Talente und Glyphen

Talente

Mit den neuen 10 Level, die wir dank WoD begrüßen können, gibt es auch drei neue Talente, zwischen denen wir ab Level 100 wählen dürfen. Wir zeigen euch, welche sich perfekt für den Blut-Todesritter eignen und legen euch unsere Empfehlung ans Herz.


Level
Talente
Level 56
Seuchenbringer
Seuche entziehen
Unheilige Verseuchung
Level 57
Lichritter
Antimagisches Feld
Fegefeuer
Level 58
Unaufhaltsamer Tod
Frostbeulen
Ersticken
Level 60
Blutwandlung
Runenauffrischung
Runenverderbnis
Level 75
Todespakt
Todessog
Umwandlung
Level 90
Blutschattens Griff
Unbarmherziger Winter
Entweihter Boden
Level 100
Nekrotische Seuche
Entweihen
Sindragosas Hauch

Tier 1

Seuchenbringer: Sowohl euer Todesmantel als auch euer Froststoß infizieren euer Ziel, welches die Dauer von Frostfieber und Blutseuche um 4 Sekunden verlängert. Außerdem erhält Nekrotische Suche einen zusätzlichen Stapel.

Seuche entziehen: Entzieht eurem Ziel die Infektionen Blutseuche und Frostfieber, um bis zu zwei zufällige, vollständig entladene Runen als Todesrunen zu erhalten.

Unhelige Verseuchung: Umgibt euch 10 Sekunden lang mit einem Schwarm übler Insekten, die alle Gegner innerhalb von 10 Metern mit Frostfieber und Blutseuche infiziert.

Empfehlung: Seuche entziehen erlaubt uns im Notfall einen zusätzlichen Todesstoß. Das Talent ist sehr flexibel nutzbar und somit hier die beste Wahl.

Tier 2

Lichritter: Erhöht euren Lebensraub um 10% und macht euch immun gegen Bezauberung, Furcht und Schlaf. Hält 10 Sekunden lang an.

Antimagisches Feld: Ihr erzeugt ein antimagisches Feld, das den erlittenen Zauberschaden aller drin befindlichen Gruppen oder Schlachtzugmitgliedern um 20% verringert.

Fegefeuer: Ein Pakt, der euch vor dem Tod rettet, wenn ihr tödlichen Schaden erleidet. Dafür wird innerhalb von 3 Sekunden Heilung in Höhe des vermiedenen Schadens absorbiert. Besitzt ihr nach Ablauf dieses Effekts noch Absorptionsmenge, werdet ihr sterben.

Empfehlung: Fegefeuer kann Euch des öfteren das Leben retten, daher definitiv ein Talent, das ihr mitnehmen solltet!

Tier 3

Unaufhaltsamer Tod: Ihr besitzt dauerhaft erhöhte 10% Bewegungsgeschwindigkeit. Aktiviert ihr diese Fähigkeit erhaltet ihr außerdem einen 30%igen Bewegungsgeschwindigkeitsschub.

Frostbeulen: Euer Frostfieber verringert die Bewegungsgeschwindigkeit eurer Gegner um 50%. Außerdem machen eure Eisketten das Ziel 3 Sekunden lang bewegungsunfähig.

Ersticken: Ihr würgt Gegner mit dunkler Energie, dies betäubt euer Ziel für 5 Sekunden. Ersetzt Strangulieren.

Empfehlung: Unaufhaltsamer Tod macht den Todesritter viel mobiler. Da wir kaum Möglichkeiten besitzen, unsere Laufgeschwindigkeit zu erhöhen, ist dieses Talent auf jeden Fall sehr praktisch.

Tier 4

Blutwandlung: Alle 15 Runenmacht, die ihr verbraucht, erlangt ihr eine Blutladung. Maximale Anzahl an Aufladung liegt bei 12. Aktiviert ihr Blutwandlung verbraucht ihr 5 Blutladungen und aktiviert eine zufällige, vollständig entladene Rune als Todesrune.

Runenauffrischung: Ihr besitzt eine 1,50% Chance pro verbrauchter Runenmacht, eine zufällige Rune zu aktivieren.

Runenverderbnis: Pro verbrauchter Runenmacht erhaltet ihr eine 1,50% Chance, eure Runenregenerationsrate 3 Sekunden lang um 100% zu erhöhen.

Empfehlung: Blutwandlung ist sehr flexibel anwendbar und kann uns im Notfall schnell – durch einen zusätzlichen Todesstoß – das Leben retten.

Tier 5

Todespakt: Heilt euch um 50% eurer maximalen Gesundheit. Absorbiert außerdem 15 Sekunden lang eintreffende Heilung in Höhe von 25% eurer maximalen Gesundheit.

Todessog: Fügt euren Gegner Schattenfrostschaden zu und heilt euch um 335% des verursachten Schadens.

Umwandlung: Ihr wandelt eure Runenmacht in Gesundheit um und stellt jede Sekunde 2% eures maximalen Lebens wieder her. Hält bis ihr diesen Effekt abbrecht, oder ihr keine Runenmacht mehr besitzt.

Empfehlung: Todespakt, da es uns um einen beachtlichen Wert heilt und dazu noch eintreffende Heilung in Höhe von 25% unserer maximalen Gesundheit absorbiert.

Tier 6

Blutschattens Griff: Zieht, sowohl Freund als auch Feind, innerhalb von 20 Metern zur Position eures gewünschten Ziels.

Unbarmherziger Winter: Umgibt euch mit einem eiskalten Wirbelsturm, der eure Gegner unterkühlt. Dessen Bewegungsgeschwindigkeit ist reduziert und endet mit einer Betäubung, falls das Ziel fünf Stapel besitzen sollte.

Entweihter Boden: Verdirbt den Boden für 10 Sekunden unter euren Füßen. In dieser Fläche seid ihr immun gegen einschränkende und Kontrollverlusteffekte.

Empfehlung: Entweihter Boden gesteht uns alle 2 Minuten einen Fehler ein. Wenn ihr zum Beispiel aus Versehen in einem Betäubungseffekt stehen bleibt, habt ihr die Möglichkeit, dadurch schnell wieder rauszukommen.

Tier 7 – Schaden

Nekrotische Seuche: Eine Krankheit, die 30 Sekunden lang alle 2 Sekunden pro Stapel Schattenfrostschaden verursacht. Pro Tick erhält die Krankheit einen Stapel und infiziert einen weiteren Gegner. Greift euch ein infiziertes Ziel an, erhaltet ihr 2 Runenmacht. Ersetzt Blutseuche und Frostfieber und wird von allen Fähigkeiten ausgelöst, die diese Krankheiten verursachen.

Entweihen: Der anvisierte Boden wird entweiht und verursacht Schattenfrostschaden. Gegner die sich dort drin befinden, fügen euch 10% weniger Schaden zu. Ersetzt Tod und Verfall.

Sindragosas Hauch: Fügt allen Gegnern in einem kegelförmigen Bereich vor euch Schattenfrostschaden zu und belegt sie mit Sindragosas Mal, welches 6 Sekunden lang anhält.

Empfehlung: Nekrotische Seuche vereinfacht die Spielweise mit dem Talent Seuche entziehen sehr und ist daher unsere Empfehlung.

Glyphen

Erhebliche Glypen

Glyphe ‘Antimagische Hülle’ lässt Antimagische Hülle nun sämtlichen Schaden bis zur Obergrenze absorbieren.

Glyphe ‘Siedendes Blut’ erhöht den Radius von Siedendes Blut um 5 Meter.

Glyphe ‘Dunkles Simulakrum’ verringert die Abklingzeit Eurer Fähigkeit Dunkles Simulakrum um 30 Sekunden und erhöht die Effektdauer um 4 Sekunden.

Geringe Glyphen

Glyphe ‘Unnachgiebiger Griff’ falls ihr Todesgriff auf ein Ziel wirkt, das dagegen immun ist, wird die Abklingzeit zurückgesetzt. Dies ist die einzig wichtige Geringe Glyphe.

Bei den restlichen geringen Glyphen seid ihr flexibel, dort könnt ihr frei nach Gefühl wählen, was euch am besten gefällt.

Weiter zur nächsten Seite »