Warlords of Draenor Disziplin-Priester Klassenguide (Patch 6.0)

Warlords of Draenor Disziplin-Priester Klassenguide
In unserem Klassenguide zum Disziplin-Priester stellen wir euch eine der beiden Heiler-Spezialisierungen des Priesters in Warlords of Draenor detailliert vor. Der Guide basiert auf Patch 6.0 und bezieht sich auf das Spielen und Raiden auf Stufe 100. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

Letztes Update 31.10.2014
Dieser Guide befindet sich im Aufbau!


Allgemein

Dieser Guide zum Disziplin-Priester soll euch helfen, euren Main oder Twink besser zu verstehen, egal ob ihr euch dem Raiden, 5-Mann-Instanzen oder Questen widmen wollt. Ihr könnt diesen Guide ebenfalls als Grundausrichtung beim Leveln nutzen.

Der Disziplin-Priester ist eine der beiden möglichen Heiler-Spezialisierungen des Priesters und zeichnet sich vor allem durch die schadenabsorbierenden Zauber aus.

Änderungen mit Patch 6.0.2

Mit Warlords of Draenor wurden einige sich ähnelnde Fähigkeiten zu einer neuen Fähigkeiten zusammengefasst. Außerdem wurden einige aktive zu passiven Fertigkeiten. Andere Fertigkeiten traf es härter: Sie wurden komplett aus dem Spiel entfernt. An dieser Stelle könnt ihr einen Blick auf alle stattgefundenen Änderungen werfen.

Entfernte Fähigkeiten mit Patch 6.0.2

  • Hymne der Hoffnung wurde entfernt.
  • Heilung wurde entfernt.
  • Inneres Feuer wurde entfernt.
  • Innerer Fokus wurde entfernt.
  • Innerer Wille wurde entfernt.
  • Euphorie wurde entfernt.
  • Stärkung der Seele wurde entfernt.
  • Gedankengang wurde entfernt.
  • Spirituelle Präzision wurde entfernt.
  • Göttlicher Zorn wurde entfernt.
  • Leerenverschiebung wurde entfernt
  • Psychoschrecken wurde entfernt.

Entfernte, neue und veränderte Talente mit Patch 6.0.2

  • Die Talentreihen für Stufe 15 und Stufe 60 wurden getauscht.
  • Geisthülle ist nun ein Talent für Level 75 und ersetzt Göttliche Einsicht.
  • Licht aus dem Dunkel wurde abhängig von der Spezialisierung in zwei Fertigkeiten unterteilt, der Disziplin-Priester verfügt damit über Woge des Lichts.
  • Die Aktivierungschance von Woge des Lichts wurde von 15% auf 8% reduziert.
  • Seele der Macht gewährt nun 25% anstatt 20% Tempo, verliert damit aber die Schadenserhöhung um 5%.
  • Trost und Wahnsinn wurde abhängig von der Spezialisierung in zwei Fertigkeiten unterteilt, der Disziplin-Priester verfügt damit über Machtwort: Trost.
  • Schicksalshafte Wendung wird für Disziplin-Priester nun nur noch durch Heilung ausgelöst.
  • Engelsfeder erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit nun um 60% anstelle von 80%.
  • Die Manaregeneration von Geistbeuger wurde von 1,75% auf 0,75% reduziert.
  • Die Gesundheit des Leerententakel wurde von 20% auf 10% der Gesundheit des Priesters reduziert. Außerdem erleidet der Leerententakel den Schaden, der dem bewegungsunfähigem Ziel zugefügt wird.
  • Die Manakosten von Kaskade wurden um 67% reduziert. Außerdem hat die Fertigkeit nun eine Wirkzeit von 1,5 Sekunden, heilt 50% weniger Schaden als zuvor und fügt Gegnern keinen Schaden mehr zu.
  • Die Manakosten von Göttlicher Stern wurden um 67% reduziert. Außerdem folgt diese Fertigkeit nun den Standardregeln zur Begrenzung der maximalen Flächenheilung, heilt 50% weniger Schaden als zuvor und fügt Gegnern keinen Schaden mehr zu.
  • Die Manakosten von Strahlenkranz wurden um 67% reduziert und die Wirkzeit beträgt 1,5 Sekunden. Außerdem folgt diese Fertigkeit nun den Standardregeln zur Begrenzung der maximalen Flächenheilung, heilt 50% weniger Schaden als zuvor und fügt Gegnern keinen Schaden mehr zu.
  • Psychoschrecken wird durch Psychischer Schrei ersetzt, welcher nun das Stufe 15-Talent darstellt und eine Abklingzeit von 45 Sekunden anstatt 30 Sekunden besitzt.

Veränderte Fähigkeiten mit Patch 6.0.2

  • Abbitte heilt jetzt 25% weniger Schaden als bisher.
  • Verbindende Heilung ist ab sofort nur Heilig-Priestern verfügbar.
  • Erneuerung steht nur noch den Heilig-Priestern zur Verfügung
  • Göttliche Aegis lässt Machtwort: Schild nicht mehr kritisch treffen-
  • Große Heilung heißt nun Heilung
  • Die Effekte von Zeit schinden(Erhöhung der vom Priester erhaltene Tempo für 6 Sekunden um 40%) sind nun in der Fertigkeit Machtwort: Schild enthalten.
  • Die Dauer von Heiliges Feuer beträgt nun 9 Sekunden anstatt 7 Sekunden.
  • Die Bedrohung des Ziels wird durch Schmerzunterdrückung nicht mehr um 5% reduziert.
  • Machtwort: Trost stellt nun 2% anstelle von 1% Mana wiederher.
  • Prediger hat keinen Effekt mehr auf den Schaden und die Manakosten von Fertigkeiten. Der Schaden der davon betroffenen Fertigkeiten wurde zum Ausgleich geändert.
  • Schattenwort: Tod ist nur noch den Schatten-Priestern verfügbar, Disziplin-Priester können die Selbstbeschädigungsmechanik der Fertigkeit durch eine Glyphe für Heiliges Feuer erhalten.
  • Der Schaden von Schattenwort: Schmerz zählt nun als direkter und nicht mehr als regelmäßiger Schaden betrachtet.
  • Fokussierter Wille wird nun durch erlittenen Schaden ausgelöst und ist nicht mehr nur auf erlittenen Schaden, welcher mehr als 5% der Gesamtgesundheit beträgt und ebenso nicht mehr nur auch nicht-regelmäßige Treffer, begrenzt.
  • Als Disziplin-Priester könnt ihr nun auch Stille verwenden.


Werte


Kommen wir nun zu den Attributen des Disziplin-Priesters. Durch die Entfernung von Trefferwertung und Waffenkunde und durch die Einführung neuer Werte mit Warlords of Draenor hat sich in diesem Bereich Einiges getan. Ihr müsst nun kein bestimmtes Cap mehr vor Augen haben, um einen Gegner zuverlässig zu treffen. Ab sofort treffen eure Zauber automatisch zu 100%.

Die neu eingeführten Werte heißen: Mehrfachschlag und Vielseitigkeit. An dieser Stelle stellen wir euch alle für euren Disziplin-Priester relevanten Werte und deren Auswirkungen auf euren Charakter vor.

Intelligenz/PvP-Macht

Intelligenz (auf PvP-Equipment die PvP-Macht) ist nach wie vor der Wert, der die höchste Priorität genießt. Die Höhe der vorhandenen Intelligenz (auf PvP-Equipment die PvP-Macht) nimmt direkten Einfluss auf die Höhe des Schadens oder der Heilung, welche ihr mit euren Fertigkeiten bewirkt.

Willenskraft

Die Willenskraft beeinflusst eure Manaregeneration. Achtet immer darauf, dass ihr über genügend Willenskraft verfügt, damit ihr ohne größere Schwierigkeiten eure Gruppe durch die gängigen Raid-Encounter führen könnt.

Kritische Trefferwertung

Die kritische Trefferwertung ist für Disziplin-Priester unabdingbar, da dieser Wert die kritischen Treffer beeinflusst und damit hilft, Göttliche Aegis auszulösen. Außerdem wird die Höhe des von Machtwort: Schild und Geisthülle absorbierten Schadens ebenfalls erhöht.

Meisterschaft

Meisterschaft ist ebenfalls ein nicht zu vernachlässigender Wert, denn durch ihn wird die Wirksamkeit eurer Absorptionsfertigkeiten und Heilungen erhöht.

Mehrfachschlag

Der Wert Mehrfachschlag gewährt euch zwei prozentuale Chancen, dass ihr zusätzliche Angriffe oder Heilungen mit einer Effektivität von 30% des Ursprungswerts ausführt.

Vielseitigkeit

Vielseitigkeit erhöht sowohl den verursachten Schaden, als auch die gewirkte Heilung prozentual. Außerdem wird der erlittene Schaden prozentual reduziert.

Tempowertung

Dieser Wert erhöht euer Zauber- und Angriffstempo, wodurch eure Zauber schneller hintereinander ausgeführt werden können. Des Weiteren verursachten eure HoTs und DoTs mehr Heilung bzw. Schaden und der Globale Cooldown wird reduziert.

Werte-Priorisierung

Intelligenz = PvP-Macht > Willenskraft > Kritische Trefferwertung > Meisterschaft > Mehrfachschlag > Vielseitigkeit > Tempowertung


Tertiäre Werte

Bei den Tertiären Werten handelt es sich um neue Werte, welche mit Warlords of Draenor eingeführt wurden. Diese sind nicht beeinflussbar und werden zufällig beim Aufwerten auf euren Gegenstand übertragen. Es besteht eine, wenngleich auch geringe, Chance, dass euer Gegenstand alle möglichen Tertiären Werte erhält. Die Tertiären Werte haben keinen Einfluss auf die Priorität der Werte..

Aufgewertet

Dies bedeutet, dass euer Gegenstand ein paar zusätzliche Gegenstandslevel erhält.

Bonussockel

Der Gegenstand erhält einen zusätzlichen Sockelplatz.

Bewegungsgeschwindigkeitserhöhung

Dieser Wert kann auf dem Gegenstand vorkommen und somit eure Bewegungsgeschwindigkeit erhöhen.

Unzerstörbar

Dieser Wert sorgt dafür, dass eure Rüstung nicht mehr kaputt gehen kann und ihr somit keine Reparaturkosten für das jeweile Rüstungsteil habt.

Lebensraub

Heilt euch um einen Teil des Schadens oder der Heilung, die ihr verursacht.

Vermeidung

Verringert den Schaden, den ihr durch Flächenangriffe erleidet.

Weiter zur nächsten Seite »

Seiten: 1 2 3

Interessantes und Ungewöhnliches rund um World of Warcraft