Flaggen errungen.
Ab Level: 10
Metaerfolg: Meister im Auge des Sturms

Besonderheiten

Im Schlachtfeld Auge des Sturms treffen Capture-the-Flag und Domination aufeinander. So müsst ihr zum einen Türme erobern, welche euren Multiplikator auf die eroberte Flagge erhöhen und zum anderen, die Rate mit welcher ihr Ressourcen ansammelt. Sprich: Wenn ihr einen Turm erobert habt, so erhaltet ihr alle zwei Sekunden einen Ressourcenpunkt, bei zwei Türmen bekommt ihr zwei Ressourcen, bei dreien erhaltet ihr fünf Ressourcenpunkte und bei vier Türmen ganze zehn Punkte. Des Weiteren variieren die Punkte die ihr für eine abgegebene Flagge bekommt, so gibt die Flagge bei einem kontrollierten Turm 75 Punkte, bei zwei Türmen 85, bei dreien 100 Punkte und für vier Türme satte 500.

Türme Allianz

Magierturm
Vom Startpunkt der Allianz aus gesehen befindet sich dieser zu eurer rechten.
Besonderheiten: Hervorzuhebende Besonderheiten des Turmes sind zum einen, ein Buff im Turm selbst, die Möglichkeit dem Gegner aus der Sicht zu laufen und Gegner runterzustoßen.

Hart umkämpft: Der Magierturm

Draeneiruinen
Dieser befindet sich vom Startpunkt aus links.
Besonderheiten: Weiträumiges Areal, in welchem man dem Gegner gut aus der Sichtlinie laufen kann.

Türme Horde

Blutelfenturm
Vom Hordestartpunkt aus gesehen befindet sich dieser rechts.
Besonderheiten: Wie auch im Magierturm der Allianz, werdet ihr hier einen nützlichen Buff vorfinden. Des Weiteren ist er perfekt geeignet um aus der Sichtline des Gegners zu fliegen, oder eben diese von der Plattform zu schubsen.

Teufelshäscherruinen
Dieser wiederrum befindet sich, vom Hordestartpunkt aus, natürlich links.
Besonderheiten: Das Pendant zu den Draeneiruinen, weitläufiges Areal, welches sich perfekt dazu eignet die Sichtlinie zum Gegner zu brechen, oder ihn zu kiten.

Drei kontrollierte Türme können den Sieg ausmachen!

Die Flagge

Die Flagge, der sagenumwobene Gegenstand, welcher in der Mitte der Karte thront. Für manchen Spieler, fälschlicherweise, noch immer der Kernaspekt des Schlachtfeldes.
Besonderheiten: Der schmale Grat auf dem die Flagge ruht, eignet sich ideal für Elementar-Schamanen, Eulen und Arkan-Magier um die gegnerische Fraktion von eben diesem zu stoßen.

Heiß begehrt und für viele Spieler immer noch Kernaspekt des Schlachtfeldes.

Tipp:

Wie man oben bereits sehen kann, die Flagge zu erobern während man einen bzw. zwei Türme kontrolliert, lohnt nicht. Versucht immer drei Türme zu erobern, sollte es geschafft sein, so versucht nun die Flagge zu erobern und zurückzubringen und euch erwarten 100 Ressourcenpunkte + eine Ressourcenregeneration von 5 Punkten alle zwei Sekunden. Dies sollte euch einen erheblichen Vorsprung verschaffen.

Erfolge:

Sieg im Auge des Sturms
Gewinnt eine Partie Auge des Sturms.

Blutrünstiger Berserker
Erledigt einen Spieler unter Einfluss des Berserker-Buffs.

Sturmtruppe
Tötet 5 Flaggenträger in einer einzigen Schlacht.

Nimm ne’ Beruhigungspille
Erledigt einen Spieler der unter Einfluss des Berserker-Buffs steht.

Veteran im Auge des Sturms
100 Siege im Auge des Sturms.

Der perfekte Sturm
Gewinne das Spiel mit einem Ergebnis von 1600 zu 0.

Herrschaft über das Auge des Sturms
Gewinne 10 Spiele bei denen du 4 Basen hälst.

Der Sturm
Gewinne Auge des Sturms in unter 6 Minuten.

Sturmeroberer
Erobere die Flagge.

Für den Ruhm
Erobere die Flagge dreimal in einem einzigen Spiel ohne zu sterben.

Stürmischer Attentäter
Erledigt fünf Gegner an jedem Turm.

Stürmischer Ruhm
Erobere die Flagge, währen dein Team alle vier Basen besitzt.

Meister im Auge des Sturms
Metaerfolg