Warlords of Draenor Dämonologie-Hexenmeister Klassenguide (Patch 6.0)

In diesem Klassenguide zu World of Warcraft: Warlords of Draenor behandeln wir die Klasse des Dämonologie-Hexenmeisters in aller Ausführlichkeit. Der Guide wurde von Covanoil der deutschen Top-Gilde <TG Gaming> erstellt und bietet alles, was ihr zum Spielen und Raiden mit dem Dämonologie-Hexenmeister braucht: Talente, Glyphen, Spielweise, Werte, Best in Slot Liste und mehr! Der Guide basiert auf Patch 6.0 und eignet sich als Grundlage für das Raiden und Questen auf Level 100. Viel Spaß beim Lesen!

Letztes Update 27.11.2014 auf Basis des Guides von TG Gaming


Allgemein

Der Dämonologie-Hexenmeister ist eine der drei Spezialisierungen, die dem Hexenmeister zur Verfügung stehen. Sein Hauptmerkmal liegt, wie es der Name erahnen lässt, in der Dämonologie.

Änderungen mit Patch 6.0

Warlords of Draenor hat eine ganze Ladung Neuerungen im Gepäck, die auch euren Dämonologie-Hexenmeister betreffen. Was sich für sich für euch mit dem Addon, das uns nach Draenor führt, ändert, erfahrt ihr an dieser Stelle.

Reduzierung und Änderungen von Zaubern und Talenten

  • Fluch der Elemente wurde entfernt.
  • Fluch der Schwäche wurde entfernt.
  • Teufelsflamme wurde entfernt.
  • Pandemie wurde entfernt.
  • Dämonischer Atem wurde entfernt.
  • Metamorphose: Leerenstrahl wurde entfernt.
  • Metamorphose: Aasschwarm wurde entfernt.
  • Zwielichtszauberschutz wurde entfernt.
  • Teufelsrüstung wurde entfernt.
  • Finstere Absichten verleiht euch nun +5% Mehrfachschlag (ehemals +10% Ausdauer), an den +10% Zaubermacht wurde nichts verändert.
  • Blutpakt hat jetzt (zusätzlich zu seiner Funktion als Stärkungszauber für den Schlachtzug) die Eigenschaften der entfernten Fähigkeit Teufelsrüstung, nämlich +10% Ausdauer für euch selbst und +10% erhöhte Heilung für euch selbst.
  • Zusätzlich gibt es noch einige kleinere Änderungen die vor allem im PvP (Player-vs-Player, also im Kampf gegen andere Spieler) zum Tragen kommen, aber für diesen Grundlagen-Guide etwas zu weit führen würden.
  • Finstere Regeneration – Heilt euch und euren Begleiter um 20% (30%) eurer maximalen Ausdauer und erhöht eure erhaltene Heilung für 12 Sekunden um 25%.
  • Leben ernten – Erhöht den Schaden von Lebensentzug um 50% und die durch Lebensentzug erhaltene Heilung um 100% (150%). Lebensentzug wurde außerdem allgemein um 30% geschwächt.
  • Kil’jaedens Verschlagenheit ist nicht länger passiv sondern ein Zauber mit einer Minute Abklingzeit, der es euch für 8 Sekunden erlaubt während der Bewegung zu zaubern.



Werte

Und auch die Werte eures Dämonologie-Hexenmeisters bleiben nicht von den Veränderungen verschont. Was bleibt, ist, dass euer Hauptwert nach wie vor Intelligenz sein wird. Außerdem werdet ihr auf allen Gegenständen, die ihr auf eurer Reise durch Draenor finden werdet, Ausdauer vorfinden. Nun aber euch wichtigsten Werte:
  • Intelligenz Euer primäres Attribut, welches auch eure Zaubermacht erhöht.
  • Kritische Trefferwertung Erhöht die Chance, dass eure Zauber kritisch treffen und somit doppelten Schaden anrichten. 110 kritische Trefferwertung entsprechen einer Chance von 1%.
  • Tempowertung Beeinflusst eure Zauberzeit, die Intervalle in denen eure DoT-Zauber (Damage-over-Time = Schaden über Zeit) Schaden anrichten, die Energieregeneration eurer Begleiter und eure globale Abklingzeit. 100 Tempowertung entsprechen 1% Tempo. Die Zeiten in denen es gewisse Tempo-Plateaus zu erreichen galt sind vorbei, falls euer DoT ausläuft macht er zum Abschluss den anteiligen Schaden bis zum nächsten Tick.
  • Meisterschaft Erhöht euren eigenen Schaden (vor allem in Metamorphose) und den eurer Begleiter. ~36 Meisterschaftswertung entspricht +1% Schaden in Metamorphose, 110 Meisterschaftswertung entspricht +1% Schaden für euch in normaler Gestalt und eure Begleiter. Als Dämonologie-Hexenmeister erhaltet ihr zusätzlich +5% Meisterschaft aus allen Quellen.
  • Mehrfachschlag Hat die Chance, eine Attacke für 30% ihres Schadens zu wiederholen. 67 Mehrfachschlagwertung entspricht 1% Mehrfachschlag.
  • Vielseitigkeit Erhöht euren verursachten Schaden und reduziert gleichzeitig euren erhaltenen Schaden. 129 Vielseitigkeitswertung entspricht +1% verursachtem Schaden, 258 entspricht +1% reduziertem erhaltenem Schaden.

Werte-Priorisierung
Intelligenz > Zaubermacht > Meisterschaft ~= Tempowertung > Mehrfachschlag > Kritische Trefferwertung > Vielseitigkeit

Es ändert sich also zunächst nichts daran, dass ihr so viel Intelligenz, Meisterschaft und schließlich Tempowertung wie möglich auf euren Gegenständen haben wollt. Der Abstand zu den anderen Werten ist jedoch nicht sonderlich groß, nehmt also ruhig immer den Gegenstand mit der höchsten Gegenstandsstufe den ihr bekommen könnt.

Tertiäre Werte

Mit Warlords of Draenor wurden tertiäre Werte hinzugefügt,welche ihr per Zufall erhaltet:
  • Aufgewertet Eurem Gegenstand werden einige zusätzliche Gegenstandslevel hinzugefügt.
  • Bonussockel Euer Ausrüstungsgegenstand erhält einen zusätzlichen Sockelplatz.
  • Bewegungsgeschwindigkeit – Wie der Name schon erahnen lässt: über diesen Wert wird das Bewegungstempo eures Charakters dauerhaft erhöht.
  • Unzerstörbar Euer Ausrüstungsgegenstand verliert keine Haltbarkeit mehr.
  • Lebensraub Eure Zauber und Angriffe heilen euch um einen Teil des Schadens, den ihr verursacht.
  • Vermeidung Über die Vermeidung verringert ihr den Schaden, den euer Dämonologie-Hexer erleidet.

Rassenboni


Horde


Trolle
  • Berserker – Erhöht euer Tempo 10 Sek. lang um 15%.
  • Regeneration – Gesundheitsregenerationsrate um 10% erhöht. 10% der gesamten Gesundheitsregeneration kann während des Kampfs weiterlaufen.
  • Voodoocapoeira – Verringert die Dauer aller auf euch wirkenden bewegungseinschränkenden Effekte um zusätzliche 15%.
  • Wildtierschlächter – Durch das Töten von Wildtieren erhaltene Erfahrung um 20% erhöht.

Goblins
  • Fortschritt durch Chemie: Alchemiefertigkeit um 15 erhöht.
  • Packhobgoblin – Ruft Euren Freund Gobber, der euch 1 Min. lang Zugriff auf Euer Bankfach gewährt.
  • Raketenbeschuss – Feuert Eure Gürtelraketen auf einen Feind ab, um etwas Feuerschaden zu verursachen.
  • Raketensprung – Aktiviert euren Raketengürtel, um vorwärts zu springen. Teilt sich eine Abklingzeit von 2 Minuten mit Raketenbeschuss.
  • Schnäppchenjäger – Bekommt immer den bestmöglichen Goldrabatt, egal bei welcher Fraktion.
  • Zeit ist Geld: Erhöht Euer Tempo um 1%.

Orcs
  • Befehlsgewalt – Von Begleitern verursachter Schaden um 1% erhöht.
  • Kochendes Blut – Erhöht Eure Zaubermacht für 15 Sekunden um 345.
  • Zähigkeit – Verringert die Dauer aller auf euch wirkenden Betäubungseffekte um zusätzliche 10%.

Blutelfen
  • Arkane Affinität – Fertigkeit in der Verzauberkunst um 10 erhöht.
  • Arkaner Strom – Bringt alle Gegner im Umkreis von 8 Metern 2 Sek. lang zum Schweigen und stellt 3% Mana wieder her. Das Zauberwirken von Nichtspielerzielen ist ebenfalls 3 Sek. Lang unterbrochen.
  • Arkanes Gespür – Erhöht die kritische Trefferchance um 1%.
  • Arkanwiderstand – Verringert den erlittenen Arkanschaden um 1%.

Untote
  • Berührung des Grabes – Eure Angriffe und Schadenszauber haben eine Chance, das Ziel zu schröpfen. Dadurch erleidet es zwischen 1932 und 2244 Schattenschaden und heilt euch um die gleiche Menge.
  • Kannibalismus – Bei Aktivierung werden 10 Sek. lang alle 2 Sek. 7% der gesamten Gesundheit und des Manas regeneriert, sofern sich im Umkreis von 5 Metern um euch Leichname von Humanoiden oder Untoten befinden.
  • Schattenwiderstand – Verringert den erlittenen Schattenschaden um 1%.
  • Wille der Verlassenen – Entfernt jegliche Bezauberungs-, Furcht- und Schlafeffekte. Dieser Effekt teilt mit allen anderen Effekten, die eine ähnliche Wirkungsweise haben, eine Abklingzeit von 30 Sek.

Wie ihr seht, hat jede Rasse ihre ganz eigenen kleinen Vorteile. Wenn euch nur der potentielle Schaden interessiert, so ist die Reihenfolge für Dämonologie nicht klar festzulegen und ändert sich mit der Gegenstandsstufe eurer Ausrüstung. Ohne Schlachtzugsausrüstung ist Orc obenauf, mit T17 Gegenständen (Normal und Heroisch) Goblin, und mit mythischer Ausrüstung Troll. Untote schneiden im Vergleich immer am schlechtesten ab. Beachtet aber, dass der Schadensunterschied zwischen den Rassen bei weniger als 1% liegt. Sofern ihr nicht um die Weltspitze mitspielen oder das absolut letzte bisschen potentiellen Schaden herausholen wollt, könnt ihr ruhig die Rasse wählen die euch am besten gefällt.

Allianz


Gnome
  • Arkanwiderstand – Verringert den erlittenen Arkanschaden um 1%.
  • Entfesselungskünstler – Allen Effekten, die Bewegungsunfähigkeit oder eine Verringerung der Bewegungsgeschwindigkeit verursachen, entkommen.
  • Geschickte Finger – Tempo um 1% erhöht.
  • Ingenieursspezialisierung – Fertigkeit in der Ingenieurskunst um 15 erhöht.
  • Wacher Geist – Maximales Mana um 5% erhöht.

Worgen
  • Alternative Gestalt – Ermöglicht den Wechsel zwischen Menschen- und Worgenform.
  • Anomalie – Verringert erlittenen Schatten- und Naturschaden um 1%.
  • Finstere Pfade – Aktiviert Eure wahre Form und erhöht Eure derzeitige Bewegungsgeschwindigkeit 10 Sek. lang um zusätzlich 40%.
  • Garstigkeit – Erhöht die kritische Trefferchance um 1%.
  • Schinder – Kürschnereifertigkeit um 15 erhöht. Gestattet es euch, schneller zu häuten.
  • Wilde Hatz – Lauft auf allen Vieren, um so schnell wie ein Wildtier zu werden.

Menschen
  • Diplomatie – Rufzuwachs um 10% erhöht.
  • Jeder für sich – Entfernt alle bewegungseinschränkenden und Kontrollverlusteffekte. Dieser Effekt löst die gleiche Abklingzeit aus wie andere, ähnliche Effekte.
  • Unbeugsamkeit – Vielseitigkeit um 100 erhöht (skaliert mit der Stufe).

Zwerge
  • Forscher – Ihr findet zusätzliche Fragmente, wenn ihr archäologische Fundstücke plündert, und könnt schneller untersuchen als normale Archäologen.
  • Frostwiderstand – Erhöht Euren Widerstand gegen schädliche Frosteffekte um 1%.
  • Macht des Berges – Kritischer Bonusschaden und Heilung um 2% erhöht.
  • Steingestalt – Entfernt jegliche Gift-, Krankheits-, Fluch-, Magie- und Blutungseffekte. Zusätzlich wird jeder erlittene körperliche Schaden 8 Sek. lang um 10% verringert.

Für die Allianz ändert sich die Schadens-Rangfolge der Rassen nicht: Gnom > Worg > Mensch > Zwerg. Der Unterschied beläuft sich aber auch hier auf weniger als 1%, ein gut gespielter Zwergen-Hexenmeister wird einen schlecht gespielten Gnom (trotz ähnlicher Körpergröße) immer ausstechen.

Talente und Glyphen findet ihr auf Seite 2 »

Seiten: 1 2 3

Interessantes und Ungewöhnliches rund um World of Warcraft