In diesem World of Warcraft Guide geben wir euch eine Übersicht über die Anhänger in Warlords of Draenor. Erfahrt alles über die Fähigkeiten der Anhänger, wie ihr diese bekommen könnt und welche Quests, Erfolge oder sonstiges ihr für diese erringen müsst. Es lohnt sich auf jeden Fall, da die Anhänger seit dem Release von WoD ein elementarer Bestandteil der Garnison und besonders wichtig für euren Helden sind, da ihr mit Hilfe der Anhänger (Follower) alle möglichen Vorteile der Garnison freispielen könnt.

Weitere Informationen zur Garnison erfahrt ihr in unserer Übersicht zur Garnison in Warlords of Draenor.

Allgemeines zu den Anhängern

Anhänger sind ein wichtiger Bestandteil eurer Garnison in Warlords of Draenor. Ihr benötigt diese, um den Ertrag in euren Garnisonsgebäuden zu erhöhen und erfolgreich für euch Missionen zu erledigen, die euch wertvolle Ressourcen und Beute einbringen können. Außerdem können euch einige Anhänger auch als Leibwächter begleiten. Je mehr Anhänger ihr habt, desto größer sind eure Erfolgsaussichten auf Draenor. Nachfolgend erfahrt ihr alles zu den Eigenschaften und Fähigkeiten der Anhänger.

Wo ihr Anhänger findet und welche Eigenschaften diese mitbringen erfahrt ihr in unserem Guide zu Fundorte und Quests zu den Anhängern.

Fähigkeiten und Eigenschaften

Eure Anhänger verfügen über verschiedenen Fähigkeiten und Eigenschaften, die sie für das Arbeiten in einem eurer Gebäude der Garnison qualifizieren oder die Erfolgsaussichten verschiedener Missionen erhöhen, welche eure Anhänger für euch absolvieren. Außerdem können durch die Eigenschaften der Gold-, Erfahrungspunkte- oder Garnisonsressourcenerhalt aus Missionen erhöht werden. Die Anzahl der Fähigkeiten und Eigenschaften variiert mit der Qualitätsstufe der Anhänger.

Qualitätsstufen der Anhänger

Es gibt vier verschiedene Qualitätsstufen von Anhängern: Ungewöhnlich, Selten, Episch und Legendär. Derzeit gibt es nur einen legendären Anhänger im Spiel, nämlich Garona, die ihr für die legendäre Draenor-Questreihe bekommt. Die Qualitätsstufe des Anhängers beschreibt, wie viele Eigenschaften/Fähigkeiten er besitzt:

  • Ungewöhnlich: 1 Eigenschaft, 1 Fähigkeit
  • Selten: 1 Eigenschaft, 2 Fähigkeiten
  • Episch: 2 Eigenschaften, 3 Fähigkeiten
  • Legendär: 2 Eigenschaften, 3 Fähigkeiten

Jeder Anhänger hat die Chance seine Qualitätsstufe direkt aufzuwerten, wenn ihr ihn anstellt. Bekommt ihr zum Beispiel Konstrukteurslehrling Andren, der eigentlich von Haus aus ungewöhnlich ist, kann dieser auch auf selten aufsteigen und eine weitere Fähigkeit erhalten. Alle Anhänger, die nicht direkt epischer Qualität sind, müssen gelevelt werden.

Aufwerten von Anhängern

Die Qualitätsstufe eurer Anhänger könnt ihr steigern, wenn diese Stufe 100 erreicht haben. Anhänger ungewöhnlicher oder seltener Qualitätsstufe besitzen eine Erfahrungspunkte-Leiste. Diese zeigt euch, wieviele Erfahrungspunkte bis zum Aufstieg auf die nächste Stufe erforderlich sind. Elementarer Bestandteil des Levelns sind die Missionen. Durch diese erhalten eure Anhänger Erfahrungspunkte.

Im Vorschaufenster zur jeweiligen Mission werden euch die Erfahrungspunkte angezeigt, welche die Missionsteilnehmer nach erfolgreichem Abschluss erhalten. Ist euer Anhänger noch nicht Stufe 100, gelten die erhaltenen Erfahrungspunkte für das Steigern der Level des Anhängers – wie auch bei eurem eigenen Charakter.

Wozu dienen die Fähigkeiten?

Missionen bringen nicht nur Erfahrungspunkte für eure Anhänger, sondern auch wichtige Beute für euch. Je mehr Fähigkeiten eure Anhänger haben, umso schwierigere Missionen können sie erfolgreich abschließen. Auf jeder Mission werden die Anhänger mit Gegnern konfrontiert, die ebenfalls über Fähigkeiten verfügen, die erfolgreich durch eure Anhänger gekontert werden müssen. Dies steigert die Chance auf einen erfolgreichen Abschluss der Mission.

Welche Fähigkeiten eure Anhänger besitzen müssen, um eine Mission erfolgreich abzuschließen, erkennt ihr, indem ihr mit der Maus über die entsprechende Aufgabe am Missionstisch fahrt. Dort seht ihr dann, wie ihr sie kontert und ob dies bereits durch vorhandene Anhänger passiert.

Umschulung der Anhänger

Seit ihr mit den Eigenschaften und Fähigkeiten eurer Anhänger nicht zufrieden, habt ihr die Möglichkeit diese neu auswürfeln zu lassen. Dies funktioniert mit dem Umschulungszertifikat für Anhänger oder mit dem Eigenschaftsumschulung für Anhänger. Beide Gegenstände gibt es über seltene Missionen oder bei Unteroffizier Krähler/Unteroffizier Grimmkinn für 1000 Garnisonsressourcen.

Eigenschaften der Anhänger im Überblick

Erhöhte Belohnungen:

  • Zusätzliches Training: Erhöht die bei einer Mission erhaltene Erfahrung für alle Anhänger um 30%.
  • Schneller Lerner: Erhöht die Erfahrung, die dieser Anhänger bei einer Mission erhält, um 50%.
  • Wiederverwertung: Erhöht die bei einer Mission erhaltenen Garnisonsressourcen um 100%.
  • Schatzjäger: Erhöht das bei einer Mission erhaltene Gold um 100%.

Missionsdauer & Sonstiges:

  • Kraftspurt: Erhöht die Erfolgsaussichten bei Missionen, deren Dauer weniger als 7 Stunden beträgt.
  • Episches Reittier: Reduziert die Missionsdauer um 50%.
  • Große Ausdauer: Erhöht die Erfolgsaussichten bei Missionen, deren Dauer mehr als 7 Stunden beträgt.
  • Einsamer Wolf: Erhöht die Erfolgsaussichten bei einer Solomission.
  • Meisterassassine: Erhöht die Erfolgsaussichten gegen sämtliche Gegner drastisch (nur Garona besitzt diese Eigenschaft).
  • Mentor: Anhänger, die mit diesem Anhänger ausrücken, erhalten dessen Kampfeffektivität (nur Harrison Jones).
  • Tänzer: Eure agilen Schritte helfen Euch, Gefahren ein kleines bisschen schneller zu entkommen (kontert Gefahrenzonen).
  • Hearthstone-Profi: Ein Meistertaktiker, den Ihr im Auge behalten solltet. Erhöht die erhaltene Erfahrung von Gruppenmitgliedern um 35%.

Berufe:

Spezielle Gegner:

Umgebung:

Völkerboni:

  • Anhänger können des Weiteren noch eine Eigenschaft besitzen, die die Erfolgsaussicht einer Mission erhöht, wenn ein bestimmtes Volk mit auf Reisen geschickt wird. Jedes Volk ist hier vertreten – von Draenei über Tauren bis hin Trollen. Oger, Wildtiere, Arakkoa, Konstrukte und Maschinen werden ebenfalls berücksichtigt. Habt ihr zum Beispiel viele Nachtelfen, lohnen sich auch ein paar Anhänger mit der Eigenschaft Kind des Mondes

Eure Anhänger auf Mission

Es gibt unterschiedliche Missionen, die von den Anhängern erledigt werden können. Hier erwarten euch die verschiedensten Belohnungen:

  • Gold
  • Garnissonsressourcen
  • Ausrüstungsgegenstände
  • Archäologiefragmente
  • Eilaufträge für eure Berufsgebäude. Diese dienen dazu, dass ihr die Arbeitsaufträge instant abschließen könnt.
  • Erfahrungspunkte für Anhänger und Aufwertungen für eure Gefolgschaft können ebenfalls über Missionen freispielen.
  • Hier findet ihr eine komplette Auflistung der Missionen.

Raidmissionen

Eine besondere Rolle spielen wohl die Raidmissionen. Über diese könnt ihr Gegenstände aus den Draenor-Raids bekommen, selbst wenn ihr die Schlachtzugsinstanzen nicht besucht. So gibt es für alle Spieler, die zum Beispiel noch nie in der Schwarzfelsgießerei waren, die Möglichkeit, normale Items aus der Gießerei zu erhalten. Normale Raider erhalten Zugriff auf heroische Items, und Heroic-Raider auf mythische. Hier gibt es zwar bestimmte Voraussetzungen, die erfüllt werden müssen, jedoch spielen auch bei diesen Missionen vor allem die Anhänger eine große Rolle.

Zum einen müssen die Anhänger bestimmte Mechaniken kontern können und zum anderen ein gewisses Itemlevel besitzen. Missionen aus dem Hochfels erfordern mindestens zwei Anhänger mit Itemlevel 645 und die Missionen für die Schwarzfelsgießerei drei Anhänger mit einem ILvL von 660. Um eine Raidmission zu erhalten, müsst ihr folgende Voraussetzungen (neben dem Itemlevel der Anhänger) erfüllen.

Schwarzfelsgießerei:

  • Tötet acht oder mehr Bosse im Hochfels im gleichen Schwierigkeitsgrad der Raidmission – z.B. acht Bosse im mythischen Modus von Hochfels, um die mythische Raidmission für die Schwarzfelsgießerei zu bekommen.
  • Tötet 21 Bosse in der Schwarzfelsgießerei auf einer Schwierigkeitsstufe unter der der gewünschten Raidmission – z.B. 21 Bosse im normalen Modus in der Gießerei, um die heroische Raidmission zu erhalten.

Hochfels:

  • Tötet 15 Bosse in Hochfels auf einer Schwierigkeitsstufe unter der der gewünschten Raidmission – z.B. 15 Bosse im normalen Modus im Hochfels, um die heroische Raidmission zu erhalten.

Wo finde ich meine Anhänger

Anhänger sind ein sehr wichtiger Bestandteil der Garnison und es gibt viele Wege, auf denen ihr diese zu euren Gefolgsleuten machen könnt. So könnt ihr diese über Quests, die die verschiedenen Draenor-Fraktionen, über Erfolge und die Garnison freispielen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, sich das Mondsturzgasthaus / Frostwallschenke in der Garnison zu bauen, in dem ihr eine Vielzahl von Anhängern mit unterschiedlichsten Fähigkeiten und Eigenschaften anwerben könnt. Hier könnt ihr einmal pro Woche auswählen einen Anhänger auswählen und dabei über verschiedene Suchkriterien bestimmen, welche Fähigkeit oder Eigenschaft euer gesuchter Anhänger besitzen soll.

Da die Anzahl der Anhänger aus dem Mondsturzgasthaus / der Frostwallschenkeaus immens ist, beschränken wir uns in diesem Guide darauf, euch die Anhänger vorzustellen, die ihr über Quests, die Garnison und durch Erfolge freispielen könnt.

Ihr wollt mehr zu den Fähigkeiten und Eigenschaften von Anhängern erfahren? Schaut vorbei in unserem Anhänger-Guide – Übersicht zu Fähigkeiten und Eigenschaften.

Fundorte der Allianz Anhänger

Schattenmondtal

Gorgrond

  • Tormmok: Nordwestlich der Bastions-Klippe wird Tormmok von einer Gruppe Orcs attackiert. Helft ihm, um ihn als Anhänger zu gewinnen.
  • Blook: Im Westen von Bastions-Klippe könnt ihr einen kleinen Weg in die Berge folgen. Dort steht Blook, den ihr angreifen könnt. Besiegt ihr ihn, folgt er euch als Anhänger.
  • Grubenkämpfer Vaandaam: Baut in Gorgrond den Übungsring als Außenposten und schließt die Questreihe ab, die mit Eine wiederentdeckte Legende beginnt.
  • Rangari Erdanii: Baut in Gorgrond den Übungsring als Außenposten und schließt die Questreihe beginnend mit Eiserne Ketten ab.
  • Rangari Kaalya: Wählt das Holzfällerlager aus Außenposten und schließt die Questreihe beginnend mit Eine schwere helfende Hand ab.
  • Glirin: Wählt das Holzfällerlager als Außenposten und schließt die Questreihe beginnend mit Schlingenherz ab.

Talador

Spitzen von Arak

  • Leorajh: Südlich des Blutmähnentals (dort wo der Berg beginnt) könnt ihr bei 51/68 einen kleinen Pfad hinauf in den Berg steigen. Dort findet ihr Leorajh, den ihr dann einfach nur ansprechen müsst.
  • Admiral Taylor: Jasper Teufel in Südhafen gibt euch die Quest Alte Freunde. Erledigt die komplette Questreihe und bekommt diesen Anhänger als Belohnung.
  • Krallenpriester Ishaal: Schließt alle Kapitel in den Spitzen von Arak ab, um den Erfolg Das war Spitze! zu erhalten.
  • Hulda Schattenklinge: Wählt das Gasthaus als Außenposten und nehmt bei Jasper Teufel Einer von uns an. Erledigt die nachfolgende Questreihe für den Anhänger.
  • Ziri’ak: Wird von Linny “Mini” Silbersäckel verkauft, wenn ihr den Außenposten Schmuggelhöhle in den Spitzen von Arak wählt. Den Händler könnt ihr über den Garnisons-Extraknopf rufen.
  • Kimzee Quetschpfeife: Schließt die Questreihe in Werkstatt Quetschpfeife ab, die mit der Quest Flammen los endet.

Nagrand

Ashran

  • Morgensucher Rukaryx: Bekommt ihr für 5.000 Gold und 5.000 Apexiskristalle bei den Apexiskristallhändlern in Ashran.
  • Delvar Eisenfaust: Ihr werdet nach Ashran geschickt. Dort erhaltet ihr eine kleine Questreihe und bekommt am Ende für die Quest Ein mürrischer Zwerg jenen Anhänger.
  • Fen Tao: Sprecht Fen Tao einfach an. Er steht außerhalb der Stadthalle in Sturmschild.

Fraktionen

Anhänger aus der Allianz-Garnison

  • Daleera Mondfang: Ihr erhaltet sie über die Garnisonsmission Rangarirettung.
  • Bruma Sturmstein: Gibt es bei der Garnisonsmission Tod den Verderbten.
  • Harrison Jones: Erledigt tägliche Quests von Harrison Jones, um den Erfolg Nenn mich nicht Junior! abzuschließen.
  • Millhaus Manasturm: Benötigt ein Gasthaus und etwas Glück. Taucht Millhaus nämlich auf, könnt ihr für ihn die Quest Ein Herz für Kinder! abschließen und er schließt sich danach euch an.
  • Nat Pagle: Benötigt eine Angelhütte Stufe 3. Baut ihr eure Angelhütte aus, wird Nat Pagle erscheinen und euch eine Quest anbieten, die euch bei Abschluß ihn als Anhänger gewährt.
  • Weldon Barov: Ihr benötigt ein Sägewerk, um Barov unter einem umgefallenen Baum zu finden. Helft ihm und er wird für eure Garnison zur Verfügung stehen.
  • Phylarch der Immergrüne: Benötigt ebenfalls das Sägewerk, dieses Mal auf Stufe 3. Besiegt ihn drei Mal und er schließt sich euch an. Er taucht zufällig beim Abholzen von Bäumen auf.
  • Thisalee Krähe: Schließt die Kampagnenquest Urzorn ab.

Fundorte der Horde Anhänger

Frostfeuergrat

Gorgrond

  • Tormmok: Nordwestlich der Bastions-Klippe wird Tormmok von einer Gruppe Orcs attackiert. Helft ihm, um ihn als Anhänger zu gewinnen.
  • Blook: Im Westen von Bastions-Klippe könnt ihr einen kleinen Weg in die Berge folgen. Dort steht Blook, den ihr angreifen könnt. Besiegt ihr ihn, folgt er euch als Anhänger.
  • Geist des Knochigen Xais: Erledigt die Quest Raus mit dem Xais! in der Gronnschlucht. Benötigt den Übungsring als Außenposten.
  • Bruto: Nehmt den Blutschwur von Klingenmeisterin Na’Shra für die Quest Brutos Absicht an. Benötigt den Übungsring als Außenposten.
  • Kaz die Kreischende: Wählt das Holzfällerlager aus Außenposten und schließt die Questreihe bei Kaz beginnend mit der Quest Auf dem Kompost der Geschichte ab, um sie zu rekrutieren.
  • Penny Kloppertopp: Um sie als Anhängerin zu erhalten, müsst ihr das Holzfällerlager als Außenposten bauen und danach alle erhältlichen Quest dort abschließen.

Talador

Spitzen von Arak

  • Leorajh: Südlich des Blutmähnentals (dort wo der Berg beginnt) könnt ihr bei 51/68 einen kleinen Pfad hinauf in den Berg steigen. Dort findet ihr Leorajh, den ihr dann einfach nur ansprechen müsst.
  • Benjamin Gibb: Helft ihr Benjamin dabei, die Allianzgarnison in der Nähe von Axtfall zu zerstören, schließt er euch an.
  • Krallenpriester Ishaal: Schließt alle Kapitel in den Spitzen von Arak ab, um den Erfolg Das war Spitze! zu erhalten.
  • Dunkle Waldläuferin Velonara: Benötigt Gasthaus als Außenposten. Erledigt die Questreihe rund um Dunkle Waldläuferin Velonara, die euch nach Schattenwacht führt.
  • Ziri’ak: Wird von Linny “Mini” Silbersäckel verkauft, wenn ihr den Außenposten Schmuggelhöhle in den Spitzen von Arak wählt. Den Händler könnt ihr über den Garnisons-Extraknopf rufen.
  • Kimzee Quetschpfeife: Schließt die Questreihe in Werkstatt Quetschpfeife ab, die mit der Quest Flammen los endet.

Nagrand

Ashran

  • Morgensucher Rukaryx: Bekommt ihr für 5.000 Gold und 5.000 Apexiskristalle bei den Apexiskristallhändlern in Ashran.
  • Vivianne: Ihr werdet nach Ashran geschickt. Dort erhaltet ihr eine kleine Questreihe und bekommt am Ende für die Quest Brennende Schönheit jenen Anhänger.
  • Fen Tao: Sprecht Fen Tao einfach an. Er steht außerhalb des Gasthauses in Kriegsspeer.

Fraktionen

Anhänger aus der Horde-Garnison

  • Ulna Drescher: Bekommt ihr über eine frühe Garnisonsmission.
  • Ka’la: Bekommt ihr über eine frühe Garnisonsmission.
  • Harrison Jones: Erledigt tägliche Quests von Harrison Jones, um den Erfolg Nenn mich nicht Junior! abzuschließen.
  • Millhaus Manasturm: Benötigt ein Gasthaus und etwas Glück. Taucht Millhaus nämlich auf, könnt ihr für ihn die Quest Ein Herz für Kinder! abschließen und er schließt sich danach euch an.
  • Nat Pagle: Benötigt eine Angelhütte Stufe 3. Baut ihr eure Angelhütte aus, wird Nat Pagle erscheinen und euch eine Quest anbieten, die euch bei Abschluß ihn als Anhänger gewährt.
  • Alexi Barov: Ihr benötigt ein Sägewerk, um Barov unter einem umgefallenen Baum zu finden. Helft ihm und er wird für eure Garnison zur Verfügung stehen.
  • Phylarch der Immergrüne: Benötigt ebenfalls Sägewerk, dieses Mal auf Stufe 3. Besiegt in drei Mal und er schließt sich euch an. Er taucht zufällig beim Abholzen von Bäumen auf.
  • Choluna: Schließt die Kampagnenquest Urzorn ab.

Anhänger für beide Fraktionen

Erfolge

  • Aknor Stahlbringer: Schließt in der Schwarzfelsgießerei den Erfolg Mutter, der Mann mit dem Stahl ist da ab. Für diesen dürft ihr Aknor Stahlbringer im Kampf gegen Flammenbändigerin Ka’graz nicht umbringen. Stellt hierfür am besten einen dritten Tank mit Aknor irgendwo an den Rand des Raumes und tötet schnellstmöglich die Flammenbändigerin.
  • Croman: Schließt in der heroischen Variante der Blutschlägermine den Erfolg Wenn du leben willst – komm mit mir! ab. Hierfür müsst ihr Croman nach dem Boss Sklavenwächter Crushto aufsuchen. Sprecht ihn an und er begleitet euch durch den Rest des Dungeons. Am besten übernimmt die Aufgabe der Heiler eurer Gruppe, denn derjenige, der Croman führt, darf nicht sterben – ebenso darf Croman selber auch nicht sterben. Beendet die Instanz und schon folgt er euch in eure Garnison.
  • Leeroy Jenkins: Schließt in der Oberen Schwarzfelsspitze den Erfolg Leeeeeeeeeeeeeroy…? ab. Hierfür müsst ihr den zweiten Boss Kyrak töten und am besten schon den nächsten Raum von Trashmobs befreien. Danach kann ein Mitspieler zurücklaufen und Leeroy ansprechen. Er wird nach 900 Sekunden von seinem Fundort zum Biest-Boss laufen. Wenn bis dahin noch nicht alle Trashmobs erledigt wurden, stirbt er und der Versuch schlägt fehl. Die Zeit könnt ihr am oberen Rand eures Bildschirms sehen. Nach dem Tod des Biests folgt er euch als Anhänger.

weitere Anhänger

  • Fleischklops: Erreicht in der Kampfgilde Rang 5. Danach steht Fleischklops am Rand des Kampfringes und ihr könnt ihn ansprechen.
  • Garona die Halborcin: Garona ist bislang die einzige legendäre Anhängerin im Spiel. Ihr erhaltet sie nach dem Abschluss der Quest Garona, übernehmen Sie, die ihr im Laufe der legendären Questreihe auf Draenor erhaltet. Schließt dafür das dritte Kapitel Der Fall der Gießerei ab. Im Anschluß könnt ihr euren Ring auf Itemlevel 715 aufwerten und müsst Schwarzfaust töten. Danach erhaltet ihr die Quest Gefangener des Geistes. Die Questreihe, die danach folgt, führt zu Garona.

Wie ihr Nat Pagle als Anhänger erlangt, erfahrt ihr in unserem Nat Pagle Anhänger Guide.