Die Erweiterung Warlords of Draenor bringt viel frischen Wind nach World of Warcraft, so gibt es beispielsweise eine Garnison, neue Rezepte für eure Berufe, neue Erfolge und neue Haustiere. Wie man all die genannten Dinge in Perfektion miteinander vereinen kann, zeigen wir euch in diesem Guide zum Erfolg “Ein schrecklich großes Abenteuer”!

Einleitung

Als Erfolgsjäger dürft ihr euch schon einmal wahnsinnig auf Warlords of Draenor freuen, denn an neuen Erfolgen wird es nicht mangeln. Wenn ihr noch dazu Meister des Haustierkampfes seid, habt ihr gleich doppelten Grund zur Freude, denn ein Haustiererfolg wird euch garantiert ein neues Haustier einbringen. Was ihr für den Erfolg “Ein schrecklich großes Abenteuer” tun müsst, möchten wir euch an dieser Stelle zeigen.

Eines sei gesagt: Die einzige Bedingung, welche an den Erfolg geknüpft ist, ist, dass ihr die in der Liste ausgeführten Trainer mit eurem Haustierkampf-Team besiegt und dieses spezielle und siegreiche Team den vom Schneider gefertigten Plüsch-Elekk beinhaltet.

Wer möchte schon auf diesen munteren Gesellen verzichten? Eben, und deswegen haben wir für euch diesen Guide erstellt, damit ihr sicher ans Ziel kommt und den kleinen Trunks schon bald euer Eigen nennen könnt.

Wir stellen euch hier die Trainer vor und verraten euch, mit welchen Wesen ihr es dabei zu tun bekommt. Doch am allerwichtigsten an der Sache: Wir zeigen euch auf einer Karte, wo genau ihr diesen Trainer finden könnt! Fangen wir am besten gleich an!

Am Anfang steht die Herstellung des Plüschelekks

Um diesen Erfolg abschließen und dem kleinen Slurf ein neues, liebevolles Zuhause bieten zu können, müsst ihr als erstes im Besitz eines Plüschelekks sein. Geht ihr dem Beruf des Schneiders nach, so könnt ihr euch diesen ganz einfach selbst zusammennähen, habt ihr allerdings einen anderen Beruf gewählt, so wendet euch am besten an den Schneider eures Vertrauens.

Um aus einem Fetzen Stoff ein “quicklebendiges” Kampfhaustier zu machen, benötigt ihr ziemlich viele Rohstoffe:

Um überhaupt einen einzigen Hexenzwirnstoff herzustellen, werden folgende Ressourcen benötigt:

Doch ohne das Rezept nutzt euch das natürlich noch nichts und so benötigt ihr auch noch folgendes Rezept:

Das Rezept erhaltet ihr nach derzeitigen Informationen bei Christopher Macdonald (Allianz) und Warra die Weberin (Horde). Beide NPCs könnt ihr in eurer Garnison antreffen, nachdem ihr eine Maßschneiderei errichtet habt. Natürlich ist nichts im Leben umsonst und so verlangen die Beiden 5 Secrets of Draenor Tailoring.

Sind alle Voraussetzungen erfüllt, so macht euch an die Fertigung des Plüschelekks und bewundert euer Werk. Ihr werdet nun sicher denken “Dieses Stofftier soll kämpfen können?!” und ja, das kann es! Insgesamt 6 verschiedene Fertigkeiten stehen eurem Elekk bis Level 20 zur Verfügung. Ihr solltet euer Elekk, wie auch zwei weitere Kampfhaustiere, so hoch wie möglich leveln, denn das, was euch nun bevorsteht, ist kein Zuckerschlecken!

Lasst die Kämpfe beginnen

Ihr habt es geschafft! Euer Elekk ist Level 25 und fester Bestandteil eures vielversprechenden Kampfteams? Dann könnt ihr euch nun an die Herausforderungen wagen, welche für den Erfolg “Ein schrecklich großes Abenteuer” benötigt werden!

Wir haben unseren Guide nach Kontinenten sortiert. Arbeitet am besten Kontinent für Kontinent ab, so erspart ihr euch unötige Lauf- oder Flugwege und seid schneller im Besitz des kleinen Elekks Slurf!

Besondere Orte

Bordin Ruhigfaust

Christoph von Fiesl

  • Zone: Dunkelmond-Insel
  • Koordinaten: 47.4, 62.2
  • Level der Gegner: 25
  • Gegner: Syd (Magie), Mr. Pointy (Wildtier), Otto (Wildtier)
  • Besonderes: Christoph von Fiesl könnt ihr nur antreffen, wenn der Dunkelmond-Jahrmarkt seine Pforten geöffnet hat.

Jeremy Feasel

Seite 2: Herausforderungen, die in Azeroth auf euch warten »