Warlords of Draenor Nebelwirker-Mönch Klassenguide (Patch 6.0)

In diesem Klassenguide zu World of Warcraft: Warlords of Draenor möchten wir euch den Nebelwirker-Mönch detailliert vorstellen. Der Guide wurde von Rocky der deutschen Top-Gilde <TG Gaming> erstellt und bietet alles, was ihr zum Spielen und Raiden mit dem Nebelwirker-Mönch braucht: Talente, Glyphen, Spielweise, Werte, Best in Slot Liste und mehr!

Der Guide basiert auf Patch 6.0 und eignet sich als Grundlage für das Raiden und Questen auf Level 100. Viel Spaß beim Lesen!

Letztes Update 17.11.2014


Allgemein

Der Nebelwirker-Mönch gehört zu den Heilerklassen in World of Warcraft. Sein gesamtes Potenzial kann er erst ausschöpfen, wenn er in unmittelbarer Nähe zum Gegner steht. Somit ist er in vielen Situationen anders zu handhaben als die anderen Heilerklassen, was jedoch keinesfalls den Spielspaß trübt.

Änderungen mit Patch 6.0

Zur Vorbereitung auf WoD wurde mit dem letzten Patch einiges verändert. Hier eine genaue Auflistung aller Fähigkeiten, die für die Mönchsspezialisierung „Nebelwirker“ hinzugefügt, entfernt oder geändert wurden.

Später werde ich darauf eingehen, was diese genau für Auswirkungen auf Eure Spielweise und Talent- oder Glyphenwahl haben. Desweiteren findet Ihr am Ende dieser Liste die sogenannten Stufenboni, die Ihr zwischen Stufe 90-100 erhaltet und welche bestimmte Fähigkeiten verbessern.

Entfernte Fähigkeiten & Änderungen

  • Der wilde Tiger“ wurde durch „Der edle Kranich“ ersetzt.
  • Zenmeditation“ ist nicht mehr für Nebelwirker verfügbar.
  • Heilende Sphäre“ ist als zu benutzende Fähigkeit entfernt worden. Die Meisterschaft des Nebelwirkers kann jedoch immer noch solche hervorrufen.
  • Die Manakosten von „Wiederbeleben“ wurden um 80% reduziert.
  • Paralyse“ hat unabhängig der Blickrichtung des Mönchs immer eine Dauer von 60 Sekunden bei Kreaturen.
  • Erbauung“ folgt jetzt den Standardregeln zur maximalen Wirkung von Flächenzaubern, d.h. die Wirksamkeit nimmt bei mehr als 6 Zielen ab.
  • Alle für Nebelwirker verfügbaren Fähigkeiten lösen jetzt eine globale Abklingzeit von 1,5 Sek. aus (vorher 1 Sek.).
  • Fokus und Harmonie“ ist eine neue passive Fähigkeit für Nebelwirkermönche. Sie führt dazu, dass Tempoeffekte die globale Abklingzeit Eurer Zauber verringern und Eure Angriffskraft 100 % Eurer Zaubermacht entspricht.
  • Die weise Schlange“ gewährt diese Umwandlung von Zaubermacht zu Angriffskraft nicht mehr und erhöht auch nicht mehr das Tempo durch Gegenstände um 50 %.
  • Der Durchsatz von „Knisternder Jadeblitz“ wurde um 100 % erhöht, der Zauber erzeugt für Nebelwirkermönche aber kein Chi mehr. Im Stil „Die weise Schlange“ gewirkt, ist der Zauber weiterhin kostenlos.
  • Chi detonieren“ ist ein neuer Zauber für Nebelwirkermönche. Er lässt eure gesamten heilenden Sphären explodieren, wobei jede von ihnen einen Verbündeten im Umkreis von 12 Metern um die Sphäre herum heilt. Die Abklingzeit beträgt 10 Sekunden.
  • Heilende Sphäre“ heilen einen Verbündeten innerhalb von 12 Metern (vorher von 6 Metern) mit 100 % (vorher 50 %) ihrer normalen Heilung, wenn sie verschwinden.
  • Die Chance, dass „Meisterschaft: Gabe der Schlange“ ausgelöst wird, wurde für diverse Nebelwirkerzauber signifikant erhöht und der Effekt verwendet einen höheren Prozentsatz des Maximalwertes.
  • Erneuernder Nebel“ springt jetzt zum am stärksten verletzten Ziel in Reichweite.
  • Die von „Beruhigender Nebel“ verursachte Heilung wurde um 100% erhöht, die globale Abklingzeit der Fähigkeit wurde auf 0,5 Sek. reduziert, aber die Heilung tritt nicht mehr sofort ein und die Fähigkeit generiert kein Chi mehr.
  • Statue der Jadeschlange beschwören“ hat jetzt eine Abklingzeit von 10 Sek. (vorher 30 Sek.).
  • Donnerfokustee“ kostet kein Chi mehr und führt jetzt dazu, dass der nächste „Erneuernder Nebel“ bis zu 4-mal auf ein anderes Ziel überspringt (hat vorher dazu geführt, dass das nächste Wirken von „Erbauung“ die Dauer von „Erneuernder Nebel“ auf allen Zielen zurücksetzt). Sein Effekt auf „Wallender Nebel“ bleibt unverändert.
  • Jadenebel“ ist eine neue passive Fähigkeit für Nebelwirkermönche, die zur Folge hat, dass sie 5% mehr Mehrfachschlag aus allen Quellen erhalten, und dass „Erneuernder Nebel“ und „Tritt der aufgehenden Sonne“ eine der Mehrfachschlagwert entsprechende Chance haben, ihre Abklingzeit nicht auszulösen. Dieser Effekt kann mit dem nächsten Einsatz desselben Zaubers nicht erneut ausgelöst werden.
  • Heilzauber können nur noch im Nebelwirkerstil „Die weise Schlange“ benutzt werden und „Eminenz“-generierende Angriffsfähigkeiten dementsprechend nur noch im Nebelwirkerstil „Der edle Kranich“.
  • Im Nebelwirkerstil „Der edle Kranich“ könnt Ihr nun den neuen Angriff „Tritt der aufgehenden Sonne“ benutzen.

Änderungen an Talenten

Stufenboni


Werte

Ohne die richtigen Werte seid ihr natürlich nicht ganz so effektiv. Auf welche Werte hr achten solltet, verraten wir euch hier.

Intelligenz

Dies ist Euer Primärattribut und erhöht Eure Zaubermacht, welche wiederum Eure verursachte Heilung und Schaden verbessert.

Willenskraft

Dieser Wert ist für jeden Heiler wichtig, jedoch nicht mehr so verpflichtend wie früher und auch nicht mehr auf sämtlichen Gegenständen vorhanden. Er erhöht Eure Manaregeneration im Kampf und sollte daher trotzdem nicht völlig außer Acht gelassen werden. Entscheidet selbst, wie wichtig dieser Attribut für Euch ist.

Kritische Trefferchance

Je höher Euer Kritwert, desto höher ist die Chance, mit Euren Zaubern kritisch zu treffen und damit 200% des Grundwertes an Schaden oder Heilung zu verrichten. Für alle 4 Chi, die Ihr verbraucht, erhaltet Ihr 1 Stapel „Manatee“, wobei eine Chance in Höhe Eurer kritischen Trefferchance besteht, dass 1 zusätzlicher Stapel erzeugt wird.

Meisterschaft

Eure Heilzauber haben eine Chance von 10% eine heilende Sphäre in der Nähe eines verletzten Spielers zu erzeugen. (siehe ebenfalls „Meisterschaft: Gabe der Schlange“)

Mehrfachschlag

Gibt Fähigkeiten zwei separate Chancen, das Ziel nochmal für 30% der originalen Menge zu treffen. D.h. benutzt Ihr einen Heilzauber, kann dieser bis zu zweimal nochmal jeweils 30% des geheilten Wertes zusätzlich heilen.

Vielseitigkeit

Erhöht Euren Schaden, Heilung und Absorb und reduziert den erhaltenen Schaden. 5% Vielseitigkeit entspricht hier 5% mehr Schaden/Heilung/Absorb und um 2,5% reduzierten erhaltenen Schaden. Vielseitigkeit ist zwar ein guter kleiner Bonus, doch lohnt er sich momentan nicht, da die anderen Werte stärker sind und besser skalieren.

Tempo

Verringert die Zauberzeit Eurer Fähigkeiten und Eure globalen Abklingzeit.

Werte-Priorisierung
Mehrfachschlag > Kritische Trefferwertung > Intelligenz > Vielseitigkeit > Tempo > Meisterschaft > Willenskraft

Tertiäre Werte

Gegenstände haben mit Warlords of Draenor eine Chance, einen zufälligen Wert zu erhalten. Dieser Wert kann nicht beeinflusst werden und nimmt auch keinen Einfluss auf unsere Wertepriorität.

Aufgewertet

Der Gegenstand erhält einige Gegenstandslevel hinzu.

Bonussockel

Euer Gegenstand kann mit einem Edelstein versehen werden.

Bewegungsgeschwindigkeit

Die Bewegungsgeschwindigkeit eures Charakters wird erhöht.

Unzerstörbar

Dieser Gegenstand verliert keine Haltbarkeit.

Lebensraub

Ihr werdet durch Schaden auf einen Gegner geheilt.

Vermeidung

Flächenschaden verursacht weniger Schaden

Weiter zur nächsten Seite »

Seiten: 1 2 3

Interessantes und Ungewöhnliches rund um World of Warcraft