Warlords of Draenor Überlebens-Jäger Klassenguide (Patch 6.0)

Mists of Pandaria Überlebens-Jäger Klassenguide
Im folgenden Klassenguide stellen wir euch den Überlebens-Jäger in Warlords of Draenor genauer vor. Dieser Guide basiert auf Patch 6.0 und bezieht sich auf das Spielen und Raiden auf Stufe 100. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

Der Guide befindet sich aktuell noch im Aufbau, weshalb es zu einigen Lücken kommen kann. Diese sind aber immer entsprechend gekennzeichnet.

Letztes Update 04.11.2014


Allgemein

Mit diesem Guide zum Überlebens-Jäger wollen wir euch dabei helfen, euren Charakter, sei es nun Main oder Twink, besser zu verstehen. Ihr könnt den folgenden Guide sowohl für das Raiden, Instanzenbesuche und auch das Aufleveln auf 100 nutzen. Wir geben euch eine Übersicht über alle Neuerungen und Änderungen am Überlebens-Jäger und gehen auf die wichtigsten Aspekte ein.

Der Überlebens-Jäger setzt vor allem auf den Einsatz von Fallen, mit denen er seine Feinde kontrolliert. Schadenstechnisch ist der Explosivschuss seine stärkste Waffe, mit dem er jede Menge Schaden austeilen kann.

Änderungen mit Patch 6.0

Mit Patch 6.0 hat sich einiges an den Talenten und Fähigkeiten getan. So wurden viele Talente entfernt oder ersetzt, aktive Fertigkeiten wurden zu Passiven umgewandelt. Gerade in Sachen Crowd Control sind die Änderungen massiv, denn hier wurden fast alle dazugehörigen Talente entfernt.

Entfernte Fähigkeiten mit Patch 6.0

Entfernte, neue und veränderte Talente mit Patch 6.0

  • Stampede ist jetzt ein Talent der Stufe 75 und ersetzt Luchsansturm.
  • Neues Talent (Level 100): Exotische Munition Gestattet es Euch, Eure Distanzwaffe für den Einsatz von exotischer Munition zu modifizieren:
    Brandmunition
    Rüstet Eure Distanzwaffe 1 Stunde lang mit exotischer Munition aus. Jeder automatische Schuss fügt allen Gegnern innerhalb von 8 Metern um das ursprüngliche Ziel zusätzlich 23% Feuerschaden zu.
    Giftmunition
    Rüstet Eure Distanzwaffe 1 Stunde lang mit exotischer Munition aus. Jeder automatische Schuss verursacht zusätzlich im Verlauf von 16 Sek. (36.8% of Attack power) Naturschaden. Wenn der Effekt erneuert wird, wird der verbleibende Schaden dem neuen Effekt hinzugerechnet.
    Eismunition
    Rüstet Eure Distanzwaffe 1 Stunde lang mit exotischer Munition aus. Jeder automatische Schuss verursacht zusätzlich 17% Frostschaden und verringert die Bewegungsgeschwindigkeit des Ziels 4 Sek. lang um 50%.
    Es kann immer nur jeweils eine exotische Munition gleichzeitig aktiv sein.
  • Neues Talent (Level 100): Fokussierender Schuss Ihr zielt sorgfältig und schießt einen Pfeil ab, der 120% körperlichen Schaden verursacht. Eure Konzentration wird dabei gesteigert, sodass 50 Fokus erzeugt werden.
    Kann nicht aus der Bewegung heraus eingesetzt werden.
    Ersetzt Zuverlässiger Schuss und Kobraschuss.
  • (Tierherrschaft) Neues Talent (Level 100): Anpassung Erhöht den Schadenserhöhungseffekt der Kampferfahrung Eures Begleiters auf 85%. Euer Begleiter erhält unabhängig von seiner aktiven Spezialisierung die folgenden Fähigkeiten:
  • (Treffsicherheit & Überleben) Neues Talent (Level 100): Einsamer Wolf Solang Ihr keinen aktiven Begleiter habt, ist Euer durch automatische Schüsse, Arkaner Schuss Kobraschuss, Schwarzer Pfeil und Explosivschuss verursachter Schaden um 30% erhöht, und Ihr könnt Eure Gruppe oder Euren Schlachtzug mit einem von mehreren verschiedenen nützlichen Effekten unterstützen.

Veränderte Fähigkeiten mit Patch 6.0

  • Explosiver Schuss kostet jetzt 15 Fokus (vorher 25 Fokus).
  • Überlebenskünstler ist eine neue passive Fähigkeit, die von Überlebensjägern auf Stufe 10 erlernt wird.
  • Überlebenskünstler erhöht den Schaden von Mehrfachschlag um 20 %. Außerdem stellt der Jäger 15% seiner Gesundheit im Verlauf von 10 Sek. wieder her, nachdem er ein Ziel getötet hat.

Werte

Nun kommen wir zu den wichtigen Werten für den Überlebens-Jäger. Da Trefferwertung und Waffenkunde mit WoD entfernt wurden, müsst ihr euch hierüber keine Gedanken mehr machen. Ihr trefft eure Gegner nun immer automatisch. Als neue Werte sind Mehrfachschlag und Vielseitigkeit ins Spiel gekommen. Was es hiermit genau auf sich hat, das könnt ihr weiter unten nachlesen.

Beweglichkeit

Gewährt euch Fernangriffskraft und erhöht eure kritische Trefferchance. Es ist der beste Wert für jeden Jäger.

Tempowertung

Erhöht euer Angriffstempo, womit sich die Wirkzeiten eurer Fähigkeiten verkürzen, und die Fokusregeneration.

Meisterschaftswertung

Meisterschaft: Essenz der Viper erhöht den Schaden eurer magischen Fähigkeiten. Die Ausnahme sind also Tödlicher Schuss und alle automatischen Angriffe.

Kritische Trefferwertung

Lässt eure Schüsse kritisch treffen, was 200% des Schadens entspricht.

Mehrfachschlag

Gibt euch zwei Chancen von X Prozent, dass ihr zusätzliche Angriffe mit einer Effektivität von X Prozent des Ursprungswerts ausführt.

Vielseitigkeit

Erhöht den verursachten Schaden um X Prozent und verringert den erlittenen Schaden um X Prozent.

Werte-Priorisierung

Beweglichkeit > Mehrfachschlag > Kritische Trefferwertung > Tempowertung > Meisterschaft

Tertiäre Werte

Das sind neue Werte, die ebenfalls mit Warlords of Draenor eingeführt wurden. Diese können zusätzlich auf einem Gegenstand auftreten und sind vollkommen zufällig. Theoretisch ist es mit eine äußerst geringen Chance möglich, dass auf einem Gegenstand all diese Tertiären Werte vorkommen. Diese Werte haben allerdings keinen Einfluss auf eure Wertepriorität.

Aufgewertet

Dies bedeutet, dass euer Gegenstand ein paar zusätzliche Gegenstandslevel erhält.

Bonussockel

Der Gegenstand erhält einen zusätzlichen Sockelplatz.

Bewegungsgeschwindigkeitserhöhung

Dieser Wert kann auf dem Gegenstand vorkommen und somit eure Bewegungsgeschwindigkeit erhöhen.

Unzerstörbar

Dieser Wert sorgt dafür, dass eure Rüstung nicht mehr kaputt gehen kann und ihr somit keine Reparaturkosten für das jeweile Rüstungsteil habt.

Lebensraub

Heilt euch um einen Teil des Schadens oder der Heilung, die ihr verursacht.

Vermeidung

Verringert den Schaden, den ihr durch Flächenangriffe erleidet.

Weiter zur nächsten Seite »

Seiten: 1 2 3

Interessantes und Ungewöhnliches rund um World of Warcraft