Talente und Glyphen

Neue Talente & Neue Glyphen beehren uns nun mit WoD! Und welche der neuen Level 100 Talente ihr am besten auswählen solltet und wie ihr euer Glyphenbuch am besten zusammenstellt, erfahrt ihr hier!

Talente

In jeder Zeile könnt ihr euch für eines der drei Talente entscheiden. Nachfolgend geben wir euch für jedes Tier eine Empfehlung.


Level
Talente
Level 15
Impromptu
Um ein Haar
Tiger & Schimäre
Level 30
Bindender Schuss
Wyverngift
Einschüchterung
Level 45
Freudentaumel
Eiserner Falken
Geistbande
Level 60
Beständiger Fokus
Alphatier
Jagdfieber
Level 75
Die Vögel
Blinzelstöße
Stampede
Level 90
Glevenwurf
Überspannen
Sperrfeuer
Level 100
Exotische Munition
Fokussierender Schuss
Einsamer Wolf

Tier 1: Movement

  • Impromptu entfernt beim Verwenden von Rückzug alle bewegungseinschränkenden Effekte und erhöht eure Bewegungsgeschwindigkeit um zusätzliche 60%.
  • Um ein Haar lässt eine Netzfalle beim Nutzen von Rückzug fallen, die alle Gegner innerhalb von 8 Metern für 8 Sekunden bewegungsunfähig macht.
  • Tiger & Schimäre reduziert die Abklingzeit eurer Fähigkeit Rückzug um 10 Sekunden und die der Fähigkeit Abschreckung um 60 Sekunden.

Empfehlung: Im PvE solltet ihr euch zwischen Impromptu und Tiger & Schimäre entscheiden, da sie euch die größte Mobilität gewähren.

Tier 2: Crowd Control

  • Bindender Schuss Ihr feuert einen magischen Pfeil an einem Zielort, der alle Gegner in einem Radius von 5 Metern betäubt, falls sich diese 5 Meter vom Pfeil entfernen.
  • Wyverngift ist ein Gift, das das Ziel 30 Sekunden handlungsunfähig macht. Das Ziel wird durch eintreffenden Schaden wieder von dem Effekt befreit.
  • Einschüchterung euer Begleiter erhält den Befehl, euer Ziel 3 Sekunden lang zu betäuben.

Empfehlung: Bindender Schuss stellt sich hier als die wohl beste Wahl heraus, da ihr, wenn ihr es richtig anstellt, eine komplette Gruppe betäuben könnt. Auch unbewegliche Ziele könnt ihr mit der richtigen Art und Weise betäuben (dazu unten mehr).

Tier 3: Überleben

  • Freudentaumel heilt euch bei Benutzung um 22% eurer Lebenspunkte und euren Begleiter um 100%. Besitzt eine 2-minütige Abklingzeit
  • Eiserner Falke eine passive Fähigkeit, die den erlittenen Schaden um 10% verringert.
  • Geistbande ihr regeneriert, falls ein Begleiter aktiv ist, alle 2 Sekunden 2% Lebenspunkte.

Empfehlung: In Raids und Instanzen solltet ihr Eiserner Falke wählen, da euch dort stets ein Heiler im Nacken sitzt und ihr euch keine Gedanken drüber machen solltet, Freudentaumel richtig einzusetzen. Geistbande ist für den Treffsicherheits-Jäger ab Level 100 ein Tabu-Talent, es sei denn, ihr wandert auf einsamen Pfaden und questet.

Tier 4: Fokus-Regen

  • Beständiger Fokus ihr regeneriert 50% mehr Fokus, wenn ihr zweimal nacheinander Zuverlässigen Schuss benutzt. Hält 10 Sekunden lang an.
  • Alphatier ihr beschwört ein Tier, das 15 Sekunden lang euer Ziel angreift. Fügt das Tier Schaden zu, bekommt ihr 2 Fokus zurück.
  • Jagdfieber ein Zauber, der nach 10 verbrauchten Fokus ausgelöst werden kann. Dies verringert die Fokuskosten der nächsten 3 Arkanen Schüsse, gezielte Schüsse und Mehrfachschüsse um 20.

Empfehlung: Als Treffsicherheits-Jäger empfehlen wir momentan Jagdfieber. Man möchte durch die hohen Fokuskosten der Spezialisierung das Talent nehmen, welches den meisten Fokus spart und das ist im Moment Jagdfieber, da Beständiger Fokus viel mit dem Tempowert des Jägers zu tun hat und der am Anfang der Erweiterung noch sehr niedrig ist.

Tier 5: Verstärkung

  • Die Vögel ein Schwarm Vögel greift euer Ziel für 15 Sekunden an. Stirbt das Ziel in den 15 Sekunden wird die Abklingzeit zurückgesetzt.
  • Blinzelstöße die normalen Angriffe eures Begleiters verursachen 50% mehr Schaden und kann sich zu seinem Gegner hin teleportieren.
  • Stampede vier Begleiter, die nicht gerade aktiv sind, werden herbeigerufen und verursachen 25% ihres normalen Schadens am Ziel.

Empfehlung: In den meisten Fällen tendiere ich zu Die Vögel, da die Fähigkeit über Zeit den meisten Schaden verursacht, da sie eine recht niedrige Abklingzeit aufweist. Stampede ist ebenfalls ein sehr starkes Talent, da es den Burstschaden doch sehr stark erhöht. Die Wahl sollte hier je nach Spielsituation erfolgen.

Tier 6: Verstärkung

  • Glevenwurf wirft 2 Gleven auf das Ziel, welche anschließend zu euch zurückfliegen. Fügt sowohl beim Hin- und Rückflug allen Gegnern Schaden zu. Euer Primärziel erhält den vierfachen Schaden.
  • Überspannen ihr feuert einen Schuss auf das Ziel ab, der es richtig in sich hat und allen Gegnern, die sich zwischen euch und dem Ziel befinden, Schaden zu. Getroffene Gegner werden außerdem zurückgestoßen.
  • Sperrfeuer Ihr feuert ganze 3 Sekunden lang eine Salve von Geschossen auf das gegnerische Ziel ab und verursacht dabei an allen Gegnern, die sich vor euch befinden, die Hälfte des Schadens.

Empfehlung: Für Kämpfe mit hohem AOE Schaden ist Sperrfeuer anzuraten. Für Kämpfe gegen einzelne Gegner ist momentan Glevenwurf das effektivste Talent.

Tier 7: Schaden

  • Exotische Munition erlaubt euch eure Waffe mit einer von drei exotischen Munitionsart auszustatten: Brandmunition, Giftmuniton und Eismunition.
  • Fokussierender Schuss verursacht mehr Schaden als Zuverlässiger Schuss bzw. Kobraschuss und generiert mehr Fokus, hat jedoch auch eine längere Zauberzeit und kann nicht während einer Bewegung genutzt werden.
  • Einsamer Wolf erhöht den Schaden der Fähigkeiten Automatischer Schuss, Gezielter Schuss, Schimärenschuss, Tödlicher Schuss und Zuverlässiger Schuss um 30% solange kein Begleiter aktiv ist. Als Ausgleich für den fehlenden Stärkungszauber durch den Begleiter könnt ihr zusätzlich einen von mehreren Stärkungszaubern für eure Gruppe oder euren Raid aktivieren.

Empfehlung: Wir raten zu Einsamer Wolf. Bei einem oder wenigen Gegnern werden nahezu alle Fähigkeiten des Jägers um 30% verstärkt. Vor allem im Raid das Talent eurer Wahl. Falls ihr nicht ohne euren Begleiter spielen möchtet sind

Geringe Glyphen:

Seite 3 – Spielweise, Ausrüstung & Sonstiges »